EQS-Adhoc: Accu Holding AG: Halbjahresabschluss 2016 durch Wertberichtigungen geprägt

Nachricht vom 30.09.2016 (www.4investors.de) -


EQS Group-Ad-hoc: Accu Holding AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis/Unternehmensrestrukturierung

Accu Holding AG: Halbjahresabschluss 2016 durch Wertberichtigungen geprägt
30.09.2016 / 17:34
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR.
Medieninformation zum Halbjahresabschluss 2016
Emmenbrücke, 30. September 2016
Accu Holding AG: Verkauf der Cieffe Gruppe führt zu Wertberichtigungen
- EBITDA von CHF 2,7 Mio. bei einem Nettoumsatz von CHF 54,3 Mio.
- Einmaleffekte von CHF - 19,5 Mio. aus dem Verkauf der Cieffe Gruppe
- Reingewinn von CHF - 21,1 Mio. (vor Sonderpositionen CHF - 1,5 Mio.)
- Weitere drastische Restrukturierungsmassnahmen geplant
Das erste Halbjahr 2016 war mehrheitlich durch ausserordentliche Effekte, Finanzierungs- und Liquiditätsfragen sowie der Umsetzung von Restrukturierungs- und Sanierungsmassnahmen geprägt.
Der Ausschlag hierfür gab die von der Staatsanwaltschaft Zürich im April 2016 eingeleitete Untersuchung gegen den ehemaligen Verwaltungsratspräsidenten Marco Marchetti (MM). Gegen den seit 11.4.2016 in Untersuchungshaft befindlichen MM wurde in der Zwischenzeit auch von Seite der Accu Holding AG eine Strafanzeige wegen mehrfach qualifizierter ungetreuer Geschäftsbesorgung sowie Urkundenfälschung eingereicht.
Die durch das Management der Accu Holding AG intensiv durchgeführten Untersuchungen haben zu den bisher unbekannten Sachverhalten eine Vielzahl von finanziellen Problemfeldern aufgedeckt und bisher unbekannte Verpflichtungen an den Tag gebracht. Hierfür wurden bereits im publizierten, ungeprüften Jahresergebnis 2015 (29.07.2016) Wertberichtigungen und Rückstellungen von Total CHF 13.7 Mio. berücksichtigt. Aufgrund der angespannten Liquiditätslage, welche durch die im Konkurs stehende RCT Gruppe zusätzlich belastet wurde, wurde eine substantielle Refinanzierung von über CHF 30 Mio. für die Accu Gruppe zeitnah gesucht. Trotz intensiver Bemühungen blieb dies bis dato in dieser Grössenordnung erfolglos, weshalb sich der Verwaltungsrat gezwungen sah, weitere drastische Massnahmen direkt umzusetzen und die im 2014 eingegliederte Cieffe Gruppe, die seit jeher eine angespannte finanzielle Situation hatte, wieder zu veräussern, um deren Fortbestehen zu sichern. Der am 23. September 2016 mit der Pearl Vintage Cars AG, Zug unterzeichnete Kaufvertrag ist mit einer Besserungsklausel versehen, sofern die festgestellten Schulden der Cieffe Gruppe zu Gunsten der Käuferschaft in Zukunft reduziert werden können. Für den konsolidierten Semesterabschluss resultiert aus dieser Veräusserung ein negativer Einmaleffekt von CHF -19.5 Mio., wovon die Abschreibung des Goodwills CHF - 16.7 Mio. Und die Ausbuchung von Forderungen und Verbindlichkeiten von Cieffe netto CHF 3,1 Mio. ausmachen.
Aus den weitergeführten operativen Geschäftsfeldern konnte die Accu Gruppe einen Nettoerlös von CHF 54.3 Mio. erwirtschaften. Das operative Ergebnis auf Stufe EBITDA belief sich auf CHF 2.7 Mio. und der Reinverlust ohne Sondereffekte aus dem Verkauf der Cieffe Gruppe beträgt der Erfolg für das erste Halbjahr 2016 CHF -1.5 Mio.
Industrielle Garne (Nexis Gruppe)
Trotz gruppenweiter Finanzierungsengpässe konnte die Nexis Gruppe ihre Marktstellung in einem starken Wettbewerbsumfeld verteidigen. Dies ist vorwiegend auf die starke Bindung mit dem Endkunden und die Unterstützung der zwei Hauptlieferanten zurückzuführen. Der durch den starken Preiszerfall der relevanten Rohstoffe resultierende negative Effekt auf Umsatzebene aus dem Vorjahr konnte durch die Preisstabilisierung teilweise kompensiert werden. Auch die leicht positive Tendenz der EURO-Währung gegenüber dem Schweizer Franken wirkte stützend. Gesamthaft sankt jedoch der Umsatz der Division Industrielle Garne im 1. Halbjahr um - 2,.0% auf CHF 54.3 Mio. Der operative Gewinn auf Stufe EBITDA belief sich auf CHF 3,7 Mio.
Oberflächentechnologie (RCT und Cieffe Gruppe)
Die sich seit dem April 2016 im Konkurs befindliche RCT steht in der Verwaltung des Konkursverwalters des Kantons Solothurns. Der Schuldenruf ist erfolgt und ein Inserat für die Verwertung des Inventars (mehrheitlich Zerspannungsmaschinen) publiziert.
Wie vorgängig erwähnt, wurde die Cieffe Gruppe an die Pearl Vintage Cars AG, Zug verkauft und für das 1. Halbjahr 2016 nicht mehr in der Accu Gruppe konsolidiert. Der im ersten Semester erwirtschaftete Umsatz dieser Gruppe belief sich auf CHF 17,7 Mio. was einem Rückgang gegenüber dem Vorjahr von -19.1% entspricht. Der Reingewinn belief sich auf CHF 0.3 Mio. Ausblick
Aufgrund der sehr angespannten Liquiditätssituation sieht sich der Verwaltungsrat der Accu Holding AG veranlasst, weitreichende drastische Restrukturierungsmassnahmen zeitnah anzugehen und zielgerichtet umzusetzen. Nachdem eine grössere Refinanzierung für die Nexis Gruppe Ende August nicht abgeschlossen werden konnte, werden zurzeit weitere Optionen geprüft. Dabei sind ein Verkauf der Nexis Gruppe, eine Refinanzierungslösung mit strategischen Lieferanten oder die direkte Beteiligung eines Investors im Segment Industrielle Garne die vielversprechendsten und weiterverfolgten Alternativen. Für detailliertere Informationen verweisen wir auf die Fussnote 2.16 "Going Conern" des Semesterberichts.
Der Verwaltungsrat ist diesbezüglich bemüht, die Aktionäre zeitnah über neue Erkenntnisse oder verbindliche Zusagen, welche die finanzielle Lage der Accu nachhaltig verändern, zu informieren.
http://www.accuholding.ch/websites/accuholding/German/3400/finanzberichte.html
Für Rückfragen:
Andreas Kratzer
Accu Holding AG
Gerliswilstrasse 17
6020 Emmenbrücke
a.kratzer@accuholding.ch
Telefon +41 44 318 88 00 Accu Holding AG - Unternehmensprofil
Die Accu Holding AG ist eine an der SIX Swiss Exchange kotierte Gesellschaft mit Sitz in Emmenbrücke. Sie konzentriert sich auf die beiden Geschäftsfelder 'Industrielle Garne' und 'Oberflächentechnologie' und beteiligt sich an technologisch führenden Gesellschaften, die in Europa, Asien und Amerika in attraktiven Marktnischen tätig sind. Industrielle Garne umfasst die Entwicklung und Fertigung von Garnen auf Polymer- und Polyamid-Basis. Diese werden beispielsweise in der Herstellung von Airbags, Reifen, mechanischen Gummiwaren (MRG) wie Transportbänder, Schläuche und Transmissionsriemen, sowie für die Produktion von Seilen und Netzen eingesetzt. Der Bereich Oberflächentechnologie umfasst die Bereiche Härtereien und High-Tech-Dünnschicht-Beschichtungszentren der neuesten Generation. Damit werden in Europa und den USA für Nischenmärkte in der Automobil-, Luftfahrt-, Medizin-, Erdöl-, Prozess- und Fertigungsindustrie hochwertige Produkte hergestellt.
Rechtliche Hinweise
Die vorliegende Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die mit gewissen Risiken, Unsicherheiten und Veränderungen behaftet sein können, die nicht voraussehbar sind und sich der Kontrolle von Accu Holding AG entziehen. Accu Holding AG kann daher keine Zusicherungen machen bezüglich der Richtigkeit solcher zukunftsgerichteter Aussagen, deren Auswirkung auf die finanziellen Verhältnisse von Accu Holding AG oder den Markt, in dem Aktien und anderen Wertschriften der Accu Holding AG gehandelt werden.
The economic projections and predictions contained in this information relate to future facts. Such projections and predictions are subject to risks, uncertainties and changes which cannot be foreseen and which are beyond the control of Accu Holding AG. Accu Holding AG is therefore not in a position to make any representations as to the accuracy of economic projections and predictions or their impact on the financial situation of Accu Holding AG or the market in the securities of Accu Holding AG.
Diese Medienmitteilung ist kein Angebot zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren. Diese Medienmitteilung sowie die darin enthaltenen Informationen dürfen nicht in Staaten verbreitet werden, welche die öffentliche Verbreitung solcher Informationen gesetzlich beschränken oder verbieten. Insbesondere darf diese Medienmitteilung nicht in die Vereinigten Staaten von Amerika ("USA") gebracht oder übertragen werden oder an U.S.-amerikanische Personen (einschliesslich juristischer Personen) oder an Medien mit einer allgemeinen Verbreitung in den USA verteilt oder übertragen werden. Jede Verletzung dieser Beschränkungen kann einen Verstoss gegen U.S.-amerikanische wertpapierrechtliche Vorschriften begründen. Wertpapiere der Accu Holding AG ("Gesellschaft") werden ausserhalb der Schweiz nicht öffentlich zum Kauf angeboten. Die Wertpapiere der Gesellschaft wurden nicht gemäss den Regelungen der U.S.-amerikanischen wertpapierrechtlichen Vorschriften registriert und dürfen ohne vorherige Registrierung oder ohne das Vorliegen einer Ausnahmeregelung von der Registrierungspflicht nicht in den USA oder an U.S.-amerikanische Personen (einschliesslich juristischer Personen) verkauft, zum Kauf angeboten oder geliefert werden. Diese Pressemitteilung stellt keinen Prospekt im Sinne der Artikel 652a oder 1156 Obligationenrecht oder Artikel 27 ff. des Kotierungsreglements der SIX Swiss Exchange dar.
This document does not constitute an offer or invitation to subscribe for or purchase any securities. It is not being issued in countries where the public dissemination of the information contained herein may be restricted or prohibited by law. In particular, this document is not being issued in the United States of America and should not be distributed to U.S. persons or publications with a general circulation in the United States. Any non-compliance with such restrictions may result in a n infringement of U.S. securities laws. Securities of Accu Holding AG ("Company") are not being publicly offered outside of Switzerland. In particular, the securities of the company have not been registered under the U.S. securities laws and may not be offered, sold or delivered within the United States or to U.S. persons absent the registration under or an applicable exemption from the registration requirements of the U.S. securities laws. This document does not constitute a prospectus according to 652a or article 1156 of the Swiss Code of Obligations or article 27et seq. of the Six Swiss Exchange listing rules.
Dieses Dokument wird nur verbreitet an und ist nur ausgerichtet auf (i) Personen, die sich ausserhalb des Vereinigten Königreiches befinden, oder (ii) professionelle Anleger, die unter Artikel 19(5) des Financial Services and Markets Act 2000 (Financial Promotion) Order 2005 (die "Verordnung"), oder (iii) vermögende Gesellschaften und andere vermögende Personen, die unter Artikel 49(2)(a) bis (d) der Verordnung fallen (wobei diese Personen zusammen als "qualifizierte Personen" bezeichnet werden). Alle Wertpapiere, auf die hierin Bezug genommen wird, stehen nur qualifizierten Personen zur Verfügung und jede Aufforderung, jedes Angebot oder jede Vereinbarung, solche Wertpapiere zu beziehen, kaufen oder anderweitig zu erwerben, wird nur gegenüber qualifizierten Personen abgegeben. Personen, die keine qualifizierten Personen sind, sollten in keinem Fall im Hinblick oder Vertrauen auf diese Information oder ihren Inhalt handeln.
This document is only directed at (i) persons who are outside the United Kingdom or (ii) to investment professionals falling within Article 19(5) of the Financial Services and Markets Act 2000 (Financial Promotion) Order 2005 (the "Order") or (iii) high net worth entities, and other persons to whom it may lawfully be communicated, falling within Article 49(2)(a) to (d) of the Order (all such persons together being referred to as "Relevant Persons"). The securities are only available to, and any invitation, offer or agreement to subscribe, purchase or otherwise acquire such securities will be engaged in only with, Relevant Persons. Any person who is not a Relevant Person should not act or rely on this information or any of its contents.





Zusatzmaterial zur Meldung:Dokument: http://n.eqs.com/c/fncls.ssp?u=FMTCMAFUEVDokumenttitel: BONGOEnde der Ad-hoc-Mitteilung
Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Accu Holding AG



Gerliswilstrasse 17



6021 Emmenbrücke



Schweiz


Telefon:
+41 44 318 88 00


Fax:
+41 44 318 88 02


E-Mail:
info@accuholding.ch


Internet:
www.accuholding.ch


ISIN:
CH0001366332


Valorennummer:
136633


Börsen:
SIX Swiss Exchange







Ende der Mitteilung
EQS Group News-Service

508069  30.09.2016 




(Werbung)
PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonMensch und Maschine: „Auf Jahre hinaus noch genug Renditepotenziale“
PfeilbuttonStern Immobilien: In den attraktivsten Nischenmärkten Europas tätig
PfeilbuttonPNE Wind: Lesser sieht „attraktive Opportunitäten für Zukäufe“
PfeilbuttonIPO-Kandidat STEMMER IMAGING AG: „Wir wollen den europäischen Markt weiter konsolidieren“

Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

21.02.2018 - Baumot Aktie in Hausselaune - aktuelle News!
21.02.2018 - Siemens Gamesa und Senvion melden neue Aufträge
21.02.2018 - init: Zukauf in Finnland
21.02.2018 - Sygnis: Neue Verträge mit Anbieter von Forschungswerkzeugen
21.02.2018 - CLIQ Digital: Übernahme abgeschlossen
21.02.2018 - Bastei Lübbe legt Neunmonatszahlen vor - operativer Verlust
21.02.2018 - Baumot Aktie profitiert von Daimler-News - Kaufsignal
21.02.2018 - Evotec Aktie: Kommt die Kursrallye wirklich?
21.02.2018 - Steinhoff Aktie: Was macht die Börse aus diesen Neuigkeiten?
21.02.2018 - 4SC Aktie: Das Ende der Kursparty?


Chartanalysen

21.02.2018 - Baumot Aktie profitiert von Daimler-News - Kaufsignal
21.02.2018 - Evotec Aktie: Kommt die Kursrallye wirklich?
21.02.2018 - 4SC Aktie: Das Ende der Kursparty?
20.02.2018 - Aumann Aktie: Kaufsignal und TecDAX-Phantasie
20.02.2018 - Bitcoin Group Aktie: Achtung, Kaufsignal!
20.02.2018 - Steinhoff Aktie unter Druck: Schlechte News, aber…
20.02.2018 - Daimler Aktie: „Bad news” bringen keinen großen Schaden
20.02.2018 - Deutsche Bank Aktie: Das sieht sehr interessant aus!
19.02.2018 - Steinhoff Aktie: Ein interessanter Blick auf den Aktienkurs
19.02.2018 - Bitcoin Group Aktie: Neuer Schwung für die Kurserholung?


Analystenschätzungen

21.02.2018 - Covestro: 20 Euro Aufschlag
21.02.2018 - Deutsche Pfandbriefbank: Interessante Dividende möglich
21.02.2018 - Puma: Aktie wird hochgestuft
21.02.2018 - Vestas: Nordex-Konkurrent fliegt von der Liste
20.02.2018 - Volkswagen: Ein starkes Kursziel
20.02.2018 - Lufthansa: Auf Wachstumskurs
20.02.2018 - Aareal Bank: Aktie wird abgestuft
20.02.2018 - RWE: Zu hohe Erwartungen?
20.02.2018 - ProSiebenSat.1: Spannung vor den Quartalszahlen
20.02.2018 - Freenet: Kursziel deutet Risiko an


Kolumnen

21.02.2018 - Ende der Schönwetterperiode – Sarasin Kolumne
21.02.2018 - Aufbruchsstimmung in Südafrika - Commerzbank Kolumne
21.02.2018 - BASF Aktie: Weiteres Erholungspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
21.02.2018 - DAX: Neuer Anlauf auf 12.500-Punkte-Widerstand - UBS Kolumne
20.02.2018 - ZEW-Umfrage: Positives Konjunkturbild lässt Inflationserwartungen steigen - Nord LB Kolumne
20.02.2018 - Schwellenländerbörsen korrigieren nach glänzendem Jahresstart - Commerzbank Kolumne
20.02.2018 - DAX: Bearish-Engulfing und schlechter ZEW - Donner + Reuschel Kolumne
20.02.2018 - Adidas Aktie: Seitwärtsphase hält an - UBS Kolumne
20.02.2018 - DAX: Erneut an wichtigem Widerstand abgeprallt - UBS Kolumne
19.02.2018 - Allianz Aktie: Kurzfristig weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR