EQS-Adhoc: Von Roll Holding AG: Personelle Veränderungen in der Konzernleitung

Nachricht vom 23.09.2016 (www.4investors.de) -


EQS Group-Ad-hoc: Von Roll Holding AG / Schlagwort(e): Personalie

Von Roll Holding AG: Personelle Veränderungen in der Konzernleitung
23.09.2016 / 07:00
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR.
Personelle Veränderungen in der Konzernleitung

Au / Wädenswil, 23. September 2016 - Achim Klotz, CEO der Von Roll Holding AG hat den Verwaltungsrat gebeten, ihn mit Wirkung zum 1. Oktober 2016 von seinen Aufgaben zu entbinden, um sich neuen Herausforderungen zu stellen. Der Verwaltungsrat hat diesem Wunsch entsprochen.

Achim Klotz hat in energiewirtschaftlich schwierigen Zeiten Von Roll neue Strukturen gegeben und dabei mit hohem Engagement und mit grossem Einsatz die Standorte des Unternehmens weltweit konsolidiert und die Kosten signifikant gesenkt. Der Verwaltungsrat dankt Achim Klotz und wünscht ihm persönlich und beruflich alles Gute.

Im Zusammenhang mit der eingeleiteten Reorganisation des Unternehmens wird auch die Division Composites bei Von Roll umgestaltet. Der bisherige Leiter dieses Bereichs, Herr Dr. Bernhard Fritsche, wird das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen. Dr. Fritsche hat die Entwicklung dieses Segments, vor allem im Automotive Bereich mit großem Einsatz vorangetrieben. Der Verwaltungsrat dankt ihm für die geleistete Arbeit und für die Bereitschaft, dem Unternehmen noch bis zum Ende dieses Jahres zur Verfügung zu stehen.

Der Verwaltungsrat hat sein Mitglied Dr. Christian Hennerkes zum Delegierten des Verwaltungsrats ab 1. Oktober 2016 gewählt und gleichzeitig zum neuen CEO ernannt. Dr. Hennerkes gehört dem Verwaltungsrat der Von Roll Holding AG bereits seit dem 13. April 2016 als exekutives Mitglied an. Dr. oec. Hennerkes (44) hat ein Studium der Jurisprudenz absolviert und anschließend in Wirtschaftswissenschaften promoviert. Nach Abschluss seines Studiums war Dr. Hennerkes zunächst als Unternehmensberater für eine weltweit führende Unternehmensberatung tätig. Anschließend war er in verschiedenen Unternehmen der Konsum- und Industriegüterbranche als Geschäftsführer und Gesellschafter tätig. Dr. Hennerkes wird den von Achim Klotz begonnenen Turnaround der Von Roll Holding AG nahtlos fortsetzen. Der Verwaltungsrat wünscht ihm für seine Tätigkeit viel Erfolg und eine glückliche Hand.

Über die Von Roll Holding AG: Als Schweizer Industrieunternehmen fokussiert sich die Von Roll Holding AG auf Produkte für die Energieerzeugung, -übertragung und -speicherung. Von Roll ist Weltmarktführer für Elektroisolationsprodukte, -systeme und -services und weltweit mit 1'856 Mitarbeitern an rund 28 Standorten in 15 Ländern vertreten.

Kontakt:
Claudia Güntert, Corporate Communications
T: +41 44 204 35 29, F: +41 44 204 30 07, E: press@vonroll.com

Die vorliegende Medienmitteilung enthält Informationen, die auf dem heutigen Kenntnisstand beruhen. Unvorhersehbare Risiken und Einflüsse können unter Umständen Abweichungen von den gemachten Ausführungen bewirken. Aufgrund von Rundungsdifferenzen kann es zu Unterschieden in den ausgewiesenen Werten kommen. Vertiefende Informationen zum Unternehmen und zum Geschäftsverlauf entnehmen Sie bitte dem Geschäftsbericht und dem Halbjahresbericht der Von Roll Holding AG. Diese sind digital abrufbar unter http://www.vonrollgroup.com/.

 


Ende der Ad-hoc-Mitteilung
Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Von Roll Holding AG



Steinacherstr. 101



8804 Au



Schweiz


Telefon:
+41 44 204 3500


Fax:
+41 44 204 3007


E-Mail:
reception@vonroll.com


Internet:
www.vonroll.com


ISIN:
CH0003245351


Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart; Open Market in Frankfurt ; SIX Swiss Exchange







Ende der Mitteilung
EQS Group News-Service

504721  23.09.2016 




PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonHanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonNOXXON Pharma: DEWB-Beteiligung steht vor wichtigen Meilensteinen - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

18.10.2017 - Dürr: Neue Prognosen für 2017
18.10.2017 - FinLab: Panitzki verlässt das Unternehmen
18.10.2017 - GfK: Squeeze-Out perfekt
18.10.2017 - SFC Energy: News aus Russland
18.10.2017 - Sygnis schließt Innova-Integration ab
18.10.2017 - U.C.A. verkauft Mehrheit an Deutsche Technologie Beteiligungen
18.10.2017 - Zalando Aktie unter Druck - die Gründe
18.10.2017 - BYD Aktie: Heißer Poker zwischen Bullen und Bären
18.10.2017 - Geely Aktie: Volvos Tesla-Attacke lässt alle kalt
18.10.2017 - Nordex Aktie: Der nächste Schock


Chartanalysen

18.10.2017 - BYD Aktie: Heißer Poker zwischen Bullen und Bären
18.10.2017 - Geely Aktie: Volvos Tesla-Attacke lässt alle kalt
18.10.2017 - paragon Aktie nach dem Voltabox - Börsengang: ist die Luft raus?
17.10.2017 - Commerzbank Aktie: Es winken gute Nachrichten
17.10.2017 - Heidelberger Druck Aktie: Droht ein Kurseinbruch?
17.10.2017 - Daimler Aktie: Das sollten Anleger wissen!
17.10.2017 - Geely Aktie: Darauf sollten alle achten!
17.10.2017 - co.don Aktie: Starkes Kaufsignal voraus?
17.10.2017 - BYD Aktie: Eine ganz wichtiger Impuls!
17.10.2017 - Bitcoin Group Aktie: Kommt jetzt der Durchbruch?


Analystenschätzungen

18.10.2017 - Osram: Dollar drückt Kursziel
18.10.2017 - Siemens: Die Wind-Warnung
18.10.2017 - Volkswagen: Hohes Potenzial
18.10.2017 - K+S: Leichte Vorsicht für 2017
18.10.2017 - Daimler: Coverage der Aktie wird aufgenommen
17.10.2017 - Novo Nordisk Aktie: Klarer Optimismus für Semaglutid
17.10.2017 - Airbus Aktie: Doppelte Hochstufung nach Bombardier-Deal
17.10.2017 - Sartorius: Nach der Warnung – Modell wird überarbeitet
17.10.2017 - Rio Tinto: Mehr auf der positiven Seite
17.10.2017 - Dialog Semiconductor: Die iPhone-Folge


Kolumnen

18.10.2017 - Öl - Zunehmende Spannungen lassen Ölpreise steigen - Commerzbank Kolumne
18.10.2017 - China: Der 19. Volkskongress beginnt - National-Bank
18.10.2017 - Infineon Aktie: Ausbruch eröffnet weiteres Aufwärtspotenzial - UBS Kolumne
18.10.2017 - DAX: Kampf um 13.000-Punkte-Widerstand geht weiter - UBS Kolumne
17.10.2017 - Deutschland: Konjunkturerwartungen bleiben (vorsichtig) optimistisch - Nord LB Kolumne
17.10.2017 - ZEW-Konjunkturerwartungen klettern auch im Oktober weiter nach oben - VP Bank Kolumne
17.10.2017 - Auf der Suche nach neuen Warnsignalen an den Anleihemärkten der Schwellenländer – Sarasin Kolumne
17.10.2017 - Drohungen aus Nordkorea lassen die Kapitalmärkte kalt - National-Bank
17.10.2017 - Österreich steht vermutlich vor einem Regierungsbündnis von ÖVP und FPÖ - Commerzbank Kolumne
17.10.2017 - Lufthansa Aktie: Die Hausse bleibt intakt - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR