EQS-News: Report on Schaffner Holding AG by Research Dynamics: Guidance Update

Nachricht vom 20.09.2016 (www.4investors.de) -


EQS Group-News: Research Dynamics / Schlagwort(e): Research Update

Report on Schaffner Holding AG by Research Dynamics: Guidance Update
20.09.2016 / 17:31
This report is published by Research Dynamics, an independent research boutiqueAcquisition target omitted, organic growth guidance confirmed under "Strategy 2020"

Management maintains Strategy 2020 targets

In a statement issued today, Schaffner confirmed its organic growth and operational targets under its "Strategy 2020", but omitted the potential impact of possible acquisitions from its strategic guidance. The company sees the current market environment as too difficult to plan for a suitable acquisition. We mentioned in our Management change update in July 2016 that the company's current acquisition strategy was looking increasingly unlikely. Thus, we mostly expected the current announcement.

Earlier the company had targeted achieving net sales CHF400mn in 2020 supported by acquisitions in PM and EMC divisions. This included organic growth of more than 5% for the company, driven by >3% organic growth in EMC division, >7% in PM division and >5% in AM division. This organic growth target has been maintained along with EBIT margin target of 8%.

For fiscal 2015/16, the company expects to achieve net sales of more than CHF180mn, unchanged from its investor day update, which is about 11% lower than the CHF201.8mn net sales witnessed in fiscal 2014/15. A 5% compounded organic growth till fiscal 2019/20 would result in net sales of CHF230mn. An EBIT margin of 8%, translates into a EBIT of CHF18.4mn, a CAGR of nearly 16% from 2014/15.

Switch from IFRS to Swiss GAAP FER

In August, Schaffner announced that the company's Board of Directors has decided to switch from the International Financial Reporting Standard (IFRS) to Swiss GAAP FER (FER). The company's consolidated financial statements will be converted with retroactive effect as of the beginning of the financial year on 1 October 2015. As part of the conversion, the goodwill and intangible assets from acquisitions will be offset against shareholders' equity and pension obligations will be revalued. As the table below shows, the company would have reported a profit of CHF0.5mn under the FER accounting method in H1 2015/16, compared to a loss of CHF0.3mn under the IFRS method. The key financial figures under the FER for H1 2015/16 are below.


Zusatzmaterial zur Meldung:Dokument: http://n.eqs.com/c/fncls.ssp?u=AYKDXCEIPRDokumenttitel: Schaffner Guidance Update 20. Sept 2016
Ende der Medienmitteilung



503727  20.09.2016 





PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonHanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonNOXXON Pharma: DEWB-Beteiligung steht vor wichtigen Meilensteinen - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

17.10.2017 - Geely bring Polestar gegen Tesla in Stellung
17.10.2017 - Stern Immobilien: Es bleiben Fragezeichen
17.10.2017 - Capital Stage: News und eine Kaufempfehlung
17.10.2017 - Drillisch: United Internet übernimmt Plätze im Aufsichtsrat
17.10.2017 - Commerzbank Aktie: Es winken gute Nachrichten
17.10.2017 - Deutsche Bank und BYD Aktie an den Top-Positionen
17.10.2017 - Heidelberger Druck Aktie: Droht ein Kurseinbruch?
17.10.2017 - Airbus wird strategischer Partner bei Bombardiers C-Serie
17.10.2017 - Hapag-Lloyd holt sich 352 Millionen Euro an der Börse
17.10.2017 - Hypoport: Immobilienmarkt bremst das Wachstum - Aktie unter Druck


Chartanalysen

17.10.2017 - Commerzbank Aktie: Es winken gute Nachrichten
17.10.2017 - Heidelberger Druck Aktie: Droht ein Kurseinbruch?
17.10.2017 - Daimler Aktie: Das sollten Anleger wissen!
17.10.2017 - Geely Aktie: Darauf sollten alle achten!
17.10.2017 - co.don Aktie: Starkes Kaufsignal voraus?
17.10.2017 - BYD Aktie: Eine ganz wichtiger Impuls!
17.10.2017 - Bitcoin Group Aktie: Kommt jetzt der Durchbruch?
16.10.2017 - MBB Aktie: Schlechte News zum Wochenauftakt
16.10.2017 - Aixtron Aktie - Diagnose: Fortschreitende Topbildung?
16.10.2017 - Aurelius Aktie: Sitzen die Bären in der Falle?


Analystenschätzungen

17.10.2017 - Novo Nordisk Aktie: Klarer Optimismus für Semaglutid
17.10.2017 - Airbus Aktie: Doppelte Hochstufung nach Bombardier-Deal
17.10.2017 - Sartorius: Nach der Warnung – Modell wird überarbeitet
17.10.2017 - Rio Tinto: Mehr auf der positiven Seite
17.10.2017 - Dialog Semiconductor: Die iPhone-Folge
17.10.2017 - Daimler: Agilität als Argument
17.10.2017 - Airbus und der Bombardier-Deal
17.10.2017 - Aixtron: Starke Veränderung beim Kursziel, aber...
17.10.2017 - Metro: Unterschiedliche Ansichten
17.10.2017 - Südzucker: Vorsicht wächst


Kolumnen

17.10.2017 - Deutschland: Konjunkturerwartungen bleiben (vorsichtig) optimistisch - Nord LB Kolumne
17.10.2017 - ZEW-Konjunkturerwartungen klettern auch im Oktober weiter nach oben - VP Bank Kolumne
17.10.2017 - Auf der Suche nach neuen Warnsignalen an den Anleihemärkten der Schwellenländer – Sarasin Kolumne
17.10.2017 - Drohungen aus Nordkorea lassen die Kapitalmärkte kalt - National-Bank
17.10.2017 - Österreich steht vermutlich vor einem Regierungsbündnis von ÖVP und FPÖ - Commerzbank Kolumne
17.10.2017 - Lufthansa Aktie: Die Hausse bleibt intakt - UBS Kolumne
17.10.2017 - DAX: Erstmals über 13.000 Punkte geschlossen - UBS Kolumne
16.10.2017 - China: Überraschende Dynamik bei den Produzentenpreisen - Nord LB Kolumne
16.10.2017 - Katalonische Regionalregierung muss heute Vormittag Farbe bekennen - National-Bank
16.10.2017 - Microsoft Aktie: Neues Allzeithoch bestätigt Hausse-Trend - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR