DGAP-News: RIB Software AG (RIB) unterzeichnet einen Phase-II Auftrag (Nr. 25 / 2016) mit der deutschen Tochter des französischen Eiffage Konzerns

Nachricht vom 20.09.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: RIB Software AG / Schlagwort(e): Vereinbarung

RIB Software AG (RIB) unterzeichnet einen Phase-II Auftrag (Nr. 25 / 2016) mit der deutschen Tochter des französischen Eiffage Konzerns
20.09.2016 / 11:02


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
20.09.2016
RIB Software AG (RIB) unterzeichnet einen Phase-II Auftrag (Nr. 25 / 2016) mit der deutschen Tochter des französischen Eiffage Konzerns
Stuttgart, Deutschland, 20. September 2016. Nach dem 12 Phase II Lizenz Deal-Joint Venture mit einem internationalen Auftragsfertiger hat die RIB Software AG eine Vereinbarung mit der Eiffage Infra-Bau GmbH zur Einführung der iTWO Technologie im Bereich des Infrastrukturmanagements für die gesamte Unternehmensgruppe abgeschlossen. Die Eiffage Infra-Bau GmbH erwirtschaftet mit über 2.000 Mitarbeitern eine Gesamtleistung von 526 Millionen Euro im Jahr. Die Eiffage Infra-Bau GmbH und RIB werden den hohen Standard der 5D-End-to-End-Technologie von iTWO bei der Planung und Umsetzung aller Infrastrukturprojekte unternehmensweit einführen.
Michael Sauer, CFO der RIB Software AG erklärt: "Wir freuen uns auf eine weitere vertrauensvolle Partnerschaft mit einem der wichtigsten Anbieter im europäischen Bau-/Infrastrukturmarkt. Ähnlich wie wir es bereits mit anderen Großkunden sehr erfolgreich umgesetzt haben, wollen wir mit der iTWO-Plattform-Technologie für das Infrastrukturmanagement die Voraussetzungen dafür schaffen, gerade im Tief- und Straßenbau hohe Wertschöpfungspotenziale durch eine hocheffiziente und modellorientierte Steuerung der Bauprozesse zu realisieren."
Über die Eiffage GruppeDie französische Eiffage Gruppe erzielte im Jahr 2015 einen Umsatz von 13,9 Milliarden Euro mit 64.093 Mitarbeitern. Die 2.000 Mitarbeiter der Eiffage Infra-Bau GmbH erwirtschafteten 2015 einen Umsatz von über 500 Millionen Euro. Die Eiffage Infra-Bau GmbH führt den Geschäftsbereich Gleisbau Eiffage Rail sowie die Tochtergesellschaften Eiffage Infra-Bau OWL, Faber Bau, Heinrich Walter Bau, MDM Infra-Lärmschutz und Wittfeld mit Projekten im Kernmarkt Deutschland, aber auch im europäischen und asiatischen Ausland. Als Anbieter von Planungs- und Bauleistungen sowie als Produzent von Baustoffen ist die noch junge Unternehmensgruppe seit vielen Jahren im Verkehrswege-, Ingenieur- und Hochbau etabliert. Mehr Informationen: www.eiffage.infra-bau.de
Über die RIB GruppeDie RIB Software AG ist ein Vorreiter im Bauwesen. Das Unternehmen konzipiert, entwickelt und vertreibt iTWO³ - neue Denkweise, neue Arbeitsmethoden und neue Technologie - für Bauprojekte unterschiedlichster Industrien in aller Welt. iTWO ist heute die weltweit erste Lizenz-/cloudbasierte Big Data BIM 5D Unternehmenslösung für Unternehmen im Bauwesen wie zum Beispiel Projektentwickler, Bauunternehmen, Industrieunternehmen, Auftraggeber und Investoren. Seit ihrer Gründung 1961 ist die RIB Software AG Vorreiter für Innovationen im Baubereich, für die Erforschung und Bereitstellung neuer Technologien sowie für neue Denk- und Arbeitsweisen zur Steigerung der Produktivität im Bausektor und trägt damit dazu bei, das Bauwesen zu einer der fortschrittlichsten Industrien im 21. Jahrhundert zu gestalten. Die RIB hat ihren Hauptsitz in Stuttgart und wird seit 2011 im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse geführt. Mit über 700 qualifizierten Mitarbeitern in mehr als 30 Niederlassungen weltweit betreut RIB 100.000 Kunden, darunter Bauunternehmen, Industrieunternehmen, Projektentwickler, Investoren und Regierungen, unter anderem in den Bereichen Bauwirtschaft, Infrastruktur und EPC.











20.09.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
RIB Software AG



Vaihinger Str. 151



70567 Stuttgart



Deutschland


Telefon:
+49 (0)711-7873-0


Fax:
+49 (0)711-7873-311


E-Mail:
info@rib-software.com


Internet:
www.rib-software.com


ISIN:
DE000A0Z2XN6


WKN:
A0Z2XN


Indizes:
TecDAX


Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



503453  20.09.2016 





(Werbung)

PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

LIVESTREAM: Mittwoch, 24. Januar ab 18 Uhr: Prof. Dr. Jack Mintz zu den Auswirkungen der US-amerikanischen Steuerreform

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonShop Apotheke Europe hat potenzielle Übernahmen in Deutschland im Blick
PfeilbuttonQSC will an der Börse und bei Kunden in die Offensive
PfeilbuttonSTARAMBA SE: „Das Potenzial für STARAMBA.spaces ist riesig“


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

24.01.2018 - secunet: Erneut Rekordzahlen
24.01.2018 - Biotest baut Aktivitäten in Tschechien aus
24.01.2018 - Shop Apotheke Europe: 60 Prozent Umsatzplus
24.01.2018 - Accentro Real Estate: Anleihe ist platziert
24.01.2018 - Gerresheimer: Zusätzliche Gewinne dank US-Steuerreform
24.01.2018 - Evotec Aktie: Achtung, hier könnte etwas passieren!
24.01.2018 - Medigene Aktie: Kommt der große Ausbruch?
24.01.2018 - Aixtron Aktie: Aller guten Dinge sind Drei? Von wegen!
24.01.2018 - Wirecard Aktie: Shortseller-Schock schon überwunden?
23.01.2018 - Vonovia: Helene von Roeder in den Vorstand berufen


Chartanalysen

24.01.2018 - Evotec Aktie: Achtung, hier könnte etwas passieren!
24.01.2018 - Medigene Aktie: Kommt der große Ausbruch?
24.01.2018 - Aixtron Aktie: Aller guten Dinge sind Drei? Von wegen!
24.01.2018 - Wirecard Aktie: Shortseller-Schock schon überwunden?
23.01.2018 - Gazprom Aktie: Droht jetzt der Kursrutsch?
23.01.2018 - Wirecard Aktie: Was bitte ist denn hier los?
23.01.2018 - Evotec Aktie vor dem Comeback? Der entscheidende Schritt fehlt noch!
23.01.2018 - Deutsche Bank Aktie: Achtung, Kursrallye im Anmarsch?
23.01.2018 - Commerzbank Aktie: Das sieht richtig gut aus, aber…
22.01.2018 - Adva Aktie: Eine wichtige Kursreaktion!


Analystenschätzungen

24.01.2018 - Daimler: Ein positiver Blick auf 2018
24.01.2018 - Commerzbank: Coverage wird aufgenommen
23.01.2018 - Volkswagen: Analysten wagen Prognose
23.01.2018 - Daimler: Ausblick auf 2018
23.01.2018 - Medigene: Kursziel legt zu
23.01.2018 - ProSiebenSat.1: Gefahr für den Kurs
23.01.2018 - Elmos Semiconductor: Neues Kursziel für die Aktie
23.01.2018 - Gea Group: Erwartungen werden verfehlt
23.01.2018 - Volkswagen: 220 Euro als Ziel
23.01.2018 - Schaeffler: 2019 rückt in den Fokus


Kolumnen

24.01.2018 - Private Equity auch für Privatanleger
24.01.2018 - Autoabsatz 2017 (Teil I) - Commerzbank Kolumne
24.01.2018 - Große Nachfrage nach der neuen 2028er spanischen Staatsanleihe - National-Bank Kolumne
24.01.2018 - DAX: Orakel von Delphi - Donner + Reuschel Kolumne
24.01.2018 - BASF Aktie: Dreistelliger Kursbereich möglich - UBS Kolumne
24.01.2018 - DAX: Neues Allzeithoch stimmt positiv - UBS Kolumne
23.01.2018 - Deutschland: ZEW-Konjunkturerwartungen legen im Januar zu - VP Bank Kolumne
23.01.2018 - DAX: Hoffnung auf politischen Rückenwind sorgt für neue Rekorde - Nord LB Kolumne
23.01.2018 - Bank of Japan: Unspektakulärer Jahresauftakt - Nord LB Kolumne
23.01.2018 - Was bringt das World Economic Forum in Davos? - National-Bank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR