DGAP-Adhoc: CHORUS Clean Energy AG: Mindestannahmequote für Umtauschangebot der Capital Stage AG erreicht, weitere Annahmefrist beginnt voraussichtlich am 22. September 2016

Nachricht vom 14.09.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-Ad-hoc: CHORUS Clean Energy AG / Schlagwort(e): Firmenübernahme/Übernahmeangebot

CHORUS Clean Energy AG: Mindestannahmequote für Umtauschangebot der Capital Stage AG erreicht, weitere Annahmefrist beginnt voraussichtlich am 22. September 2016
14.09.2016 / 17:33

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
CHORUS Clean Energy AG: Mindestannahmequote für Umtauschangebot der Capital
Stage AG erreicht, weitere Annahmefrist beginnt voraussichtlich am 22.
September 2016
Neubiberg/München, 14. September 2016 - Die CHORUS Clean Energy AG gibt
bekannt, dass zum heutigen Tag mehr als 50 Prozent der Aktionäre der CHORUS
das freiwillige öffentliche Übernahmeangebot der Capital Stage AG
angenommen haben. Damit ist die vorher festgelegte Mindestannahmequote
vorzeitig erreicht und die wesentliche Bedingung für die Umsetzung der
Transaktion erfüllt.
Die Annahmefrist läuft noch bis zum 16. September 2016 um 24:00 Uhr. Die
CHORUS-Aktionäre, die das Angebot bis dahin nicht angenommen haben, können
das innerhalb einer weiteren, gesetzlich vorgeschriebenen Annahmefrist
nachholen. Diese wird voraussichtlich am 22. September 2016 beginnen und am
5. Oktober 2016, 24:00 Uhr (MEZ) enden.

Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung:Über CHORUS
Die CHORUS-Gruppe wurde im Jahr 1998 gegründet und betreibt 93 Solar- und
Windparks mit einer Leistung von mehr als 510 Megawatt in sieben Ländern
Europas. Mit dem breit diversifizierten Portfolio erwirtschaftet das
Unternehmen stabile, planbare und langfristige Erträge. Für professionelle
Anleger bietet CHORUS Investitionsmöglichkeiten in Anlagen zur Erzeugung
Erneuerbarer Energien an. Die CHORUS Clean Energy AG deckt den gesamten
Investitionszyklus einer Anlage ab - vom Assetsourcing über die
wirtschaftliche und rechtliche Due Diligence, die Betriebsführung bis hin
zur Veräußerung.
Wichtiger Hinweis
Bitte beachten Sie, dass die Angebotsunterlage, die allein für das
Übernahmeangebot maßgebend ist, weitere Informationen zu dem
Übernahmeangebot enthält. Aktionären und Anlegern wird dringend empfohlen,
die Angebotsunterlage sowie alle anderen für das Übernahmeangebot
maßgeblichen Unterlagen vollständig und aufmerksam zu lesen, sobald diese
verfügbar werden, da sie wichtige Informationen enthalten. Das vorliegende
Dokument stellt weder ein Angebot zum Tausch noch eine Aufforderung zur
Abgabe eines Angebots zum Tausch von Aktien der CHORUS Clean Energy AG und
der Capital Stage AG dar. Die endgültigen Bedingungen und weitere das
Angebot betreffende Bestimmungen sind in der Angebotsunterlage enthalten,
deren Veröffentlichung durch die Bundesanstalt für
Finanzdienstleistungsaufsicht am 28. Juli 2016 gestattet wurde. Inhaber von
CHORUS-Aktien können diese Dokumente auf der Website www.capitalstage.com
unter der Rubrik 'Investor Relations - Öffentliches Übernahmeangebot CHORUS
Clean Energy' einsehen.
Kontakt:
Stephan Castenholz (Investor Relations)
CHORUS Clean Energy AG
Tel.: +49 (0) 89 / 442 30 60 - 0
Fax: +49 (0) 89 / 442 30 60 - 11
E-Mail: IR@chorus.de










14.09.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
CHORUS Clean Energy AG



Prof.-Messerschmitt-Straße 3



85579 Neubiberg / München



Deutschland


Telefon:
+49 (0)89 442 30 60 - 0


Fax:
+49 (0)89 442 30 60 - 11


E-Mail:
info@chorus.de


Internet:
www.chorus-gruppe.de


ISIN:
DE000A12UL56


WKN:
A12UL5


Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



501851  14.09.2016 





(Werbung)
PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonMensch und Maschine: „Auf Jahre hinaus noch genug Renditepotenziale“
PfeilbuttonStern Immobilien: In den attraktivsten Nischenmärkten Europas tätig
PfeilbuttonPNE Wind: Lesser sieht „attraktive Opportunitäten für Zukäufe“

Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

23.02.2018 - Volkswagen meldet Zahlen: Dividende wird fast verdoppelt - Aktie rutscht ab
23.02.2018 - RIB Software: Kooperation mit Microsoft
23.02.2018 - Steinhoff Aktie gewinnt deutlich: Was ist hier los?
23.02.2018 - BMW: MINI-Jointventure mit Great Wall Motor geplant
23.02.2018 - Rhön-Klinikum erwartet 2018 Gewinnanstieg
23.02.2018 - OHB: Neuer Bundeswehr-Auftrag
23.02.2018 - CytoTools: Gericht macht Weg für Wandelanleihe frei
23.02.2018 - Telefonica Deutschland will profitabler werden und Dividende stützen
23.02.2018 - Baumot Aktie: Enttäuschung, aber…
23.02.2018 - E.On Aktie: Das Comeback läuft - oder?


Chartanalysen

23.02.2018 - Steinhoff Aktie gewinnt deutlich: Was ist hier los?
23.02.2018 - Baumot Aktie: Enttäuschung, aber…
23.02.2018 - E.On Aktie: Das Comeback läuft - oder?
23.02.2018 - Allianz mit News - was macht die Aktie?
23.02.2018 - ProSiebenSat.1 Aktie: Weitere Impulse sind gefragt!
23.02.2018 - Mensch und Maschine Aktie: Was ist hier los?
22.02.2018 - Steinhoff Aktie: Neue Verkaufssignale! Halten die Gläubiger still?
22.02.2018 - Evotec Aktie: Alles super?
22.02.2018 - Baumot Aktie: Heute wird es noch einmal spannend!
22.02.2018 - Paion Aktie erwacht aus dem Tiefschlaf - was passiert hier?


Analystenschätzungen

23.02.2018 - Mensch und Maschine: Starke Zahlen sorgen für neues Kursziel
23.02.2018 - Capital Stage: Aktie bleibt ein Kauf
23.02.2018 - Deutsche Konsum REIT: Expansion geht weiter
23.02.2018 - Süss MicroTec: Nichts Neues
23.02.2018 - E.On: Gute Nachricht aus Frankreich
23.02.2018 - Ströer: Veränderung beim Kursziel
23.02.2018 - ProSiebenSat.1: Keine gute Nachricht für Investoren
23.02.2018 - Deutsche Telekom: Eine Hochstufung der Aktie
23.02.2018 - Aixtron: 2018 kann ein sehr gutes Jahr werden – Aktie mit starker Entwicklung
22.02.2018 - Splendid Medien: Differenz zwischen Kurs und Kursziel


Kolumnen

23.02.2018 - Vonovia und Co.: Zinssorgen belasten Wohnaktien, fundamentales Bild intakt - Commerzbank Kolumne
23.02.2018 - FMC Aktie: Weiteres Erholungspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
23.02.2018 - DAX: Die Volatilität bleibt hoch - UBS Kolumne
23.02.2018 - DAX: Erholung zum Wochenende - Donner + Reuschel Kolumne
22.02.2018 - ifo-Geschäftsklima sinkt deutlich – Wirtschaft startet aber schwungvoll ins Jahr - Nord LB Kolumne
22.02.2018 - ifo Index: Rückgang, aber es gibt kein Grund zur Sorge - VP Bank Kolumne
22.02.2018 - Einkaufsmanagerindizes geben stärker als erwartet nach - Commerzbank Kolumne
22.02.2018 - DAX mit schwachem Stand: „Long-Legged-Doji“ - Donner + Reuschel Kolumne
22.02.2018 - ThyssenKrupp Aktie: Der Abwärtstrend könnte sich fortsetzen - UBS Kolumne
22.02.2018 - DAX: Warten auf frische Impulse - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR