DGAP-News: PROJECT startet zwei weitere Immobilienentwicklungen in Wien

Nachricht vom 01.09.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: PROJECT Investment Gruppe / Schlagwort(e): Fonds/Immobilien

PROJECT startet zwei weitere Immobilienentwicklungen in Wien
01.09.2016 / 07:30


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Mit einer Doppelinvestition in der österreichischen Hauptstadt hat der PROJECT Immobilienentwicklungsfonds Metropolen 16 zusammen mit weiteren PROJECT Fonds die Baugrundstücke Freyenthurmgasse 9 und Breitenfurterstraße 547 angekauft. Die beiden Wohnimmobilienentwicklungen umfassen ein Gesamtverkaufsvolumen von rund 25,7 Millionen Euro.
Auf dem 3.688 m2 großen Baugrundstück in der Freyenthurmgasse 9 im 14. Wiener Bezirk Penzing ist die Errichtung einer Wohnanlage mit 36 Eigentumswohnungen geplant. Die neu geschaffene Wohnfläche bemisst sich auf rund 2.800 m2. Die gehoben ausgestatteten zwei bis vier Zimmerwohnungen werden in zwei freistehenden Baukörpern mit je vier Geschossen realisiert. Eine zusammenhängende Tiefgarage mit insgesamt 28 Stellplätzen verbindet die Neubauten. Derzeit ist das Grundstück mit einem Einfamilienhaus und diversen Nebengebäuden bebaut, die abgerissen werden. Die Freyenthurmgasse 9 weist eine von Norden nach Süden abfallende Hanglage auf und bietet von den oberen Geschossen nach Fertigstellung einen attraktiven Ausblick auf die Berge des 13. Bezirks Hietzing im Westen sowie den Lainzer Tiergarten in südwestlicher Richtung. Das Anwesen vereint die Vorteile einer attraktiven Grünlage mit guten Einkaufsmöglichkeiten und günstiger öffentlicher Verkehrsanbindung. Das Verkaufsvolumen beläuft sich auf circa 18,5 Millionen Euro.16 Neubauwohnungen in Wien Liesing
In der Breitenfurterstraße 547 im 23. Wiener Bezirk Liesing errichtet PROJECT auf einem 2.890 m2 großen Baugrundstück zwei Wohngebäude mit zwei Vollgeschossen sowie einem Dachgeschoss. Ein Wohnhaus besteht aus einem straßenseitig in geschlossener Bauweise errichteten Gebäude mit 10 Eigentumswohnungen sowie einem im Hof bzw. Garten gelegenen Punkthaus, bestehend aus sechs Eigentumswohnungen inklusive Tiefgarage mit 12 Stellplätzen. Insgesamt wird eine Wohnfläche von 1.331 m2 geschaffen. Derzeit befinden sich auf dem Grundstück eine zweigeschossige Villa und ein Nebengebäude sowie eine Garage mit zwei Stellplätzen, die im Rahmen der Neuentwicklung abgerissen werden. Die unmittelbar angrenzende Bebauung und die im weiteren Umfeld ist überwiegend von Mehrfamilienhäusern und Villen geprägt. Rund um den in Grundstücksnähe gelegenen Kalksburger Hauptplatz befinden sich alle Bedarfe des täglichen Lebens. Die Freizeit- und Naherholungsmöglichkeiten sind unter anderem mit dem nahegelegenen Naturschutzgebiet Lainzer Tiergarten sehr gut. Durch fußläufig erreichbaren Busanschluss sind Straßenbahn, S- und U-Bahn gut angeschlossen. Der Neubau umfasst ein Verkaufsvolumen von rund 7,2 Millionen Euro.
Mit den Neuinvestitionen in Wien hat der Immobilienentwicklungsfonds Metropolen 16 seine Streuungsbreite zehn Wochen nach Platzierungsstart auf zwischenzeitlich vier Objekte erhöht. Die beiden vorherigen Objektinvestitionen sind in Berlin und Hamburg erfolgt. Weitere Ankäufe sind in Kürze geplant.
Druckfreigabe erteilt. 2.959 Zeichen. Belegexemplar erbeten.
Presseanfragen an:
PROJECT Investment Gruppe: Christian Blank, Pressesprecher
Tel.: 0951.91 790-339, E-Mail: presse@project-investment.de









01.09.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



497965  01.09.2016 





PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonHanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonNOXXON Pharma: DEWB-Beteiligung steht vor wichtigen Meilensteinen - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

17.10.2017 - Voltabox - Börsengang: Greenshoe ausgeübt
17.10.2017 - Geely bring Polestar gegen Tesla in Stellung
17.10.2017 - Stern Immobilien: Es bleiben Fragezeichen
17.10.2017 - Capital Stage: News und eine Kaufempfehlung
17.10.2017 - Drillisch: United Internet übernimmt Plätze im Aufsichtsrat
17.10.2017 - Commerzbank Aktie: Es winken gute Nachrichten
17.10.2017 - Deutsche Bank und BYD Aktie an den Top-Positionen
17.10.2017 - Heidelberger Druck Aktie: Droht ein Kurseinbruch?
17.10.2017 - Airbus wird strategischer Partner bei Bombardiers C-Serie
17.10.2017 - Hapag-Lloyd holt sich 352 Millionen Euro an der Börse


Chartanalysen

17.10.2017 - Commerzbank Aktie: Es winken gute Nachrichten
17.10.2017 - Heidelberger Druck Aktie: Droht ein Kurseinbruch?
17.10.2017 - Daimler Aktie: Das sollten Anleger wissen!
17.10.2017 - Geely Aktie: Darauf sollten alle achten!
17.10.2017 - co.don Aktie: Starkes Kaufsignal voraus?
17.10.2017 - BYD Aktie: Eine ganz wichtiger Impuls!
17.10.2017 - Bitcoin Group Aktie: Kommt jetzt der Durchbruch?
16.10.2017 - MBB Aktie: Schlechte News zum Wochenauftakt
16.10.2017 - Aixtron Aktie - Diagnose: Fortschreitende Topbildung?
16.10.2017 - Aurelius Aktie: Sitzen die Bären in der Falle?


Analystenschätzungen

17.10.2017 - Novo Nordisk Aktie: Klarer Optimismus für Semaglutid
17.10.2017 - Airbus Aktie: Doppelte Hochstufung nach Bombardier-Deal
17.10.2017 - Sartorius: Nach der Warnung – Modell wird überarbeitet
17.10.2017 - Rio Tinto: Mehr auf der positiven Seite
17.10.2017 - Dialog Semiconductor: Die iPhone-Folge
17.10.2017 - Daimler: Agilität als Argument
17.10.2017 - Airbus und der Bombardier-Deal
17.10.2017 - Aixtron: Starke Veränderung beim Kursziel, aber...
17.10.2017 - Metro: Unterschiedliche Ansichten
17.10.2017 - Südzucker: Vorsicht wächst


Kolumnen

17.10.2017 - Deutschland: Konjunkturerwartungen bleiben (vorsichtig) optimistisch - Nord LB Kolumne
17.10.2017 - ZEW-Konjunkturerwartungen klettern auch im Oktober weiter nach oben - VP Bank Kolumne
17.10.2017 - Auf der Suche nach neuen Warnsignalen an den Anleihemärkten der Schwellenländer – Sarasin Kolumne
17.10.2017 - Drohungen aus Nordkorea lassen die Kapitalmärkte kalt - National-Bank
17.10.2017 - Österreich steht vermutlich vor einem Regierungsbündnis von ÖVP und FPÖ - Commerzbank Kolumne
17.10.2017 - Lufthansa Aktie: Die Hausse bleibt intakt - UBS Kolumne
17.10.2017 - DAX: Erstmals über 13.000 Punkte geschlossen - UBS Kolumne
16.10.2017 - China: Überraschende Dynamik bei den Produzentenpreisen - Nord LB Kolumne
16.10.2017 - Katalonische Regionalregierung muss heute Vormittag Farbe bekennen - National-Bank
16.10.2017 - Microsoft Aktie: Neues Allzeithoch bestätigt Hausse-Trend - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR