EQS-News: Helvetica Property Investors lanciert ihren ersten regulierten Schweizer Immobilienfonds für qualifizierte Anleger

Nachricht vom 22.08.2016 (www.4investors.de) -


EQS Group-News: Helvetica Property Investors AG / Schlagwort(e): Fonds

Helvetica Property Investors lanciert ihren ersten regulierten Schweizer Immobilienfonds für qualifizierte Anleger
22.08.2016 / 07:00
Medienmitteilung

Helvetica Property Investors lanciert ihren ersten regulierten Schweizer Immobilienfonds für qualifizierte Anleger

Zürich, 22. August 2016 - Helvetica Property Investors AG, eine unabhängige Fondsleitungsgesellschaft, lanciert den Immobilienfonds Helvetica Swiss Commercial. Der FINMA-genehmigte Anlagefonds richtet sich an qualifizierte Anleger. Die Zeichnungsfrist startet am 12. September 2016.

Helvetica Property Investors, die jüngst die Zulassung der FINMA als Fondsleitungsgesellschaft erhalten hat, lanciert ihren ersten regulierten Immobilienfonds Helvetica Swiss Commercial. Der Fonds fokussiert auf kommerzielle Liegenschaften in den wichtigsten Wirtschaftsräumen der Schweiz bei einem maximalen Wohnanteil von 30%. Helvetica Property Investors verfolgt ein aktives Hands-on-Management, um zusätzlich zur bestehenden operativen Rendite verborgenes Potenzial auszuschöpfen und den Wert langfristig zu steigern. Mit diesem Ansatz hat das Unternehmen seit der Gründung 2007 eine attraktive und stabile Rendite für seine Anleger erwirtschaftet.

"Der neue Fonds fokussiert auf Schweizer Geschäftsliegenschaften in verschiedenen, dynamischen Landesteilen der Schweiz. Kern der Investments sind Immobilien ausserhalb der ausverkauften Innenstadtlagen und Objekte, die nebst der attraktiven operativen Rendite potenziell unterbewertet sind und somit vom nächsten Zyklusaufschwung profitieren dürften", sagt Hans R. Holdener, CEO und Managing Partner.

Die Erstemission des Swiss Commercial Fonds richtet sich an qualifizierte Anleger, deren Anlagepolitik an strenge qualitative Investmentkriterien und -richtlinien gebunden ist. "Mit dem Helvetica Swiss Commercial schaffen wir für Anleger wie zum Beispiel Pensionskassen die Möglichkeit, von unserer Erfahrung und Expertise zu profitieren sowie ohne Agio auf Fondsanteile einsteigen zu können", führt VR-Präsident Hans Ueli Keller aus.

Der Schweizer Immobilienfondsmarkt ist derzeit mit einer Durchschnittsprämie von über
30 Prozent bewertet. Darin spiegelt sich die grosse Nachfrage der Investoren nach einer positiven Rendite und stabilen Wertentwicklung. Neue Immobilienfonds wie der Swiss Commercial Fonds sind damit eine attraktive Anlagemöglichkeit für qualifizierte Anleger.

Für weitere Informationen
Hans R. Holdener
Helvetica Property Investors AG
Mobile + 41 79 700 78 78
E-Mail hrh@helveticaproperty.com

Alle unsere Medienmitteilungen finden Sie unter www.helveticaproperty.com/presseFondsdetails

Fondsname
Helvetica Swiss Commercial
Rechtsform
Vertraglicher Anlagefonds der Art Immobilienfonds nach Schweizer Recht
Fondsdomizil
Schweiz
Fondsleitung
Helvetica Property Investors AG, Zürich
Asset Manager
Helvetica Property Investors AG, Zürich
Vertrieb
Vescore AG, St. Gallen
Depotbank
Notenstein La Roche Privatbank AG, St. Gallen
Rechnungswährung
Schweizer Franken
Anlegerkreis
Qualifizierte Anleger gem. Art. 10, Abs. 3, 3bis und 3ter KAG
Ausserbörslicher Handel
Raiffeisen Schweiz Genossenschaft
Zeichnungsfrist
12. September 2016 - 04. Oktober 2016, 12 Uhr mittags MEZ
Emissionsvolumen
mind. CHF 100 Mio., max. CHF 200 Mio.
 
Die Helvetica Property Investors AG behält sich das Recht vor, die Zeichnungsfrist vorzeitig zu beenden.
Mindestvolumen
CHF 100.000.00
Liberierung
12. Oktober 2016
Ausgabepreis
CHF 100.00 pro Anteil (zzgl. 1.75% Ausgabekommision)
Management Fee
0.70% p.a.
Ausgabekommission
1.75% (inkl. Vertriebsvergütung)
Valoren Nummer
33550793
ISIN
CH0335507932
Prüfgesellschaft
PricewaterhouseCoopers AG, Zürich
Ertragsverwendung
Ausschüttend (mind. 70%)
NAV-Publikation
Jährlich (halbjährlich ungeprüft)
Rechnungsjahr
01.01. - 31.12.
Publizierter Preis
Monatlich (Bloomberg, Telekurs)

 

Helvetica Property Investors AG
Helvetica Property Investors AG ist eine von der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht (FINMA) regulierte Fondsleitungsgesellschaft für Immobilien mit Hauptsitz in Zürich. Helvetica Property Investors deckt die gesamte Palette im Bereich Immobilienanlagen ab, darunter Anlagestrategien, Auswahl von Anlageobjekten, Strukturierung von Transaktionen, Übernahmen, Finanzierungen, Portfolioverwaltung und Verkäufe. Die Gesellschaft führt direkte und indirekte Immobilienanlagen in der Schweiz und verwaltet sie im Auftrag ihrer Kunden, etwa den Helvetica Swiss Real Estate Fund II für Partners Group AG.

 










22.08.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch Tensid EQS AG. www.eqs.com



494535  22.08.2016 





(Werbung)

PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonShop Apotheke Europe hat potenzielle Übernahmen in Deutschland im Blick
PfeilbuttonQSC will an der Börse und bei Kunden in die Offensive
PfeilbuttonSTARAMBA SE: „Das Potenzial für STARAMBA.spaces ist riesig“


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

16.01.2018 - mwb fairtrade meldet Gewinnanstieg für 2017
16.01.2018 - Commerzbank Aktie: Vorsicht, Risiko!
16.01.2018 - RWE Aktie: Gelingt der große Durchbruch?
16.01.2018 - Co.Don Aktie: Zurück zu zweistelligen Euro-Kursen?
16.01.2018 - SinnerSchrader bestätigt Ausblick
16.01.2018 - Rational legt Eckdaten für 2017 vor
16.01.2018 - Francotyp-Postalia: Neues vom Aktienrückkauf
16.01.2018 - Steinhoff Aktie stabilisiert sich - verlaufen die Gespräche mit Banken gut?
16.01.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Nach der Enttäuschung…
16.01.2018 - QSC Aktie: Achtung, geht da was?


Chartanalysen

16.01.2018 - Commerzbank Aktie: Vorsicht, Risiko!
16.01.2018 - RWE Aktie: Gelingt der große Durchbruch?
16.01.2018 - Co.Don Aktie: Zurück zu zweistelligen Euro-Kursen?
16.01.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Nach der Enttäuschung…
16.01.2018 - QSC Aktie: Achtung, geht da was?
16.01.2018 - Nordex Aktie: Ist die große Wende perfekt?
15.01.2018 - ProSiebenSat.1 Aktie: Das wird spannend!
15.01.2018 - Lufthansa: Fatale Gefahr für den Aktienkurs?
15.01.2018 - SGL Carbon Aktie: Unterwegs zum nächsten Kaufsignal?
15.01.2018 - Steinhoff Aktie unter Druck: Es wird jetzt richtig ungemütlich


Analystenschätzungen

16.01.2018 - E.On: Ein Favorit der Analysten
16.01.2018 - SAP: Ein wenig Sorge
16.01.2018 - Allianz: Gibt es eine neue Prognose?
16.01.2018 - Volkswagen: Ein dickes Plus
15.01.2018 - Airbus: Luft nach oben
15.01.2018 - Volkswagen und die Reform
15.01.2018 - Daimler: Kaum Potenzial
15.01.2018 - Puma: Doppelte Abstufung der Aktie
15.01.2018 - Drägerwerk: Gewinnerwartungen steigen
15.01.2018 - Metro: Kurs unter Druck


Kolumnen

16.01.2018 - Treten die USA aus dem Freihandelsabkommen NAFTA aus? - Commerzbank Kolumne
16.01.2018 - EZB: Abruptes Ende der Anleihekäufe unwahrscheinlich - National-Bank Kolumne
16.01.2018 - DAX: Neujahrs-Rally hat an Dynamik verloren - Donner & Reuschel Kolumne
16.01.2018 - Adidas Aktie: Der Abwärtstrend ist intakt - UBS Kolumne
16.01.2018 - DAX: Frische Impulse fehlen - UBS Kolumne
15.01.2018 - USA: Ende der Woche könnte der „shut down” der Verwaltung drohen - National-Bank Kolumne
15.01.2018 - DAX: „Pokerface“ und Inverse SKS - Donner & Reuschel Kolumne
15.01.2018 - Münchener Rück Aktie: Weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
15.01.2018 - DAX: Unterstützung bei 13.200 Punkten hat erneut gehalten - UBS Kolumne
12.01.2018 - USA: Höhere Kernrate erhöht Wahrscheinlichkeit für Rate Hike im März - Nord LB Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR