DGAP-News: Cloud No 7 GmbH: Cloud N° 7 biegt in die Zielgerade ein

Nachricht vom 18.08.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Cloud No 7 GmbH / Schlagwort(e): Sonstiges

Cloud No 7 GmbH: Cloud N° 7 biegt in die Zielgerade ein
18.08.2016 / 10:30


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
PRESSEMITTEILUNG

Cloud N° 7 biegt in die Zielgerade ein

- Hotelinnenausbau und Fassadenarbeiten weit fortgeschritten

- Rd. 92% der Wohnflächen veräußert oder reserviert

Stuttgart, 18. August 2016

Die Arbeiten am Wohn- und Hotelturm Cloud N° 7 in der Stuttgarter City schreiten zügig voran. In exponierter Lage im neuen Europaviertel entstehen exklusive Eigentumswohnungen, hochwertige Business-Apartments, sowie das designorientierte "Jaz in the City" mit 173 Zimmern und Suiten, eine neue Marke der Steigenberger Hotel Group.

Vor allem der Innenausbau wird derzeit mit voller Kraft forciert. Die Estriche der Geschosse 1 bis 5 konnten fertiggestellt werden, der Innenausbau des geplanten Hotels "Jaz in the City" ist zu rd. 70 Prozent fertiggestellt. Derzeit werden hier unter anderem noch Arbeiten an den Hotelzimmern, Bädern sowie dem Wellness- und SPA-Bereich vorgenommen. Auch von außen sind die Fortschritte sichtbar. Rund 70 Prozent der Arbeiten an der Gesamtfassade konnten bereits abgeschlossen werden. Für September ist unter anderem die Fertigstellung der Primär-/ Blech-Bandfassade des Hotels geplant. Ab Oktober kann das Parkhaus für Testläufe in Betrieb genommen werden. "Wir freuen uns, dass wir bei diesem aufwändigen Bauprojekt Cloud N° 7 im Plan liegen", erklärt Tobias Fischer, Geschäftsführer der Cloud N° 7 GmbH.

Auch der Verkauf der Eigentumswohnungen und Business-Apartments läuft weiterhin sehr zufriedenstellend. Die hohe Verkaufsquote ist ein eindeutiger Beleg für die Qualität des Projektes Cloud N° 7. "Durch den kontinuierlichen Abverkauf der Wohnungen zu höheren Preisen als 2013 kalkuliert, konnten wir die eingetretenen Kostensteigerungen größtenteils ausgleichen und das bei Projekten dieser Größe immanente Entwicklungsrisiko weiter reduzieren", kommentiert Tobias Fischer den aktuellen Stand. Aktuell sind bereits rd. 85 Prozent der Wohnflächen verkauft, weitere 7 Prozent der Wohnflächen sind reserviert. Das Hotel wurde bereits im letzten Jahr über die Tochtergesellschaft Cloud N° 7 Hotel GmbH & Co. KG langfristig refinanziert, gehört aber derzeit noch zur Cloud Gruppe. Aufgrund konkreter Anfragen von namhaften Investoren wurden zwischenzeitlich Gespräche über den endgültigen Verkauf des Hotels aufgenommen.

Der Zeitplan für die Fertigstellung des Projektes steht. "Für März 2017 ist die Eröffnung des Hotels geplant, bevor im Anschluss dann auch die Business-Apartments übergeben werden", so Tobias Fischer.

Bildmaterial zum Download: http://www.cloudno7.de/presse/pressefotos.zip

Über die Cloud N° 7 GmbH:
Die Cloud N° 7 GmbH ist eine Projektgesellschaft zur Erstellung des gleichnamigen Immobilienprojektes. Im Zentrum Stuttgarts entstehen auf 18 Etagen ein First-Class-Hotel und exklusive Wohnungen mit Weitblick. Für das Hotel besteht ein 20-jähriger Pachtvertrag mit der Steigenberger Hotels AG, die in der Cloud N° 7 ein designorientiertes First Class Hotel betreiben wird. Die Cloud N° 7 GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Schwäbische Wohnungs AG, Stuttgart, die als Projektentwickler schwerpunktmäßig in den Bereichen Wohnen sowie Logistikzentren tätig ist und zur Dr. Aldinger & Fischer Unternehmensgruppe gehört. Die Unternehmensgruppe Dr. Aldinger & Fischer hat seit ihrer Gründung im Jahre 1985 ein Investitionsvolumen von ca. 2,16 Mrd. EUR erfolgreich realisiert.

Pressekontakt:
Dr. Christian Fälschle, Instinctif Partners
Tel. 02 21 4 20 75 - 22 christian.faelschle@instinctif.com

IR-Kontakt:
Annette Kohler-Kruse, Instinctif Partners
Tel. 0 89 3090 5189 - 23 annette.kohler-kruse@instinctif.com










18.08.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Cloud No 7 GmbH



Lenzhalde 18



70192 Stuttgart



Deutschland


Telefon:
0711 96029-0


Fax:
0711 92029-99


Internet:
www.cloudno7.de


ISIN:
DE000A1TNGG3


WKN:
A1TNGG


Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart (bondm), Tradegate Exchange; Open Market in Frankfurt







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



493869  18.08.2016 





(Werbung)

PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonShop Apotheke Europe hat potenzielle Übernahmen in Deutschland im Blick
PfeilbuttonQSC will an der Börse und bei Kunden in die Offensive
PfeilbuttonSTARAMBA SE: „Das Potenzial für STARAMBA.spaces ist riesig“


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

18.01.2018 - Software AG: Gewinn steigt dank Reform
18.01.2018 - wallstreet:online startet Kryptowährungs-Sparte
18.01.2018 - BASF übertrifft Analystenprognosen für 2017
18.01.2018 - Capital Stage: Solarenergie-Kooperation in Irland
18.01.2018 - Real Estate + Asset Beteiligungs GmbH plant neue Anleihe
18.01.2018 - Steinhoff Aktie: Der Befreiungsschlag? Neue Finanzspritze!
18.01.2018 - Gilead Aktie: Geht die Kursrallye weiter?
18.01.2018 - General Electric Aktie: Der nächste Kurseinbruch droht!
18.01.2018 - Bitcoin Group Aktie: Entwarnung vom Chart?
18.01.2018 - Wirecard Aktie: Die Bullen wehren sich!


Chartanalysen

18.01.2018 - Gilead Aktie: Geht die Kursrallye weiter?
18.01.2018 - General Electric Aktie: Der nächste Kurseinbruch droht!
18.01.2018 - Bitcoin Group Aktie: Entwarnung vom Chart?
18.01.2018 - Wirecard Aktie: Die Bullen wehren sich!
18.01.2018 - Gazprom Aktie: Schlechte News?
18.01.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Neuer Kurseinbruch oder Bodenbildung?
18.01.2018 - Commerzbank Aktie: Das Drama nimmt seinen Lauf?
17.01.2018 - Wirecard Aktie: Kursparty vor dem Ende?
17.01.2018 - Gazprom Aktie: Vorsicht, sehr hohe Hürden voraus!
17.01.2018 - Medigene Aktie: Ein Volltreffer!


Analystenschätzungen

18.01.2018 - Nokia: Doppelte Abstufung der Aktie
18.01.2018 - Metro: Russland bremst
18.01.2018 - Volkswagen: Große Unterschiede bei der Einschätzung
18.01.2018 - Südzucker: Umfeld wird problematischer
18.01.2018 - Deutz: Hiller überzeugt
18.01.2018 - Deutsche Pfandbriefbank: Kurs über dem Kursziel
18.01.2018 - Aareal Bank: Im Inland auf dem zweiten Platz
18.01.2018 - Commerzbank: Eine sehr hohe Bewertung
18.01.2018 - Deutsche Bank: Die einzige Verlust-Bank
18.01.2018 - RWE: Favorit der Experten


Kolumnen

18.01.2018 - Gold: Auf zum nächsten Widerstand? - Donner & Reuschel Kolumne
18.01.2018 - Der Green-Bonds-Boom geht 2018 weiter - AXA IM Kolumne
18.01.2018 - China BIP: Wachstumsverlangsamung nur eine Frage des Timings!? - Nord LB Kolumne
18.01.2018 - Wie wird es den US-Politikern gelingen, den shut down zu verhindern? - National-Bank Kolumne
18.01.2018 - Inflationsraten wieder auf normaleren Niveaus - Commerzbank Kolumne
18.01.2018 - DAX: „Give me Five“ – (Chart-) Technik, die begeistert - Donner & Reuschel Kolumne
18.01.2018 - China: Wachstum überrascht auf der Oberseite - VP Bank Kolumne
18.01.2018 - Deutsche Bank Aktie: Weiterer Kursrückgang möglich - UBS Kolumne
18.01.2018 - DAX: Wichtige Unterstützung durchbrochen - UBS Kolumne
17.01.2018 - USA: Insgesamt recht erfreuliche Zahlen zur Industrieproduktion - Nord LB Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR