DGAP-News: Kibaran Resources Limited: Kibaran beruft erfahrenen Graphitspezialisten in den Board

Nachricht vom 10.08.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Kibaran Resources Limited / Schlagwort(e): Personalie

Kibaran Resources Limited: Kibaran beruft erfahrenen Graphitspezialisten in den Board
10.08.2016 / 18:48


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Kibaran beruft erfahrenen Graphitspezialisten in den Board
Christoph Frey wird dabei helfen, die Strategie des Unternehmens, Graphitkonzentrat zu batteriefähigem Graphit für die Lithium-Ionen-Batteriebranche zu verarbeiten, schneller umzusetzen
Kibaran Resources (Frankfurt WKN: A1C8BX, ASX: KNL) freut sich mitzuteilen, dass es den hoch erfahrenen Graphitspezialisten Christoph Frey als Non-Executive Director gewinnen konnte.
Herr Frey ist ein ausgewiesener Prozessingenieur und wird von Deutschland aus tätig sein. Seit 23 Jahren arbeitet er ausschließlich in der Branche für Naturgraphit und hat umfangreiche Erfahrungen in der Weiterverarbeitung von Graphit und insbesondere batteriefähigem Graphit.
Herrn Freys Berufung ermöglicht es Kibaran, seine Studien zur Produktion von batteriefähigem Graphit zu beschleunigen. Das ist die nächste Stufe in der Wertschöpfungskette und schließt die Verarbeitung von Naturflockenkonzentrat ein, das auf Epanko produziert werden wird.
Herr Frey ist seit Juli vergangenen Jahres für Kibaran als Berater tätig. Er war zuvor bei der Magnezit Group Europe GmbH (Deutschland) beschäftigt und als Projektmanager bei Dalgraphite Limited in Russland tätig. Von 2009 bis 2013 war er Technischer Direktor bei der Graphit Kropfmühl AG, wo er unter anderem auf der Ancuabe Graphitmine in Mozambique arbeitete. Von 2007 bis 2009 war er General Director der Qingdao Kropfmuehl Graphite Limited mit Sitz in Qingdao, China.
Herr Frey kennt alle Facetten der Entwicklung und Produktion von natürlichem Flockengraphit.
Herr Frey hat auch direkte Erfahrung in der Produktion von batteriefähigem Graphit, er hat unlängst den Einsatz von Graphit in hochtechnologischen Anwendungen evaluiert, einschließlich der Produktion von Nano-Partikeln und Nano-Puder. Diese Erfahrung wird Kibaran darin unterstützen, bei seinen nachgelagerten, wertschöpfenden Initiativen voranzukommen, einschließlich der auf Batterien abzielenden Wachstumsstrategie.
Seine Fachkenntnisse umfassen:
- Kontrolle des Abbaus und der Verarbeitung von Graphit
- Steuerung der Entwicklung von Produktportfolios vom Graphitkonzentrat bis zu hochwertigen Graphitprodukten
- Graphitverkauf und -vertrieb
Kibaran Chairman Robert Pett meinte: "Wir können uns bei Kibaran glücklich schätzen, nicht nur einen der hochwertigsten Graphite weltweit, sondern jetzt auch Christoph Frey bei uns im Board zu haben. Christoph besitzt enorme Erfahrung und Fachwissen in der Verarbeitung und Vermarktung von Flockengraphit und hat ein einzigartiges Verständnis des Graphitmarkts und der diesen Markt stützenden Produktpalette und ihrer Verwendungsmöglichkeiten."
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Managing Director Media
Andrew Spinks Paul Armstrong
+61 8 9388 1474
Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.










10.08.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



491429  10.08.2016 





PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonHanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonNOXXON Pharma: DEWB-Beteiligung steht vor wichtigen Meilensteinen - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

18.10.2017 - Schweizer Electronic nimmt die Luftfahrtbranche verstärkt in den Fokus
18.10.2017 - Dürr: Neue Prognosen für 2017
18.10.2017 - FinLab: Panitzki verlässt das Unternehmen
18.10.2017 - GfK: Squeeze-Out perfekt
18.10.2017 - SFC Energy: News aus Russland
18.10.2017 - Sygnis schließt Innova-Integration ab
18.10.2017 - U.C.A. verkauft Mehrheit an Deutsche Technologie Beteiligungen
18.10.2017 - Zalando Aktie unter Druck - die Gründe
18.10.2017 - BYD Aktie: Heißer Poker zwischen Bullen und Bären
18.10.2017 - Geely Aktie: Volvos Tesla-Attacke lässt alle kalt


Chartanalysen

18.10.2017 - BYD Aktie: Heißer Poker zwischen Bullen und Bären
18.10.2017 - Geely Aktie: Volvos Tesla-Attacke lässt alle kalt
18.10.2017 - paragon Aktie nach dem Voltabox - Börsengang: ist die Luft raus?
17.10.2017 - Commerzbank Aktie: Es winken gute Nachrichten
17.10.2017 - Heidelberger Druck Aktie: Droht ein Kurseinbruch?
17.10.2017 - Daimler Aktie: Das sollten Anleger wissen!
17.10.2017 - Geely Aktie: Darauf sollten alle achten!
17.10.2017 - co.don Aktie: Starkes Kaufsignal voraus?
17.10.2017 - BYD Aktie: Eine ganz wichtiger Impuls!
17.10.2017 - Bitcoin Group Aktie: Kommt jetzt der Durchbruch?


Analystenschätzungen

18.10.2017 - Osram: Dollar drückt Kursziel
18.10.2017 - Siemens: Die Wind-Warnung
18.10.2017 - Volkswagen: Hohes Potenzial
18.10.2017 - K+S: Leichte Vorsicht für 2017
18.10.2017 - Daimler: Coverage der Aktie wird aufgenommen
17.10.2017 - Novo Nordisk Aktie: Klarer Optimismus für Semaglutid
17.10.2017 - Airbus Aktie: Doppelte Hochstufung nach Bombardier-Deal
17.10.2017 - Sartorius: Nach der Warnung – Modell wird überarbeitet
17.10.2017 - Rio Tinto: Mehr auf der positiven Seite
17.10.2017 - Dialog Semiconductor: Die iPhone-Folge


Kolumnen

18.10.2017 - Asien bleibt stark - AXA IM Kolumne
18.10.2017 - Öl - Zunehmende Spannungen lassen Ölpreise steigen - Commerzbank Kolumne
18.10.2017 - China: Der 19. Volkskongress beginnt - National-Bank
18.10.2017 - Infineon Aktie: Ausbruch eröffnet weiteres Aufwärtspotenzial - UBS Kolumne
18.10.2017 - DAX: Kampf um 13.000-Punkte-Widerstand geht weiter - UBS Kolumne
17.10.2017 - Deutschland: Konjunkturerwartungen bleiben (vorsichtig) optimistisch - Nord LB Kolumne
17.10.2017 - ZEW-Konjunkturerwartungen klettern auch im Oktober weiter nach oben - VP Bank Kolumne
17.10.2017 - Auf der Suche nach neuen Warnsignalen an den Anleihemärkten der Schwellenländer – Sarasin Kolumne
17.10.2017 - Drohungen aus Nordkorea lassen die Kapitalmärkte kalt - National-Bank
17.10.2017 - Österreich steht vermutlich vor einem Regierungsbündnis von ÖVP und FPÖ - Commerzbank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR