DGAP-News: Epigenomics AG übermittelt Entwurf eines Registrierungsdokuments für ein mögliches öffentliches Angebot von American Depository Shares in den USA auf vertraulicher Basis an SEC

Nachricht vom 10.08.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Epigenomics AG / Schlagwort(e): Börsengang

Epigenomics AG übermittelt Entwurf eines Registrierungsdokuments für ein mögliches öffentliches Angebot von American Depository Shares in den USA auf vertraulicher Basis an SEC
10.08.2016 / 07:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Pressemitteilung
Epigenomics AG übermittelt Entwurf eines Registrierungsdokuments für ein mögliches öffentliches Angebot von American Depository Shares in den USA auf vertraulicher Basis an SEC
Berlin (Germany) und Germantown, MD (U.S.A.), 10. August 2016 - Die Epigenomics AG (Epigenomics) gab heute bekannt, dass sie den Entwurf eines Registrierungsdokuments auf Basis des Formulars F-1 für ein mögliches öffentliches Angebot von American Depositary Shares (ADS) an der NASDAQ Wertpapierbörse in den USA vertraulich an die U.S. Securities and Exchange Commission (SEC) übermittelt hat. Alle ADS, die im Rahmen des Angebots verkauft würden, würden durch die Epigenomics AG angeboten. Ob bzw. wann ein Angebot durchgeführt wird, wurde noch nicht entschieden und die Anzahl der ADS und die Preisspanne wurden noch nicht festgelegt.
Im Hinblick auf solche Wertpapiere wurde bis jetzt weder ein Registrierungsdokument offiziell bei der SEC eingereicht, noch wurde es wirksam. Vor dem Zeitpunkt, zu dem das Registrierungsdokument wirksam wird, dürfen die Wertpapiere weder verkauft noch Kaufangebote angenommen werden. Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot dar, diese Wertpapiere zu verkaufen noch eine Aufforderung, ein Kaufangebot abzugeben und diese Wertpapiere werden in keinem Bundesstaat und in keiner Rechtsordnung verkauft, in denen ein solches Angebot, die Aufforderung oder der Verkauf vor der Registrierung oder Zulassung nach den Wertpapiergesetzen solcher Staaten oder Rechtsordnungen rechtswidrig wäre.- Ende -
Kontakt Epigenomics AG
Peter Vogt
VP Corporate Communications & Investor Relations
Epigenomics AG
Geneststraße 5
10829 Berlin
Tel.: +49 (0) 30 24345 386ir@epigenomics.com
http://www.epigenomics.com
Über Epigenomics
Epigenomics AG ist ein Molekulardiagnostik-Unternehmen mit dem Fokus auf Bluttests zur Früherkennung von Krebs. Auf Basis seiner patentgeschützten Biomarker-Technologie für den Nachweis methylierter DNA entwickelt und vermarktet Epigenomics diagnostische Produkte für verschiedene Krebsindikationen mit hohem medizinischem Bedarf. Epigenomics' Hauptprodukt ist der Bluttest Epi proColon(R) zur Früherkennung von Darmkrebs. Epi proColon(R) wurde kürzlich von der US-amerikanischen Zulassungsbehörde FDA zugelassen und wird in den USA, Europa, China und weiteren ausgewählten Ländern vermarktet. Epigenomics' zweites Produkt, Epi proLung(R), wird derzeit als Bluttest zur Erkennung von Lungenkrebs entwickelt.
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.epigenomics.de
Rechtliche Hinweise
Diese Veröffentlichung enthält ausdrücklich oder implizit in die Zukunft gerichtete Aussagen, die die Epigenomics AG und deren Geschäftstätigkeit betreffen. Diese Aussagen beinhalten bestimmte bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage und die Leistungen der Epigenomics AG wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen oder Leistungen abweichen, die in solchen Aussagen explizit oder implizit zum Ausdruck gebracht wurden. Epigenomics macht diese Mitteilung zum Datum der heutigen Veröffentlichung und beabsichtigt nicht, die hierin enthaltenen, in die Zukunft gerichteten Aussagen aufgrund neuer Informationen oder künftiger Ereignisse bzw. aus anderweitigen Gründen zu aktualisieren.











10.08.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Epigenomics AG



Geneststraße 5



10829 Berlin



Deutschland


Telefon:
+49 30 24345-0


Fax:
+49 30 24345-555


E-Mail:
ir@epigenomics.com


Internet:
www.epigenomics.com


ISIN:
DE000A11QW50


WKN:
A11QW5


Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



490979  10.08.2016 





PfeilbuttonAnleihe-Emission von Euges: „Wollen eine Vertrauensgrundlage aufbauen“ - Exklusiv-Interview!
PfeilbuttonBitcoins, Tulpen und die Lust auf schnelles Geld
PfeilbuttonNanogate: „Nächster Wachstumssprung“ - Exklusiv-Interview mit Ralf Zastrau
PfeilbuttonErgomed: „Evotecs fantastischer Erfolg ist ein positives Signal“ - Exklusiv-Interview
Pfeilbuttonmic AG: „Wir wollen Industrie 4.0 und Blockchain verbinden“ - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

11.12.2017 - Medigene und RXi kooperieren bei Krebstherapien
11.12.2017 - FinTech Group erwartet 2018 Gewinnanstieg - Aktie im Plus
11.12.2017 - Wirecard: Was läuft da mit einer französischen Großbank?
11.12.2017 - Steinhoff: Wie prekär ist die Liquiditätslage?
10.12.2017 - Borussia Dortmund holt Stöger für Bosz
10.12.2017 - Steinhoff Aktie nach dem Absturz: Die „Chaostage” gehen weiter
10.12.2017 - Qiagen Aktie soll an die NYSE wechseln
10.12.2017 - Borussia Dortmund: Trainer Bosz nach Bremen-Pleite vor der Entlassung
08.12.2017 - Asian Bamboo: Vorstand tritt ab
08.12.2017 - Vtion: Delisting naht


Chartanalysen

08.12.2017 - Zeal Network Aktie: Trendwende nach der Baisse in Sicht?
08.12.2017 - Evotec Aktie: Jetzt kommt Schwung in die Sache!
08.12.2017 - First Sensor Aktie: Treffer! Und nun?
08.12.2017 - Commerzbank Aktie: Achtung, Kaufsignal!
08.12.2017 - Deutsche Bank Aktie: Eine ganz, ganz wichtige Entscheidung
08.12.2017 - Dialog Semiconductor Aktie: Achtung, Bodenbildung?
08.12.2017 - Aixtron Aktie: Bärenparty vorbei? Die Chancen steigen!
08.12.2017 - Evotec Aktie: Kommt jetzt das Comeback?
07.12.2017 - QSC Aktie: Erfolgreiche Trendwende nach oben?
07.12.2017 - Nordex Aktie: Kommt die Phantasie zurück?


Analystenschätzungen

08.12.2017 - ProSiebenSat.1: Noch überwiegt die Zurückhaltung
08.12.2017 - Hella: Starkes Plus beim Kursziel der Aktie
08.12.2017 - Deutsche Bank: Guter Wochenausklang
08.12.2017 - Commerzbank: Wenige Unsicherheiten
08.12.2017 - Dialog Semiconductor: Ab 2019 wird es schwierig
08.12.2017 - Patrizia Immobilien: Ein guter Jahresverlauf
08.12.2017 - Deutsche Post: Plus 5 Prozent
08.12.2017 - RWE: Neues Kaufrating für die Strom-Aktie
08.12.2017 - Daimler: Kursziel der Aktie legt zu
08.12.2017 - Dialog Semiconductor: Kursziel wird halbiert


Kolumnen

11.12.2017 - Apple Aktie: Abwärtstrend angesteuert - UBS Kolumne
11.12.2017 - DAX: Ausbruch über 13.000 Punkte in trockenen Tüchern - UBS Kolumne
08.12.2017 - Bitcoins, Tulpen und die Lust auf schnelles Geld
08.12.2017 - USA: Starker Beschäftigungsaufbau, nur schwacher Lohndruck! - Nord LB Kolumne
08.12.2017 - China Außenhandel: Binnendynamik (noch) robust; Made in China gefragt - Nord LB Kolumne
08.12.2017 - Risk-off zum Wochenausklang dürfte vermutlich kursstützend wirken - National-Bank Kolumne
08.12.2017 - Bayer Aktie: An massiver Unterstützung angelangt - UBS Kolumne
08.12.2017 - DAX: Es fehlen frische Impulse - UBS Kolumne
08.12.2017 - Aufschwung in Deutschland weiter intakt - Commerzbank Kolumne
08.12.2017 - DAX: Weiße Kerze zum 2. Advent - Donner & Reuschel Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR