DGAP-News: SCY Beteiligungen AG plant weitere Akquisition. Die Gesellschaft befindet sich in Verhandlungen über eine Beteiligung von bis zu 49% am Hagelschutzmatten-Hersteller Sky Protect AG.

Nachricht vom 01.08.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: SCY Beteiligungen AG / Schlagwort(e): Beteiligung/Unternehmensbeteiligung

SCY Beteiligungen AG plant weitere Akquisition. Die Gesellschaft befindet sich in Verhandlungen über eine Beteiligung von bis zu 49% am Hagelschutzmatten-Hersteller Sky Protect AG.
01.08.2016 / 08:40


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Frankfurt am Main, den 01. August 2016 - Die von der SCY Beteiligungen AG (WKN: A1PG50) (die "Gesellschaft") geplante Akquisition einer Beteiligung von bis zu 49% an der Sky Protect AG, Frankfurt am Main, wird final. Die Akquisitionsverhandlungen sind abgeschlossen und es sollen die formalen Beschlüsse auf beiden Seiten in den kommenden 10 Tagen erfolgen.

Die Akquisition soll durch die Ausgabe von neuen Aktien der SCY Beteiligungen AG im Rahmen einer Kapitalerhöhung gegen Sacheinlagen finanziert werden.

Die Sky Protect AG ist Hersteller eines Karosserie- und Hagelschutzes für Fahrzeuge, welcher diese vor Schäden durch Witterungseinflüsse, Feuerwerkskörper, dem Aufprall von Nüssen wie beispielsweise Kastanien sowie auch den Lack vor Vogelkot und Baumharz schützt. Mit ihren Produkten Sky Protect(TM) magnetic basic impact und Sky Protect(TM) magnetic ultra impact hat die Sky Protect AG weltweit den einzigen mobilen Schutz konzipiert, der Einschläge von Hagelkörnern der Größe bis zu 40 mm Durchmesser (Tischtennisball-Größe) zuverlässig absorbieren kann.

SCY Vorstand Dr. Kurt Becker kommentiert die geplante Akquisition: "Wir freuen uns, dass wir mit Sky Protect(TM) demnächst das innovativste Produkt im Bereich des mobilen Karosserie- und Hagelschutzes bei uns in der SCY Familie haben. Gerade in Zeiten, in denen das Wetter immer mehr Kapriolen schlägt, sind wir davon überzeugt, dass die Schadensquote durch Hagelschäden steigen wird. Mit Sky Protect(TM) magnetic basic impact und Sky Protect(TM) magnetic ultra impact verfügen wir über zwei Produkte, durch welche die Schadensquoten nachhaltig reduziert werden können. "

Über SCY Beteiligungen AG
Wir, die börsennotierte SCY Beteiligungen AG, verstehen uns als zukunftsorientierter Technologieinkubator, aktiver Investor und Company Builder. Unser Investmentfokus liegt auf produzierenden Unternehmen von nachhaltigen Zukunftstechnologien und Produktinnovationen. Der Zeitpunkt unseres Investments kann dabei sowohl in der Startup-, Turnaround- als auch Expansionsphase liegen. Wir stehen als zuverlässiger Partner beständig an der Seite unserer Beteiligungen. Immer auf der Suche nach neuen Möglichkeiten um ,Strong Constant Yields' für unsere Investoren zu erwirtschaften. Wir wollen die Zukunft im Rahmen unserer Möglichkeiten aktiv mitgestalten.

Über Sky Protect AG
Die Sky Protect AG ist Hersteller des patentierten weltweit einzigartigen mobilen Karosserie- und Hagelschutzes Sky Protect magnetic(TM) für Fahrzeuge. Sky Protect(TM) besteht aus einem Spezial-Schaum auf der Schutzseite (zum Himmel gewandt) und einer extrem elastischen und starken Magnetfolie auf der Haftseite (zum Stahlblech gewandt). Die Produkte Sky Protect(TM) magnetic basic impact und Sky Protect(TM) magnetic ultra impact schützen Fahrzeuge zuverlässig vor Schäden durch Hagelkörnereinschlag bis zu einer Größe von 40 mm, vor dem Aufprall von Nüssen, Explosionen von Feuerwerkskörpern und Lackschäden durch Vogelkot und Baumharz. Die Pads lassen sich schnell und einfach am Fahrzeug anbringen.

Disclaimer
Diese Mitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen enthalten, die durch Formulierungen wie 'erwarten', 'wollen', 'antizipieren', 'beabsichtigen', 'planen', 'glauben', 'anstreben', 'einschätzen', 'werden' oder ähnliche Begriffe erkennbar sind. Solche vorausschauenden Aussagen beruhen auf unseren heutigen Erwartungen und bestimmten Annahmen, die eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten in sich bergen können. Die von der SCY Beteiligungen AG tatsächlich erzielten Ergebnisse können von den Feststellungen in den zukunftsbezogenen Aussagen erheblich abweichen.

Kontakt:
SCY Beteiligungen AG
Mörfelder Landstrasse 74
60598 Frankfurt am Main
T +49 69 1532 4006 1
F +49 69 1532 4006 9
E-Mail ir@scy-beteiligungen.dewww.scy-beteiligungen.de
UBJ. GmbH
Haus der Wirtschaft
Kapstadtring 10, 22297 Hamburg
T. +49 (040) 63785410
f: +49 (040) 63786523
E-Mail: ir@ubj.de
www.ubj.de










01.08.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
SCY Beteiligungen AG



Mörfelder Landstrasse 74



60598 Frankfurt am Main



Deutschland


E-Mail:
ir@scy-beteiligungen.de


Internet:
www.scy-beteiligungen.de


ISIN:
DE000A1PG508


Börsen:
Freiverkehr in Stuttgart, Tradegate Exchange; Open Market (Entry Standard) in Frankfurt







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



488063  01.08.2016 





PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonHanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonNOXXON Pharma: DEWB-Beteiligung steht vor wichtigen Meilensteinen - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.10.2017 - Befesa startet nach Varta-Erfolg mit dem IPO
20.10.2017 - Villeroy + Boch: Rekord-Auftragslage in der Bad-Sparte
20.10.2017 - Software AG: Turbulente Zeiten - Quartalszahlen
20.10.2017 - BB Biotech rechnet im Falle einer US-Steuerreform mit mehr Zusammenschlüssen
20.10.2017 - MBB Aktie: Boden nach dem „Aumann-Schock” in Sicht?
20.10.2017 - E.On Aktie: Was passiert hier gerade?
20.10.2017 - Morphosys Aktie: Die Lage spitzt sich zu!
20.10.2017 - BYD und Geely: Beide Aktie bleiben absturzgefährdet, aber...
20.10.2017 - Daimler: Das sind die Zahlen! Gewinn sinkt spürbar
19.10.2017 - Lotto24: Aktie stürzt ab - Wachstum schwächer als erwartet


Chartanalysen

20.10.2017 - MBB Aktie: Boden nach dem „Aumann-Schock” in Sicht?
20.10.2017 - E.On Aktie: Was passiert hier gerade?
20.10.2017 - Morphosys Aktie: Die Lage spitzt sich zu!
20.10.2017 - BYD und Geely: Beide Aktie bleiben absturzgefährdet, aber...
19.10.2017 - Evotec Aktie: Das war es dann wohl, oder?
19.10.2017 - BYD und Geely: Aktien unter Druck - das wird jetzt ganz eng für die Bullen!
19.10.2017 - Medigene Aktie: Aus der Traum?
19.10.2017 - Commerzbank Aktie: Alles steht auf des Messers Schneide!
18.10.2017 - Evotec Aktie: Das kann noch gefährlich werden
18.10.2017 - BYD Aktie: Heißer Poker zwischen Bullen und Bären


Analystenschätzungen

19.10.2017 - Aixtron Aktie: Das Aus für die Bullen?
19.10.2017 - Commerzbank Aktie: Das dürfte den Bullen gar nicht in den Kram passen
19.10.2017 - Bayer Aktie bekommt Kaufempfehlung
19.10.2017 - Puma Aktie: Neue Expertenstimmen
19.10.2017 - SAP: Reaktionen auf die Zahlen
19.10.2017 - Volkswagen und Porsche: Aktien leiden unter Goldman Sachs
19.10.2017 - Aixtron Aktie: Kursziel fast verdreifacht, aber…
19.10.2017 - Morphosys Aktie: Sehr gute Nachrichten!
18.10.2017 - Unicredit: Plus 20 Prozent
18.10.2017 - BMW: 43 Prozent sind machbar


Kolumnen

20.10.2017 - Haushaltsentwurf passiert den US-Senat - National-Bank
20.10.2017 - Daimler Aktie: Neuer Aufwärtstrend hat sich etabliert - UBS Kolumne
20.10.2017 - DAX: Die Volatilität zieht deutlich an - UBS Kolumne
19.10.2017 - US-Wohnungsmarkt ohne Anzeichen einer Überhitzung - Commerzbank Kolumne
19.10.2017 - Erklärt Katalonien heute Morgen endgültig die Unabhängigkeit? - National-Bank
19.10.2017 - China: Wachstum glänzt auf den ersten Blick – im Hintergrund gärt es - VP Bank Kolumne
19.10.2017 - Vonovia Aktie: Neues Allzeithoch bestätigt Aufwärtstrend - UBS Kolumne
19.10.2017 - DAX: Der Widerstand ist gebrochen - UBS Kolumne
18.10.2017 - Asien bleibt stark - AXA IM Kolumne
18.10.2017 - Öl - Zunehmende Spannungen lassen Ölpreise steigen - Commerzbank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR