DGAP-News: BörseGo AG: Handel bei JFD Brokers jetzt über Guidants möglich

Nachricht vom 29.07.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: BörseGo AG / Schlagwort(e): Sonstiges

BörseGo AG: Handel bei JFD Brokers jetzt über Guidants möglich
29.07.2016 / 10:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Handel bei JFD Brokers jetzt über Guidants möglich

Der CFD- und Forex-Broker begleitet die Investment- und Analyseplattform der BörseGo AG auf ihrem Weg zur Multi-Brokerage-Plattform

München, 29. Juli 2016 - Die Finanzmärkte beobachten, analysieren und diskutieren - das waren bis Juni 2015 die drei Hauptsäulen der Investment- und Analyseplattform Guidants aus dem Hause BörseGo AG. Eine vierte gesellte mit dem Anschluss der DAB Bank hinzu: der direkte Handel über Guidants. Ihr folgt nun ziemlich genau ein Jahr später JFD Brokers als erster CFD- und Forex-Broker.

Mit der Anbindung können Guidants-Nutzer ab sofort ein noch breiteres Spektrum an Finanzinstrumenten direkt über die Plattform handeln. JFD gehört zu den 20 größten Online-Brokern weltweit und bietet Privatinvestoren und Finanzinstituten aus mehr als 60 Ländern Lösungen im Bereich elektronisches Trading. "Guidants birgt ein enormes Potenzial für Trader und Investoren. Deshalb war es für uns ein logischer Schritt, auch unseren Kunden den Handel mit CFDs und FX über diese Plattform zu ermöglichen", begründet Lars Gottwik, Partner und CEO von JFD Brokers, den Entschluss. "Wir freuen uns, dass die Anbindung nun umgesetzt ist und wir damit unsere Marktführerschaft im deutschen FX-Privatkundengeschäft weiter ausbauen können."

Nächster Broker schon in den Startlöchern
"Bis zum Anschluss des nächsten Brokers wird definitiv kein weiteres Jahr vergehen. Alle technischen und vor allem auch rechtlichen Voraussetzungen sind geschaffen, um unseren Nutzern zügig große Wahlmöglichkeiten zu bieten", verrät Robert Abend, Vorstand der BörseGo AG. "Schon diesen Sommer wird der nächste CFD- und Forex-Broker angebunden. Zwei zusätzliche Broker befinden sich bereits in Umsetzung. Mit weiteren bekannten Anbietern führen wir intensive Gespräche."

Beim Handel über Guidants entstehen für den Nutzer keine Extra-Kosten. Er muss sich lediglich registrieren und sich via Guidants bei seinem Broker einloggen. Hat er auf der Plattform dank unterschiedlichster Analysetools und der Möglichkeit, sich mit Experten auszutauschen, eine Trading- bzw. Investmententscheidung getroffen, kann er diese sofort ausführen, ohne die Plattform zu verlassen. Mehr unter www.guidants.com

Über die BörseGo AG
Der Münchner "FinTech"-Vorreiter wurde im Jahr 2000 gegründet und bietet Privat- und Geschäftskunden IT-Lösungen und redaktionelle Inhalte. Besonders bekannt ist die BörseGo AG für GodmodeTrader und Guidants. Das Portal GodmodeTrader (www.godmode-trader.de) zählt zu den reichweitenstärksten Web-Angeboten für Trading, Technische Analyse und Anlagestrategien im deutschsprachigen Raum. Die Investment- und Analyseplattform Guidants (www.guidants.com) wurde Anfang 2015 in die FinTech50-Shortlist aufgenommen und gehört damit offiziell zu den vielversprechendsten europäischen Finanz- und Technologieprodukten. Mehr unter www.boerse-go.ag

2.020 Zeichen. Abdruck honorarfrei. Beleg erbeten.

Pressekontakt:BörseGo AG
Christina Breitenbücher
Unternehmenskommunikation
Balanstr. 73, Haus 11, 3. OG, 81541 München
Tel: 089 / 76 73 69-135, Fax: -290
christina.breitenbuecher@boerse-go.de, www.boerse-go.ag










29.07.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



487319  29.07.2016 





PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonHanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonNOXXON Pharma: DEWB-Beteiligung steht vor wichtigen Meilensteinen - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

17.10.2017 - Drillisch: United Internet übernimmt Plätze im Aufsichtsrat
17.10.2017 - Commerzbank Aktie: Es winken gute Nachrichten
17.10.2017 - Deutsche Bank und BYD Aktie an den Top-Positionen
17.10.2017 - Heidelberger Druck Aktie: Droht ein Kurseinbruch?
17.10.2017 - Airbus wird strategischer Partner bei Bombardiers C-Serie
17.10.2017 - Hapag-Lloyd holt sich 352 Millionen Euro an der Börse
17.10.2017 - Hypoport: Immobilienmarkt bremst das Wachstum - Aktie unter Druck
17.10.2017 - Bayer: Zulassungsantrag für Hämophilie-Medikament in Japan
17.10.2017 - Sartorius: Aktie unter Druck - Prognose gesenkt
17.10.2017 - Daimler Aktie: Das sollten Anleger wissen!


Chartanalysen

17.10.2017 - Commerzbank Aktie: Es winken gute Nachrichten
17.10.2017 - Heidelberger Druck Aktie: Droht ein Kurseinbruch?
17.10.2017 - Daimler Aktie: Das sollten Anleger wissen!
17.10.2017 - Geely Aktie: Darauf sollten alle achten!
17.10.2017 - co.don Aktie: Starkes Kaufsignal voraus?
17.10.2017 - BYD Aktie: Eine ganz wichtiger Impuls!
17.10.2017 - Bitcoin Group Aktie: Kommt jetzt der Durchbruch?
16.10.2017 - MBB Aktie: Schlechte News zum Wochenauftakt
16.10.2017 - Aixtron Aktie - Diagnose: Fortschreitende Topbildung?
16.10.2017 - Aurelius Aktie: Sitzen die Bären in der Falle?


Analystenschätzungen

17.10.2017 - Daimler: Agilität als Argument
17.10.2017 - Airbus und der Bombardier-Deal
17.10.2017 - Aixtron: Starke Veränderung beim Kursziel, aber...
17.10.2017 - Metro: Unterschiedliche Ansichten
17.10.2017 - Südzucker: Vorsicht wächst
17.10.2017 - Infineon: Deutliche Veränderung beim Kursziel der Aktie
17.10.2017 - ThyssenKrupp: Schnelleres Wachstum
17.10.2017 - Novo Nordisk: Hohes Abwärtspotenzial
17.10.2017 - Linde: 2 Euro Aufschlag
17.10.2017 - Daimler: Neubewertung möglich


Kolumnen

17.10.2017 - Deutschland: Konjunkturerwartungen bleiben (vorsichtig) optimistisch - Nord LB Kolumne
17.10.2017 - ZEW-Konjunkturerwartungen klettern auch im Oktober weiter nach oben - VP Bank Kolumne
17.10.2017 - Auf der Suche nach neuen Warnsignalen an den Anleihemärkten der Schwellenländer – Sarasin Kolumne
17.10.2017 - Drohungen aus Nordkorea lassen die Kapitalmärkte kalt - National-Bank
17.10.2017 - Österreich steht vermutlich vor einem Regierungsbündnis von ÖVP und FPÖ - Commerzbank Kolumne
17.10.2017 - Lufthansa Aktie: Die Hausse bleibt intakt - UBS Kolumne
17.10.2017 - DAX: Erstmals über 13.000 Punkte geschlossen - UBS Kolumne
16.10.2017 - China: Überraschende Dynamik bei den Produzentenpreisen - Nord LB Kolumne
16.10.2017 - Katalonische Regionalregierung muss heute Vormittag Farbe bekennen - National-Bank
16.10.2017 - Microsoft Aktie: Neues Allzeithoch bestätigt Hausse-Trend - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR