DGAP-News: Wechsel im Vorstand der Kontron AG

Nachricht vom 25.07.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Kontron AG / Schlagwort(e): Sonstiges

Wechsel im Vorstand der Kontron AG
25.07.2016 / 22:52


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Augsburg, 25. Juli 2016 - Durch Beschluss des Aufsichtsrats der Kontron AG
vom 25. Juli 2016 wurde Herr Rolf Schwirz von seinem Amt als
Vorstandsvorsitzender und Herr Andreas Plikat aus dem Vorstand der Kontron
AG abberufen.
Sten Daugaard übernimmt das Amt des Vorstandsvorsitzenden mit sofortiger
Wirkung und wird von einer Task Force, bestehend aus den
Aufsichtsratsmitgliedern Martin Bertinchamp, Dr. Dieter Düsedau und Harald
Joachim Joos, beraten. Herr Daugaard tritt mit sofortiger Wirkung als
Aufsichtsrat der Kontron AG zurück.
An der im Mai 2015 angekündigten strategischen Neuausrichtung hält Kontron
fest. Ein Schwerpunkt dabei ist die Positionierung des Unternehmens als
Middleware- und Hardware-Anbieter, um die langfristigen Trends ,Internet of
Things' (IoT) und ,Industrie 4.0' zu nutzen.
"Sten Daugaard wird das Unternehmen nun bei Umsatz und Ertrag konsequent in
planbaren Schritten vorantreiben", erklärt Rainer Erlat,
Aufsichtsratsvorsitzender der Kontron AG.
"Die zügige Implementierung der bereits eingeleiteten Veränderungsmaßnahmen
hat für mich oberste Priorität. Ziel ist es, durch Kundennähe und
Innovationen den Mehrwert für unsere Kunden zu steigern sowie
Profitabilität und einen positiven Cash-Flow schnellstmöglich
wiederherzustellen," sagte Sten Daugaard.
Zusätzlich wird Dr. Thomas Riegler, bisher interimistischer Leiter des
Finanzbereichs, in den Vorstand berufen. Herr Frank Gumbinger wird wie
geplant das Amt des Finanzvorstands spätestens zum 1. Januar 2017 antreten.
Der Aufsichtsrat hat ein Auswahlverfahren angestoßen, um den Vorstand
mittelfristig um zusätzliches technisches Knowhow zu verstärken.
Sten Daugaard, gebürtig in Dänemark, bekleidete im Laufe seiner Karriere
verschiedenste Führungspositionen in Dänemark, den USA und Deutschland und
hat umfangreiche Erfahrung bei Unternehmensrestrukturierungen. Er war unter
anderem im Vorstand der SGL Carbon AG tätig und später als Group Chief
Financial Officer am Turnaround der LEGO Group beteiligt. 2012 war Sten
Daugaard Chief Development Officer im Vorstand der Pandora A/S in Dänemark.
Herr Daugaard war seit 2013 im Aufsichtsrat der Kontron AG.
Die Mitglieder der beratenden Task Force sind Martin Bertinchamp, seit
Anfang 2012 Senior Advisor bei Triton, und unter anderem im Aufsichtsrat
der Rothenberger Werkzeuge AG, der Huber Packaging GmbH sowie der Nordwest
Handel AG, Dortmund. In der Vergangenheit war Herr Bertinchamp Vorsitzender
des Vorstands der Metabo AG und der GARDENA AG, Chairman der COMPO GmbH &
Co. KG sowie Vorstand der Husqvarna AB. Ein weiteres Mitglied ist Dr.
Dieter Düsedau, Diplom-Physiker und bis 2014 als Senior Partner bei
McKinsey & Company in München verantwortlich für die Telekom-, IT- und
Medienpraxis. Vor seiner Tätigkeit bei McKinsey beriet er Unternehmen in
der High-Tech- und Finanzdienstleistungsindustrie. Herr Dr. Düsedau ist in
unterschiedlichen Aufsichtsratsgremien tätig. Darüber hinaus ist Joachim
Joos Mitglied der Task Force. Herr Joos ist seit 2009 als Senior Advisor
für die Warburg Pincus Deutschland GmbH tätig. Der gelernte
Diplom-Ingenieur hat seine Karriere bei IBM Deutschland begonnen. Bei der
Schindler Deutschland Holding GmbH wurde er im Jahr 1994 Deutschland-Chef,
bevor er 2002 als Vorstandsvorsitzender zur A. Stihl AG & Co wechselte.
Anschließend ging er zur Demag Cranes AG, deren Börsengang er erfolgreich
begleitete. Herr Joos ist in unterschiedlichen Aufsichtsratsgremien tätig.
###
Kontron ist ein weltweit führender Anbieter von Embedded Computer
Technologie und bietet als Vorreiter für sichere Plattform-Lösungen im
Bereich des Internets-der-Dinge ein kombiniertes Portfolio an Hardware,
Middleware und Services. Mit seinen richtungsweisenden Standardprodukten
und kundenspezifischen Lösungen ermöglicht Kontron neue Technologien und
Anwendungen in verschiedenenranchen. Dadurch profitieren Kunden von einer
schnelleren Markteinführung, niedrigeren Total-Cost-of-Ownership,
Produktlanglebigkeit sowie ganzheitlich optimierten Applikationen auf Basis
führender, hoch zuverlässiger Embedded Technologie.
Kontron ist ein börsennotiertes Unternehmen. Die Aktien sind im Prime
Standard-Segment an der Frankfurter Wertpapierbörse unter dem Tickersymbol
"KBC" gelistet.
Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.kontron.de

Für weitere Informationen:
Chari Lazaridis
Head of Global Corporate Communications
Kontron AG
Tel: +49 (0) 821 4086 484
Chari.Lazaridis@kontron.com
Alexandra Habekost
Head of Investor Relations
Kontron AG
Tel: +49 (0) 821 4086 114
Alexandra.Habekost@kontron.com










25.07.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Kontron AG



Lise-Meitner-Straße 3-5



86156 Augsburg



Deutschland


Telefon:
00498214086114


Fax:
00498214086122


E-Mail:
Alexandra.Habekost@kontron.com


Internet:
www.kontron.com


ISIN:
DE0006053952


WKN:
605395


Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; Terminbörse EUREX







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



485719  25.07.2016 





(Werbung)

PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonShop Apotheke Europe hat potenzielle Übernahmen in Deutschland im Blick
PfeilbuttonQSC will an der Börse und bei Kunden in die Offensive
PfeilbuttonSTARAMBA SE: „Das Potenzial für STARAMBA.spaces ist riesig“


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

21.01.2018 - Steinhoff: Kommt der Verkauf von Poundland?
20.01.2018 - Steinhoff Aktie: Ein paar sehr interessante Details!
20.01.2018 - Biotest: Creat Group bekommt grünes Licht für Übernahme - Verkauf des US-Geschäfts
20.01.2018 - SinnerSchrader: Abfindungsangebot von Accenture läuft
19.01.2018 - S Immo kündigt Neuemission von zwei Anleihen an
19.01.2018 - Steinhoff: Eine interessante Entwicklung
19.01.2018 - Pantaflix: „Hot Dog” verdrängt „Star Wars”
19.01.2018 - wallstreet:online: Zahlen übertreffen die Prognose
19.01.2018 - Süss Microtec: Gewinnwarnung lässt Aktienkurs phasenweise einbrechen
19.01.2018 - Nordex Aktie: Droht ein Kurseinbruch?


Chartanalysen

19.01.2018 - Aixtron Aktie: Kaufsignal vor dem Wochenende?
19.01.2018 - Adva Aktie: Achtung, hier könnte etwas passieren!
19.01.2018 - Daimler Aktie: Kommt endlich neue Dynamik in den Aktienkurs?
19.01.2018 - Gazprom Aktie: Auf schmalem Grat unterwegs!
19.01.2018 - Bitcoin Group Aktie: Der Aktienkurs will nach oben, aber…
19.01.2018 - Infineon Aktie: Das wird dramatisch!
18.01.2018 - Gilead Aktie: Geht die Kursrallye weiter?
18.01.2018 - General Electric Aktie: Der nächste Kurseinbruch droht!
18.01.2018 - Bitcoin Group Aktie: Entwarnung vom Chart?
18.01.2018 - Wirecard Aktie: Die Bullen wehren sich!


Analystenschätzungen

19.01.2018 - Airbus Aktie: Emirates-Deal verschafft Luft, aber…
19.01.2018 - BASF: Kursziel für die Aktie wird erhöht
19.01.2018 - BMW Aktie: Neue Analystenstimmen
19.01.2018 - Ceconomy: Analysten gelassen, Börse in Panik
19.01.2018 - Software AG: Das sagen die Experten
19.01.2018 - BASF Aktie: Gute News bringen höheres Kursziel
19.01.2018 - Daimler Aktie bekommt neues Kursziel
19.01.2018 - Volkswagen: Ein neues Kursziel
19.01.2018 - Morphosys: Abstufung sorgt für Kursminus
18.01.2018 - Nokia: Doppelte Abstufung der Aktie


Kolumnen

19.01.2018 - USA: Lässt sich der „shut down” der Verwaltung noch vermeiden? - National-Bank Kolumne
19.01.2018 - Lufthansa: Einer der Gewinner aus der Marktkonsolidierung - Commerzbank Kolumne
19.01.2018 - Infineon Aktie: Neues zyklisches Hoch in Greifweite - UBS Kolumne
19.01.2018 - DAX: Technische Erholung sorgt für Entlastung - UBS Kolumne
19.01.2018 - DAX: „Inverse SKS“ und „Morning Star“ - Donner & Reuschel Kolumne
18.01.2018 - Gold: Auf zum nächsten Widerstand? - Donner & Reuschel Kolumne
18.01.2018 - Der Green-Bonds-Boom geht 2018 weiter - AXA IM Kolumne
18.01.2018 - China BIP: Wachstumsverlangsamung nur eine Frage des Timings!? - Nord LB Kolumne
18.01.2018 - Wie wird es den US-Politikern gelingen, den shut down zu verhindern? - National-Bank Kolumne
18.01.2018 - Inflationsraten wieder auf normaleren Niveaus - Commerzbank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR