DGAP-News: mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG mit gutem Ergebnis im 1. Halbjahr 2016. Halbjahresüberschuss TEUR 658

Nachricht vom 21.07.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis

mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG mit gutem Ergebnis im 1. Halbjahr 2016. Halbjahresüberschuss TEUR 658
21.07.2016 / 10:06


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Gräfelfing, 21. Juli 2016. Die mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG hat im 1. Halbjahr 2016 den positiven Trend des Jahres 2015 fortgesetzt und ein Ergebnis der normalen Geschäftstätigkeit in Höhe von TEUR 652 erzielt (i. Vj. TEUR 1.271). Der Halbjahresüberschuss lag entsprechend bei TEUR 658 (i.Vj. TEUR 1.279).

Der schwächste Start an den Wertpapiermärkten seit 25 Jahren, ein insbesondere im 1. Quartal weiter nachgebender Ölpreis, sowie das Votum in Großbritannien für einen Austritt aus der EU, sorgten für große Marktschwankungen. Trotz des schwierigen Umfelds konnte die mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG ihr Provisionsergebnis auf TEUR 1.372 steigern (i. Vj. TEUR 1.149). Das Handelsergebnis ging auf TEUR 5.983 zurück (i.Vj. TEUR 6.739).

Die Allgemeinen Verwaltungsaufwendungen blieben mit TEUR 6.613 nahezu gleich (i. Vj. TEUR 6.518). Dabei reduzierten sich die zum Teil erfolgsabhängigen Personalaufwendungen auf TEUR 2.290 (i. Vj. TEUR 2.518), während die Anderen Verwaltungsaufwendungen leicht auf TEUR 4.323 anstiegen (I. Vj. TEUR 4.000). Die Zahl der Mitarbeiter ging im Vergleich zur Vorjahresperiode von 53 auf 51 zurück.

Das Eigenkapital der Gesellschaft betrug zum 30.06.2016 TEUR 9.972 gegenüber TEUR 9.304 zum 31.12.2015. Die Differenz ergibt sich im Wesentlichen aus dem Halbjahresüberschuss. Die stichtagsbezogene Liquidität der mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG betrug zum 30.06.2016 TEUR 6.341 nach TEUR 9.527 zum Jahresultimo 2015. Der Rückgang entspricht einer Erhöhung des Handelsbestands.

Vor dem Hintergrund der anhaltenden Unsicherheit und Nervosität an den Märkten ist eine seriöse Prognose für das 2. Halbjahr nicht möglich.

Kontakt und weitere Informationen:

Kontakt:
mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG
Thomas Posovatz
Rottenbucher Straße 28
82166 Gräfelfing
Tel.: 089/85 85 2-500
Fax: 089/85 85 2-505
E-Mail: investor-relations@mwbfairtrade.com









21.07.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG



Rottenbucher Straße 28



82166 Gräfelfing



Deutschland


Telefon:
+49 (0)89 858 52-305


Fax:
+49 (0)89 858 52-5 05


E-Mail:
investor-relations@mwbfairtrade.com


Internet:
www.mwbfairtrade.com


ISIN:
DE0006656101


WKN:
665610


Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München (m:access), Stuttgart; Open Market in Frankfurt







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



484597  21.07.2016 





(Werbung)
PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonMensch und Maschine: „Auf Jahre hinaus noch genug Renditepotenziale“
PfeilbuttonStern Immobilien: In den attraktivsten Nischenmärkten Europas tätig
PfeilbuttonPNE Wind: Lesser sieht „attraktive Opportunitäten für Zukäufe“
PfeilbuttonIPO-Kandidat STEMMER IMAGING AG: „Wir wollen den europäischen Markt weiter konsolidieren“

Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.02.2018 - FCR Immobilien: Bei weitem keine Vollplatzierung
20.02.2018 - Bilfinger will Schadenersatz von früheren Vorständen
20.02.2018 - Mologen holt neuen Investor ins Boot
20.02.2018 - PSI: Neuer Auftrag aus der Schiffsbraubranche
20.02.2018 - The Grounds: Neues Wohnprojekt in Magdeburg
20.02.2018 - Aumann Aktie: Kaufsignal und TecDAX-Phantasie
20.02.2018 - Nordex Aktie kommt aus dem Keller - und nun?
20.02.2018 - Fair Value REIT: Kaiser kündigt Abschied an
20.02.2018 - publity erwartet 2018 wieder steigende Gewinne
20.02.2018 - CeoTronics: Auftrag aus Norddeutschland


Chartanalysen

20.02.2018 - Aumann Aktie: Kaufsignal und TecDAX-Phantasie
20.02.2018 - Bitcoin Group Aktie: Achtung, Kaufsignal!
20.02.2018 - Steinhoff Aktie unter Druck: Schlechte News, aber…
20.02.2018 - Daimler Aktie: „Bad news” bringen keinen großen Schaden
20.02.2018 - Deutsche Bank Aktie: Das sieht sehr interessant aus!
19.02.2018 - Steinhoff Aktie: Ein interessanter Blick auf den Aktienkurs
19.02.2018 - Bitcoin Group Aktie: Neuer Schwung für die Kurserholung?
19.02.2018 - Daimler Aktie unter Druck: Was ist hier los?
19.02.2018 - Nordex Aktie: Starke Nerven sind gefragt
16.02.2018 - QSC Aktie: Bodenbildung voraus?


Analystenschätzungen

20.02.2018 - Volkswagen: Ein starkes Kursziel
20.02.2018 - Lufthansa: Auf Wachstumskurs
20.02.2018 - Aareal Bank: Aktie wird abgestuft
20.02.2018 - RWE: Zu hohe Erwartungen?
20.02.2018 - ProSiebenSat.1: Spannung vor den Quartalszahlen
20.02.2018 - Freenet: Kursziel deutet Risiko an
20.02.2018 - E.On: Im Vorteil gegenüber RWE
20.02.2018 - Daimler: Aufschlag beim Kursziel der Aktie
20.02.2018 - Deutsche Telekom: Klare Chancen
20.02.2018 - Heidelberger Druckmaschinen: Vertrauen wächst


Kolumnen

20.02.2018 - ZEW-Umfrage: Positives Konjunkturbild lässt Inflationserwartungen steigen - Nord LB Kolumne
20.02.2018 - Schwellenländerbörsen korrigieren nach glänzendem Jahresstart - Commerzbank Kolumne
20.02.2018 - DAX: Bearish-Engulfing und schlechter ZEW - Donner + Reuschel Kolumne
20.02.2018 - Adidas Aktie: Seitwärtsphase hält an - UBS Kolumne
20.02.2018 - DAX: Erneut an wichtigem Widerstand abgeprallt - UBS Kolumne
19.02.2018 - Allianz Aktie: Kurzfristig weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
19.02.2018 - DAX: Fortsetzung der Erholung stimmt positiv - UBS Kolumne
19.02.2018 - DAX: Weiterhin Stabilisierung nach gesundem Abverkauf - Donner + Reuschel Kolumne
16.02.2018 - Lufthansa Aktie: Mittelfristiger Abwärtstrend bleibt intakt - UBS Kolumne
16.02.2018 - DAX: Erholung setzt sich nur zögernd fort - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR