DGAP-News: Rapid Nutrition erweitert weltweites Geschäft in China

Nachricht vom 18.07.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Rapid Nutrition PLC / Schlagwort(e): Expansion

Rapid Nutrition erweitert weltweites Geschäft in China
18.07.2016 / 08:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
18. Juli 2016                                 Kontakt: info@rnplc.com

Rapid Nutrition erweitert weltweites Geschäft in China

London, Vereinigtes Königreich - Da die Konsumausgaben in China jährlich um fast 50 Prozent steigen und das Freihandelsabkommen zwischen China und Australien den Handel zwischen den beiden Ländern fördert, baut Rapid Nutrition sein weltweites Geschäft mit biologischen Gesundheitsprodukten chinaweit aus. SystemLS von Rapid Nutrition - ein Lifestyle-System zur Gewichtsreduktion - basiert auf dem Grundsatz, dank natürlicher, biologischer Inhaltsstoffe, die einen echten Gewichtsverlust unterstützen, "mit Wissenschaft schlank" zu werden.

Der Hersteller von Gesundheitsprodukten mit Sitz in Australien nahm kürzlich an einem nur geladenen Gästen offenstehenden Forum für Lieferanten aus der Gesundheits-, Lebensmittel- und Agrarbranche teil und traf dort Einkäufer aus China, die dafür bekannt sind, über ein umfangreiches Netzwerk aus Zwischenhändlern, Großhändlern, Einzelhändlern usw. zu verfügen; dieser Austausch wurde durch den Wirtschaftsförderverband "Australia-China Business Council" unterstützt.

Im Zuge dieser erfolgreichen Veranstaltung konnte Rapid Nutrition vor kurzem seinen nationalen Vertrieb in China durch Vertragsabschlüsse mit InterGest China und der Shanghai LSLI Company, einem führenden Konzernunternehmen der Lansheng Group, sicherstellen. Das Unternehmen erzielte seit 2015 mit etwa 200 Mitarbeitern im Im- und Exportbereich einen Umsatz von 570 Millionen USD. Es wurde von CQC und BSI nach ISO 9000 zertifiziert und ist Eigentümer und Vertreter mehrerer bekannter eingetragener Marken, die für ihre erstklassige Qualität bekannt sind. Sam Yuan, Geschäftsführer von InterGest China: "Wir betrachten die SystemLS-Marke von Rapid Nutrition als perfekte Ergänzung unserer bestehenden Produktpalette und freuen uns darauf, SystemLS in China zu einer renommierten Marke aufzubauen."

Simon St. Ledger, Geschäftsführer von Rapid Nutrition: "Rapid Nutrition ist perfekt aufgestellt, um sich die wachsende Nachfrage nach natürlichen Gesundheitsprodukten auf dem chinesischen Markt zunutze zu machen. Wir haben die einzigartige Möglichkeit, das Beste zu präsentieren, was Rapid Nutrition an wissenschaftlich fundierten Produkten zu bieten hat, und freuen uns, dass unsere hochwertigen Erzeugnisse gerade auf dem gewinnbringenden chinesischen Markt so stark nachgefragt werden. Wir rechnen außerdem mit weiteren neuen Geschäftschancen im Ausland."

Laut Statistiken des "China Internet Network Information Center" kauften bis Juni 2014 mehr als 300 Millionen Menschen mit Wohnsitz in China über das Internet ein, und dieser Sektor erwirtschaftete laut dem chinesischen nationalen Statistikamt im selben Jahr einen Jahresumsatz von über einer halben Billion AUD. Nach Schätzungen von Nielsen Research dürften chinesische Online-Käufer 2014 mehr als 16,3 Milliarden USD für Importwaren ausgegeben haben, was die Bedeutung dieses Marktes unterstreicht.

Über Rapid Nutrition
Rapid Nutrition ist ein Hersteller für natürliche Gesundheitsprodukte, der sich auf die Erforschung, Entwicklung und Produktion einer Reihe von Life-Science-Artikeln spezialisiert hat. Das Unternehmen etablierte sich aufgrund seiner erfolgreichen und bewährten Ergänzungsprodukte zur Gewichtsreduzierung, die in die ganze Welt exportiert werden, und bietet seinen Kunden nun eine wachsende Produktpalette an Lösungen für die Gesundheit und das Wohlbefinden, um bestehende und aufkommende gesellschaftliche Gesundheitsprobleme zu bekämpfen. Außerdem stellt Rapid Nutrition eine Vielzahl an umfassenden Dienstleistungen für die Life-Science-Branche zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie unter http://rnplc.com

# # #










18.07.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



482927  18.07.2016 





PfeilbuttonQSC will an der Börse und bei Kunden in die Offensive - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonSTARAMBA SE: „Das Potenzial für STARAMBA.spaces ist riesig“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonAnleihe-Emission von Euges: „Wollen eine Vertrauensgrundlage aufbauen“ - Exklusiv-Interview!
PfeilbuttonBitcoins, Tulpen und die Lust auf schnelles Geld
PfeilbuttonNanogate: „Nächster Wachstumssprung“ - Exklusiv-Interview mit Ralf Zastrau


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

17.12.2017 - Paion: Wichtige Meldung aus Japan
17.12.2017 - ams: Neuer Vorstand kommt am Jahresanfang
17.12.2017 - Steinhoff Aktie: Die Woche der Wahrheit
15.12.2017 - co.don: Konzernchef Hessel geht
15.12.2017 - Steinhoff versilbert PSG-Anteile - Aktie fällt
15.12.2017 - innogy Aktie: So unterschiedlich können Reaktionen ausfallen
15.12.2017 - CropEnergies: Aktie der Südzucker-Tochter unter Druck - Quartalszahlen
15.12.2017 - mic AG: Kapitalerhöhung über Börsenkurs!
15.12.2017 - Siemens verstärkt Aktivitäten im Bereich Digitalisierung
15.12.2017 - Hönle erreicht die Prognosen


Chartanalysen

15.12.2017 - Steinhoff Aktie - abseits aller News: Darauf müssen Trader achten!
15.12.2017 - mic Aktie: Der Aufwärtstrend bleibt intakt
14.12.2017 - Aurelius Aktie: Die Trendentscheidung naht!
14.12.2017 - Dialog Semiconductor Aktie: Hartes Ringen um den Trend
14.12.2017 - Nordex Aktie: Steht hier der Ausbruch nach oben an?
14.12.2017 - Aixtron Aktie: Die Chancen steigen!
14.12.2017 - Softing Aktie: Starkes Kaufsignal voraus?
13.12.2017 - Commerzbank Aktie: Wird das doch noch eine Zitterpartie?
12.12.2017 - Tesla Aktie: Die große Chance?
12.12.2017 - Evotec Aktie: Richtig starke Signale für die Bullen!


Analystenschätzungen

15.12.2017 - SFC Energy: Kursziel für die Aktie massiv erhöht!
15.12.2017 - Aurubis: Neue Analystenstimmen zur Aktie
15.12.2017 - Commerzbank Aktie: Trotz Verkaufsempfehlung Ausbruch bestätigt
15.12.2017 - Wirecard Aktie: Immer noch Aufwärtspotenzial
15.12.2017 - Deutsche Bank Aktie: Neues Kursziel!
15.12.2017 - Hapag-Lloyd: Rating-Ausblick erhöht
14.12.2017 - RWE Aktie: Übertriebene Verluste nach der innogy-Gewinnwarnung?
14.12.2017 - Siemens: Top-Aktie für das kommende Jahr?
14.12.2017 - mutares Aktie: Positive Neuigkeiten
14.12.2017 - Aixtron: Profitiert der Konzern von Apple und Finisar?


Kolumnen

15.12.2017 - EZB gibt sich skeptisch hinsichtlich eines „selbsttragenden Preisauftriebs” - Commerzbank Kolumne
15.12.2017 - Volkswagen Aktie: Top-Bildung möglich - UBS Kolumne
15.12.2017 - DAX: Hohe Volatilität vor Verfallstag - UBS Kolumne
14.12.2017 - Mario Draghi zeigt sich entspannt - VP Bank Kolumne
14.12.2017 - US-Steuerreform: Impulse für mehr Wachstum in 2018 - Nord LB Kolumne
14.12.2017 - Konflikte um den geldpolitischen Kurs in Europa dürften sich weiter verschärfen - National-Bank
14.12.2017 - Fed strafft weiter, weitere Anhebungen im kommenden Jahr wahrscheinlich - Commerzbank Kolumne
14.12.2017 - Siemens Aktie: Bodenbildung möglich - UBS Kolumne
14.12.2017 - DAX: Spannung nach der Zinsentscheidung der Fed - UBS Kolumne
14.12.2017 - Janet Yellen schmeißt zum Abschied noch eine letzte Runde - VP Bank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR