DGAP-News: Ecommerce Alliance AG: Ordentliche Hauptversammlung der Ecommerce Alliance AG stimmt Erweiterung des Aufsichtsrats zu

Nachricht vom 06.07.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Ecommerce Alliance AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung

Ecommerce Alliance AG: Ordentliche Hauptversammlung der Ecommerce Alliance AG stimmt Erweiterung des Aufsichtsrats zu
06.07.2016 / 13:30


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Ordentliche Hauptversammlung der Ecommerce Alliance AG stimmt Erweiterung des Aufsichtsrats zu
München, 06. Juli 2016 - Die im Entry Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notierte Ecommerce Alliance AG (ISIN DE000A12UK08) hat am 05. Juli mit einer Präsenz von 57,62 % des Grundkapitals ihre ordentliche Hauptversammlung in München durchgeführt. Die Aktionäre zeigten sich mit den Resultaten des Geschäftsjahres 2015 sehr zufrieden und folgten durchweg den Beschlussvorschlägen der Verwaltung mit deutlichen Mehrheiten.
Der Vorstand nahm in seiner Präsentation ausführlich Stellung zur positiven Entwicklung des vergangenen Jahres und erläuterte die aktuelle Unternehmensstrategie. "Wir haben unser Kerngeschäft mit soliden Zuwächsen deutlich gestärkt und die Bereiche Services und Brands effizienter aufgestellt. Um weiter zu wachsen, suchen wir kontinuierlich nach Unternehmen, die entweder auf neue, besonders wachstumsstarke Trends im E-Commerce setzen oder attraktive Nischenmärkte besetzen. Dabei fokussieren wir uns auf Unternehmen, die ein überdurchschnittliches Entwicklungspotenzial besitzen", betonte Daniel Wild, CEO der Ecommerce Alliance AG, in seiner Rede.
Auf der Agenda der Hauptversammlung standen u. a. die Neuwahl sowie die Erweiterung des Aufsichtsrats der Gesellschaft. Herr Tim Schwenke sowie Herr Maximilian Ardelt wurden erneut in den Aufsichtsrat gewählt. Das bisherige Mitglied des Aufsichtsrats Dr. Michael Birkel stand für eine weitere Amtszeit nicht zur Verfügung. Aufsichtsrat und Vorstand dankten Dr. Michael Birkel für seine hervorragende Unterstützung in den vergangenen sechs Jahren. Auf Vorschlag des Aufsichtsrats wurde Herr Dr. Jens Neiser von der Hauptversammlung neu in den Aufsichtsrat der Ecommerce Alliance AG gewählt. Dr. Neiser, der langjährig als Unternehmensberater bei der Boston Consulting Group tätig war und seit 1993 ein Beratungsunternehmen für Vermögensverwaltung, Beteiligungs- und Unternehmenscontrolling leitet, ist seit vielen Jahren Aktionär der Gesellschaft und hält über die Dr. Steffen Lehmann und Cie. GmbH 13,5 Prozent der Anteile an der Ecommerce Alliance AG. Zudem wurde mit Herrn Dr. Nikola De?kovi? ein ausgewiesener Internet-Experte in das Kontrollgremium gewählt. Dr. De?kovi? war unter anderem Mitgründer der Scout24 AG und der AutoScout24 GmbH, dem führenden europäischen Autoportal im Internet. Der Aufsichtsrat der Ecommerce Alliance AG setzt sich damit nun aus den vier Mitgliedern Tim Schwenke (Vorsitzender), Maximilian Ardelt (stellv. Vorsitzender), Dr. Jens Neiser und Dr. Nikola De?kovi? zusammen.
"Wir freuen uns mit Dr. Jens Neiser und Dr. Nikola De?kovi? zwei äußerst erfahrene Kollegen zu begrüßen, die mit ihrem Know-how sowie ihrem großen Netzwerk insbesondere im Bereich Internet sowie M&A unser Aufsichtsratsteam hervorragend ergänzen", sagte Tim Schwenke, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Ecommerce Alliance AG.
Die Abstimmungsergebnisse der Hauptversammlung 2016 stehen unter www.ecommerce-alliance.de zum Download bereit.
Über die Ecommerce Alliance AG:
Die Ecommerce Alliance AG (ECA) (ISIN: DE000A12UK08) ist eine operative Beteiligungsgesellschaft, deren Aktien im Entry Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notieren. Mit dem Fokus auf E-Commerce sucht und beteiligt sich die ECA an Unternehmen mit hohem Wertschöpfungspotenzial, die entweder attraktive Nischenmärkte bedienen oder auf neue, besonders wachstumsstarke Trends im E-Commerce setzen. Vom Firmensitz München managt das ECA-Team das Portfolio, das aus den zwei strategischen Säulen Services und Brands besteht. Durch die schnelle Integration der ECA-Services, die fast die gesamte Wertschöpfungskette des E-Commerce abbilden, kann die ECA den wirtschaftlichen Erfolg ihrer Brand-Unternehmen performanceorientiert hebeln. Diese Zwei-Säulen-Strategie ermöglicht es der Ecommerce Alliance, nachhaltig profitabel zu sein und den Wert der "ECA-Brands" gezielt zu steigern.
Kontakt:
Ecommerce Alliance AG
Justine Wonneberger
Vorstand
Bavariaring 17
80336 München
phone: +49 89 2314141 00
fax: +49 89 2314141 11
e-mail: wonneberger@ecommerce-alliance.de
http://www.ecommerce-alliance.de
CROSSALLIANCE communication GmbH
Susan Hoffmeister
Investor Relations
Freihamerstr. 2
82166 Gräfelfing/München
phone: +49 89 898 27 227
e-mail: sh@crossalliance.de










06.07.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Ecommerce Alliance AG



Bavariaring 17



80336 München



Deutschland


Telefon:
+49 89 231 41 41 00


Fax:
+49 89 231 41 41 11


E-Mail:
wonneberger@ecommerce-alliance.de


Internet:
www.ecommerce-alliance.com


ISIN:
DE000A12UK08


WKN:
A12UK0


Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart; Open Market (Entry Standard) in Frankfurt







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



478789  06.07.2016 





PfeilbuttonQSC will an der Börse und bei Kunden in die Offensive - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonSTARAMBA SE: „Das Potenzial für STARAMBA.spaces ist riesig“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonAnleihe-Emission von Euges: „Wollen eine Vertrauensgrundlage aufbauen“ - Exklusiv-Interview!
PfeilbuttonBitcoins, Tulpen und die Lust auf schnelles Geld
PfeilbuttonNanogate: „Nächster Wachstumssprung“ - Exklusiv-Interview mit Ralf Zastrau


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

15.12.2017 - co.don: Konzernchef Hessel geht
15.12.2017 - Steinhoff versilbert PSG-Anteile - Aktie fällt
15.12.2017 - innogy Aktie: So unterschiedlich können Reaktionen ausfallen
15.12.2017 - CropEnergies: Aktie der Südzucker-Tochter unter Druck - Quartalszahlen
15.12.2017 - mic AG: Kapitalerhöhung über Börsenkurs!
15.12.2017 - Siemens verstärkt Aktivitäten im Bereich Digitalisierung
15.12.2017 - Hönle erreicht die Prognosen
15.12.2017 - Steinhoff Aktie - abseits aller News: Darauf müssen Trader achten!
15.12.2017 - mic Aktie: Der Aufwärtstrend bleibt intakt
15.12.2017 - Nordex Aktie: Gut aufpassen!


Chartanalysen

15.12.2017 - Steinhoff Aktie - abseits aller News: Darauf müssen Trader achten!
15.12.2017 - mic Aktie: Der Aufwärtstrend bleibt intakt
14.12.2017 - Aurelius Aktie: Die Trendentscheidung naht!
14.12.2017 - Dialog Semiconductor Aktie: Hartes Ringen um den Trend
14.12.2017 - Nordex Aktie: Steht hier der Ausbruch nach oben an?
14.12.2017 - Aixtron Aktie: Die Chancen steigen!
14.12.2017 - Softing Aktie: Starkes Kaufsignal voraus?
13.12.2017 - Commerzbank Aktie: Wird das doch noch eine Zitterpartie?
12.12.2017 - Tesla Aktie: Die große Chance?
12.12.2017 - Evotec Aktie: Richtig starke Signale für die Bullen!


Analystenschätzungen

15.12.2017 - SFC Energy: Kursziel für die Aktie massiv erhöht!
15.12.2017 - Aurubis: Neue Analystenstimmen zur Aktie
15.12.2017 - Commerzbank Aktie: Trotz Verkaufsempfehlung Ausbruch bestätigt
15.12.2017 - Wirecard Aktie: Immer noch Aufwärtspotenzial
15.12.2017 - Deutsche Bank Aktie: Neues Kursziel!
15.12.2017 - Hapag-Lloyd: Rating-Ausblick erhöht
14.12.2017 - RWE Aktie: Übertriebene Verluste nach der innogy-Gewinnwarnung?
14.12.2017 - Siemens: Top-Aktie für das kommende Jahr?
14.12.2017 - mutares Aktie: Positive Neuigkeiten
14.12.2017 - Aixtron: Profitiert der Konzern von Apple und Finisar?


Kolumnen

15.12.2017 - EZB gibt sich skeptisch hinsichtlich eines „selbsttragenden Preisauftriebs” - Commerzbank Kolumne
15.12.2017 - Volkswagen Aktie: Top-Bildung möglich - UBS Kolumne
15.12.2017 - DAX: Hohe Volatilität vor Verfallstag - UBS Kolumne
14.12.2017 - Mario Draghi zeigt sich entspannt - VP Bank Kolumne
14.12.2017 - US-Steuerreform: Impulse für mehr Wachstum in 2018 - Nord LB Kolumne
14.12.2017 - Konflikte um den geldpolitischen Kurs in Europa dürften sich weiter verschärfen - National-Bank
14.12.2017 - Fed strafft weiter, weitere Anhebungen im kommenden Jahr wahrscheinlich - Commerzbank Kolumne
14.12.2017 - Siemens Aktie: Bodenbildung möglich - UBS Kolumne
14.12.2017 - DAX: Spannung nach der Zinsentscheidung der Fed - UBS Kolumne
14.12.2017 - Janet Yellen schmeißt zum Abschied noch eine letzte Runde - VP Bank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR