DGAP-News: FCR Immobilien AG erwirbt Einkaufszentrum 'Markthaus' in Seesen

Nachricht vom 06.07.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: FCR Immobilien AG / Schlagwort(e): Immobilien

FCR Immobilien AG erwirbt Einkaufszentrum 'Markthaus' in Seesen
06.07.2016 / 09:59


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
FCR Immobilien AG erwirbt Einkaufszentrum "Markthaus" in Seesen

- Erwerb eines Einkaufszentrums im Stadtzentrum

- FCR-Immobilienportfolio bei 16 Objekten

- Gewerbefläche 9.838 m²; FCR-Gesamt-Mietfläche auf 71.000 m² erhöht

- Jährliche Netto-Mietrendite des FCR-Portfolios bei über 13,0%
 

München, 06. Juli 2016: Die FCR Immobilien AG setzt den Ausbau Ihres Immobilienportfolios unvermindert fort und gibt den Erwerb eines Einkaufszentrums in Seesen bekannt. Somit hält das Unternehmen aktuell 16 Objekte in ihrem Immobilienportfolio mit jährlichen Nettomieteinnahmen von annähernd 5,0 Mio. Euro. Somit festigt sich die jährliche Netto-Mietrendite des FCR-Portfolios auf 13,0%.

Die Stadt Seesen liegt am nordwestlichen Harzrand unweit von Hannover und Salzgitter, wo die FCR bereits ein Objekt in dieser Größenordnung betreibt. Seesen mit etwa 21.000 Einwohnern gehört zum Bundesland Niedersachsen.

1982 wurde das Einkaufszentrum am Marktplatz erbaut und im Jahr 2000 renoviert. Auf einer Gewerbefläche von rund 9.838 m² finden sich neben dem Hauptmieter Marktkauf zahlreiche Einzelhändler wie ein Textilkaufhaus, ein Reisebüro oder ein Eiscafé. Zudem befinden sich Arztpraxen, Büroräume und Wohnungen im Objekt. Durch den Hauptmieter Marktkauf baut EDEKA seine Position als größter Mieter im FCR-Portfolio aus.

"Das Einkaufszentrum am Marktplatz ist das Herzstück der Stadt Seesen. Das Innenstadtzentrum wird derzeit aufwendig durch die Stadt saniert und soll künftig das Kommunikationszentrum für Jung und Alt darstellen. Wir sind uns der Aufgabe mit unserem Einkaufszentrum durchaus bewusst und schätzen den direkten Austausch mit der Stadtverwaltung und dem Bürgermeister Eric Homann sehr ", so Falk Raudies, Gründer und Vorstand des Unternehmens. Eine gemeinsame Pressekonferenz ist für Mitte August anberaumt.

Die FCR Immobilien AG plant weitere Ankäufe für 2016. Die in den Endverhandlungen befindliche Projektpipeline ist gut gefüllt, das Volumen beläuft sich auf 40 Millionen Euro. Die erweiterte Projektpipeline liegt sogar zwischen 60-100 Mio. Euro. Zudem sind weitere Kapitalmaßnahmen im laufenden Geschäftsjahr geplant. Gespräche mit potentiellen Investoren laufen bereits.
 

Unternehmensprofil:
Die Kernkompetenz der in München ansässigen FCR Immobilien AG liegt im Kauf, dem Betrieb und der Entwicklung von Fachmarkt- und Einkaufszentren an Sekundärstandorten. Im Rahmen ihres aktiven Immobilienmanagements erwirtschaftet die Gruppe Ihre Erträge aus der Vermietung von hochrentablen Bestandsimmobilien sowie - nach Optimierung der Bestandsimmobilien - aus dem Verkauf einzelner Gewerbeobjekte.

Getreu dem Firmenmotto "Im Einkauf liegt der Gewinn" fokussiert sich das Unternehmen auf Objekte, die einem starken Verkaufsdruck unterliegen - wie er beispielsweise in Insolvenzsituationen zustande kommt. Durch günstigen Einkauf in Verbindung mit bonitätsstarken Ankermietern strebt die Gesellschaft Nettomietrenditen von im Schnitt mindestens 12 Prozent an. Erklärtes Ziel der FCR Immobilien AG ist es, das bereits bestehende hochrentable Portfolio durch den Kauf weiterer Objekte deutlich auszubauen.
 

Kontakt:


Andrea Taudien
Press Relations

FCR Immobilien AG
Bavariaring 24
D-80336 München


Telefon: +49 (0) 89 / 2000 511 - 99
Telefax: +49 (0) 89 / 2000 511 - 98
E-Mail: a.taudien@fcr-ag.de

Internet: www.fcr-immobilien.de

Vorstand: Falk Raudies
Aufsichtsratsvorsitzender: Prof. Dr. Franz-Joseph Busse
HRB 210430 I Amtsgericht München
Steuer-Nr. 161/159/11205 I UST-ID DE234456693










06.07.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



478609  06.07.2016 





(Werbung)
PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonPNE Wind: Lesser sieht „attraktive Opportunitäten für Zukäufe“
PfeilbuttonIPO-Kandidat STEMMER IMAGING AG: „Wir wollen den europäischen Markt weiter konsolidieren“
Pfeilbuttonwallstreet:online: Kryptowährungen und ein App-Juwel
Pfeilbuttonwindeln.de: Nachhaltiges und profitables Wachstum als Ziel

Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

18.02.2018 - Safedroid: ICO beim Wirecard-Partner
18.02.2018 - Adler Real Estate will Wohnungsportfolio ausbauen
16.02.2018 - First Sensor übertrifft Ziele für 2017
16.02.2018 - artec: Der nächste Großauftrag
16.02.2018 - Bitcoin Group: FDP-Politiker Schäffler legt Mandat nieder
16.02.2018 - Westag + Getalit verzeichnet Belastungen im Ergebnis
16.02.2018 - Eyemaxx verzeichnet Gewinnplus
16.02.2018 - Volkswagen: Zweistelliger Zuwachs im Januar
16.02.2018 - TTL erreicht die Gewinnzone
16.02.2018 - Pfeiffer Vacuum legt Zahlen für 2017 vor


Chartanalysen

16.02.2018 - QSC Aktie: Bodenbildung voraus?
16.02.2018 - Paragon Aktie: Kommt jetzt die Kursrallye?
15.02.2018 - Wirecard Aktie: „Insiderkauf” beflügelt! Durchbruch nach oben?
15.02.2018 - Aixtron Aktie: Die nächsten Kaufsignale sind möglich!
15.02.2018 - 4SC Aktie: Was ist hier los?
14.02.2018 - Steinhoff Aktie: Neue Sorgen!
14.02.2018 - Heidelberger Druck Aktie vor Comeback? Das muss passieren!
13.02.2018 - Bitcoin Group Aktie: Nur eine Pause vor dem nächsten Kursschub?
13.02.2018 - Amazon Aktie: Entscheidende Phase!
13.02.2018 - Deutsche Bank Aktie: Erholungsrallye voraus?


Analystenschätzungen

16.02.2018 - HHLA: Hochstufung treibt den Kurs an
16.02.2018 - Freenet: Ein weiteres Plus
16.02.2018 - Wirecard: Große Skepsis
16.02.2018 - ThyssenKrupp: Kaufen nach den Quartalszahlen
16.02.2018 - BB Biotech: Positives Umfeld
16.02.2018 - Allianz: Erwartungen werden reduziert
16.02.2018 - K+S: Neue Impulse
16.02.2018 - Software AG: Ein Verkaufsvotum
16.02.2018 - Daimler: Neue Impulse möglich
16.02.2018 - Hella: Nach dem Kapitalmarkttag


Kolumnen

16.02.2018 - Lufthansa Aktie: Mittelfristiger Abwärtstrend bleibt intakt - UBS Kolumne
16.02.2018 - DAX: Erholung setzt sich nur zögernd fort - UBS Kolumne
15.02.2018 - Übernahme- und Fusionsfieber - Commerzbank Kolumne
15.02.2018 - Vierte Leitzinserhöhung durch die US-Notenbank wird immer wahrscheinlicher- National-Bank Kolumne
15.02.2018 - Daimler Aktie: Erholung könnte sich fortsetzen - UBS Kolumne
15.02.2018 - DAX: Die Kursschwankungen bleiben hoch - UBS Kolumne
14.02.2018 - US-Einzelhandel: Kälte als Belastungsfaktor - Nord LB Kolumne
14.02.2018 - Deutsches BIP wächst 2017 um 2,2% – Boom setzt sich im ersten Halbjahr fort - Nord LB Kolumne
14.02.2018 - USA: Neue Pläne für Handelshemmnisse? - National-Bank Kolumne
14.02.2018 - In Großbritannien verharrt die Inflationsrate im Januar bei 3% - Commerzbank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR