DGAP-News: FCR Immobilien AG erwirbt Einkaufszentrum 'Markthaus' in Seesen

Nachricht vom 06.07.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: FCR Immobilien AG / Schlagwort(e): Immobilien

FCR Immobilien AG erwirbt Einkaufszentrum 'Markthaus' in Seesen
06.07.2016 / 09:59


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
FCR Immobilien AG erwirbt Einkaufszentrum "Markthaus" in Seesen

- Erwerb eines Einkaufszentrums im Stadtzentrum

- FCR-Immobilienportfolio bei 16 Objekten

- Gewerbefläche 9.838 m²; FCR-Gesamt-Mietfläche auf 71.000 m² erhöht

- Jährliche Netto-Mietrendite des FCR-Portfolios bei über 13,0%
 

München, 06. Juli 2016: Die FCR Immobilien AG setzt den Ausbau Ihres Immobilienportfolios unvermindert fort und gibt den Erwerb eines Einkaufszentrums in Seesen bekannt. Somit hält das Unternehmen aktuell 16 Objekte in ihrem Immobilienportfolio mit jährlichen Nettomieteinnahmen von annähernd 5,0 Mio. Euro. Somit festigt sich die jährliche Netto-Mietrendite des FCR-Portfolios auf 13,0%.

Die Stadt Seesen liegt am nordwestlichen Harzrand unweit von Hannover und Salzgitter, wo die FCR bereits ein Objekt in dieser Größenordnung betreibt. Seesen mit etwa 21.000 Einwohnern gehört zum Bundesland Niedersachsen.

1982 wurde das Einkaufszentrum am Marktplatz erbaut und im Jahr 2000 renoviert. Auf einer Gewerbefläche von rund 9.838 m² finden sich neben dem Hauptmieter Marktkauf zahlreiche Einzelhändler wie ein Textilkaufhaus, ein Reisebüro oder ein Eiscafé. Zudem befinden sich Arztpraxen, Büroräume und Wohnungen im Objekt. Durch den Hauptmieter Marktkauf baut EDEKA seine Position als größter Mieter im FCR-Portfolio aus.

"Das Einkaufszentrum am Marktplatz ist das Herzstück der Stadt Seesen. Das Innenstadtzentrum wird derzeit aufwendig durch die Stadt saniert und soll künftig das Kommunikationszentrum für Jung und Alt darstellen. Wir sind uns der Aufgabe mit unserem Einkaufszentrum durchaus bewusst und schätzen den direkten Austausch mit der Stadtverwaltung und dem Bürgermeister Eric Homann sehr ", so Falk Raudies, Gründer und Vorstand des Unternehmens. Eine gemeinsame Pressekonferenz ist für Mitte August anberaumt.

Die FCR Immobilien AG plant weitere Ankäufe für 2016. Die in den Endverhandlungen befindliche Projektpipeline ist gut gefüllt, das Volumen beläuft sich auf 40 Millionen Euro. Die erweiterte Projektpipeline liegt sogar zwischen 60-100 Mio. Euro. Zudem sind weitere Kapitalmaßnahmen im laufenden Geschäftsjahr geplant. Gespräche mit potentiellen Investoren laufen bereits.
 

Unternehmensprofil:
Die Kernkompetenz der in München ansässigen FCR Immobilien AG liegt im Kauf, dem Betrieb und der Entwicklung von Fachmarkt- und Einkaufszentren an Sekundärstandorten. Im Rahmen ihres aktiven Immobilienmanagements erwirtschaftet die Gruppe Ihre Erträge aus der Vermietung von hochrentablen Bestandsimmobilien sowie - nach Optimierung der Bestandsimmobilien - aus dem Verkauf einzelner Gewerbeobjekte.

Getreu dem Firmenmotto "Im Einkauf liegt der Gewinn" fokussiert sich das Unternehmen auf Objekte, die einem starken Verkaufsdruck unterliegen - wie er beispielsweise in Insolvenzsituationen zustande kommt. Durch günstigen Einkauf in Verbindung mit bonitätsstarken Ankermietern strebt die Gesellschaft Nettomietrenditen von im Schnitt mindestens 12 Prozent an. Erklärtes Ziel der FCR Immobilien AG ist es, das bereits bestehende hochrentable Portfolio durch den Kauf weiterer Objekte deutlich auszubauen.
 

Kontakt:


Andrea Taudien
Press Relations

FCR Immobilien AG
Bavariaring 24
D-80336 München


Telefon: +49 (0) 89 / 2000 511 - 99
Telefax: +49 (0) 89 / 2000 511 - 98
E-Mail: a.taudien@fcr-ag.de

Internet: www.fcr-immobilien.de

Vorstand: Falk Raudies
Aufsichtsratsvorsitzender: Prof. Dr. Franz-Joseph Busse
HRB 210430 I Amtsgericht München
Steuer-Nr. 161/159/11205 I UST-ID DE234456693










06.07.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



478609  06.07.2016 





PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonHanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonNOXXON Pharma: DEWB-Beteiligung steht vor wichtigen Meilensteinen - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

18.10.2017 - Eyemaxx will Aktionäre über Kapitalerhöhung abstimmen lassen
18.10.2017 - Deutsche Börse kündigt „DAX” für das Scale-Segment an
18.10.2017 - Senvion und chinesischer Konzern vereinbaren Zusammenarbeit
18.10.2017 - Schweizer Electronic nimmt die Luftfahrtbranche verstärkt in den Fokus
18.10.2017 - Dürr: Neue Prognosen für 2017
18.10.2017 - FinLab: Panitzki verlässt das Unternehmen
18.10.2017 - GfK: Squeeze-Out perfekt
18.10.2017 - SFC Energy: News aus Russland
18.10.2017 - Sygnis schließt Innova-Integration ab
18.10.2017 - U.C.A. verkauft Mehrheit an Deutsche Technologie Beteiligungen


Chartanalysen

18.10.2017 - BYD Aktie: Heißer Poker zwischen Bullen und Bären
18.10.2017 - Geely Aktie: Volvos Tesla-Attacke lässt alle kalt
18.10.2017 - paragon Aktie nach dem Voltabox - Börsengang: ist die Luft raus?
17.10.2017 - Commerzbank Aktie: Es winken gute Nachrichten
17.10.2017 - Heidelberger Druck Aktie: Droht ein Kurseinbruch?
17.10.2017 - Daimler Aktie: Das sollten Anleger wissen!
17.10.2017 - Geely Aktie: Darauf sollten alle achten!
17.10.2017 - co.don Aktie: Starkes Kaufsignal voraus?
17.10.2017 - BYD Aktie: Eine ganz wichtiger Impuls!
17.10.2017 - Bitcoin Group Aktie: Kommt jetzt der Durchbruch?


Analystenschätzungen

18.10.2017 - Linde Aktie: Deutliche Kursgewinne voraus?
18.10.2017 - Covestro: Neue Zielmarke für die Aktie
18.10.2017 - Zalando: Viele optimistische Stimmen, aber einer warnt
18.10.2017 - Bechtle: Analysten sehen moderates Abwärtspotenzial für den Aktienkurs
18.10.2017 - Osram: Dollar drückt Kursziel
18.10.2017 - Siemens: Die Wind-Warnung
18.10.2017 - Volkswagen: Hohes Potenzial
18.10.2017 - K+S: Leichte Vorsicht für 2017
18.10.2017 - Daimler: Coverage der Aktie wird aufgenommen
17.10.2017 - Novo Nordisk Aktie: Klarer Optimismus für Semaglutid


Kolumnen

18.10.2017 - Asien bleibt stark - AXA IM Kolumne
18.10.2017 - Öl - Zunehmende Spannungen lassen Ölpreise steigen - Commerzbank Kolumne
18.10.2017 - China: Der 19. Volkskongress beginnt - National-Bank
18.10.2017 - Infineon Aktie: Ausbruch eröffnet weiteres Aufwärtspotenzial - UBS Kolumne
18.10.2017 - DAX: Kampf um 13.000-Punkte-Widerstand geht weiter - UBS Kolumne
17.10.2017 - Deutschland: Konjunkturerwartungen bleiben (vorsichtig) optimistisch - Nord LB Kolumne
17.10.2017 - ZEW-Konjunkturerwartungen klettern auch im Oktober weiter nach oben - VP Bank Kolumne
17.10.2017 - Auf der Suche nach neuen Warnsignalen an den Anleihemärkten der Schwellenländer – Sarasin Kolumne
17.10.2017 - Drohungen aus Nordkorea lassen die Kapitalmärkte kalt - National-Bank
17.10.2017 - Österreich steht vermutlich vor einem Regierungsbündnis von ÖVP und FPÖ - Commerzbank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR