DGAP-News: One Square Advisory Services GmbH: Windreich GmbH i.I.: Information an die Anleihegläubiger / Einberufung einer Gläubigerversammlung

Nachricht vom 04.07.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: One Square Advisory Services GmbH / Schlagwort(e): Anleihe

One Square Advisory Services GmbH: Windreich GmbH i.I.: Information an die Anleihegläubiger / Einberufung einer Gläubigerversammlung
04.07.2016 / 10:29


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Windreich GmbH i.I.: Information an die Anleihegläubiger
* Einberufung einer Gläubigerversammlung 22.07.2016
* Teilnahme für Anleihegläubiger möglich
München, 04. Juli 2016 - Auf Initiative der gemeinsamen Vertreter hat die
Insolvenzverwaltung, Schultze & Braun Rechtsanwaltsgesellschaft für
Insolvenzverwaltung mbH, vertreten durch den Rechtsanwalt Holger Blümle,
eine Gläubigerversammlung bei Gericht beantragt. Diese wurde nun vom
Gericht für Freitag, den 22.07.2016 um 10:00 Uhr, Einlass ab 09:30 Uhr,
Saal 1 (Kaisersaal) im Amtsgericht Esslingen, Ritterstraße 8, 73728
Esslingen, einberufen.
Auf der Gläubigerversammlung werden der Insolvenzverwalter und die
gemeinsamen Vertreter den Gläubigern vorab umfassend Bericht erstatten und
für Fragen zur Verfügung stehen. Im Anschluss stehen dann folgende Punkte
zur Beschlussfassung an:
1. Entscheidung über die Verwertung der Beteiligung der Nordsee Offshore
MEG 1 GmbH an der Merkur Offshore GmbH bzw. der Verwertung des Projektes
MEG 1 / Merkur
2. Entscheidung über die Ausarbeitung eines Insolvenzplans:
Über die Ausarbeitung eines Insolvenzplanes durch den Insolvenzverwalter
soll abschließend der Gläubigerausschuss entscheiden
3. Entscheidung über einen Gesamtvergleich mit der "Highland"-
Unternehmensgruppe
4. Entscheidung über die Zustimmung zu besonders bedeutsamen
Rechtshandlungen (§ 160 lnsO):
Der Insolvenzverwalter wird ermächtigt; mit konkreter Zustimmung des
Gläubigerausschusses abschließend im Rahmen einer Delegation möglicher
Rechte der Gläubigerversammlung an den Gläubigerausschuss über folgende
zustimmungspflichtige Rechtshandlungen im Sinne des §§ 160 ff lnsO zu
entscheiden:
4.1 . die Veräußerung des Unternehmens, des Betriebes oder des Warenlagers
im Ganzen, eines unbeweglichen Gegenstandes aus freier Hand; einer
Beteiligung des Schuldners an einem anderen Unternehmen, die der
Herstellung einer dauernden Verbindung zu diesem Unternehmen dienen soll
oder das Recht auf den Bezug wiederkehrender Einkünfte vorzunehmen,
4.2 ein Darlehen aufzunehmen, dass die Insolvenzmasse erheblich belasten
würde
4.3 einen Rechtsstreit mit erheblichem Streitwert anhängig zu machen oder
aufzunehmen, die Aufnahme eines solchen Rechtsstreits abzulehnen oder zur
Beilegung oder Vermeidung eines solchen Rechtsstreites einen Vergleich oder
einen Schiedsvertrag zu schließen
Das Gericht hat in der Einladung klargestellt, dass die gemeinsamen
Vertreter alleine berechtigt und verpflichtet sind, die Rechte der
Anleihegläubiger im Insolvenzverfahren geltend zu machen. Die One Square
Advisory Services hat sich dafür eingesetzt, dass interessierte
Anleihegläubiger an der Gläubigerversammlung teilnehmen können. Entgegen
der Empfehlung der gemeinsamen Vertreter hat das Gericht jedoch den
Anleihegläubigern kein eigenes Rederecht eingeräumt.
Die One Square Advisory Services setzt sich dafür ein, dass die
Anleihegläubiger Rederecht und damit die Gelegenheit bekommen, Ihre Fragen
in der Versammlung selbst zu stellen. Sollte es nicht gelingen, dass
Gericht umzustimmen, bittet die One Square Advisory Services die
Anleihegläubiger, den gemeinsamen Vertretern Ihre Fragen vor der
Gläubigerversammlung schriftlich zukommen zu lassen, damit die Beantwortung
der Fragen gewährleistet wird.
Anleihegläubiger, die an einer Teilnahme interessiert sind, müssen sich am
Tag der Gläubigerversammlung mit einer aktuellen Depotbescheinigung, einem
Sperrvermerk sowie einem gültigen Legitimationspapier vor Ort registrieren.
Kontakt:
One Square Advisory Services GmbH
Theatinerstr. 36
80333 München
windreich@onesquareadvisors.com
www.onesquareadvisors.com










04.07.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



477275  04.07.2016 





PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonHanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonNOXXON Pharma: DEWB-Beteiligung steht vor wichtigen Meilensteinen - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.10.2017 - mVise übernimmt Teile von SHS Viveon
19.10.2017 - Bastei Lübbe beruft neuen Konzernchef
19.10.2017 - mic AG kündigt nächsten Restrukturierungsschritt an
19.10.2017 - Varta Aktie: Deutliche Zeichnungsgewinne, schnelle Gewinnmitnahmen
19.10.2017 - Kion setzt mit Gewinnwarnung ganze Branche unter Druck
19.10.2017 - adesso übernimmt medgineering
19.10.2017 - zooplus bestätigt die Umsatzprognose
19.10.2017 - AlzChem: Rekordinvestition am Standort Trostberg
19.10.2017 - ProCredit Bank: Kooperation mit der EIB
19.10.2017 - GK Software platziert Wandelanleihe komplett


Chartanalysen

19.10.2017 - BYD und Geely: Aktien unter Druck - das wird jetzt ganz eng für die Bullen!
19.10.2017 - Medigene Aktie: Aus der Traum?
19.10.2017 - Commerzbank Aktie: Alles steht auf des Messers Schneide!
18.10.2017 - Evotec Aktie: Das kann noch gefährlich werden
18.10.2017 - BYD Aktie: Heißer Poker zwischen Bullen und Bären
18.10.2017 - Geely Aktie: Volvos Tesla-Attacke lässt alle kalt
18.10.2017 - paragon Aktie nach dem Voltabox - Börsengang: ist die Luft raus?
17.10.2017 - Commerzbank Aktie: Es winken gute Nachrichten
17.10.2017 - Heidelberger Druck Aktie: Droht ein Kurseinbruch?
17.10.2017 - Daimler Aktie: Das sollten Anleger wissen!


Analystenschätzungen

19.10.2017 - Volkswagen und Porsche: Aktien leiden unter Goldman Sachs
19.10.2017 - Aixtron Aktie: Kursziel fast verdreifacht, aber…
19.10.2017 - Morphosys Aktie: Sehr gute Nachrichten!
18.10.2017 - Unicredit: Plus 20 Prozent
18.10.2017 - BMW: 43 Prozent sind machbar
18.10.2017 - Volkswagen: Daimler liegt nicht vorne
18.10.2017 - Siemens Gamesa: Folgen der Warnung beim Nordex-Konkurrenten
18.10.2017 - ProSiebenSat.1: Hoffnung am Werbemarkt
18.10.2017 - ASML Aktie: Ein neues Kursziel von der Commerzbank
18.10.2017 - Nemetschek Aktie: Ausblick auf die Quartalszahlen


Kolumnen

19.10.2017 - US-Wohnungsmarkt ohne Anzeichen einer Überhitzung - Commerzbank Kolumne
19.10.2017 - Erklärt Katalonien heute Morgen endgültig die Unabhängigkeit? - National-Bank
19.10.2017 - China: Wachstum glänzt auf den ersten Blick – im Hintergrund gärt es - VP Bank Kolumne
19.10.2017 - Vonovia Aktie: Neues Allzeithoch bestätigt Aufwärtstrend - UBS Kolumne
19.10.2017 - DAX: Der Widerstand ist gebrochen - UBS Kolumne
18.10.2017 - Asien bleibt stark - AXA IM Kolumne
18.10.2017 - Öl - Zunehmende Spannungen lassen Ölpreise steigen - Commerzbank Kolumne
18.10.2017 - China: Der 19. Volkskongress beginnt - National-Bank
18.10.2017 - Infineon Aktie: Ausbruch eröffnet weiteres Aufwärtspotenzial - UBS Kolumne
18.10.2017 - DAX: Kampf um 13.000-Punkte-Widerstand geht weiter - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR