DGAP-News: PA Power Automation AG: Planmäßige Entwicklung im laufenden Geschäftsjahr

Nachricht vom 01.07.2016 (www.4investors.de) -


Corporate News: PA Power Automation AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung/Prognose

PA Power Automation AG: Planmäßige Entwicklung im laufenden Geschäftsjahr
01.07.2016 / 09:53

Veröffentlichung einer Corporate News.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
PA Power Automation AG: Hauptversammlung - Planmäßige Entwicklung im
laufenden Geschäftsjahr
- Vorstand und Aufsichtsrat entlastet
- PWC erneut zum Abschlussprüfer bestellt
- Keine ausreichende Mehrheit für Glättung und Neueinteilung des
Grundkapitals
Pleidelsheim, 01. Juli 2016 - Die PA Power Automation AG hat am 28. Juni
2016 im Bürgersaal von Pleidelsheim ihre ordentliche Hauptversammlung
durchgeführt. In seinem Bericht zum abgelaufenen Geschäftsjahr stellte der
Vorstand den Verlauf noch einmal detailliert dar und unterstrich
insbesondere die Bedeutung des Rückerwerbs des CNC-Kerns für die weitere
Entwicklung der Gesellschaft. Zudem hob er die Neuentwicklung der PA 9000-
Serie, die Großaufträge aus den USA und China sowie die verbesserte
Finanzierungsstruktur hervor.
Zudem erläuterte der Vorstand die mittel- bis langfristige
Unternehmensstrategie und bestätigte den Ausblick für 2016. So entwickelt
sich das Geschäft in China nach anfänglicher Zurückhaltung nun wieder
dynamisch und auch in den USA ist nach einem verzögerten Start im zweiten
Halbjahr eine deutliche Besserung zu erwarten. Das Europageschäft hat sich
im bisherigen Jahresverlauf, gestützt durch gute Zahlen aus Frankreich,
zufriedenstellend entwickelt und dürfte im zweiten Halbjahr ebenfalls an
Dynamik gewinnen. Darüber hinaus plant die PA-Gruppe für das dritte Quartal
2016 mit ersten Lieferungen nach Taiwan, die dann 2017 in Serie gehen
sollen.
Im weiteren Ablauf der Tagesordnung wurden Vorstand und Aufsichtsrat von
den anwesenden Aktionären für das Geschäftsjahr 2015 mit großer Mehrheit
entlastet und die PricewaterhouseCoopers Aktiengesellschaft,
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Stuttgart, für das Geschäftsjahr 2016
erneut zum Abschlussprüfer und Konzernabschlussprüfer bestellt. Die unter
TOP 5 aus Vereinfachungsgründen und zur Verbesserung der
Kapitalmarktfähigkeit angestrebte Glättung und Neueinteilung des
Grundkapitals der Gesellschaft fand hingegen nicht die erforderliche
Mehrheit. Daraufhin zogen Vorstand und Aufsichtsrat die darauf aufbauenden
Beschlussvorlagen für die Kapitalherabsetzung und Zusammenlegung der
Stückaktien sowie die Vorratsbeschlüsse für ein neues Genehmigtes und
Bedingtes Kapital (TOP 6-8) zurück. Die Beschlüsse aus dem vergangenen Jahr
für das Genehmigte Kapital 2015/I, das Genehmigte Kapital II und das
Genehmigte Kapital 2015/III sowie das Bedingte Kapital 2015 bleiben dadurch
gültig.
IR-Kontakt
Angelika Fritz
Investor Relations
investorrelations@powerautomation.com
Über die PA Power Automation AG
Die PA Power Automation AG mit Sitz in Pleidelsheim ist ein deutsches HighTech
Unternehmen, das auf PC-basierte CNC-Automatisierungstechnik
spezialisiert ist (Soft-CNC). CNC-Steuerungen sind unverzichtbarer
Bestandteil von Werkzeugmaschinen und koordinieren sämtliche Abläufe. Die
PA Power Automation AG bietet ihren internationalen Kunden sowohl
innovative und hochwertige Einzelprodukte, als auch Gesamtlösungen für
sämtliche Anwendungsbereiche und ist heute der einzige Hersteller weltweit,
der alle Bearbeitungstechnologien im High-End-Bereich mit Soft-CNC anbieten
kann. Im Geschäftsjahr 2015 erwirtschaftete die PA Power Automation AG mit
34 Mitarbeitern einen Umsatz in Höhe von EUR 8,8 Mio. Die Aktien der
Gesellschaft notieren im Entry Standard (Freiverkehr) der Frankfurter
Wertpapierbörse unter der ISIN DE0006924400.










01.07.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
PA Power Automation AG



Gottlieb-Daimler-Straße 17/2



74385 Pleidelsheim



Deutschland


Telefon:
+49 (0)7144 899 - 0


Fax:
+49 (0)7144 899 - 199


E-Mail:
jan.hilpert@powerautomation.com


Internet:
www.powerautomation.com


ISIN:
DE0006924400


WKN:
692440


Börsen:
Freiverkehr in Berlin, München, Stuttgart; Open Market (Entry Standard) in Frankfurt







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service

476519  01.07.2016 




PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonHanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonNOXXON Pharma: DEWB-Beteiligung steht vor wichtigen Meilensteinen - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.10.2017 - Hypoport Aktie stürzt ab - Zahlen enttäuschen
20.10.2017 - Evotec Aktie rauscht in die Tiefe - Shortseller schuld?
20.10.2017 - Syzygy legt Quartalszahlen vor
20.10.2017 - curasan: Planungen für 2017 werden gesenkt
20.10.2017 - Auden trennt sich von Teilen der OptioPay-Beteiligung
20.10.2017 - Aroundtown schließt Kapitalerhöhung ab
20.10.2017 - Metro sieht Impulse unter anderem im Onlinegeschäft
20.10.2017 - Uniper will Kraftwerk im Sommer stilllegen
20.10.2017 - Nordex Aktie: Jetzt wird es richtig kritisch!
20.10.2017 - CR Capital Real Estate: Kapitalherabsetzung wird umgesetzt


Chartanalysen

20.10.2017 - MBB Aktie: Boden nach dem „Aumann-Schock” in Sicht?
20.10.2017 - E.On Aktie: Was passiert hier gerade?
20.10.2017 - Morphosys Aktie: Die Lage spitzt sich zu!
20.10.2017 - BYD und Geely: Beide Aktie bleiben absturzgefährdet, aber...
19.10.2017 - Evotec Aktie: Das war es dann wohl, oder?
19.10.2017 - BYD und Geely: Aktien unter Druck - das wird jetzt ganz eng für die Bullen!
19.10.2017 - Medigene Aktie: Aus der Traum?
19.10.2017 - Commerzbank Aktie: Alles steht auf des Messers Schneide!
18.10.2017 - Evotec Aktie: Das kann noch gefährlich werden
18.10.2017 - BYD Aktie: Heißer Poker zwischen Bullen und Bären


Analystenschätzungen

20.10.2017 - Allianz Aktie: Aufwärtsbewegung vor dem Ende?
20.10.2017 - MBB Aktie: Neues Kursziel
20.10.2017 - Aumann Aktie bekommt Kaufempfehlung
20.10.2017 - Kion: Reihenweise senken sich die Daumen
20.10.2017 - Commerzbank Aktie: Kursziel deutlich erhöht, aber…
20.10.2017 - Daimler Aktie: So sehen die Experten die Quartalszahlen
19.10.2017 - Aixtron Aktie: Das Aus für die Bullen?
19.10.2017 - Commerzbank Aktie: Das dürfte den Bullen gar nicht in den Kram passen
19.10.2017 - Bayer Aktie bekommt Kaufempfehlung
19.10.2017 - Puma Aktie: Neue Expertenstimmen


Kolumnen

20.10.2017 - China stellt die Weichen - Weberbank-Kolumne
20.10.2017 - Xi Jinping stärkt seine Macht und die Macht der Kommunistischen Partei - Commerzbank Kolumne
20.10.2017 - Haushaltsentwurf passiert den US-Senat - National-Bank
20.10.2017 - Daimler Aktie: Neuer Aufwärtstrend hat sich etabliert - UBS Kolumne
20.10.2017 - DAX: Die Volatilität zieht deutlich an - UBS Kolumne
19.10.2017 - US-Wohnungsmarkt ohne Anzeichen einer Überhitzung - Commerzbank Kolumne
19.10.2017 - Erklärt Katalonien heute Morgen endgültig die Unabhängigkeit? - National-Bank
19.10.2017 - China: Wachstum glänzt auf den ersten Blick – im Hintergrund gärt es - VP Bank Kolumne
19.10.2017 - Vonovia Aktie: Neues Allzeithoch bestätigt Aufwärtstrend - UBS Kolumne
19.10.2017 - DAX: Der Widerstand ist gebrochen - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR