EQS-News: Zug Estates reicht Baugesuch für Gartenhochhaus in der Suurstoffi ein

Nachricht vom 30.06.2016 (www.4investors.de) -


EQS Group-News: Zug Estates Holding AG / Schlagwort(e): Immobilien

Zug Estates reicht Baugesuch für Gartenhochhaus in der Suurstoffi ein
30.06.2016 / 17:30


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
In der Suurstoffi in Risch Rotkreuz entsteht bis 2018 ein neues Wahrzeichen. Zug Estates hat heute das Baugesuch für das Gartenhochaus Aglaya eingereicht.

Mit der heutigen Baueingabe für das Gartenhochhaus Aglaya setzt Zug Estates einen weiteren Meilenstein in der Arealentwicklung Suurstoffi in Risch Rotkreuz. Das Projekt der Architekten Ramser Schmid aus Zürich orientiert sich an der bisherigen Umgebung und fügt sich als höchstes Gebäude mit 70 Metern dank seinen vertikalen Gärten auf eine selbstverständliche Art und Weise in das bestehende Quartier ein. Es entstehen in den oberen Geschossen 85 Eigentumswohnungen mit 1 ½ bis 5 ½ Zimmern und im Erdgeschoss bis zum 3. Obergeschoss Büroflächen für rund 75 Arbeitsplätze.

Das Gartenhochhaus mit seinem zurückspringenden Gebäudesockel und den darüber liegenden Wohngeschossen mit begrünten Balkonen erinnert an einen Baumstamm mit Krone. Durch die Verknüpfung von Architektur und Bepflanzung erscheint das Gebäude als einheitlicher Organismus und erhält durch eine sorgfältige Pflanzenwahl zu jeder Jahreszeit eine eigene Farbigkeit. "Die begrünten Terrassen umgeben die mehrseitig orientierten Wohnungen und schaffen zusammen mit der Fernsicht eine einmalige Wohnatmosphäre", erläutert Christoph Ramser, einer der verantwortlichen Architekten von Ramser Schmid Architekten.

"Mit dem Gartenhochaus Aglaya setzen wir einen neuen Massstab, nicht nur für das Areal Suurstoffi, sondern auch für die Gemeinde Risch Rotkreuz", erläutert Pascal Arnold, Leiter Vermarktung und Mitglied der Geschäftsleitung der Zug Estates AG. "Zudem wird mit dem Stockwerkeigentum und dem arealübergreifenden Serviceangebot, Service Living, das Areal als Wohnstandort noch attraktiver. Das Gartenhochhaus wird in das bestehende Anergienetz eingebunden und kombiniert höchsten Wohnkomfort mit einem CO2-freien Energiekonzept".

Zug Estates rechnet im Herbst dieses Jahres mit der Baubewilligung. Die Fertigstellung ist im Winter 2018/19 geplant. Der Verkauf der Wohnungen startet im Oktober 2016.


Zusatzmaterial zur Meldung:Dokument: http://n.eqs.com/c/fncls.ssp?u=POWYHXJCONDokumenttitel: Zug Estates reicht Baugesuch für Gartenhochhaus in der Suurstoffi ein
30.06.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch Tensid EQS AG. www.eqs.com Für den Inhalt der Mitteilung ist der Herausgeber verantwortlich.

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Zug Estates Holding AG



Industriestrasse 12



6300 Zug



Schweiz


Telefon:
+41 41 729 10 10


E-Mail:
ir@zugestates.ch


Internet:
www.zugestates.ch


ISIN:
CH0148052126, CH0148052118


Valorennummer:
A1J0M6


Börsen:
Freiverkehr in Stuttgart; Open Market in Frankfurt ; SIX







Ende der Mitteilung
EQS Group News-Service

475973  30.06.2016 




PfeilbuttonQSC will an der Börse und bei Kunden in die Offensive - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonSTARAMBA SE: „Das Potenzial für STARAMBA.spaces ist riesig“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonAnleihe-Emission von Euges: „Wollen eine Vertrauensgrundlage aufbauen“ - Exklusiv-Interview!
PfeilbuttonBitcoins, Tulpen und die Lust auf schnelles Geld
PfeilbuttonNanogate: „Nächster Wachstumssprung“ - Exklusiv-Interview mit Ralf Zastrau


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

15.12.2017 - co.don: Konzernchef Hessel geht
15.12.2017 - Steinhoff versilbert PSG-Anteile - Aktie fällt
15.12.2017 - innogy Aktie: So unterschiedlich können Reaktionen ausfallen
15.12.2017 - CropEnergies: Aktie der Südzucker-Tochter unter Druck - Quartalszahlen
15.12.2017 - mic AG: Kapitalerhöhung über Börsenkurs!
15.12.2017 - Siemens verstärkt Aktivitäten im Bereich Digitalisierung
15.12.2017 - Hönle erreicht die Prognosen
15.12.2017 - Steinhoff Aktie - abseits aller News: Darauf müssen Trader achten!
15.12.2017 - mic Aktie: Der Aufwärtstrend bleibt intakt
15.12.2017 - Nordex Aktie: Gut aufpassen!


Chartanalysen

15.12.2017 - Steinhoff Aktie - abseits aller News: Darauf müssen Trader achten!
15.12.2017 - mic Aktie: Der Aufwärtstrend bleibt intakt
14.12.2017 - Aurelius Aktie: Die Trendentscheidung naht!
14.12.2017 - Dialog Semiconductor Aktie: Hartes Ringen um den Trend
14.12.2017 - Nordex Aktie: Steht hier der Ausbruch nach oben an?
14.12.2017 - Aixtron Aktie: Die Chancen steigen!
14.12.2017 - Softing Aktie: Starkes Kaufsignal voraus?
13.12.2017 - Commerzbank Aktie: Wird das doch noch eine Zitterpartie?
12.12.2017 - Tesla Aktie: Die große Chance?
12.12.2017 - Evotec Aktie: Richtig starke Signale für die Bullen!


Analystenschätzungen

15.12.2017 - SFC Energy: Kursziel für die Aktie massiv erhöht!
15.12.2017 - Aurubis: Neue Analystenstimmen zur Aktie
15.12.2017 - Commerzbank Aktie: Trotz Verkaufsempfehlung Ausbruch bestätigt
15.12.2017 - Wirecard Aktie: Immer noch Aufwärtspotenzial
15.12.2017 - Deutsche Bank Aktie: Neues Kursziel!
15.12.2017 - Hapag-Lloyd: Rating-Ausblick erhöht
14.12.2017 - RWE Aktie: Übertriebene Verluste nach der innogy-Gewinnwarnung?
14.12.2017 - Siemens: Top-Aktie für das kommende Jahr?
14.12.2017 - mutares Aktie: Positive Neuigkeiten
14.12.2017 - Aixtron: Profitiert der Konzern von Apple und Finisar?


Kolumnen

15.12.2017 - EZB gibt sich skeptisch hinsichtlich eines „selbsttragenden Preisauftriebs” - Commerzbank Kolumne
15.12.2017 - Volkswagen Aktie: Top-Bildung möglich - UBS Kolumne
15.12.2017 - DAX: Hohe Volatilität vor Verfallstag - UBS Kolumne
14.12.2017 - Mario Draghi zeigt sich entspannt - VP Bank Kolumne
14.12.2017 - US-Steuerreform: Impulse für mehr Wachstum in 2018 - Nord LB Kolumne
14.12.2017 - Konflikte um den geldpolitischen Kurs in Europa dürften sich weiter verschärfen - National-Bank
14.12.2017 - Fed strafft weiter, weitere Anhebungen im kommenden Jahr wahrscheinlich - Commerzbank Kolumne
14.12.2017 - Siemens Aktie: Bodenbildung möglich - UBS Kolumne
14.12.2017 - DAX: Spannung nach der Zinsentscheidung der Fed - UBS Kolumne
14.12.2017 - Janet Yellen schmeißt zum Abschied noch eine letzte Runde - VP Bank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR