DGAP-News: SURTECO SE: Weiteres Wachstum im Fokus

Nachricht vom 30.06.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: SURTECO SE / Schlagwort(e): Hauptversammlung

SURTECO SE: Weiteres Wachstum im Fokus
30.06.2016 / 13:56


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Pressemitteilung

SURTECO SE : Weiteres Wachstum im Fokus

 
Erneutes organisches Wachstum für 2016 erwartet, EBIT soll auf 38-42 Mio. EUR ansteigen
Dividende für 2015 auf 0,80 EUR angehoben
Solider Start ins Geschäftsjahr 2016
München, 30. Juni 2016 - Der Vorstandsvorsitzende der SURTECO SE - einer der weltweit führenden Hersteller von dekorativen Oberflächenmaterialien - hat den Aktionären der Gesellschaft auf der heutigen Hauptversammlung in München die Prognose für das Gesamtjahr 2016 bestätigt. Nach dem es in 2015 gelungen war den Konzernumsatz von 618,5 Mio. EUR auf 638,4 Mio. EUR zu steigern, rechnet der Vorstand auch in 2016 mit einem erneuten Umsatzplus. Das Ergebnis vor Finanzergebnis und Steuern (EBIT) soll dank steigender Profitabilität und deutlich niedrigeren Einmalbelastungen aus der Süddekor-Integration erheblich von 31 Mio. EUR auf einen Wert zwischen 38 Mio. EUR und 42 Mio. EUR ansteigen. Ende des 1. Quartals wies SURTECO nach einem soliden Start in das Geschäftsjahr 2016 Umsatzerlöse in Höhe von 170,2 Mio. EUR und ein EBIT von 10,4 Mio. EUR aus. Mit einer Eigenkapitalquote von 50,9 %, einem Verschuldungsgrad (Nettofinanzschulden zu Eigenkapital) von 35 % und liquiden Mitteln in Höhe von 69,6 Mio. EUR konnte der Vorstand zudem die ausgezeichnete Bilanzqualität der Gesellschaft unter Beweis stellen.Alle Tagesordnungspunkte mit großer Mehrheit genehmigt - Dividende auf 0,80 EUR angehoben
Alle Beschlussvorschläge der Verwaltung wurden von den anwesenden Aktionären mit großer Mehrheit angenommen. Dies betraf auch die erneute Erhöhung der Dividendenzahlung von 0,70 EUR je Aktie im Vorjahr auf 0,80 EUR je Aktie.

 

Weitere Informationen zur SURTECO SE und zur Hauptversammlung des Unternehmens inklusive der Abstimmungsergebnisse finden Sie im Internet unter www.surteco.com.

Über SURTECO
Die SURTECO SE, Buttenwiesen-Pfaffenhofen, ist ein führender, international tätiger Spezialist für Oberflächentechnologien. Das Produktportfolio umfasst bedruckte Dekorpapiere, Imprägnate, Trennpapiere, dekorative Flächenfolien und Kantenbänder auf der Basis von technischen Spezialpapieren und Kunststoffen. Abgerundet wird das umfangreiche Produktportfolio durch Sockelleisten aus Kunststoff, technischen Profilen für die Industrie und Rollladensysteme.
Der Konzern produziert mit ca. 2.700 Mitarbeitern an 20 Standorten auf vier Kontinenten und erwirtschaftet zurzeit ca. 28 % des Umsatzes in Deutschland, 44 % im europäischen Ausland, 20 % in Amerika und den Rest in Asien und Australien. Die Kunden der SURTECO Gruppe stammen zumeist aus der Holzwerkstoff-, Fußboden- und Möbelindustrie, sowie aus dem Innenausbau.
Die Aktien der SURTECO SE sind im Amtlichen Markt (Prime Standard) der Frankfurter und Münchener Börse unter dem Kürzel SUR und der ISIN DE0005176903 notiert und werden darüber hinaus an den Börsen in Berlin, Düsseldorf und Stuttgart gehandelt.

Vorbehalt bei Zukunftsaussagen
Soweit in dieser Pressemitteilung Prognosen oder Erwartungen geäußert oder die Zukunft betreffende Aussagen enthalten sind, können diese Aussagen mit bekannten und unbekannten Risiken und Ungewissheiten verbunden sein. Dadurch besteht keine Garantie für die geäußerten Aussagen und Erwartungen. Die tatsächlichen Ergebnisse und Entwicklungen können wesentlich abweichen. Die Gesellschaft übernimmt keine Verpflichtung, die Zukunftsaussagen zu aktualisieren oder zu überarbeiten.

Kontakt:

SURTECO SE
 
Andreas Riedl
Chief Financial Officer
+49 (0) 8274/99 88-563
Martin Miller
Investor Relations und Pressestelle
+49 (0) 8274/99 88-508
Internet www.surteco.com
Email ir@SURTECO.com
Fax + 49 (0) 8274/99 88-515
 

 

 










30.06.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
SURTECO SE



Johan-Viktor-Bausch-Str. 2



86647 Buttenwiesen-Pfaffenhofen



Deutschland


Telefon:
+49 (0)8274 99 88-0


Fax:
+49 (0)8274 99 88-5 05


E-Mail:
ir@surteco.com


Internet:
www.surteco.com


ISIN:
DE0005176903


WKN:
517 690


Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), München; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Stuttgart







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service

475095  30.06.2016 




PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonHanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonNOXXON Pharma: DEWB-Beteiligung steht vor wichtigen Meilensteinen - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

17.10.2017 - Bitcoin Group Aktie: Kommt jetzt der Durchbruch?
16.10.2017 - Steico: Wachstum setzt sich fort
16.10.2017 - Sixt Leasing bekommt einen neuen Chef
16.10.2017 - Lufthansa nur an Teilen von Alitalia interessiert
16.10.2017 - ProCredit: Hausbank des Mittelstands in Osteuropa
16.10.2017 - 4investors-Livestream: Entwicklung des Kapitalmarkts in der Europäischen Union
16.10.2017 - MBB Aktie: Schlechte News zum Wochenauftakt
16.10.2017 - GFT Technologies meldet Übernahme
16.10.2017 - HumanOptics: Investitionen belasten Ergebnis
16.10.2017 - Aves One investiert in weitere Container


Chartanalysen

17.10.2017 - Bitcoin Group Aktie: Kommt jetzt der Durchbruch?
16.10.2017 - MBB Aktie: Schlechte News zum Wochenauftakt
16.10.2017 - Aixtron Aktie - Diagnose: Fortschreitende Topbildung?
16.10.2017 - Aurelius Aktie: Sitzen die Bären in der Falle?
16.10.2017 - IVU Aktie: Was ist denn hier los?
16.10.2017 - Bitcoin Group Aktie: Hier geht es ab, aber...
16.10.2017 - mutares Aktie: Es steht aktuell einiges auf dem Spiel
16.10.2017 - Berentzen Aktie: Läuft die Bodenbildung?
16.10.2017 - Geely Aktie: Auf des Messers Schneide!
16.10.2017 - QSC Aktie: Das könnte klappen!


Analystenschätzungen

16.10.2017 - Infineon: Was macht die Prognose?
16.10.2017 - Nokia: Dollar sorgt für Unsicherheit
16.10.2017 - Deutsche Telekom: Ein marginales Plus
16.10.2017 - Daimler: Eine schwache Reaktion
16.10.2017 - Pantaflix: Die 200 werden geknackt
16.10.2017 - Deutsche Rohstoff: Kursziel unter Druck
16.10.2017 - SLM Solutions: Überarbeitung nicht ausgeschlossen
16.10.2017 - Grammer: Aktie wieder klar im Plus
16.10.2017 - Südzucker: Ein kleines Minus
16.10.2017 - Deutsche Telekom: Nicht nur in die USA schauen


Kolumnen

16.10.2017 - China: Überraschende Dynamik bei den Produzentenpreisen - Nord LB Kolumne
16.10.2017 - Katalonische Regionalregierung muss heute Vormittag Farbe bekennen - National-Bank
16.10.2017 - Microsoft Aktie: Neues Allzeithoch bestätigt Hausse-Trend - UBS Kolumne
16.10.2017 - DAX: Die Seitwärtsbewegung setzt sich fort - UBS Kolumne
13.10.2017 - Brexit-Verhandlungen: nicht genügend Fortschritte - Commerzbank Kolumne
13.10.2017 - HeidelbergCement Aktie: Abprall von gebrochener Trendlinie - UBS Kolumne
13.10.2017 - DAX: 13.000-Punkte-Marke kurz überschritten - UBS Kolumne
12.10.2017 - Fed-Protokoll spricht im Saldo für höhere Leitzinsen - National-Bank
12.10.2017 - Rohstoffe: Angebot bestimmt die Preistrends - Commerzbank Kolumne
12.10.2017 - BASF Aktie: Aufwärtstrend gebrochen - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR