CANCOM SE: CANCOM-Konzern im Experton Cloud Vendor Benchmark 2016 als Leader eingestuft

Nachricht vom 30.06.2016 (www.4investors.de) -





DGAP-Media / 30.06.2016 / 10:02

Experton Group: CANCOM/PIRONET verfügt über zukunftsgerichtetes Cloud-Portfolio

IT-Konzern im Experton Cloud Vendor Benchmark 2016 als Leader eingestuft

München, 30. Juni 2016 - In der umfassendsten Analyse des deutschen Marktes für Cloud-Computing-Services im B2B-Bereich hat die Experton Group das Portfolio von CANCOM/PIRONET als führend eingestuft - sowohl im Hinblick auf die Wettbewerbsstärke als auch auf die Portfolio-Attraktivität. Der IT-Konzern ist damit zum wiederholten Male Leader beim "Cloud Vendor Benchmark" der Marktbeobachter.

Heiko Henkes, Director Advisor bei der Experton Group: "Der Wettbewerb im deutschen Cloud-Markt wird enger. CANCOM/PIRONET zeigt in unserer Beobachtung, dass der Anbieter sich in diesem Wettbewerbsumfeld in zahlreichen Bereichen als Leader herauskristallisiert. Der IT-Konzern hat schon frühzeitig mit einem umfassenden Cloud-Portfolio am Markt agiert, welches er jetzt kontinuierlich und zukunftsgerichtet ausbaut."

"Wir wissen um die IT-Bedürfnisse hiesiger Unternehmen. Und das nicht erst seit gestern, sondern seit mehr als zwei Jahrzehnten. Der Kreis der Unternehmen, die beim Thema Digitalisierung und der oftmals damit einhergehenden IT-Neuausrichtung auf unser umfassendes Cloud-Portfolio setzen, wächst ständig", so CANCOM Vorstand Rudolf Hotter. Die erneute Auszeichnung durch die Experton Group sei ein weiterer Beweis für die Attraktivität der CANCOM BusinessCloud.

Umfassende Cloud-Leader-Auszeichnung

Der diesjährige Experton Cloud Vendor Benchmark ist erstmalig zweigeteilt. In den jetzt veröffentlichten Ergebnissen des ersten Teils haben die Analysten die Cloud-Transformation & Operations-Leistungen sowie die Attraktivität der Cloud Services (aaS) der Teilnehmer am deutschen Markt beurteilt. Unter den mehr als 150 Cloud-Service-Providern, die Experton hier beobachtet hat, wurde CANCOM/PIRONET als Leader in diesen Bereichen eingestuft:

- Cloud Transformation - Consulting & Integration

- Cloud Operations - Managed Services for Midmarket

- Big Data Transformation - Geschäftsmodelle via Cloud

- SaaS - Cloud Workplaces (XaaS)

- SaaS - Unified Communication as a Service (UCaaS)

- PaaS - Development Solutions (aPaaS)

- IaaS - (Hybrid) Managed Enterprise Cloud

- IaaS - (Managed) Private Cloud

Klare Positionierung

Explizit hob Experton auch die klare Positionierung der CANCOM Gruppe als Cloud Transformationspartner hervor. So zeige unter anderem der rege Zulauf zur hausinternen Cloud Conference, die dieses Jahr mehr als 650 Teilnehmer verzeichnete, das Momentum des Cloud-Leaders. Auch die Beratungskompetenz und die hohe Kundenzufriedenheit hoben die Analysten in ihrer Bewertung hervor.

Über CANCOM
Als Cloud Transformation Partner, Systemintegrator und Managed Services Provider liefert die CANCOM Gruppe ein zukunfts- und businessorientiertes Lösungsportfolio und damit einen bedeutenden Mehrwert für den Geschäftserfolg von Unternehmen. Mit einer eigenen Enterprise Cloud Lösung ist CANCOM der First Mover im Zukunftsmarkt Cloud Computing, führt mit Analyse, Beratung, Umsetzung und Services in den New Way of Computing und ist damit IT und Business Transformation Partner für die Kunden. Die rund 2.700 Mitarbeiter der international tätigen Unternehmensgruppe und ein leistungsfähiges Partnernetzwerk gewährleisten Präsenz und Kundennähe unter anderem in Deutschland, Österreich, Schweiz, Belgien und den USA. Die im TecDAX notierte CANCOM SE mit Sitz in München wird von Klaus Weinmann (Founder & CEO) und Rudolf Hotter (COO) geführt. Der Konzern erwirtschaftete in 2015 einen Jahresumsatz von über 930 Mio. Euro.

Kontakt:
Beate Rosenfeld
Manager Corporate Communication & IR
CANCOM SE
Erika-Mann-Straße 69
80636 München
Germany
Phone: +49 (0) 89 / 54054 5193
mail to: beate.rosenfeld@cancom.de
www.cancom.de


Ende der Pressemitteilung
Emittent/Herausgeber: CANCOM SE
Schlagwort(e): Informationstechnologie
30.06.2016 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
CANCOM SE



Erika-Mann-Straße 69



80636 München



Deutschland


Telefon:
+49-(0)89/54054-0


Fax:
+49-(0)89/54054-5119


E-Mail:
info@cancom.de


Internet:
http://www.cancom.de


ISIN:
DE0005419105


WKN:
541910


Indizes:
TecDAX


Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; Terminbörse EUREX







Ende der Mitteilung
DGAP-Media

471701  30.06.2016 




(Werbung)
PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonMensch und Maschine: „Auf Jahre hinaus noch genug Renditepotenziale“
PfeilbuttonStern Immobilien: In den attraktivsten Nischenmärkten Europas tätig
PfeilbuttonPNE Wind: Lesser sieht „attraktive Opportunitäten für Zukäufe“
PfeilbuttonIPO-Kandidat STEMMER IMAGING AG: „Wir wollen den europäischen Markt weiter konsolidieren“

Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.02.2018 - Mologen holt neuen Investor ins Boot
20.02.2018 - PSI: Neuer Auftrag aus der Schiffsbraubranche
20.02.2018 - The Grounds: Neues Wohnprojekt in Magdeburg
20.02.2018 - Aumann Aktie: Kaufsignal und TecDAX-Phantasie
20.02.2018 - Nordex Aktie kommt aus dem Keller - und nun?
20.02.2018 - Fair Value REIT: Kaiser kündigt Abschied an
20.02.2018 - publity erwartet 2018 wieder steigende Gewinne
20.02.2018 - CeoTronics: Auftrag aus Norddeutschland
20.02.2018 - Grammer erwartet „weitere Steigerung bei Umsatz und operativer Profitabilität”
20.02.2018 - Corestate will Dividende je Aktie verdoppeln


Chartanalysen

20.02.2018 - Aumann Aktie: Kaufsignal und TecDAX-Phantasie
20.02.2018 - Bitcoin Group Aktie: Achtung, Kaufsignal!
20.02.2018 - Steinhoff Aktie unter Druck: Schlechte News, aber…
20.02.2018 - Daimler Aktie: „Bad news” bringen keinen großen Schaden
20.02.2018 - Deutsche Bank Aktie: Das sieht sehr interessant aus!
19.02.2018 - Steinhoff Aktie: Ein interessanter Blick auf den Aktienkurs
19.02.2018 - Bitcoin Group Aktie: Neuer Schwung für die Kurserholung?
19.02.2018 - Daimler Aktie unter Druck: Was ist hier los?
19.02.2018 - Nordex Aktie: Starke Nerven sind gefragt
16.02.2018 - QSC Aktie: Bodenbildung voraus?


Analystenschätzungen

20.02.2018 - ProSiebenSat.1: Spannung vor den Quartalszahlen
20.02.2018 - Freenet: Kursziel deutet Risiko an
20.02.2018 - E.On: Im Vorteil gegenüber RWE
20.02.2018 - Daimler: Aufschlag beim Kursziel der Aktie
20.02.2018 - Deutsche Telekom: Klare Chancen
20.02.2018 - Heidelberger Druckmaschinen: Vertrauen wächst
20.02.2018 - Covestro: Gute Vorgabe
20.02.2018 - Corestate: Zufriedene Stimme
20.02.2018 - E.On: Favorit der Analysten
20.02.2018 - HeidelbergCement: Prognose und Kursziel sinken


Kolumnen

20.02.2018 - ZEW-Umfrage: Positives Konjunkturbild lässt Inflationserwartungen steigen - Nord LB Kolumne
20.02.2018 - Schwellenländerbörsen korrigieren nach glänzendem Jahresstart - Commerzbank Kolumne
20.02.2018 - DAX: Bearish-Engulfing und schlechter ZEW - Donner + Reuschel Kolumne
20.02.2018 - Adidas Aktie: Seitwärtsphase hält an - UBS Kolumne
20.02.2018 - DAX: Erneut an wichtigem Widerstand abgeprallt - UBS Kolumne
19.02.2018 - Allianz Aktie: Kurzfristig weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
19.02.2018 - DAX: Fortsetzung der Erholung stimmt positiv - UBS Kolumne
19.02.2018 - DAX: Weiterhin Stabilisierung nach gesundem Abverkauf - Donner + Reuschel Kolumne
16.02.2018 - Lufthansa Aktie: Mittelfristiger Abwärtstrend bleibt intakt - UBS Kolumne
16.02.2018 - DAX: Erholung setzt sich nur zögernd fort - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR