DGAP-News: amp biosimilars ernennt Klaus K. Wilgenbus zum neuen CEO

Nachricht vom 28.06.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: amp biosimilars AG / Schlagwort(e): Personalie

amp biosimilars ernennt Klaus K. Wilgenbus zum neuen CEO
28.06.2016 / 08:30


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
amp biosimilars ernennt Klaus K. Wilgenbus zum neuen CEO
- Erfahrener Branchenexperte beginnt am 1. Juli
- Gründer Marc W. Hentz zieht sich planmäßig zurück
Hamburg, Deutschland, 28. Juni 2016 - Die amp biosimilars AG (ISIN:
DE000A0SMU87), ein auf die Entwicklung qualitativ hochwertiger Biosimilars
spezialisiertes Unternehmen, gibt bekannt, dass Klaus K. Wilgenbus das
Unternehmen ab dem 1. Juli 2016 als neuer CEO führen wird.
Bis zum Jahr 2014 war Klaus Wilgenbus bei Boehringer Ingelheim (BI) tätig,
zuletzt als Corp. Senior VP Business Development Licensing and Strategy.
Während seiner 18 jährigen Tätigkeit bei BI hatte er zahlreiche Positionen
in den Bereichen Unternehmensentwicklung, Forschung und Entwicklung,
Innovationsmanagement, Unternehmens- und Vertriebsstrategie sowie
Organisationsentwicklung. Während seiner Führungstätigkeit hat BI mehr als
200 strategische Transaktionen wie beispielsweise Forschungs- und
Entwicklungs-Kooperationen, globale Allianzen in den Bereichen Vertrieb und
Marketing, Joint-Ventures und M&A-Transaktionen in Nord Amerika, Europa und
Asien durchgeführt. Zudem war Klaus Wilgenbus Mitglied in verschiedenen
Aufsichtsräten - unter anderem Karolinska Development AB (Solna Schweden),
Actimis Inc. (San Diego) und Boehringer Ingelheim Deutschland GmbH & Co KG
- und repräsentierte BI im Board von (US) BIO. Nach 2014 leitete Klaus
Wilgenbus das Unternehmen Karolinska Development AB als Interim-CEO.
Darüber hinaus war er als freier Berater für kleine und mittelgroße Biotech
und Life Sciences Gesellschaften tätig. Sie beriet er insbesondere in den
Bereichen Unternehmensstrategie, Kapitalbeschaffung und Transaktionen.
Klaus Wilgenbus hat Humanmdezin in Deutschland und den USA studiert und die
RWTH Aachen mit Diplom abgeschlossen.
"Aufgrund der schnell wachsenden Produkt- und Kooperations-Pipeline ist es
eine spannende Zeit, um sich amp biosimilars anzuschließen", sagt Klaus
Wilgenbus. "Ich freue mich, Teil des amp-Teams zu sein und die Entwicklung
von neuen hochqualitativen Therapien für Patienten in den ,Pharmerging
markets' und etablierten Märkten voranzutreiben."
Dr. Marc W. Hentz, Gründer und bisheriger CEO der amp biosimilars AG, wird
sich planmäßig von seiner operativen Tätigkeit zurückziehen. "Ich freue
mich sehr, dass wir einen erfahrener Branchenexperte gewinnen konnten, um
amp auf die nächste Entwicklungsstufe zu führen. Ich gratuliere dem
Aufsichtsrat für die Berufung von Klaus Wilgenbus. Sie ist ein Beleg für
die strategische Weiterentwicklung. Klaus ist ein erfahrener
Biotech-Manager und hervorragender Deal-Maker. Seine Fähigkeiten werden den
Wachstumskurs des Unternehmen antreiben. Als Gründer und Aktionär freue ich
mich sehr, auf seine neuen Impulse für das Unternehmen und werde amp auch
künftig beratend zur Seite stehen."
Dr. Thomas Zimmer, Aufsichtsratsvorsitzender der amp biosimilars AG,
kommentiert: "Mit Klaus Wilgenbus haben wir einen führenden
Branchenexperten gefunden, der einen umfangreichen Schatz an Pharma- und
Biotech-Knowhow mitbringt. Seine Expertise erweitert unsere Fähigkeiten
nochmals, hochwertige biosimilars zu entwickeln. Ich danke auch Marc Hentz
für seine zweijährige Führungstätigkeit in der er das Unternehmen aufgebaut
hat und zu den ersten Auslizensierungen geführt hat. Ich bin mir sicher,
dass Klaus Wilgenbus unsere Position als führender Entwickler von
Biosimilars fortsetzen wird."










28.06.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
amp biosimilars AG



Am Kaiserkai 1



22391 Hamburg



Deutschland


Telefon:
+49 40 80 80 74 760


Internet:
http://www.ampbiosimilars.com


ISIN:
DE000A0SMU87


WKN:
A0SMU8


Börsen:
Freiverkehr in München







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service

474787  28.06.2016 




PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonHanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonNOXXON Pharma: DEWB-Beteiligung steht vor wichtigen Meilensteinen - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.10.2017 - Lotto24: Aktie stürzt ab - Wachstum schwächer als erwartet
19.10.2017 - Wilex wird zu Heidelberg Pharma AG
19.10.2017 - co.don erhöht das Kapital
19.10.2017 - Auden: Viele offene Fragen
19.10.2017 - Evotec Aktie: Das war es dann wohl, oder?
19.10.2017 - mVise übernimmt Teile von SHS Viveon
19.10.2017 - Bastei Lübbe beruft neuen Konzernchef
19.10.2017 - mic AG kündigt nächsten Restrukturierungsschritt an
19.10.2017 - Varta Aktie: Deutliche Zeichnungsgewinne, schnelle Gewinnmitnahmen
19.10.2017 - Kion setzt mit Gewinnwarnung ganze Branche unter Druck


Chartanalysen

19.10.2017 - Evotec Aktie: Das war es dann wohl, oder?
19.10.2017 - BYD und Geely: Aktien unter Druck - das wird jetzt ganz eng für die Bullen!
19.10.2017 - Medigene Aktie: Aus der Traum?
19.10.2017 - Commerzbank Aktie: Alles steht auf des Messers Schneide!
18.10.2017 - Evotec Aktie: Das kann noch gefährlich werden
18.10.2017 - BYD Aktie: Heißer Poker zwischen Bullen und Bären
18.10.2017 - Geely Aktie: Volvos Tesla-Attacke lässt alle kalt
18.10.2017 - paragon Aktie nach dem Voltabox - Börsengang: ist die Luft raus?
17.10.2017 - Commerzbank Aktie: Es winken gute Nachrichten
17.10.2017 - Heidelberger Druck Aktie: Droht ein Kurseinbruch?


Analystenschätzungen

19.10.2017 - Aixtron Aktie: Das Aus für die Bullen?
19.10.2017 - Commerzbank Aktie: Das dürfte den Bullen gar nicht in den Kram passen
19.10.2017 - Bayer Aktie bekommt Kaufempfehlung
19.10.2017 - Puma Aktie: Neue Expertenstimmen
19.10.2017 - SAP: Reaktionen auf die Zahlen
19.10.2017 - Volkswagen und Porsche: Aktien leiden unter Goldman Sachs
19.10.2017 - Aixtron Aktie: Kursziel fast verdreifacht, aber…
19.10.2017 - Morphosys Aktie: Sehr gute Nachrichten!
18.10.2017 - Unicredit: Plus 20 Prozent
18.10.2017 - BMW: 43 Prozent sind machbar


Kolumnen

19.10.2017 - US-Wohnungsmarkt ohne Anzeichen einer Überhitzung - Commerzbank Kolumne
19.10.2017 - Erklärt Katalonien heute Morgen endgültig die Unabhängigkeit? - National-Bank
19.10.2017 - China: Wachstum glänzt auf den ersten Blick – im Hintergrund gärt es - VP Bank Kolumne
19.10.2017 - Vonovia Aktie: Neues Allzeithoch bestätigt Aufwärtstrend - UBS Kolumne
19.10.2017 - DAX: Der Widerstand ist gebrochen - UBS Kolumne
18.10.2017 - Asien bleibt stark - AXA IM Kolumne
18.10.2017 - Öl - Zunehmende Spannungen lassen Ölpreise steigen - Commerzbank Kolumne
18.10.2017 - China: Der 19. Volkskongress beginnt - National-Bank
18.10.2017 - Infineon Aktie: Ausbruch eröffnet weiteres Aufwärtspotenzial - UBS Kolumne
18.10.2017 - DAX: Kampf um 13.000-Punkte-Widerstand geht weiter - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR