Die pme Familienservice Gruppe wird zum 6. Mal mit dem Zertifikat 'audit berufundfamilie' ausgezeichnet

Nachricht vom 27.06.2016 (www.4investors.de) -





DGAP-Media / 27.06.2016 / 09:29

Verleihung des Audits durch Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig und John-Philip Hammersen, Geschäftsführer der Gemeinnützigen Hertie Stiftung
Start der pme Foto-Imagekampagne "pme - weil ich es bin"
Berlin, 23. Juni 2016: Die pme Familienservice Gruppe ist heute in Berlin für ihre strategisch angelegte familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik zum sechsten Mal mit dem Zertifikat audit berufundfamilie ausgezeichnet worden. Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig und John-Philip Hammersen, Geschäftsführer der Gemeinnützigen Hertie Stiftung, überreichten pme-Geschäftsführerin Alexa Ahmad das Qualitätsprädikat.
Insgesamt erhielten 297 Arbeitgeber - 163 Unternehmen, 110 Institutionen und 24 Hochschulen - die Auszeichnung. Das Zertifikat honoriert die familien- und lebensphasenorientierte Personalpolitik in den auditierten Unternehmen, Behörden und Verbänden.
Beim pme Familienservice profitieren über 1.700 Beschäftigte von den familienbewussten Maßnahmen. pme-Geschäftsführerin Alexa Ahmad sagt: "Wir freuen uns, dass die Auszeichnung uns als attraktiven Arbeitgeber nach innen und außen sichtbar macht. Als Work-Life-Balance-Dienstleister ist es uns wichtig, dass wir unsere Konzepte auch im eigenen Unternehmen leben. Die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben ist für unsere einzelnen Teammitglieder immer von individuellen Umständen beeinflusst. Mit unseren lebensphasenorientierten Angeboten versuchen wir die Herausforderungen bedarfsorientiert zu begleiten."
Fotomaterial zur Verleihung finden Sie ab dem 24. Juni unter www.berufundfamilie.de. Druckfähiges Bildmaterial erhalten Sie auf Anfrage.Imagekampagne "pme - weil ich es bin"
Im Zuge der erneuten Auditierung hat der pme Familienservice eine Fotokampagne mit dem Titel "pme - weil ich es bin" entwickelt. Die Kampagne präsentiert die Führungsleitlinien und Audit-Angebote des Unternehmens. Führungskräfte und Teammitglieder aus ganz Deutschland werden in beruflichen Alltagssituationen oder privat im Kreise ihrer Familien gezeigt und visualisieren so die Vorzüge, die der pme Familienservice seinen Mitarbeitern bietet.
Die Kampagnenmotive und weitere Informationen zu den präsentierten Leitlinien finden Sie unter www.familienservice.de/karriere.Meike Bukowski, die Verantwortliche für das audit berufundfamilie im pme Familienservice, über die Kampagne: "Wir bieten eine große Vielfalt an Angeboten und möchten diese gern noch mehr nach innen wie außen kommunizieren - sei es eben, um unseren Teammitgliedern alle Leistungen aufzuzeigen oder Bewerberinnen und Bewerbern, Kundinnen und Kunden oder anderen Interessierten unsere familienfreundliche und mitarbeiterorientierte Unternehmenspolitik näherzubringen."
Der pme Familienservice zeichnet sich durch ein großes Portfolio an Benefits für seine Teammitglieder aus. Mit vielfältigen Gesundheitsangeboten, kostenlosem Mittagsessen und flexiblen Arbeitszeitmodelle, wie etwa die Möglichkeit eines Sabbatical, wird für das Wohlergehen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gesorgt.
Zudem unterstützt das Unternehmen seine Teammitglieder mit passgenauen Maßnahmen beim Wiedereinstieg nach ihrer Elternzeit. Im letzten Jahr wurde darüber hinaus intensiv am Benchmarking rund um das Thema Diversity gearbeitet.Über die pme Familienservice Gruppe
Im Auftrag von mehr als 700 Arbeitgebern unterstützt die pme Familienservice Gruppe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter darin, Beruf und Privatleben gelingend zu vereinbaren und mit freiem Kopf arbeiten zu können.
Das Unternehmen steht Berufstätigen bei Krisen zur Seite, zum Beispiel bei Konflikten am Arbeitsplatz, Sucht- oder Partnerschaftsproblemen. Die pme Familienservice Gruppe unterstützt Eltern dabei, die passende Kinderbetreuung zu finden, und bietet in über 60 Kinderbetreuungs- und Bildungseinrichtungen hochwertige und flexible Pädagogik. Mit einem Homecare-Eldercare-Service entlastet sie Berufstätige bei der Organisation und Finanzierung von Pflegedienstleistungen und bietet psychosoziale Unterstützung. Im Rahmen der pme Akademie werden Seminare, Workshops und Coachings zum Themenkomplex Personalführung und Personalentwicklung angeboten.Pressekontakt:
Christin Müller
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
pme Familienservice Gruppe
Flottwellstraße 4-5
10785 Berlin
Mobil: 0151 58217680
E-Mail: christin.mueller@familienservice.de
Web: www.familienservice.de


Ende der Pressemitteilung
Emittent/Herausgeber: pme Familienservice GmbH
Schlagwort(e): Unternehmen
27.06.2016 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

473923  27.06.2016 




PfeilbuttonQSC will an der Börse und bei Kunden in die Offensive - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonSTARAMBA SE: „Das Potenzial für STARAMBA.spaces ist riesig“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonAnleihe-Emission von Euges: „Wollen eine Vertrauensgrundlage aufbauen“ - Exklusiv-Interview!
PfeilbuttonBitcoins, Tulpen und die Lust auf schnelles Geld
PfeilbuttonNanogate: „Nächster Wachstumssprung“ - Exklusiv-Interview mit Ralf Zastrau


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

15.12.2017 - co.don: Konzernchef Hessel geht
15.12.2017 - Steinhoff versilbert PSG-Anteile - Aktie fällt
15.12.2017 - innogy Aktie: So unterschiedlich können Reaktionen ausfallen
15.12.2017 - CropEnergies: Aktie der Südzucker-Tochter unter Druck - Quartalszahlen
15.12.2017 - mic AG: Kapitalerhöhung über Börsenkurs!
15.12.2017 - Siemens verstärkt Aktivitäten im Bereich Digitalisierung
15.12.2017 - Hönle erreicht die Prognosen
15.12.2017 - Steinhoff Aktie - abseits aller News: Darauf müssen Trader achten!
15.12.2017 - mic Aktie: Der Aufwärtstrend bleibt intakt
15.12.2017 - Nordex Aktie: Gut aufpassen!


Chartanalysen

15.12.2017 - Steinhoff Aktie - abseits aller News: Darauf müssen Trader achten!
15.12.2017 - mic Aktie: Der Aufwärtstrend bleibt intakt
14.12.2017 - Aurelius Aktie: Die Trendentscheidung naht!
14.12.2017 - Dialog Semiconductor Aktie: Hartes Ringen um den Trend
14.12.2017 - Nordex Aktie: Steht hier der Ausbruch nach oben an?
14.12.2017 - Aixtron Aktie: Die Chancen steigen!
14.12.2017 - Softing Aktie: Starkes Kaufsignal voraus?
13.12.2017 - Commerzbank Aktie: Wird das doch noch eine Zitterpartie?
12.12.2017 - Tesla Aktie: Die große Chance?
12.12.2017 - Evotec Aktie: Richtig starke Signale für die Bullen!


Analystenschätzungen

15.12.2017 - SFC Energy: Kursziel für die Aktie massiv erhöht!
15.12.2017 - Aurubis: Neue Analystenstimmen zur Aktie
15.12.2017 - Commerzbank Aktie: Trotz Verkaufsempfehlung Ausbruch bestätigt
15.12.2017 - Wirecard Aktie: Immer noch Aufwärtspotenzial
15.12.2017 - Deutsche Bank Aktie: Neues Kursziel!
15.12.2017 - Hapag-Lloyd: Rating-Ausblick erhöht
14.12.2017 - RWE Aktie: Übertriebene Verluste nach der innogy-Gewinnwarnung?
14.12.2017 - Siemens: Top-Aktie für das kommende Jahr?
14.12.2017 - mutares Aktie: Positive Neuigkeiten
14.12.2017 - Aixtron: Profitiert der Konzern von Apple und Finisar?


Kolumnen

15.12.2017 - EZB gibt sich skeptisch hinsichtlich eines „selbsttragenden Preisauftriebs” - Commerzbank Kolumne
15.12.2017 - Volkswagen Aktie: Top-Bildung möglich - UBS Kolumne
15.12.2017 - DAX: Hohe Volatilität vor Verfallstag - UBS Kolumne
14.12.2017 - Mario Draghi zeigt sich entspannt - VP Bank Kolumne
14.12.2017 - US-Steuerreform: Impulse für mehr Wachstum in 2018 - Nord LB Kolumne
14.12.2017 - Konflikte um den geldpolitischen Kurs in Europa dürften sich weiter verschärfen - National-Bank
14.12.2017 - Fed strafft weiter, weitere Anhebungen im kommenden Jahr wahrscheinlich - Commerzbank Kolumne
14.12.2017 - Siemens Aktie: Bodenbildung möglich - UBS Kolumne
14.12.2017 - DAX: Spannung nach der Zinsentscheidung der Fed - UBS Kolumne
14.12.2017 - Janet Yellen schmeißt zum Abschied noch eine letzte Runde - VP Bank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR