DGAP-News: Datron AG: Ergebnisse der ordentlichen Hauptversammlung der DATRON AG

Nachricht vom 24.06.2016 (www.4investors.de) -


Corporate News: Datron AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung

Datron AG: Ergebnisse der ordentlichen Hauptversammlung der DATRON AG
24.06.2016 / 15:51

Veröffentlichung einer Corporate News.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Ergebnisse der ordentlichen Hauptversammlung der DATRON AG
- Ausschüttung einer Dividende von EUR 0,15 je Aktie beschlossen
- Alle Tagesordnungspunkte mit großer Mehrheit gefasst
Mühltal, 24. Juni 2016 - Die Aktionäre der DATRON AG (WKN A0V9LA), Anbieter
von innovativen CNC-Fräsmaschinen, Dentalfräsmaschinen, Dosiermaschinen
sowie High-Speed Fräswerkzeugen, mit Sitz in Mühltal bei Darmstadt, haben
auf der heutigen ordentlichen Hauptversammlung für das Geschäftsjahr 2015
allen Tagesordnungspunkten mit der jeweils erforderlichen Mehrheit
zugestimmt.
Auf der Hauptversammlung waren rund 77% des Grundkapitals der Gesellschaft
vertreten. Die Tagesordnungspunkte Entlastung des Vorstandes und des
Aufsichtsrates und der Dividendenvorschlag und die Wahl des
Abschlussprüfers erzielten nahezu 100% Zustimmung (aber jeweils mindestens
95,12%).
Die Gesellschaft wird die Dividende in Höhe von EUR 0,15 je Aktie am
kommenden Montag (27. Juni 2016) an die Aktionäre ausschütten.
"Auch im Geschäftsjahr 2015 konnte die DATRON AG ihren Umsatz gegenüber dem
Vorjahr steigern. Dabei entwickelte sich das Ergebnis ebenfalls positiv, so
dass wir eine entsprechende Dividende ausschütten können. Unsere "Agenda
2025" fand auch bei den anwesenden Aktionären breite Zustimmung. Für das
Vertrauen der DATRON Aktionäre danke ich auch im Namen der
Vorstandskollegen ganz herzlich", kommentierte Dr. Arne Brüsch, CEO der
Gesellschaft, die Verlesung der Abstimmungsergebnisse im Anschluss an die
öffentliche Hauptversammlung im Welcome Hotel Darmstadt.
Über DATRON:
Die DATRON AG entwickelt, produziert und vertreibt innovative CNCFr
äsmaschinen für die Bearbeitung von zukunftsorientierten Werkstoffen wie
Aluminium und Verbundmaterialien, Dentalfräsmaschinen für die effiziente
Bearbeitung aller gängigen Zahnersatzmaterialien in Dentallaboren,
High-Speed Fräswerkzeuge sowie Hochleistungs?Dosiermaschinen für
industrielle Dicht? und Klebanwendungen. Durch neueste Technologie,
abgesichert durch zahlreiche Patente und die Einbindung in ein
umfangreiches Dienstleistungspaket, bietet DATRON einzigartige Lösungen an.
DATRON?Maschinen zeichnen sich durch eine hohe Qualität und
Wirtschaftlichkeit bei sehr niedrigem Energieverbrauch aus. Eingesetzt
werden die DATRON Systeme unter anderem in der Elektrotechnik, der Metall-,
Kunststoff? und Automobilindustrie, der Luftfahrt sowie in der
Dentaltechnik. Über 2.000 Maschinenkunden aus dem In? und Ausland setzen
seit Jahren auf die bewährte DATRON Technologie.
DATRON befindet sich seit Jahren auf profitablem Wachstumskurs. So wurde
2015 mit mehr als 25 Vertretungen weltweit ein Umsatz von rund EUR 42,6
Mio. und ein EBIT von EUR 3,3 Mio. erzielt. Derzeit beschäftigt DATRON rund
240 Mitarbeiter.
DATRON wurde in den letzten Jahren vielfach ausgezeichnet. Das
Beratungsunternehmen Munich Strategy Group (MSG) zählt die DATRON AG in
seiner Ende 2015 veröffentlichten unabhängigen Studie zu den innovativsten
Mittelständlern Deutschlands (DATRON auf Platz 30 positioniert) und hat
DATRON zusätzlich als TOP 100 Unternehmen prämiert. Zuletzt erhielt die
DATRON AG Ende April die Auszeichnung "Deutschlands Kundenchampions 2016".
Weitere Informationen finden sich unter www.datron.de.
Kontakt:
DATRON AG
Frau Charlotte Breitwieser
In den Gänsäckern 5
64367 Mühltal
Tel.: 06151 - 14 19 189
E?Mail: IR@datron.de










24.06.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Datron AG



In den Gänsäckern 5



64367 Mühltal



Deutschland


Telefon:
06151 1419 0


Fax:
06151 1419 29


E-Mail:
info@datron.de


Internet:
www.datron.de


ISIN:
DE000A0V9LA7


WKN:
A0V9LA


Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; Open Market (Entry Standard) in Frankfurt







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service

474281  24.06.2016 




(Werbung)

PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

LIVESTREAM: Mittwoch, 24. Januar ab 18 Uhr: Prof. Dr. Jack Mintz zu den Auswirkungen der US-amerikanischen Steuerreform

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonShop Apotheke Europe hat potenzielle Übernahmen in Deutschland im Blick
PfeilbuttonQSC will an der Börse und bei Kunden in die Offensive
PfeilbuttonSTARAMBA SE: „Das Potenzial für STARAMBA.spaces ist riesig“


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

24.01.2018 - secunet: Erneut Rekordzahlen
24.01.2018 - Biotest baut Aktivitäten in Tschechien aus
24.01.2018 - Shop Apotheke Europe: 60 Prozent Umsatzplus
24.01.2018 - Accentro Real Estate: Anleihe ist platziert
24.01.2018 - Gerresheimer: Zusätzliche Gewinne dank US-Steuerreform
24.01.2018 - Evotec Aktie: Achtung, hier könnte etwas passieren!
24.01.2018 - Medigene Aktie: Kommt der große Ausbruch?
24.01.2018 - Aixtron Aktie: Aller guten Dinge sind Drei? Von wegen!
24.01.2018 - Wirecard Aktie: Shortseller-Schock schon überwunden?
23.01.2018 - Vonovia: Helene von Roeder in den Vorstand berufen


Chartanalysen

24.01.2018 - Evotec Aktie: Achtung, hier könnte etwas passieren!
24.01.2018 - Medigene Aktie: Kommt der große Ausbruch?
24.01.2018 - Aixtron Aktie: Aller guten Dinge sind Drei? Von wegen!
24.01.2018 - Wirecard Aktie: Shortseller-Schock schon überwunden?
23.01.2018 - Gazprom Aktie: Droht jetzt der Kursrutsch?
23.01.2018 - Wirecard Aktie: Was bitte ist denn hier los?
23.01.2018 - Evotec Aktie vor dem Comeback? Der entscheidende Schritt fehlt noch!
23.01.2018 - Deutsche Bank Aktie: Achtung, Kursrallye im Anmarsch?
23.01.2018 - Commerzbank Aktie: Das sieht richtig gut aus, aber…
22.01.2018 - Adva Aktie: Eine wichtige Kursreaktion!


Analystenschätzungen

24.01.2018 - Daimler: Ein positiver Blick auf 2018
24.01.2018 - Commerzbank: Coverage wird aufgenommen
23.01.2018 - Volkswagen: Analysten wagen Prognose
23.01.2018 - Daimler: Ausblick auf 2018
23.01.2018 - Medigene: Kursziel legt zu
23.01.2018 - ProSiebenSat.1: Gefahr für den Kurs
23.01.2018 - Elmos Semiconductor: Neues Kursziel für die Aktie
23.01.2018 - Gea Group: Erwartungen werden verfehlt
23.01.2018 - Volkswagen: 220 Euro als Ziel
23.01.2018 - Schaeffler: 2019 rückt in den Fokus


Kolumnen

24.01.2018 - Private Equity auch für Privatanleger
24.01.2018 - Autoabsatz 2017 (Teil I) - Commerzbank Kolumne
24.01.2018 - Große Nachfrage nach der neuen 2028er spanischen Staatsanleihe - National-Bank Kolumne
24.01.2018 - DAX: Orakel von Delphi - Donner + Reuschel Kolumne
24.01.2018 - BASF Aktie: Dreistelliger Kursbereich möglich - UBS Kolumne
24.01.2018 - DAX: Neues Allzeithoch stimmt positiv - UBS Kolumne
23.01.2018 - Deutschland: ZEW-Konjunkturerwartungen legen im Januar zu - VP Bank Kolumne
23.01.2018 - DAX: Hoffnung auf politischen Rückenwind sorgt für neue Rekorde - Nord LB Kolumne
23.01.2018 - Bank of Japan: Unspektakulärer Jahresauftakt - Nord LB Kolumne
23.01.2018 - Was bringt das World Economic Forum in Davos? - National-Bank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR