DGAP-News: TLG IMMOBILIEN AG vermietet an Internetunternehmen CHECK24 rd. 1.600 m² im Berliner Büroobjekt Alexanderstraße 1, 3, 5

Nachricht vom 23.06.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: TLG IMMOBILIEN AG / Schlagwort(e): Immobilien/Vertrag

TLG IMMOBILIEN AG vermietet an Internetunternehmen CHECK24 rd. 1.600 m² im Berliner Büroobjekt Alexanderstraße 1, 3, 5
23.06.2016 / 07:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
 

Pressemitteilung

TLG IMMOBILIEN AG vermietet an Internetunternehmen CHECK24 rd. 1.600 m² im Berliner Büroobjekt Alexanderstraße 1, 3, 5
 

- Quadratmetermiete um rd. 50 % gesteigert

- Vertragslaufzeit 5 Jahre

- Angepasster EPRA Leerstand im Objekt reduziert sich auf 7,2 %

Berlin, 23. Juni 2016 - Die CHECK24 Vergleichsportal GmbH mietet ab 1. Dezember 2016 rd. 1.600 m² Bürofläche im Berliner Objekt Alexanderstraße 1, 3, 5. Der Mietvertrag mit der TLG IMMOBILIEN AG hat eine Laufzeit von zunächst 5 Jahren. Vermittelnd war DIE IMMOBILIEN PARTNER Berlin GmbH tätig. Im gesamten Objekt liegt der um bereits für die Zukunft abgeschlossene sowie gekündigte Mietverträge angepasste EPRA Leerstand mit dieser Vermietung nun lediglich noch bei 7,2 %.

Durch die vorzeitige Beendigung eines bestehenden Mietvertrages und Neuvermietung dieser Flächen zusammen mit weiteren Leerstandsflächen an CHECK24 zu einer Miete auf aktuellem Marktniveau, konnte von der dynamischen Marktentwicklung partizipiert werden. Die Flächenmiete steigt damit um ca. 50 %.

Die Lage rund um den Berliner Alexanderplatz ist derzeit besonders bei Unternehmen aus der Medien- und Telekommunikationsbranche gefragt. So wurden allein im letzten halben Jahr mehr als 10.000 m² im Objekt Alexanderstraße 1, 3, 5 an die Axel Springer-Tochter Visual Meta (u.a. ladenzeile.de) sowie an den DSL- und Mobilfunkanbieter 1&1 vermietet.

In Berlin konzentriert sich der überwiegende Teil des Büroimmobilienbestandes der TLG IMMOBILIEN AG; weitere Bestände verteilen sich vor allem auf die Wachstumsstädte Dresden, Leipzig und Rostock. Größte Mieter der TLG IMMOBILIEN AG im Bürobereich sind wirtschaftsstarke Privatunternehmen sowie Einrichtungen der öffentlichen Hand.
 

Kontakt TLG IMMOBILIEN AG

Christoph Wilhelm
Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 30 2470 6355
E-Mail: christoph.wilhelm@tlg.de
Sven Annutsch
Investor Relations
Telefon: +49 30 2470 6089
E-Mail: sven.annutsch@tlg.de

 

Über die TLG IMMOBILIEN AG
Die börsennotierte TLG IMMOBILIEN AG ist ein führendes Unternehmen für Gewerbeimmobilien in Berlin und Ostdeutschland und steht seit 25 Jahren für Immobilienkompetenz. Die TLG IMMOBILIEN AG erzielt stabile Mieteinnahmen, verfügt über einen niedrigen Leerstand und eine sehr gute Gebäudesubstanz sowie hohe Marktexpertise durch ihre Mitarbeiter vor Ort. Als aktiver Portfolio Manager ist die TLG IMMOBILIEN AG ein Gewerbeimmobilienspezialist für Büro- und Einzelhandelsimmobilien: Sie verwaltet in ihrem hochwertigen Bestand schwerpunktmäßig Büroimmobilien in Berlin und weiteren regionalen Wirtschaftszentren in Ostdeutschland sowie ein regional diversifiziertes Portfolio an Einzelhandelsimmobilien in hoch frequentierten Mikrolagen. Darüber hinaus zählen insgesamt sieben Hotels in Berlin, Dresden, Leipzig und Rostock zu ihrem Portfolio. Die Objekte im Portfolio der TLG IMMOBILIEN AG zeichnen sich durch gute und sehr gute Lagen und langfristige Miet- bzw. Pachtverträge aus.
Zum 31. März 2016 betrug der Immobilienwert (Fair Value) EUR 1,865 Mrd. Der EPRA Net Asset Value je Aktie lag bei EUR 17,64 zum Stichtag.










23.06.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
TLG IMMOBILIEN AG



Hausvogteiplatz 12



10117 Berlin



Deutschland


Telefon:
030 - 2470 - 50


Fax:
030 - 2470 - 7337


E-Mail:
kontakt@tlg.de


Internet:
www.tlg.de


ISIN:
DE000A12B8Z4


WKN:
A12B8Z


Indizes:
SDAX


Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Stuttgart







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service

473011  23.06.2016 




(Werbung)

PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

LIVESTREAM: Mittwoch, 24. Januar ab 18 Uhr: Prof. Dr. Jack Mintz zu den Auswirkungen der US-amerikanischen Steuerreform

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonShop Apotheke Europe hat potenzielle Übernahmen in Deutschland im Blick
PfeilbuttonQSC will an der Börse und bei Kunden in die Offensive
PfeilbuttonSTARAMBA SE: „Das Potenzial für STARAMBA.spaces ist riesig“


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

24.01.2018 - Steinhoff Aktie: Eine trügerische Stille um den Aktienkurs!
24.01.2018 - SMA Solar stellt steigenden Umsatz für 2018 in Aussicht
24.01.2018 - secunet: Erneut Rekordzahlen
24.01.2018 - Biotest baut Aktivitäten in Tschechien aus
24.01.2018 - Shop Apotheke Europe: 60 Prozent Umsatzplus
24.01.2018 - Accentro Real Estate: Anleihe ist platziert
24.01.2018 - Gerresheimer: Zusätzliche Gewinne dank US-Steuerreform
24.01.2018 - Evotec Aktie: Achtung, hier könnte etwas passieren!
24.01.2018 - Medigene Aktie: Kommt der große Ausbruch?
24.01.2018 - Aixtron Aktie: Aller guten Dinge sind Drei? Von wegen!


Chartanalysen

24.01.2018 - Steinhoff Aktie: Eine trügerische Stille um den Aktienkurs!
24.01.2018 - Evotec Aktie: Achtung, hier könnte etwas passieren!
24.01.2018 - Medigene Aktie: Kommt der große Ausbruch?
24.01.2018 - Aixtron Aktie: Aller guten Dinge sind Drei? Von wegen!
24.01.2018 - Wirecard Aktie: Shortseller-Schock schon überwunden?
23.01.2018 - Gazprom Aktie: Droht jetzt der Kursrutsch?
23.01.2018 - Wirecard Aktie: Was bitte ist denn hier los?
23.01.2018 - Evotec Aktie vor dem Comeback? Der entscheidende Schritt fehlt noch!
23.01.2018 - Deutsche Bank Aktie: Achtung, Kursrallye im Anmarsch?
23.01.2018 - Commerzbank Aktie: Das sieht richtig gut aus, aber…


Analystenschätzungen

24.01.2018 - Infineon: Schlechte Vorlage von Texas Instruments
24.01.2018 - Rio Tinto: Neue Gewinnprognose
24.01.2018 - Deutsche Pfandbriefbank: Klare Kursreaktion
24.01.2018 - Daimler: Ein positiver Blick auf 2018
24.01.2018 - Commerzbank: Coverage wird aufgenommen
23.01.2018 - Volkswagen: Analysten wagen Prognose
23.01.2018 - Daimler: Ausblick auf 2018
23.01.2018 - Medigene: Kursziel legt zu
23.01.2018 - ProSiebenSat.1: Gefahr für den Kurs
23.01.2018 - Elmos Semiconductor: Neues Kursziel für die Aktie


Kolumnen

24.01.2018 - Private Equity auch für Privatanleger
24.01.2018 - Autoabsatz 2017 (Teil I) - Commerzbank Kolumne
24.01.2018 - Große Nachfrage nach der neuen 2028er spanischen Staatsanleihe - National-Bank Kolumne
24.01.2018 - DAX: Orakel von Delphi - Donner + Reuschel Kolumne
24.01.2018 - BASF Aktie: Dreistelliger Kursbereich möglich - UBS Kolumne
24.01.2018 - DAX: Neues Allzeithoch stimmt positiv - UBS Kolumne
23.01.2018 - Deutschland: ZEW-Konjunkturerwartungen legen im Januar zu - VP Bank Kolumne
23.01.2018 - DAX: Hoffnung auf politischen Rückenwind sorgt für neue Rekorde - Nord LB Kolumne
23.01.2018 - Bank of Japan: Unspektakulärer Jahresauftakt - Nord LB Kolumne
23.01.2018 - Was bringt das World Economic Forum in Davos? - National-Bank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR