IBC SOLAR liefert seine weltweit größte Eigenverbrauchs-Dachanlage aus

Nachricht vom 09.06.2016 (www.4investors.de) -





DGAP-Media / 09.06.2016 / 14:26

Niederländisches Unternehmen setzt mit Solarstrom auf Nachhaltigkeitsstrategie

Bad Staffelstein, 09. Juni 2016 - IBC SOLAR, eines der weltweit führenden Systemhäuser für Photovoltaik (PV) und Energiespeicher, hat seine bislang größte Dach-Anlage zum solaren Eigenverbrauch ausgeliefert. Die von der niederländischen Regionalgesellschaft IBC SOLAR B.V. in die Provinz Gelderland gelieferten 2,4 Megawatt (MW) gingen am 3. Juni offiziell in Betrieb. Rund 75 Prozent des produzierten grünen Stroms werden zum Eigenverbrauch verwendet, der Rest wird ins öffentliche Netz eingespeist.
Für die Installation war der lokale IBC SOLAR Fachpartner Xperal verantwortlich. Insgesamt wurden 9.240 Module auf den Dächern der Firma Plospan, einem holzverarbeitenden Betrieb in Waardenburg verbaut. Die Anlage ist damit die größte PV-Installation in der Provinz Gelderland.
Der grüne Gedanke passt zu Plospan: Das in vierter Generation familiengeführte Unternehmen recycelt Holzabfälle zu umweltfreundlichen Pellets sowie zu Einstreu, beispielsweise für Pferde, Kleinvieh und Haustiere. Die Nutzung von Solarstrom zum Eigenverbrauch ist Teil einer konsequenten Nachhaltigkeitsstrategie, mit der Plospan zudem bares Geld spart. Der Betrieb mit rund 70 Mitarbeitern nutzt den Strom für seine Produktionswerkstätte, wo dieser nun die Maschinen im Werk sowie die Logistik mit umweltfreundlicher Energie versorgt. Dadurch werden die Stromkosten deutlich gesenkt, so dass sich die Investition in die PV-Anlage nach rund zehn Jahren amortisieren soll. Insgesamt produziert die PV-Anlage rund 25 Prozent mehr Strom, als Plospan verbraucht. Der Überschuss wird in das öffentliche Stromnetz eingespeist. Diese Menge an Energie reicht, um rechnerisch 145 Haushalte ein Jahr lang mit Strom zu versorgen.
Die Nutzung von gewerblichem Eigenverbrauch findet in den Niederlanden bereits seit längerer Zeit großen Anklang. Auch im privaten Bereich sind die Niederlande hier Vorreiter: Dank einer einfachen Lösung mit nur einem Stromzähler, welcher bei Eigenverbrauch rückwärts zählt, ist der Selbstverbrauch von PV-Strom weit verbreitet.
IBC SOLAR ist auch in diesem Jahr wieder auf der Intersolar Europe, der europäischen Leitmesse für Solartechnologie, vertreten. In Halle A3, Stand 290 stellt das Unternehmen aus Bad Staffelstein vom 22. bis 24. Juni 2016 sein gesamtes Angebotsspektrum vor. Neben neuen Produkten präsentiert der Photovoltaik-Spezialist auch seine weltweit realisierten Photovoltaikprojekte sowie seine Kompetenzen und Dienstleistungen für neue PV-Geschäftsmodelle.

 

Über IBC SOLAR

IBC SOLAR ist ein führender globaler Anbieter für Energielösungen und Dienstleistungen im Bereich Photovoltaik und Energiespeicher. Das Unternehmen bietet solare Komplettlösungen an und deckt das komplette Spektrum von der Planung bis zur schlüsselfertigen Übergabe von Photovoltaik-Anlagen ab. IBC SOLAR hat bis heute weltweit Photovoltaik-Anlagen mit einer Leistung von über 3 Gigawatt implementiert. Ihr Umfang reicht von Solarparks, die Strom ins Netz einspeisen, über Eigenverbrauchsanlagen für Gewerbetreibende und Privathaushalte bis hin zu netzunabhängigen Photovoltaik-Systemen und Quartierspeichern. IBC SOLAR vertreibt seine Photovoltaik-Komponenten und -Systeme über ein dichtes Netz von Fachpartnern. Als Projektentwickler und Generalunternehmer plant, realisiert und vermarktet der Photovoltaik-Spezialist weltweit solare Großprojekte. Durch technische Betriebsführung und Monitoring stellt IBC SOLAR eine optimale Leistung der Solarparks sicher.

IBC SOLAR wurde 1982 in Bad Staffelstein von Udo Möhrstedt gegründet, der das Unternehmen bis heute als Vorstandsvorsitzender führt. Das Systemhaus ist mit mehreren Regionalgesellschaften international vertreten und wird von der Firmenzentrale in Bad Staffelstein weltweit gesteuert.

Pressekontakt

IBC SOLAR AG
Iris Meyer (Pressereferentin)
Am Hochgericht 10
96231 Bad Staffelstein
Tel.: +49 9573 / 92 24 780
iris.meyer@ibc-solar.de



Ende der Pressemitteilung
Emittent/Herausgeber: IBC SOLAR AG
Schlagwort(e): Energie
09.06.2016 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

470547  09.06.2016 




(Werbung)
PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonMensch und Maschine: „Auf Jahre hinaus noch genug Renditepotenziale“
PfeilbuttonStern Immobilien: In den attraktivsten Nischenmärkten Europas tätig
PfeilbuttonPNE Wind: Lesser sieht „attraktive Opportunitäten für Zukäufe“
PfeilbuttonIPO-Kandidat STEMMER IMAGING AG: „Wir wollen den europäischen Markt weiter konsolidieren“

Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

21.02.2018 - Siemens Gamesa und Senvion melden neue Aufträge
21.02.2018 - init: Zukauf in Finnland
21.02.2018 - Sygnis: Neue Verträge mit Anbieter von Forschungswerkzeugen
21.02.2018 - CLIQ Digital: Übernahme abgeschlossen
21.02.2018 - Bastei Lübbe legt Neunmonatszahlen vor - operativer Verlust
21.02.2018 - Baumot Aktie profitiert von Daimler-News - Kaufsignal
21.02.2018 - Evotec Aktie: Kommt die Kursrallye wirklich?
21.02.2018 - Steinhoff Aktie: Was macht die Börse aus diesen Neuigkeiten?
21.02.2018 - 4SC Aktie: Das Ende der Kursparty?
21.02.2018 - Medigene Aktie: Interessante News!


Chartanalysen

21.02.2018 - Baumot Aktie profitiert von Daimler-News - Kaufsignal
21.02.2018 - Evotec Aktie: Kommt die Kursrallye wirklich?
21.02.2018 - 4SC Aktie: Das Ende der Kursparty?
20.02.2018 - Aumann Aktie: Kaufsignal und TecDAX-Phantasie
20.02.2018 - Bitcoin Group Aktie: Achtung, Kaufsignal!
20.02.2018 - Steinhoff Aktie unter Druck: Schlechte News, aber…
20.02.2018 - Daimler Aktie: „Bad news” bringen keinen großen Schaden
20.02.2018 - Deutsche Bank Aktie: Das sieht sehr interessant aus!
19.02.2018 - Steinhoff Aktie: Ein interessanter Blick auf den Aktienkurs
19.02.2018 - Bitcoin Group Aktie: Neuer Schwung für die Kurserholung?


Analystenschätzungen

21.02.2018 - Covestro: 20 Euro Aufschlag
21.02.2018 - Deutsche Pfandbriefbank: Interessante Dividende möglich
21.02.2018 - Puma: Aktie wird hochgestuft
21.02.2018 - Vestas: Nordex-Konkurrent fliegt von der Liste
20.02.2018 - Volkswagen: Ein starkes Kursziel
20.02.2018 - Lufthansa: Auf Wachstumskurs
20.02.2018 - Aareal Bank: Aktie wird abgestuft
20.02.2018 - RWE: Zu hohe Erwartungen?
20.02.2018 - ProSiebenSat.1: Spannung vor den Quartalszahlen
20.02.2018 - Freenet: Kursziel deutet Risiko an


Kolumnen

21.02.2018 - Ende der Schönwetterperiode – Sarasin Kolumne
21.02.2018 - Aufbruchsstimmung in Südafrika - Commerzbank Kolumne
21.02.2018 - BASF Aktie: Weiteres Erholungspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
21.02.2018 - DAX: Neuer Anlauf auf 12.500-Punkte-Widerstand - UBS Kolumne
20.02.2018 - ZEW-Umfrage: Positives Konjunkturbild lässt Inflationserwartungen steigen - Nord LB Kolumne
20.02.2018 - Schwellenländerbörsen korrigieren nach glänzendem Jahresstart - Commerzbank Kolumne
20.02.2018 - DAX: Bearish-Engulfing und schlechter ZEW - Donner + Reuschel Kolumne
20.02.2018 - Adidas Aktie: Seitwärtsphase hält an - UBS Kolumne
20.02.2018 - DAX: Erneut an wichtigem Widerstand abgeprallt - UBS Kolumne
19.02.2018 - Allianz Aktie: Kurzfristig weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR