DGAP-News: Lloyd Fonds AG will erstmals wieder Dividende zahlen

Nachricht vom 07.06.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Lloyd Fonds Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Dividende/Jahresergebnis

Lloyd Fonds AG will erstmals wieder Dividende zahlen
07.06.2016 / 17:16


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Lloyd Fonds AG will erstmals wieder Dividende zahlen
- Positives Konzernergebnis von 1,6 Mio. EUR für Geschäftsjahr 2015 bestätigt
- Dividendenrendite von rund 4 %
Hamburg, 7. Juni 2016. Vorstand und Aufsichtsrat schlagen der Hauptversammlung vor, eine Dividende in Höhe von 7 Cent pro Aktie auszuschütten. Dies wurde auf der heutigen bilanzfeststellenden Sitzung beschlossen. Die Lloyd Fonds AG hat im Geschäftsjahr 2015 ein Konzernergebnis von 1,6 Mio. EUR erzielt und erwirtschaftet im dritten Jahr in Folge ein positives Ergebnis. Damit wird das am 19. April 2016 veröffentlichte vorläufige Ergebnis bestätigt.
Der zum 31. Dezember 2015 ausgewiesene handelsrechtliche Bilanzgewinn gemäß HGB beläuft sich auf 1.235.107,72 EUR. Die Lloyd Fonds AG verfügt über ein dividendenberechtigtes Grundkapital in Höhe von 9.156.642 EUR. Das Dividendenvolumen beträgt insgesamt 640.964,94 EUR. Die Aktionäre erzielen eine Dividendenrendite von rund 4 Prozent (Börsenschlusskurs 06.06.2016: 1,81 EUR). Der verbleibende Bilanzgewinn in Höhe von 594.142,78 EUR soll in die Gewinnrücklagen zur weiteren Kapitalstärkung fließen. Die detaillierten weiteren Ergebnisse der Lloyd Fonds AG und der Ausblick auf das laufende Geschäftsjahr werden morgen mit dem Geschäftsbericht veröffentlicht. Die Hauptversammlung findet am 20. Juli 2016 in Hamburg statt.
Über die Lloyd Fonds AG:
Die Lloyd Fonds AG ist als Investment- und Assetmanager seit über 20 Jahren auf sachwertbasierte Investitionen und Kapitalanlagen sowie deren professionelles Management spezialisiert. Aktuell werden Investments in Höhe von circa 3,5 Mrd. EUR insbesondere in den Bereichen Schifffahrt, Immobilien, Flugzeuge und Erneuerbare Energien gemanagt. Bisher hat das Hamburger Unternehmen Kapitalanlagen mit einem Investitionsvolumen von rund 5 Mrd. EUR initiiert. Lloyd Fonds ist seit 2005 an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (WKN A12UP2, ISIN DE000A12UP29).
Presse- und IR-Kontakt:
Telefon: +49 (0)40/32 56 78-0
E-Mail: Susanne.Maack@lloydfonds.de
Kontakt:Christiane BrüningLloyd Fonds AGAmelungstraße 8-1020354 HamburgTel: +49-40-325678-0Fax: +49-40-325678-99Mail: ir@lloydfonds.de









07.06.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Lloyd Fonds Aktiengesellschaft



Amelungstr. 8-10



20354 Hamburg



Deutschland


Telefon:
+49 (0)40 32 56 78-0


Fax:
+49 (0)40 32 56 78-99


E-Mail:
info@lloydfonds.de


Internet:
www.lloydfonds.de


ISIN:
DE000A12UP29


WKN:
A12UP2


Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart; Open Market (Entry Standard) in Frankfurt







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service

469919  07.06.2016 




PfeilbuttonQSC will an der Börse und bei Kunden in die Offensive - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonSTARAMBA SE: „Das Potenzial für STARAMBA.spaces ist riesig“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonAnleihe-Emission von Euges: „Wollen eine Vertrauensgrundlage aufbauen“ - Exklusiv-Interview!
PfeilbuttonBitcoins, Tulpen und die Lust auf schnelles Geld
PfeilbuttonNanogate: „Nächster Wachstumssprung“ - Exklusiv-Interview mit Ralf Zastrau


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

12.12.2017 - Evotec Aktie: Richtig starke Signale für die Bullen!
12.12.2017 - Nordex Aktie: Große Kursgewinne voraus?
12.12.2017 - Staramba Aktie: Kaufsignale winken!
12.12.2017 - Viscom Aktie: Ausbruch in Richtung Allzeithoch voraus?
12.12.2017 - Steinhoff Aktie: Was kommt als Nächstes?
12.12.2017 - QSC will an der Börse und bei Kunden in die Offensive - Exklusiv-Interview
11.12.2017 - paragon meldet Übernahme
11.12.2017 - Commerzbank Aktie: Das sieht sehr gut aus, aber…
11.12.2017 - Steinhoff Aktie: Ein paar Daten für Trader
11.12.2017 - STARAMBA SE: „Das Potenzial für STARAMBA.spaces ist riesig“


Chartanalysen

12.12.2017 - Evotec Aktie: Richtig starke Signale für die Bullen!
12.12.2017 - Staramba Aktie: Kaufsignale winken!
12.12.2017 - Viscom Aktie: Ausbruch in Richtung Allzeithoch voraus?
11.12.2017 - Commerzbank Aktie: Das sieht sehr gut aus, aber…
11.12.2017 - Steinhoff Aktie: Ein paar Daten für Trader
11.12.2017 - Evotec Aktie: Steht der Ausbruch bevor? Aktuelle News!
11.12.2017 - Dialog Semiconductor Aktie: Crash vorbei?
08.12.2017 - Zeal Network Aktie: Trendwende nach der Baisse in Sicht?
08.12.2017 - Evotec Aktie: Jetzt kommt Schwung in die Sache!
08.12.2017 - First Sensor Aktie: Treffer! Und nun?


Analystenschätzungen

11.12.2017 - Unicredit Aktie fair bewertet? Das sagen Analysten!
11.12.2017 - Deutsche Bank Aktie: Vorsicht, Bullenfalle?
11.12.2017 - Wacker Chemie: Deutsche Bank schiebt die Aktie an
11.12.2017 - Bayer Aktie: Zwei neue Expertenstimmen
11.12.2017 - Medigene: 19 Euro sind das Ziel
11.12.2017 - Wirecard: Kaufen nach der Ankündigung
11.12.2017 - Aurubis: Steigendes Kursziel
11.12.2017 - Siemens: IPO sorgt für Hochstufung
11.12.2017 - Allianz: Doppelte Hochstufung der Aktie
08.12.2017 - ProSiebenSat.1: Noch überwiegt die Zurückhaltung


Kolumnen

12.12.2017 - Deutsche Bank Aktie: Neues Jahreshoch noch möglich - UBS Kolumne
12.12.2017 - DAX: Rückfall in die Trading-Range - UBS Kolumne
11.12.2017 - ICO – Das smartere Crowdfunding oder nur ein vorübergehender Hype?
11.12.2017 - Apple Aktie: Abwärtstrend angesteuert - UBS Kolumne
11.12.2017 - DAX: Ausbruch über 13.000 Punkte in trockenen Tüchern - UBS Kolumne
08.12.2017 - Bitcoins, Tulpen und die Lust auf schnelles Geld
08.12.2017 - USA: Starker Beschäftigungsaufbau, nur schwacher Lohndruck! - Nord LB Kolumne
08.12.2017 - China Außenhandel: Binnendynamik (noch) robust; Made in China gefragt - Nord LB Kolumne
08.12.2017 - Risk-off zum Wochenausklang dürfte vermutlich kursstützend wirken - National-Bank Kolumne
08.12.2017 - Bayer Aktie: An massiver Unterstützung angelangt - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR