DGAP-News: One Square Advisory Services GmbH: Windreich GmbH i.I.: Information des gemeinsamen Vertreters

Nachricht vom 03.06.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: One Square Advisory Services GmbH / Schlagwort(e): Anleihe

One Square Advisory Services GmbH: Windreich GmbH i.I.: Information des gemeinsamen Vertreters
03.06.2016 / 09:58


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
* Veranstaltung von Willi Balz vom 31. Mai 2016 keine wirksam einberufene
Gläubigerversammlung nach SchVG
* One Square Advisory Services GmbH unterstützt Informationsbedürfnis der
Anleihegläubiger und setzt sich für die Beantwortung aller Fragen in
angemessenem Rahmen ein
* Einberufung einer Versammlung aller Gläubiger der Windreich GmbH und
Mitteilung des Sachstands
München, 2. Juni 2016 - Die One Square Advisory Services GmbH hat in den
letzten Tagen vermehrt Anfragen hinsichtlich der Veranstaltung von Herrn
Willi Balz am 31. Mai 2016 in Wolfschlugen und den Gründen ihrer
Nichtteilnahme erhalten. Herr Balz hat die Veranstaltung ohne Abstimmung
mit dem Insolvenzverwalter sowie den gemeinsamen Vertretern organisiert und
auf seiner Website veröffentlicht. Die gemeinsamen Vertreter haben erst im
Nachgang dieser Veröffentlichung von der geplanten Veranstaltung erfahren.
Der Insolvenzverwalter Herr RA Holger Blümle hat klargestellt, dass es sich
bei der Veranstaltung nicht um eine wirksam einberufene
Anleihegläubigerversammlung nach dem SchVG handelte. Die One Square
Advisory GmbH kam nach eigener Prüfung der Rechtslage ebenfalls zu dem
Ergebnis, dass es sich bei der Versammlung um keine
Anleihegläubigerversammlung nach dem SchVG handelt. Es ist dem gemeinsamen
Vertreter bekannt, dass die rechtlichen Berater von Herrn Balz eine andere
Sicht vertreten. Der gemeinsame Vertreter hat den Insolvenzverwalter daher
gebeten, diese Frage im Hinblick auf weitere Einladungen für die Zukunft
gerichtlich klären zu lassen.
Aus Gründen der Gläubigergleichbehandlung ist es zudem nicht möglich, nur
die Anleihegläubiger umfassend zu informieren. Dies stellt eine
rechtswidrige Bevorzugung einer Gläubigergruppe dar. Der Insolvenzverwalter
lehnte daher aus den oben genannten Gründen eine Teilnahme an der
Veranstaltung ab. Die One Square Advisory Services GmbH hat sich dieser
Position angeschlossen.
Als Mitglied des Gläubigerausschusses unterliegt die One Square Advisory
Services GmbH darüber hinaus einer strengen Vertraulichkeitsverpflichtung
und muss sich die Weitergabe vertraulicher Informationen von der
Insolvenzverwaltung und dem Gläubigerausschuss vorab freigeben lassen.
Darüber hinaus sind viele dieser Informationen kursrelevant, so dass diese
Informationen in geeigneter Form der Öffentlichkeit zugänglich gemacht
werden müssen. Aus diesen Gründen wäre eine umfassende Information der
Anleihegläubiger im Rahmen einer Anleihegläubigerversammlung nicht möglich
gewesen und viele Fragen hätten unbeantwortet bleiben müssen. Dieser
Umstand hätte aus unserer Sicht zu einer weiteren, durchaus verständlichen,
Frustration der Anleihegläubiger geführt.
Die One Square Advisory Services GmbH unterstützt jedoch das Informationsund
Fragebedürfnis der Anleihegläubiger und setzt sich für eine umfassende
Auskunft und Beantwortung aller Fragen ein. Aus diesem Grund fand am 23.
Mai 2016 auf Initiative der One Square Advisory GmbH eine von den
gemeinsamen Vertretern durchgeführte Telefonkonferenz zur Information der
Anleihegläubiger und Beantwortung ihrer Fragen unter Berücksichtigung der
oben genannten Vertraulichkeitsrestriktionen statt. In diesem Rahmen sind
naturgemäß Fragen offen geblieben, die den gemeinsamen Vertretern
inzwischen auch schriftlich vorliegen. Aufgrund der
Vertraulichkeitsproblematik sowie der Tatsache, dass viele Fragen sogar nur
durch den Insolvenzverwalter selbst beantwortet werden können, wurden diese
entsprechend an die Insolvenzverwaltung weitergeleitet.
Zur ausführlichen Beantwortung aller offenen Fragen hat die One Square
Advisory den Insolvenzverwalter gebeten, eine ordnungsgemäße
Gläubigerversammlung nach den Vorschriften der Insolvenzordnung
durchzuführen. Auf dieser soll allen Gläubigern gleichermaßen die
Gelegenheit gegeben werden, ihr Anliegen vorzubringen und Fragen zu
stellen.
In diesem Rahmen wird es auch möglich sein, offen und transparent zu den
Marktgerüchten hinsichtlich der für den Windpark MEG I vorliegenden
Angebote und insbesondere auch zum Stand des von Herrn Balz öffentlich
gemachten Angebots der Aeolus zu informieren.
Selbstverständlich wird die Insolvenzverwaltung, der Gläubigerausschuss und
insbesondere die gemeinsamen Vertreter alle Angebote, auch und insbesondere
die von Herrn Balz angetragenen Angebote, professionell und umfassend
prüften, wie immer mit dem Ziel, eine optimale Gläubigerbefriedigung zu
erzielen.
Kontakt:
One Square Advisory Services GmbH
Theatinerstr. 36
80333 München
windreich@onesquareadvisors.com
www.onesquareadvisors.com










03.06.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

468997  03.06.2016 




PfeilbuttonQSC will an der Börse und bei Kunden in die Offensive - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonSTARAMBA SE: „Das Potenzial für STARAMBA.spaces ist riesig“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonAnleihe-Emission von Euges: „Wollen eine Vertrauensgrundlage aufbauen“ - Exklusiv-Interview!
PfeilbuttonBitcoins, Tulpen und die Lust auf schnelles Geld
PfeilbuttonNanogate: „Nächster Wachstumssprung“ - Exklusiv-Interview mit Ralf Zastrau


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

18.12.2017 - Bio-Gate: Gewinnwarnung
18.12.2017 - Borussia Dortmund: Wichtiger Vertrag wird verlängert
18.12.2017 - Siemens sichert sich Großauftrag aus Russland
18.12.2017 - Voltabox meldet Großauftrag - Aktie im Plus
18.12.2017 - SLEEPZ: Heliad zeichnet Kapitalerhöhung
18.12.2017 - asknet und ANSYS vereinbaren Zusammenarbeit
18.12.2017 - Aixtron Aktie: Wichtige Barriere im Brennpunkt des Geschehens
18.12.2017 - Steinhoff: Die Uhr tickt...
18.12.2017 - Bitcoin Group Aktie: Hier könnte bald etwas passieren
18.12.2017 - Teva Pharma Aktie: Das wird jetzt richtig spannend!


Chartanalysen

18.12.2017 - Aixtron Aktie: Wichtige Barriere im Brennpunkt des Geschehens
18.12.2017 - Bitcoin Group Aktie: Hier könnte bald etwas passieren
18.12.2017 - Teva Pharma Aktie: Das wird jetzt richtig spannend!
18.12.2017 - Evotec Aktie: Wohin geht die Reise?
15.12.2017 - Steinhoff Aktie - abseits aller News: Darauf müssen Trader achten!
15.12.2017 - mic Aktie: Der Aufwärtstrend bleibt intakt
14.12.2017 - Aurelius Aktie: Die Trendentscheidung naht!
14.12.2017 - Dialog Semiconductor Aktie: Hartes Ringen um den Trend
14.12.2017 - Nordex Aktie: Steht hier der Ausbruch nach oben an?
14.12.2017 - Aixtron Aktie: Die Chancen steigen!


Analystenschätzungen

18.12.2017 - Commerzbank: Analysten sind uneins
18.12.2017 - SAP: Plus beim Kursziel der Aktie
18.12.2017 - Wirecard: Ein europäischer Favorit
18.12.2017 - Volkswagen: Aktie hat Potenzial
18.12.2017 - Software AG: Fast 50 Prozent
18.12.2017 - FinTech Group: Interessante Entwicklung
18.12.2017 - Deutsche Telekom: Positive Reaktion
18.12.2017 - Wirecard: Ein gewaltiger Sprung beim Kursziel der Aktie
18.12.2017 - Patrizia Immobilien: Eine Einstiegschance
18.12.2017 - Commerzbank: Ein starkes Plus


Kolumnen

18.12.2017 - Finale EU-Preisdaten mit Bestätigung des bisherigen Niveaus - National-Bank Kolumne
18.12.2017 - DAX: Stabile Verhältnisse, zumindest charttechnisch… - Donner & Reuschel Kolumne
18.12.2017 - Tesla Aktie: Trendverstärkung möglich - UBS Kolumne
18.12.2017 - DAX: Startet die Jahresendrallye? - UBS Kolumne
15.12.2017 - EZB gibt sich skeptisch hinsichtlich eines „selbsttragenden Preisauftriebs” - Commerzbank Kolumne
15.12.2017 - Volkswagen Aktie: Top-Bildung möglich - UBS Kolumne
15.12.2017 - DAX: Hohe Volatilität vor Verfallstag - UBS Kolumne
14.12.2017 - Mario Draghi zeigt sich entspannt - VP Bank Kolumne
14.12.2017 - US-Steuerreform: Impulse für mehr Wachstum in 2018 - Nord LB Kolumne
14.12.2017 - Konflikte um den geldpolitischen Kurs in Europa dürften sich weiter verschärfen - National-Bank

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR