DGAP-News: artec technologies AG: Neuer TV-Analyse Großauftrag ist technologischer Meilenstein

Nachricht vom 02.06.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: artec technologies AG / Schlagwort(e): Auftragseingänge/Vertriebsergebnis

artec technologies AG: Neuer TV-Analyse Großauftrag ist technologischer Meilenstein
02.06.2016 / 08:30


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
artec technologies AG: Neuer TV-Analyse Großauftrag ist technologischer Meilenstein

+ Projektstruktur vereint alle wichtigen Produktinnovationen der letzten Jahre+ Auftragsvolumen von über einer Millionen Euro bereits im Sommer 2016 umsatzwirksam+ Option auf Erweiterung von 350 auf 700 TV Kanäle


Diepholz/Bremen - 2. Juni 2016: Die artec technologies AG (WKN 520958), Spezialist für Netzwerk und Internetbasierte Übertragung, Aufzeichnung, Verarbeitung und Analyse von Video/Audio und Fernsehdaten, hat sich in einem internationalen Ausschreibungsverfahren durchgesetzt und im Bereich TV Analyse einen neuen Großauftrag aus Katar erhalten. Auftraggeber ist ein weltweit führender TV Sender für Sportveranstaltungen. Das Auftragsvolumen liegt bei über einer Millionen Euro und wird bereits im Sommer 2016 vollständig umsatzwirksam.

Der Auftrag umfasst ein komplettes TV Monitoring und Content Analysesystem mit IPTV Anbindung, das von artec technologies unter dem Markennamen XentauriX entwickelt und vertrieben wird. In der ersten Ausbaustufe werden rund 350 TV Kanäle dokumentiert, analysiert und ausgewertet. Die Erweiterung auf insgesamt 700 TV Kanäle ist zu einem späteren Zeitpunkt geplant.

"Wir sind stolz, uns gegen namhafte internationale Wettbewerber durchgesetzt zu haben. Nur bei uns erhält der Kunde alle Systeme, die jeweils auf dem neusten Stand der Technik sind, aus einer Hand und in Verbindung mit einer hohen Bedienerfreundlichkeit", sagt Thomas Hoffmann, CEO der artec technologies AG. "Der Auftrag ist ein technologischer Meilenstein für unser Unternehmen. Er vereint erstmals unser breites Leistungsspektrum von der Datenspeicherung, über die Analyse bis zur Bereitstellung von TV-Inhalten über das Intranet oder Internet an mobile Endgeräte."

In der Projektstruktur werden wesentliche Produktinnovationen der artec der letzten Jahre vereint. So unter anderem die Content Matching Technologie, die es dem Sender ermöglicht, die eigenen Sendebeiträge in beliebig vielen fremden TV Kanälen aufzufinden, um somit unbefugte Weiterverwertungen zu unterbinden und die Senderechte zu schützen. Darüber hinaus ermöglicht das artec System OTT-Anwendungen für die Verbreitung von TV Inhalten an mobile Endgeräte. Over-the-top content (OTT) bezeichnet die Übermittlung von Video- und Audioinhalten über das Internet, ohne dass ein Internet-Service-Provider in die Kontrolle oder Verbreitung der Inhalte involviert ist.

Mit dem Auftrag steigt artec in die Liga der weltweiten Top-Lieferanten intelligenter Medienlösungen, beispielsweise für Fernsehanstalten, Online Medien Unternehmen, Betreiber von Kabelnetzen und Anbieter von Streaming Diensten, auf.

Über die artec technologies AGDie börsennotierte artec technologies AG aus Diepholz/Deutschland entwickelt und produziert innovative Software- und Systemlösungen für die Übertragung, Aufzeichnung und Auswertung von Video-, Audio- und Metadaten in Netzwerken und Internet. Kunden nutzen seit dem Jahr 2000 die Produktplattformen MULTIEYE(R) für High Definition Videosicherheitslösungen und XENTAURIX(R) für Media & Broadcast Streaming und Recording Anwendungen. artec bietet seinen Kunden einen Komplettservice (Projektierung, Inbetriebnahme, Service & Support) sowohl für die Standardprodukte als auch die Sonderentwicklungen an.www.artec.de

Kontakt Presse und Investor Relations:artec technologies AGFabian LorenzE-Mail: Investor.relations@artec.deTel.: +49 5441 5995-16Fax: +49 5441 599570










02.06.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

468503  02.06.2016 




(Werbung)
PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonStern Immobilien: In den attraktivsten Nischenmärkten Europas tätig
PfeilbuttonPNE Wind: Lesser sieht „attraktive Opportunitäten für Zukäufe“
PfeilbuttonIPO-Kandidat STEMMER IMAGING AG: „Wir wollen den europäischen Markt weiter konsolidieren“

Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.02.2018 - Cewe schafft die Vorgaben
19.02.2018 - United Labels springt in die schwarzen Zahlen
19.02.2018 - mybet: Hauptversammlung macht Weg frei für Kapitalmaßnahme
19.02.2018 - GEA: Auftrag aus der Lithiumbranche
19.02.2018 - K+S: Erfolg vor Gericht
19.02.2018 - Linde will 7 Euro Dividende je Aktie zahlen
19.02.2018 - Siemens: Börsengang nimmt Form an
19.02.2018 - TLG Immobilien kauft Bürohaus in Eschborn
19.02.2018 - KAP Beteiligung steigert Umsatz und Gewinn
19.02.2018 - Consus: Finanzvorstand verstorben


Chartanalysen

19.02.2018 - Steinhoff Aktie: Ein interessanter Blick auf den Aktienkurs
19.02.2018 - Bitcoin Group Aktie: Neuer Schwung für die Kurserholung?
19.02.2018 - Daimler Aktie unter Druck: Was ist hier los?
19.02.2018 - Nordex Aktie: Starke Nerven sind gefragt
16.02.2018 - QSC Aktie: Bodenbildung voraus?
16.02.2018 - Paragon Aktie: Kommt jetzt die Kursrallye?
15.02.2018 - Wirecard Aktie: „Insiderkauf” beflügelt! Durchbruch nach oben?
15.02.2018 - Aixtron Aktie: Die nächsten Kaufsignale sind möglich!
15.02.2018 - 4SC Aktie: Was ist hier los?
14.02.2018 - Steinhoff Aktie: Neue Sorgen!


Analystenschätzungen

19.02.2018 - Patrizia Immobilien: Kaufen nach den Zahlen
19.02.2018 - Mensch und Maschine: Neues Kaufrating
19.02.2018 - Klassik Radio: Coverage startet – Starke Kursentwicklung
19.02.2018 - Infineon: Weiteres Aufwärtspotenzial
19.02.2018 - QSC: Keine Sorge vor den Zahlen
19.02.2018 - Dialog Semiconductor: Intakte Situation
19.02.2018 - Ströer: Im Wachstumsmodus
19.02.2018 - Daimler: Kurs gerät nach US-Meldung unter Druck
19.02.2018 - Vossloh: Kursziel gerät stark unter Druck
19.02.2018 - Fresenius: Die Dollarschwäche wirkt sich aus


Kolumnen

19.02.2018 - Allianz Aktie: Kurzfristig weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
19.02.2018 - DAX: Fortsetzung der Erholung stimmt positiv - UBS Kolumne
19.02.2018 - DAX: Weiterhin Stabilisierung nach gesundem Abverkauf - Donner + Reuschel Kolumne
16.02.2018 - Lufthansa Aktie: Mittelfristiger Abwärtstrend bleibt intakt - UBS Kolumne
16.02.2018 - DAX: Erholung setzt sich nur zögernd fort - UBS Kolumne
15.02.2018 - Übernahme- und Fusionsfieber - Commerzbank Kolumne
15.02.2018 - Vierte Leitzinserhöhung durch die US-Notenbank wird immer wahrscheinlicher- National-Bank Kolumne
15.02.2018 - Daimler Aktie: Erholung könnte sich fortsetzen - UBS Kolumne
15.02.2018 - DAX: Die Kursschwankungen bleiben hoch - UBS Kolumne
14.02.2018 - US-Einzelhandel: Kälte als Belastungsfaktor - Nord LB Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR