DGAP-News: Quartalsmitteilung: Nordex SE verbessert Profitabilität und Ergebnis

Nachricht vom 23.05.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Nordex SE / Schlagwort(e): Quartals-/Zwischenmitteilung/Quartalsergebnis

Quartalsmitteilung: Nordex SE verbessert Profitabilität und Ergebnis
23.05.2016 / 07:55


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
PRESSEMITTEILUNG
Quartalsmitteilung: Nordex SE verbessert Profitabilität und Ergebnis
- Bruttomarge auf 25,1 % gestiegen
- EBITDA um knapp 57 % auf über EUR 59 Mio. gesteigert
- Konzerngewinn in Höhe von EUR 25,5 Mio.
Hamburg, 23. Mai 2016. Basierend auf deutlich gestiegenen Produktions- und Installationszahlen ist Nordex SE (ISIN: DE000A0D6554) mit einem starken Umsatzwachstum in das Jahr 2016 gestartet. Der Umsatz stieg um 28,3 % auf EUR 637,0 Mio. (1. Quartal 2015: EUR 496,5 Mio.).
Deutlich stärker haben die weiteren finanziellen Leistungsindikatoren zugelegt. Dank einer Bruttomarge in Höhe von 25,1 % (1. Quartal 2015: 22,0 %) zog die Profitabilität, gemessen in EBITDA, um knapp 57 % auf EUR 59,1 Mio. (1. Quartal 2015: EUR 37,7 Mio.) an. Dies entspricht einer um 1,7-Prozentpunkte verbesserten EBITDA-Marge in Höhe von 9,3 % (1. Quartal 2015: 7,6 %). Das Ergebnismarge vor Zinsen und Steuern (EBIT) betrug 7,1 % (1. Quartal 2015: 5,0 %).
Der Konzerngewinn stieg um über 72 % auf EUR 25,5 Mio. (1. Quartal 2015: EUR 14,8 Mio.) und der Gewinn pro Aktie auf EUR 0,31 (1. Quartal 2015: EUR 0,18 pro Aktie).
Die Working Capital-Quote lag mit 0,7 % über dem Niveau des Vorjahres (1. Quartal 2015: -4,8 %), blieb jedoch deutlich unter dem Zielwert von <5 %. Die Eigenkapitalquote lag gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres unverändert bei 31,2 %.
"Wir sind schwungvoll in das Jahr gestartet und gehen nun mit einer guten Grundlage in die Integrationsphase mit der Acciona Windpower", sagte Finanzvorstand Bernard Schäferbarthold.
Den ersten konsolidierten Bericht inklusive der Aktivitäten der spanischen Tochtergesellschaft Acciona Windpower (AWP), mit der sich die Nordex-Gruppe im April 2016 zusammengeschlossen hatte, wird das Unternehmen am 28. Juli 2016 vorlegen.
Ausgewählte Leistungsindikatoren auf einen Blick
Kennzahl
Q1 2016
Q1 2015
Veränderung
Umsatz (in Mio. EUR)
637,0
496,5
28,3 %
Auftragseingang (in Mio. EUR)
541,0
644,1
-16,0 %
EBITDA-Marge (in %)
9,3
7,6
+ 1,7 %-Punkte
EBIT-Marge (in %)
7,1
5,0
+ 2,1 %-Punkte
Konzern-Gewinn (in Mio. EUR)
25,5
14,8
+72,3 %
Ergebnis je Aktie (in EUR)*
0,31
0,18
+72,2 %
Working Capital-Quote (in %)
0,7
-4,8
+ 5,5 %-Punkte
Eigenkapitalquote (in %)
31,2
31,2
unverändert
*auf Basis von 80,9 Millionen Aktien
Die Angaben in dieser Mitteilung sind nicht geprüft und keiner prüferischen Durchsicht unterzogen worden.

Nordex im ProfilDie Nordex-Gruppe im Profil
Die Gruppe hat mehr als 18 GW Windenergieleistung in über 25 Märkten installiert. Nordex und Acciona Windpower erzielten im Jahr 2015 einen kombinierten Umsatz von EUR 3,4 Mrd. Das Unternehmen beschäftigt derzeit mehr als 4.800 Mitarbeiter. Zum Fertigungsverbund gehören Werke in Deutschland, Spanien, Brasilien, den USA und in Kürze auch in Indien. Das Produktprogramm konzentriert sich auf Onshore-Turbinen der 1,5- bis 3-MW-Klasse, die auf Marktanforderungen in entwickelten Märkten und Schwellenländern spezifiziert sind.
Ansprechpartner für Rückfragen:
Nordex SE
Ralf Peters / Oliver Kayser
Telefon: 040 / 300 30 - 1000
okayser@nordex-online.com










23.05.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Nordex SE



Erich-Schlesinger-Straße 50



18059 Rostock



Deutschland


Telefon:
+49 381 6663 3300


Fax:
+49 381 6663 3339


E-Mail:
info@nordex-online.com


Internet:
www.nordex-online.com


ISIN:
DE000A0D6554


WKN:
A0D655


Indizes:
TecDAX


Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart; Terminbörse EUREX







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service

465633  23.05.2016 




PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonHanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonNOXXON Pharma: DEWB-Beteiligung steht vor wichtigen Meilensteinen - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.10.2017 - Auden trennt sich von Teilen der OptioPay-Beteiligung
20.10.2017 - Aroundtown schließt Kapitalerhöhung ab
20.10.2017 - Metro sieht Impulse unter anderem im Onlinegeschäft
20.10.2017 - Uniper will Kraftwerk im Sommer stilllegen
20.10.2017 - Nordex Aktie: Jetzt wird es richtig kritisch!
20.10.2017 - CR Capital Real Estate: Kapitalherabsetzung wird umgesetzt
20.10.2017 - RIB Software: Neuer US-Auftrag
20.10.2017 - Corestate kauft ehemaligen Sitz von „4711” in Köln
20.10.2017 - co.don platziert sämtliche Aktien aus Kapitalerhöhung
20.10.2017 - Befesa startet nach Varta-Erfolg mit dem IPO


Chartanalysen

20.10.2017 - MBB Aktie: Boden nach dem „Aumann-Schock” in Sicht?
20.10.2017 - E.On Aktie: Was passiert hier gerade?
20.10.2017 - Morphosys Aktie: Die Lage spitzt sich zu!
20.10.2017 - BYD und Geely: Beide Aktie bleiben absturzgefährdet, aber...
19.10.2017 - Evotec Aktie: Das war es dann wohl, oder?
19.10.2017 - BYD und Geely: Aktien unter Druck - das wird jetzt ganz eng für die Bullen!
19.10.2017 - Medigene Aktie: Aus der Traum?
19.10.2017 - Commerzbank Aktie: Alles steht auf des Messers Schneide!
18.10.2017 - Evotec Aktie: Das kann noch gefährlich werden
18.10.2017 - BYD Aktie: Heißer Poker zwischen Bullen und Bären


Analystenschätzungen

20.10.2017 - Kion: Reihenweise senken sich die Daumen
20.10.2017 - Commerzbank Aktie: Kursziel deutlich erhöht, aber…
20.10.2017 - Daimler Aktie: So sehen die Experten die Quartalszahlen
19.10.2017 - Aixtron Aktie: Das Aus für die Bullen?
19.10.2017 - Commerzbank Aktie: Das dürfte den Bullen gar nicht in den Kram passen
19.10.2017 - Bayer Aktie bekommt Kaufempfehlung
19.10.2017 - Puma Aktie: Neue Expertenstimmen
19.10.2017 - SAP: Reaktionen auf die Zahlen
19.10.2017 - Volkswagen und Porsche: Aktien leiden unter Goldman Sachs
19.10.2017 - Aixtron Aktie: Kursziel fast verdreifacht, aber…


Kolumnen

20.10.2017 - Xi Jinping stärkt seine Macht und die Macht der Kommunistischen Partei - Commerzbank Kolumne
20.10.2017 - Haushaltsentwurf passiert den US-Senat - National-Bank
20.10.2017 - Daimler Aktie: Neuer Aufwärtstrend hat sich etabliert - UBS Kolumne
20.10.2017 - DAX: Die Volatilität zieht deutlich an - UBS Kolumne
19.10.2017 - US-Wohnungsmarkt ohne Anzeichen einer Überhitzung - Commerzbank Kolumne
19.10.2017 - Erklärt Katalonien heute Morgen endgültig die Unabhängigkeit? - National-Bank
19.10.2017 - China: Wachstum glänzt auf den ersten Blick – im Hintergrund gärt es - VP Bank Kolumne
19.10.2017 - Vonovia Aktie: Neues Allzeithoch bestätigt Aufwärtstrend - UBS Kolumne
19.10.2017 - DAX: Der Widerstand ist gebrochen - UBS Kolumne
18.10.2017 - Asien bleibt stark - AXA IM Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR