DGAP-News: Lucapa Diamond Company Limited: Verkauf von Lulo-Diamanten im Wert von 2,9 Mio. AUD

Nachricht vom 18.05.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Lucapa Diamond Company Limited / Schlagwort(e): Umsatzentwicklung/Verkauf

Lucapa Diamond Company Limited: Verkauf von Lulo-Diamanten im Wert von 2,9 Mio. AUD
18.05.2016 / 08:20


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
18. Mai 2016

Verkauf von Lulo-Diamanten im Wert von 2,9 Mio. AUD

- weitere Funde spezieller Diamanten auf E46 bei Wiederaufnahme des Abbaubetriebs auf Mining Block 6 nach der Regenzeit

Lucapa Diamond Company Limited (WKN: A0M6U8 / ASX: LOM) ("Lucapa" oder "das Unternehmen") und ihre Partner geben die Ergebnisse des jüngsten Verkaufs alluvialer Diamanten aus dem Diamantenprojekt Lulo in Angola bekannt.

Das Paket Lulo-Diamanten mit einem Gesamtgewicht von 1.862 Karat wurde für einen Bruttoerlös von 2,9 Mio. AUD (2,1 MIO. USD) verkauft, was einem durchschnittlichen Verkaufspreis von 1.580 AUD (1.150 USD) pro Karat entspricht.

Weitere große Diamanten (Diamanten mit einem Gewicht von über 10,8 Karat) wurden während des Versuchsabbaus auf den Alluvialterrassen E46 seit dem letzten Verkauf gefunden. Das Paket schloss einzelne Diamanten mit einem Gewicht von 60 Karat, 35 Karat und 21 Karat ein.

35-karätiger Typ IIa D-Colour Diamant aus E46 und 13-karätiger gelber Diamant aus Mining Block - gefunden nach dem jüngsten Verkauf

Wiederaufnahme des Diamantenabbaus auf Mining Block 6

Das Ende der Regenzeit in Angola hat es Lucapa und ihren Partnern ermöglicht, den alluvialen Diamantenabbaubetrieb auf Mining Block 6 in Lulo wieder aufzunehmen, wo erste spezielle Funde einen 13-karätigen gelben Diamanten einschlossen - einer der größten farbigen Schmucksteine der bis dato in Lulo gefunden wurde.

Während des Juniquartals 2016 erwartet das Unternehmen ebenfalls die Wiederaufnahme des Abbaubetriebs auf Mining Block 8, wo die Entwässerungsarbeiten und die Minenvorbereitung fortgesetzt werden.

Die Mining Blocks 6 und 8 waren bisher regelmäßige Quellen großer wertvoller Diamanten und lieferten bis dato vier Diamanten mit über 100 Karat einschließlich des 404-karätigen Typ IIa D-Colour Rekordschmucksteins, der im Februar 2016 für 22,5 Mio. AUD verkauft wurde.

Wie früher bekannt gegeben schließen die jüngsten Verbesserungen auf Lulo den Erwerb eines XRT-Moduls zur Steigerung der Ausbringung großer spezieller und Typ IIa Diamanten ein.

Spezielle Diamanten aus E46 und Mining Block 6 - gefunden nach dem jüngsten Verkauf

Neue Managementernennungen

Lucapa und ihre Partner verstärken das Managementteam in Lulo weiter, da der alluviale Abbau und die Kimberlit-Explorationsprogramme avanciert werden.

Herr Richard Barnes wurde zum General Manager der Mine Lulo (Leiter der Mine Lulo) ernannt.

Herr Barnes begann seine Laufbahn als ein Geologe und hat seit 15 Jahren in der angolanischen Diamantenindustrie gearbeitet. Er ist ein Absolvent der Royal School of Mines in London (Master of Science in Mineralexploration) und der Durham Business School (MBA).

Lucapa hat ebenfalls Herrn Johan van Wyk zum Finanzmanager ernannt.

Herr van Wyk ist ein Mitglied des South African Institute of Chartered Accountants und besitzt über 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen Finanz- und Risikomanagement. Dies schließt leitende Positionen in der Finanzabteilung bei Barloworld Limited in Johannesburg und in jüngster Zeit in der Diamantenindustrie ein.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

STEPHEN WETHERALLCHIEF EXECUTIVE OFFICER
Tel. +61 8 9381 5995
general@lucapa.com.au
www.lucapa.com.au

MILES KENNEDYCHAIRMAN
Tel. +61 8 9381 5995
general@lucapa.com.au
www.lucapa.com.au

AXINO GmbH
Neckarstraße 45
73728 Esslingen am Neckar
Tel. +49-711-82 09 72 11
Fax +49-711-82 09 72 15
office@axino.com
www.axino.com

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.










18.05.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

464489  18.05.2016 




PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonHanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonNOXXON Pharma: DEWB-Beteiligung steht vor wichtigen Meilensteinen - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

18.10.2017 - Schweizer Electronic nimmt die Luftfahrtbranche verstärkt in den Fokus
18.10.2017 - Dürr: Neue Prognosen für 2017
18.10.2017 - FinLab: Panitzki verlässt das Unternehmen
18.10.2017 - GfK: Squeeze-Out perfekt
18.10.2017 - SFC Energy: News aus Russland
18.10.2017 - Sygnis schließt Innova-Integration ab
18.10.2017 - U.C.A. verkauft Mehrheit an Deutsche Technologie Beteiligungen
18.10.2017 - Zalando Aktie unter Druck - die Gründe
18.10.2017 - BYD Aktie: Heißer Poker zwischen Bullen und Bären
18.10.2017 - Geely Aktie: Volvos Tesla-Attacke lässt alle kalt


Chartanalysen

18.10.2017 - BYD Aktie: Heißer Poker zwischen Bullen und Bären
18.10.2017 - Geely Aktie: Volvos Tesla-Attacke lässt alle kalt
18.10.2017 - paragon Aktie nach dem Voltabox - Börsengang: ist die Luft raus?
17.10.2017 - Commerzbank Aktie: Es winken gute Nachrichten
17.10.2017 - Heidelberger Druck Aktie: Droht ein Kurseinbruch?
17.10.2017 - Daimler Aktie: Das sollten Anleger wissen!
17.10.2017 - Geely Aktie: Darauf sollten alle achten!
17.10.2017 - co.don Aktie: Starkes Kaufsignal voraus?
17.10.2017 - BYD Aktie: Eine ganz wichtiger Impuls!
17.10.2017 - Bitcoin Group Aktie: Kommt jetzt der Durchbruch?


Analystenschätzungen

18.10.2017 - Osram: Dollar drückt Kursziel
18.10.2017 - Siemens: Die Wind-Warnung
18.10.2017 - Volkswagen: Hohes Potenzial
18.10.2017 - K+S: Leichte Vorsicht für 2017
18.10.2017 - Daimler: Coverage der Aktie wird aufgenommen
17.10.2017 - Novo Nordisk Aktie: Klarer Optimismus für Semaglutid
17.10.2017 - Airbus Aktie: Doppelte Hochstufung nach Bombardier-Deal
17.10.2017 - Sartorius: Nach der Warnung – Modell wird überarbeitet
17.10.2017 - Rio Tinto: Mehr auf der positiven Seite
17.10.2017 - Dialog Semiconductor: Die iPhone-Folge


Kolumnen

18.10.2017 - Asien bleibt stark - AXA IM Kolumne
18.10.2017 - Öl - Zunehmende Spannungen lassen Ölpreise steigen - Commerzbank Kolumne
18.10.2017 - China: Der 19. Volkskongress beginnt - National-Bank
18.10.2017 - Infineon Aktie: Ausbruch eröffnet weiteres Aufwärtspotenzial - UBS Kolumne
18.10.2017 - DAX: Kampf um 13.000-Punkte-Widerstand geht weiter - UBS Kolumne
17.10.2017 - Deutschland: Konjunkturerwartungen bleiben (vorsichtig) optimistisch - Nord LB Kolumne
17.10.2017 - ZEW-Konjunkturerwartungen klettern auch im Oktober weiter nach oben - VP Bank Kolumne
17.10.2017 - Auf der Suche nach neuen Warnsignalen an den Anleihemärkten der Schwellenländer – Sarasin Kolumne
17.10.2017 - Drohungen aus Nordkorea lassen die Kapitalmärkte kalt - National-Bank
17.10.2017 - Österreich steht vermutlich vor einem Regierungsbündnis von ÖVP und FPÖ - Commerzbank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR