DGAP-News: Namaste Technologies Inc.: Namaste erweitert E-Kommerz- und Großhandelsplattformen

Nachricht vom 17.05.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Namaste Technologies Inc. / Schlagwort(e): Expansion/Personalie

Namaste Technologies Inc.: Namaste erweitert E-Kommerz- und Großhandelsplattformen
17.05.2016 / 08:09


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Namaste erweitert E-Kommerz- und Großhandelsplattformen
Toronto, Ontario, Kanada - (17. Mai 2016) - Namaste Technologies Inc. ("Namaste" oder das "Unternehmen") (CSE: N, OTC Pink: NXTTF, FSE: M5BQ) gibt bekannt, dass das Unternehmen die Entwicklung von mehreren neuen Strategien für E-Kommerz und soziale Medien eingeleitet hat, die speziell für die Vaporizer- und Zubehör-Gemeinde sowie die Erweiterung des Senior-Managementteams.
Diese Entwicklungen repräsentieren den Schwerpunkt des Unternehmens, das international führende integrierte Vaporizer- und Zubehör-Unternehmen zu werden, das Plattformen für E-Kommerz und soziale Medien, Logistik- und Ausführungszentren sowie Großhandelslösungen für Hersteller und Vertreiber kombiniert.
Großhandelserweiterung
Das Managementteam von Namaste begrüßt Herrn Peter Tollmann Jr., als den neuen Executive Vice President, Wholesale (Großhandel). Herr Tollmann war zuvor einer der führenden Verkaufsmanager bei dem weltweit größten Vaporizer-Vertreiber und ist ein Experte für Motivation und Leitung von Verkaufsteams. Diesbezüglich besitzt es 20 Jahre an Erfahrung in der Kontaktpflege zu internationalem Personal, funktionsübergreifende Teams, Einzelhändler, Vertreiber und Verkäufer bei beständigem Antrieb des Umsatzwachstums, Erweiterung der Marktpräsenz, Verfahrensverbesserung und Kostenmanagement.
Ansässig in Florida wird Herr Tollmann die durch Technologie, Ausführung und Kundenservice unterstützten Produktangebote des Unternehmens an E-Kommerz-Unternehmen, Headshops und andere Einzelhändler herstellen. Herr Tollmann hat erste Mitglieder seines globalen Teams identifiziert und wird ein Vertriebspersonal zusammenstellen, das sich auf die USA (Florida, Illinois und Kalifornien), das Vereinigte Königreich, Australien und Brasilien konzentriert.
Die wichtigsten Unterscheidungsmerkmale von Namastes Großhandelsangebot schließen ein:
- Globale Vertriebsmöglichkeiten mit etablierten Ausführungszentren im Vereinigten Königreich, in den USA, in Australien und der jüngsten Einrichtung eines neuen Center in Brasilien, das zurzeit ein stark wachsender und strategischer Markt für das Unternehmen ist;
- Virtuelle Ladenfrontentwicklung und Branding zur Verbesserung des Produktangebots der Headshops und Einzelhandelsgeschäfte durch Reduzierung der Inventarkosten;
- Reduzierung der Logistikkosten durch die Weltklasse-Versandbeziehungen des Unternehmens; und
- Kostenmanagement durch spezifische Reparatur- und Ersatzabläufe; und
- Mehrsprachige Kundenbetreuung für internationale Märkte.
E-Kommerz-Erweiterung
Namaste investiert zurzeit signifikante Ressourcen in die Entwicklung ihres Suchmaschinen-Ranking durch Verwendung neuer Technologien zur Unterstützung der Bestimmung von Markennamen und Verkaufsmöglichkeiten. Die Zielsetzung dieses E-Kommerz-Modells ist die signifikante Steigerung der Nachhaltigkeit und der wiederkehrenden Verkäufe zu niedrigeren Kundenakquisitionskosten als Pay-Per-Click-Werbemethoden. Dies hat dazu geführt, dass Namaste eine organische Umsetzungsrate von 6,3 % im letzten Monat April erzielte und 4,7 % der Seitenbesucher Produkte in den Einkaufswagen legten mit 3,1 % an abgeschlossene Verkäufen.
Zusätzlich zur Verbesserung des gesamten E-Kommerz-Verkehrs und Aufrechterhaltung der hohen Umsetzungsraten konzentriert sich das Unternehmen auf die Einführung neuer Portale und Applikationen zur Erleichterung sozialer und kommerzieller Interaktionen zwischen Mitgliedern der Vaporizer- und Zubehörgemeinde. Diese schließen ein:
- Die Schaffung von Snap420, einer sozialen Medienapplikation, die Vapors ein Exklusivportal bietet, um Bilder, Nachrichten, Kritiken und vieles mehr zu teilen. Dies wird in die E-Kommerz-Produktangebote und Exklusivgutscheine und Rabatte für Gemeindemitglieder eingebunden;
- Branding des Vaporizer Acquisition Syndrome ("VAS") und Einführung des VASTrader, eine Online-Gemeinde für Sammler zum Kauf, Tausch und Verkauf gebrauchter Vaporizer und Zubehör. Diese Plattform, die erste ihrer Art mit Schwerpunkt ausschließlich auf die Vaporizer- und Zubehör-Branche, wird es den Gemeindemitgliedern erlauben, auf eine volle Produktpalette zuzugreifen und wird wiederkehrende Umsätze durch Generierung mehrerer Verkäufe aus einer einzelnen Einheit vorantreiben; und
- Entwicklung von VASTrader, eine Online-Community for Vaporizer-Nutzer, um Geräte und Zubehör zu kaufen, verkaufen oder tauschen. Diese Plattform ist die erste Ihrer Art die sich speziell auf Vaporizer und Zubehör fokussiert und gibt Mitgliedern den Zugang zu einer breiten Produktpalette und bringt wiederkehrende Einnahmen ein.
- Expansion und Verbesserung der Youtube-Kanäle durch zusätzliche Produktanalysen und ortsspezifische Inhalte, die spezifische Märkte anvisieren. Diese Initiative wird von Frau Kim Owen, eine internationale Schönheitswettbewerbsteilnehmerin, geleitet.
Stellungnahme des Managements
Herr Sean Dollinger Präsident und CEO von Namaste, äußerte sich dazu: "Als einer der Gründer von Namaste habe ich diese Entwicklungen mit Stolz und Spannung auf die Zukunft des Unternehmens mit Ihnen, unsere Anteilseigner, geteilt. Seit Gründung des Unternehmens ist es immer unsere Vision gewesen, uns von der Konkurrenz zu unterscheiden und neue Möglichkeiten zu schaffen, unsere Branche anzusprechen, die eine Gemeinschaft von loyalen Kunden hervorbringt und führende Talente anzieht, sich unserem Team anzuschließen. Ich glaube fest daran, dass diese E-Kommerz- und Großhandelsentwicklungen diese Vision weiter verwirklichen und unsere Aufgabe, ein international führendes integriertes Vaporizer- und Zubehör-Unternehmen zu werden, avancieren."
Über Namaste Technologies Inc.
Namaste Technologies Inc. ist ein aufstrebendes führendes Unternehmen im Bereich Vaporizer und Zubehör. Namaste besitzt über 30 E-Kommerz-Einzelhandelsgeschäfte in 20 Ländern, bietet die größte Palette an Vaporizer-Markenprodukten auf dem Markt und produziert aktiv mehrere einzigartige patentrechtlich geschützte Produkte für den Einzel- und Großhandel und führt die Markteinführung durch. Das Unternehmen konzentriert sich zurzeit auf die Erweiterung seines Produktangebots, strategische Partnerschaften und die Erschließung neuer Märkte weltweit.
Weitere Informationen über das Unternehmen und seine Produkte finden Sie unter folgenden Links:
www.namastetechnologies.com
www.namastevaporizers.com
www.namastevaporizers.co.uk
Sean Dollinger
Chief Executive Officer
Suite 1600 - 100 King Street West
Toronto, ON, M5X 1G5
Tel.: + 1 (786) 389-9771
Fax: + 1 (604) 685. 8045
www.namastetechnologies.com
info@namastevapes.com
Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!










17.05.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

464001  17.05.2016 




(Werbung)
PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonMensch und Maschine: „Auf Jahre hinaus noch genug Renditepotenziale“
PfeilbuttonStern Immobilien: In den attraktivsten Nischenmärkten Europas tätig
PfeilbuttonPNE Wind: Lesser sieht „attraktive Opportunitäten für Zukäufe“
PfeilbuttonIPO-Kandidat STEMMER IMAGING AG: „Wir wollen den europäischen Markt weiter konsolidieren“

Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

21.02.2018 - Siemens Gamesa und Senvion melden neue Aufträge
21.02.2018 - init: Zukauf in Finnland
21.02.2018 - Sygnis: Neue Verträge mit Anbieter von Forschungswerkzeugen
21.02.2018 - CLIQ Digital: Übernahme abgeschlossen
21.02.2018 - Bastei Lübbe legt Neunmonatszahlen vor - operativer Verlust
21.02.2018 - Baumot Aktie profitiert von Daimler-News - Kaufsignal
21.02.2018 - Evotec Aktie: Kommt die Kursrallye wirklich?
21.02.2018 - Steinhoff Aktie: Was macht die Börse aus diesen Neuigkeiten?
21.02.2018 - 4SC Aktie: Das Ende der Kursparty?
21.02.2018 - Medigene Aktie: Interessante News!


Chartanalysen

21.02.2018 - Baumot Aktie profitiert von Daimler-News - Kaufsignal
21.02.2018 - Evotec Aktie: Kommt die Kursrallye wirklich?
21.02.2018 - 4SC Aktie: Das Ende der Kursparty?
20.02.2018 - Aumann Aktie: Kaufsignal und TecDAX-Phantasie
20.02.2018 - Bitcoin Group Aktie: Achtung, Kaufsignal!
20.02.2018 - Steinhoff Aktie unter Druck: Schlechte News, aber…
20.02.2018 - Daimler Aktie: „Bad news” bringen keinen großen Schaden
20.02.2018 - Deutsche Bank Aktie: Das sieht sehr interessant aus!
19.02.2018 - Steinhoff Aktie: Ein interessanter Blick auf den Aktienkurs
19.02.2018 - Bitcoin Group Aktie: Neuer Schwung für die Kurserholung?


Analystenschätzungen

21.02.2018 - Covestro: 20 Euro Aufschlag
21.02.2018 - Deutsche Pfandbriefbank: Interessante Dividende möglich
21.02.2018 - Puma: Aktie wird hochgestuft
21.02.2018 - Vestas: Nordex-Konkurrent fliegt von der Liste
20.02.2018 - Volkswagen: Ein starkes Kursziel
20.02.2018 - Lufthansa: Auf Wachstumskurs
20.02.2018 - Aareal Bank: Aktie wird abgestuft
20.02.2018 - RWE: Zu hohe Erwartungen?
20.02.2018 - ProSiebenSat.1: Spannung vor den Quartalszahlen
20.02.2018 - Freenet: Kursziel deutet Risiko an


Kolumnen

21.02.2018 - Ende der Schönwetterperiode – Sarasin Kolumne
21.02.2018 - Aufbruchsstimmung in Südafrika - Commerzbank Kolumne
21.02.2018 - BASF Aktie: Weiteres Erholungspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
21.02.2018 - DAX: Neuer Anlauf auf 12.500-Punkte-Widerstand - UBS Kolumne
20.02.2018 - ZEW-Umfrage: Positives Konjunkturbild lässt Inflationserwartungen steigen - Nord LB Kolumne
20.02.2018 - Schwellenländerbörsen korrigieren nach glänzendem Jahresstart - Commerzbank Kolumne
20.02.2018 - DAX: Bearish-Engulfing und schlechter ZEW - Donner + Reuschel Kolumne
20.02.2018 - Adidas Aktie: Seitwärtsphase hält an - UBS Kolumne
20.02.2018 - DAX: Erneut an wichtigem Widerstand abgeprallt - UBS Kolumne
19.02.2018 - Allianz Aktie: Kurzfristig weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR