DGAP-News: EVN AG: EVN plant die Ausgabe eigener Aktien an Arbeitnehmer

Nachricht vom 13.05.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: EVN AG / Schlagwort(e): Kapitalmaßnahme

EVN AG: EVN plant die Ausgabe eigener Aktien an Arbeitnehmer
13.05.2016 / 16:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Mit den Beschlüssen vom 17. Jänner 2008, 19. Jänner 2012, 16. Jänner 2014
und zuletzt vom 21. Jänner 2016 hat die Hauptversammlung der EVN AG jeweils
den Vorstand ermächtigt, eigene Aktien bis höchstens 10 % des Grundkapitals
der EVN AG ab dem jeweiligen Tag der Beschlussfassung zu erwerben. Der
Vorstand hat von diesen Ermächtigungen Gebrauch gemacht und insgesamt
2.169.119 eigene Aktien zurückgekauft, die 1,2 % des Grundkapitals der
Gesellschaft bilden und über die die EVN AG per 13. Mai 2016 verfügt.
Der Vorstand der EVN AG hat am 13. Mai 2016 beschlossen, maximal 306.000
der eigenen Aktien umzuwidmen, um diese im Laufe des dritten
Kalenderquartals des Jahres 2016 an Arbeitnehmer der Gesellschaft sowie
bestimmter verbundener Unternehmen auszugeben. Die Ausgabe erfolgt
einerseits an Mitarbeiter, welche aufgrund einer Betriebsvereinbarung
Anspruch auf eine Sonderzahlung haben und vom diesbezüglichen Wahlrecht
Gebrauch machen, sowie andererseits an einen Mitarbeiterkreis des
Kraftwerksbereichs als einmalige Zuwendung für besondere Leistungen im
Zusammenhang mit Netzstabilisierung und Versorgungssicherheit. Bei der EVN
AG besteht derzeit kein Aktienoptionsprogramm.
Die zu übertragenden eigenen Aktien sind auf Inhaber lautende Stammaktien
der EVN AG. Die Übertragung der eigenen Aktien an die Arbeitnehmer hat auf
die Börsezulassung der Aktien des Emittenten keine Auswirkungen.
Die EVN AG beabsichtigt, die Veröffentlichungspflichten gemäß §§ 6 und 7
Veröffentlichungsverordnung 2002 durch die Veröffentlichung von Angaben
über die Internetseite www.investor.evn.at zu erfüllen.










13.05.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
EVN AG



EVN Platz



2344 Maria Enzersdorf



Österreich


Telefon:
+43-2236-200-12294


Fax:
+43-2236-200-82294


E-Mail:
info@evn.at


Internet:
www.evn.at


ISIN:
AT0000741053


WKN:
074105


Indizes:
ATX


Börsen:
Auslandsbörse(n) Wien (Amtlicher Handel / Official Market)







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service

463615  13.05.2016 




(Werbung)
PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonStern Immobilien: In den attraktivsten Nischenmärkten Europas tätig
PfeilbuttonPNE Wind: Lesser sieht „attraktive Opportunitäten für Zukäufe“
PfeilbuttonIPO-Kandidat STEMMER IMAGING AG: „Wir wollen den europäischen Markt weiter konsolidieren“

Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.02.2018 - Steinhoff Aktie: Das wird der Börse nicht gefallen!
20.02.2018 - Deutsche Bank Aktie: Das sieht sehr interessant aus!
20.02.2018 - Mensch und Maschine: „Auf Jahre hinaus noch genug Renditepotenziale“
19.02.2018 - Cewe schafft die Vorgaben
19.02.2018 - United Labels springt in die schwarzen Zahlen
19.02.2018 - mybet: Hauptversammlung macht Weg frei für Kapitalmaßnahme
19.02.2018 - GEA: Auftrag aus der Lithiumbranche
19.02.2018 - K+S: Erfolg vor Gericht
19.02.2018 - Linde will 7 Euro Dividende je Aktie zahlen
19.02.2018 - Siemens: Börsengang nimmt Form an


Chartanalysen

20.02.2018 - Deutsche Bank Aktie: Das sieht sehr interessant aus!
19.02.2018 - Steinhoff Aktie: Ein interessanter Blick auf den Aktienkurs
19.02.2018 - Bitcoin Group Aktie: Neuer Schwung für die Kurserholung?
19.02.2018 - Daimler Aktie unter Druck: Was ist hier los?
19.02.2018 - Nordex Aktie: Starke Nerven sind gefragt
16.02.2018 - QSC Aktie: Bodenbildung voraus?
16.02.2018 - Paragon Aktie: Kommt jetzt die Kursrallye?
15.02.2018 - Wirecard Aktie: „Insiderkauf” beflügelt! Durchbruch nach oben?
15.02.2018 - Aixtron Aktie: Die nächsten Kaufsignale sind möglich!
15.02.2018 - 4SC Aktie: Was ist hier los?


Analystenschätzungen

19.02.2018 - Patrizia Immobilien: Kaufen nach den Zahlen
19.02.2018 - Mensch und Maschine: Neues Kaufrating
19.02.2018 - Klassik Radio: Coverage startet – Starke Kursentwicklung
19.02.2018 - Infineon: Weiteres Aufwärtspotenzial
19.02.2018 - QSC: Keine Sorge vor den Zahlen
19.02.2018 - Dialog Semiconductor: Intakte Situation
19.02.2018 - Ströer: Im Wachstumsmodus
19.02.2018 - Daimler: Kurs gerät nach US-Meldung unter Druck
19.02.2018 - Vossloh: Kursziel gerät stark unter Druck
19.02.2018 - Fresenius: Die Dollarschwäche wirkt sich aus


Kolumnen

19.02.2018 - Allianz Aktie: Kurzfristig weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
19.02.2018 - DAX: Fortsetzung der Erholung stimmt positiv - UBS Kolumne
19.02.2018 - DAX: Weiterhin Stabilisierung nach gesundem Abverkauf - Donner + Reuschel Kolumne
16.02.2018 - Lufthansa Aktie: Mittelfristiger Abwärtstrend bleibt intakt - UBS Kolumne
16.02.2018 - DAX: Erholung setzt sich nur zögernd fort - UBS Kolumne
15.02.2018 - Übernahme- und Fusionsfieber - Commerzbank Kolumne
15.02.2018 - Vierte Leitzinserhöhung durch die US-Notenbank wird immer wahrscheinlicher- National-Bank Kolumne
15.02.2018 - Daimler Aktie: Erholung könnte sich fortsetzen - UBS Kolumne
15.02.2018 - DAX: Die Kursschwankungen bleiben hoch - UBS Kolumne
14.02.2018 - US-Einzelhandel: Kälte als Belastungsfaktor - Nord LB Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR