DGAP-News: Andreas Krause wird neuer CFO der MAX Automation SE

Nachricht vom 02.02.2018 (www.4investors.de) -


DGAP-News: MAX Automation AG / Schlagwort(e): Personalie

Andreas Krause wird neuer CFO der MAX Automation SE
02.02.2018 / 14:21


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
 

PRESSEMITTEILUNG

Andreas Krause wird neuer CFO der MAX Automation SE

- Fabian Spilker übergibt zum 1. April 2018

Düsseldorf, 02. Februar 2018 Andreas Krause (49) wird mit Wirkung zum 1. März 2018 zum Finanzvorstand der künftigen MAX Automation SE ernannt. Der heutige CFO, Fabian Spilker (44), wird sich von seinem Amt als aktiver CFO zum 31. März 2018 zurückziehen und sein Amt als geschäftsführender Direktor mit Ablauf der diesjährigen Hauptversammlung am 18. Mai niederlegen sowie seinen Nachfolger bei der Übergabe der Aufgabe begleiten.

Fabian Spilker, der seit 2013 das Finanzressort der MAX Automation SE verantwortet, war im vergangenen Jahr an den Aufsichtsrat mit dem Wunsch herangetreten, 2018 aus dem Unternehmen auszuscheiden, um sich einer anderen Tätigkeit zuzuwenden. Gleichzeitig erklärte er sich bereit, sein Amt jedoch so lange auszuüben, bis ein geeigneter Nachfolger für die Position gefunden ist.

Ferner hat Herr Spilker angekündigt, dass er sein Amt als Verwaltungsratsmitglied der MAX Automation SE mit Ablauf der diesjährigen Hauptversammlung am 18. Mai 2018 niederlegen wird. Es ist beabsichtigt der Hauptversammlung Herrn Krause als Nachfolger im Verwaltungsrat zur Wahl vorzuschlagen.

Gerhard Lerch, Vorsitzender des Verwaltungsrats der MAX Automation SE: "Wir bedauern es sehr, dass Herr Spilker die MAX Automation SE verlassen wird. Mit großem Einsatz und Fachkenntnis hat Herr Spilker in den zurückliegenden Jahren maßgeblich zur Neuausrichtung und zum Wachstum unseres Unternehmens beigetragen. Wir respektieren seine Entscheidung und bedanken uns für seine geleistete Arbeit. Gleichzeitig freuen wir uns, dass Herr Spilker für einen reibungslosen Stabwechsel an seinen Nachfolger zur Verfügung steht."

Mit Andreas Krause wechselt ein ausgewiesener Finanzexperte vom Schweizer ABB-Konzern zur MAX Automation SE. Andreas Krause verfügt über 20 Jahre Erfahrung in Maschinenbau, Energie- und Automatisierungstechnik. Seit 1998 war Andreas Krause in verschiedenen leitenden Finanz-Positionen innerhalb des ABB-Konzerns tätig, zuletzt als CFO ABB Südafrika.

Kontakt:
Cardo Communications GmbH
Friedrichstraße 120
D-10117 Berlin
T +49(0)30/2408762-0
contact@cardocommunications.com

 

Über die MAX Automation AG
Die MAX Automation AG (WKN: A2DA58) mit Sitz in Düsseldorf ist ein international tätiger Hightech-Maschinenbaukonzern und führender Komplettanbieter integrierter und komplexer System- und Komponentenlösungen. Das operative Geschäft gliedert sich in zwei Konzernbereiche: Im Bereich Industrieautomation agiert der Konzern durch sein umfassendes technologisches Know-how als Innovationsführer in der Entwicklung und Fertigung von integrierten und proprietären Lösungen für Produktion und Montage in den Branchen Automobilindustrie, Medizintechnik, Verpackungsautomation und Elektronikindustrie. Im Bereich Umwelttechnik entwickelt und installiert MAX Automation technologisch komplexe Anlagen für die Recycling-, Energie- und Rohstoffindustrie.www.maxautomation.de












02.02.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
MAX Automation AG

Breite Straße 29-31

40213 Düsseldorf


Deutschland
Telefon:
+49 (0)211 90991-0
Fax:
+49 (0)211 90991-11
E-Mail:
Investor.Relation@maxautomation.de
Internet:
www.maxautomation.de
ISIN:
DE000A2DA588
WKN:
A2DA58
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




650981  02.02.2018 





(Werbung)
PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonStern Immobilien: In den attraktivsten Nischenmärkten Europas tätig
PfeilbuttonPNE Wind: Lesser sieht „attraktive Opportunitäten für Zukäufe“
PfeilbuttonIPO-Kandidat STEMMER IMAGING AG: „Wir wollen den europäischen Markt weiter konsolidieren“

Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.02.2018 - Cewe schafft die Vorgaben
19.02.2018 - United Labels springt in die schwarzen Zahlen
19.02.2018 - mybet: Hauptversammlung macht Weg frei für Kapitalmaßnahme
19.02.2018 - GEA: Auftrag aus der Lithiumbranche
19.02.2018 - K+S: Erfolg vor Gericht
19.02.2018 - Linde will 7 Euro Dividende je Aktie zahlen
19.02.2018 - Siemens: Börsengang nimmt Form an
19.02.2018 - TLG Immobilien kauft Bürohaus in Eschborn
19.02.2018 - KAP Beteiligung steigert Umsatz und Gewinn
19.02.2018 - Consus: Finanzvorstand verstorben


Chartanalysen

19.02.2018 - Steinhoff Aktie: Ein interessanter Blick auf den Aktienkurs
19.02.2018 - Bitcoin Group Aktie: Neuer Schwung für die Kurserholung?
19.02.2018 - Daimler Aktie unter Druck: Was ist hier los?
19.02.2018 - Nordex Aktie: Starke Nerven sind gefragt
16.02.2018 - QSC Aktie: Bodenbildung voraus?
16.02.2018 - Paragon Aktie: Kommt jetzt die Kursrallye?
15.02.2018 - Wirecard Aktie: „Insiderkauf” beflügelt! Durchbruch nach oben?
15.02.2018 - Aixtron Aktie: Die nächsten Kaufsignale sind möglich!
15.02.2018 - 4SC Aktie: Was ist hier los?
14.02.2018 - Steinhoff Aktie: Neue Sorgen!


Analystenschätzungen

19.02.2018 - Patrizia Immobilien: Kaufen nach den Zahlen
19.02.2018 - Mensch und Maschine: Neues Kaufrating
19.02.2018 - Klassik Radio: Coverage startet – Starke Kursentwicklung
19.02.2018 - Infineon: Weiteres Aufwärtspotenzial
19.02.2018 - QSC: Keine Sorge vor den Zahlen
19.02.2018 - Dialog Semiconductor: Intakte Situation
19.02.2018 - Ströer: Im Wachstumsmodus
19.02.2018 - Daimler: Kurs gerät nach US-Meldung unter Druck
19.02.2018 - Vossloh: Kursziel gerät stark unter Druck
19.02.2018 - Fresenius: Die Dollarschwäche wirkt sich aus


Kolumnen

19.02.2018 - Allianz Aktie: Kurzfristig weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
19.02.2018 - DAX: Fortsetzung der Erholung stimmt positiv - UBS Kolumne
19.02.2018 - DAX: Weiterhin Stabilisierung nach gesundem Abverkauf - Donner + Reuschel Kolumne
16.02.2018 - Lufthansa Aktie: Mittelfristiger Abwärtstrend bleibt intakt - UBS Kolumne
16.02.2018 - DAX: Erholung setzt sich nur zögernd fort - UBS Kolumne
15.02.2018 - Übernahme- und Fusionsfieber - Commerzbank Kolumne
15.02.2018 - Vierte Leitzinserhöhung durch die US-Notenbank wird immer wahrscheinlicher- National-Bank Kolumne
15.02.2018 - Daimler Aktie: Erholung könnte sich fortsetzen - UBS Kolumne
15.02.2018 - DAX: Die Kursschwankungen bleiben hoch - UBS Kolumne
14.02.2018 - US-Einzelhandel: Kälte als Belastungsfaktor - Nord LB Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR