EQS-Adhoc: Tamedia veröffentlicht Angebot für Goldbach Group Aktien

Nachricht vom 02.02.2018 (www.4investors.de) -


EQS Group-Ad-hoc: Goldbach Group AG / Schlagwort(e): 9-Monatszahlen/Übernahmeangebot

Tamedia veröffentlicht Angebot für Goldbach Group Aktien
02.02.2018 / 07:20 CET/CEST

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

AD-HOC-MELDUNG

 

Tamedia veröffentlicht Angebot für Goldbach Group Aktien

Küsnacht, 02.02.2018

Die Mediengruppe Tamedia ("Tamedia") hat heute den Angebotsprospekt zum öffentlichen Kaufangebot für alle sich im Publikum befindenden Namenaktien der Goldbach Group AG ("Goldbach") veröffentlicht. Der Angebotspreis beträgt CHF 35.50 netto je Namenaktie der Goldbach mit einem Nennwert von CHF 1.25.

Nach eingehender Prüfung des Angebots und unter Berücksichtigung des unabhängigen Bewertungsgutachtens (Fairness Opinion) von der Oaklins Binder AG ist der Verwaltungsrat der Goldbach zum Schluss gekommen, dass der Angebotspreis aus finanzieller Sicht fair und angemessen ist. Basierend auf der aus der Fairness Opinion resultierenden Wertbandbreite von CHF 32.50 bis CHF 36.80 pro Goldbach-Aktie empfiehlt der Verwaltungsrat den Aktionären der Goldbach das Angebot von Tamedia zur Annahme. Nähere Informationen befinden sich im Bericht des Verwaltungsrats. Die Dokumentation zum öffentlichen Angebot, einschliesslich der Fairness Opinion der Oaklins Binder AG, ist abrufbar unter:http://www.goldbachgroup.com/de-ch/investor-relations/uebernahmeangebot

Durch das U?bernahmeangebot der Tamedia ist Goldbach zudem verpflichtet, einen aktuellen Zwischenabschluss zu vero?ffentlichen, welcher bei Ablauf der Angebotsfrist nicht mehr als sechs Monate zuru?ckliegt. Der aus diesem Grund erstellte Neun-Monats-Zwischenabschuss 2017 ist unter folgendem Link zum Download verfügbar:http://www.goldbachgroup.com/de-ch/investor-relations/geschäftsberichte

Die Publikation des Jahresabschlusses 2017 der Goldbach Group ist auf den 6. März 2018 angesetzt.

HAFTUNGSAUSSCHLUSSERKLÄRUNG
Das vorliegende Dokument stellt kein Angebot zum Kauf oder zur Zeichnung von Aktien der Goldbach Group AG, Küsnacht, Schweiz, dar. Es ist kein Prospekt im Sinne der anzuwendenden Schweizer Gesetze. Anleger sollten sich bei Kauf- und Zeichnungsentscheidungen ausschliesslich auf den offiziellen Emissionsprospekt stützen. Wir raten Anlegern ausserdem, ihren Bank- oder Finanzberater hinzuzuziehen. Die vorliegende Publikation kann zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, die durch Begriffe wie "der Überzeugung sein", "annehmen", "erwarten" oder ähnliche Formulierungen gekennzeichnet sind. Derartige zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren, die zu einer erheblichen Abweichung der tatsächlichen Ergebnisse, finanziellen Umstände, Entwicklungen oder der Performance des Unternehmens von den ausdrücklich oder implizit hier getroffenen Aussagen führen können. Der Leser sollte sich angesichts dieser Unsicherheiten nicht auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder sie an künftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.

1619 Zeichen inkl. Leerzeichen

Weitere Informationen:
Investor Relations Corporate Communication
Goldbach Group AG Goldbach Group AG
Lukas Leuenberger Jürg Bachmann
CFO Leitung Kommunikation & Marketing / Public Affairs
T +41 44 914 91 00 M +41 79 600 32 62
lukas.leuenberger@goldbachgroup.com juerg.bachmann@goldbachgroup.comwww.goldbachgroup.com www.goldbachgroup.com

Das Unternehmensprofil der Goldbach Group
Die Unternehmen der Goldbach Group vermarkten und vermitteln Werbung in privaten elektronischen Medien mit Fokus TV, Radio, Digital out of Home, Online sowie Suchmaschinen- und Mobile-Marketing. Als unabhängige Aggregatorin bietet Goldbach ihren Kunden Werbefenster, in denen gewünschte Zielgruppen unabhängig von ihrem Standort zum richtigen Zeitpunkt kommerzielle Informationen erhalten. Zum Kerngeschäft gehören Planung, Beratung, Kreation, Konzeption, Einkauf und die Abwicklung bis hin zur Prüfung des Mediaeinsatzes von elektronischen Off- und Online-Medien sowie Multi-Screen-Kampagnen auf Basis von datengestützten Technologien.

Die Goldbach Group ist an der SIX Swiss Exchange kotiert (Swiss Reporting Standard, Valor 487094, ISIN CH0004870942, Valorensymbol: GBMN), hat ihren Sitz in Küsnacht ZH (Schweiz) und ist in den deutschsprachigen Ländern tätig.

Weitere Infos:http://www.goldbachgroup.com/de-ch/investor-relations/geschäftsberichtehttp://www.goldbachgroup.com/de-ch/investor-relations/ad-hoc-meldungen

Kontakt:
Goldbach Group AG
Lukas Leuenberger, CFO und Leitung Investor Relations
Jürg Bachmann, Leitung Kommunikation & Marketing / Public Affairs
Seestrasse 39
8700 Küsnacht-Zürich
Phone +41 (44) 914 91 00
Fax +41 (44) 914 93 60
www.goldbachgroup.com




Zusatzmaterial zur Meldung:Bild: http://newsfeed2.eqs.com/goldbachgroup/650777.htmlBildunterschrift: Goldbach_TamediaDokument: http://n.eqs.com/c/fncls.ssp?u=ROUFVEPGSIDokumenttitel: ad-hoc-Meldung_Angebotsprospekt_Zwischenabschluss_300917_DEEnde der Ad-hoc-Mitteilung
Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
Goldbach Group AG

Seestrasse 39

8700 Küsnacht-Zürich


Schweiz
Telefon:
+41 44 914 91 00
Fax:
+41 44 914 93 60
E-Mail:
info@goldbachgroup.com
Internet:
www.goldbachgroup.com
ISIN:
CH0004870942
Valorennummer:
487094
Börsen:
SIX Swiss Exchange

 
Ende der Mitteilung
EQS Group News-Service


650777  02.02.2018 CET/CEST




(Werbung)
PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonMensch und Maschine: „Auf Jahre hinaus noch genug Renditepotenziale“
PfeilbuttonStern Immobilien: In den attraktivsten Nischenmärkten Europas tätig
PfeilbuttonPNE Wind: Lesser sieht „attraktive Opportunitäten für Zukäufe“
PfeilbuttonIPO-Kandidat STEMMER IMAGING AG: „Wir wollen den europäischen Markt weiter konsolidieren“

Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.02.2018 - FCR Immobilien: Bei weitem keine Vollplatzierung
20.02.2018 - Bilfinger will Schadenersatz von früheren Vorständen
20.02.2018 - Mologen holt neuen Investor ins Boot
20.02.2018 - PSI: Neuer Auftrag aus der Schiffsbraubranche
20.02.2018 - The Grounds: Neues Wohnprojekt in Magdeburg
20.02.2018 - Aumann Aktie: Kaufsignal und TecDAX-Phantasie
20.02.2018 - Nordex Aktie kommt aus dem Keller - und nun?
20.02.2018 - Fair Value REIT: Kaiser kündigt Abschied an
20.02.2018 - publity erwartet 2018 wieder steigende Gewinne
20.02.2018 - CeoTronics: Auftrag aus Norddeutschland


Chartanalysen

20.02.2018 - Aumann Aktie: Kaufsignal und TecDAX-Phantasie
20.02.2018 - Bitcoin Group Aktie: Achtung, Kaufsignal!
20.02.2018 - Steinhoff Aktie unter Druck: Schlechte News, aber…
20.02.2018 - Daimler Aktie: „Bad news” bringen keinen großen Schaden
20.02.2018 - Deutsche Bank Aktie: Das sieht sehr interessant aus!
19.02.2018 - Steinhoff Aktie: Ein interessanter Blick auf den Aktienkurs
19.02.2018 - Bitcoin Group Aktie: Neuer Schwung für die Kurserholung?
19.02.2018 - Daimler Aktie unter Druck: Was ist hier los?
19.02.2018 - Nordex Aktie: Starke Nerven sind gefragt
16.02.2018 - QSC Aktie: Bodenbildung voraus?


Analystenschätzungen

20.02.2018 - Volkswagen: Ein starkes Kursziel
20.02.2018 - Lufthansa: Auf Wachstumskurs
20.02.2018 - Aareal Bank: Aktie wird abgestuft
20.02.2018 - RWE: Zu hohe Erwartungen?
20.02.2018 - ProSiebenSat.1: Spannung vor den Quartalszahlen
20.02.2018 - Freenet: Kursziel deutet Risiko an
20.02.2018 - E.On: Im Vorteil gegenüber RWE
20.02.2018 - Daimler: Aufschlag beim Kursziel der Aktie
20.02.2018 - Deutsche Telekom: Klare Chancen
20.02.2018 - Heidelberger Druckmaschinen: Vertrauen wächst


Kolumnen

20.02.2018 - ZEW-Umfrage: Positives Konjunkturbild lässt Inflationserwartungen steigen - Nord LB Kolumne
20.02.2018 - Schwellenländerbörsen korrigieren nach glänzendem Jahresstart - Commerzbank Kolumne
20.02.2018 - DAX: Bearish-Engulfing und schlechter ZEW - Donner + Reuschel Kolumne
20.02.2018 - Adidas Aktie: Seitwärtsphase hält an - UBS Kolumne
20.02.2018 - DAX: Erneut an wichtigem Widerstand abgeprallt - UBS Kolumne
19.02.2018 - Allianz Aktie: Kurzfristig weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
19.02.2018 - DAX: Fortsetzung der Erholung stimmt positiv - UBS Kolumne
19.02.2018 - DAX: Weiterhin Stabilisierung nach gesundem Abverkauf - Donner + Reuschel Kolumne
16.02.2018 - Lufthansa Aktie: Mittelfristiger Abwärtstrend bleibt intakt - UBS Kolumne
16.02.2018 - DAX: Erholung setzt sich nur zögernd fort - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR