DGAP-News: Sony Music Entertainment: Sony Music Entertainment und Tencent Music Entertainment Group kündigen neues Label Liquid State an 'Ost trifft West auf dem Dancefloor'

Nachricht vom 31.01.2018 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Sony Music Entertainment / Schlagwort(e): Sonstiges

Sony Music Entertainment: Sony Music Entertainment und Tencent Music Entertainment Group kündigen neues Label Liquid State an 'Ost trifft West auf dem Dancefloor'
31.01.2018 / 15:43


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Sony Music Entertainment und Tencent Music Entertainment Group kündigen neues Label Liquid State an "Ost trifft West auf dem Dancefloor"
Hongkong - Media OutReach - 31. Januar 2018 - Sony Music Entertainment und die Tencent Music Entertainment Group haben heute in Hongkong den Start von Liquid State, einem neuen Label für Electronic Dance Music, bekanntgegeben.

Liquid State ist der neue Heimathafen für Künstler aus dem Bereich Elektronische Musik/EDM aus dem asiatischen Raum und darüber hinaus. Ziel des Labels ist es, die pulsierende und talentierte lokale Szene auszuloten, zu präsentieren und hin zu individuellen Inhalten weiterzuentwickeln. Gleichzeitig sollen internationale Künstler aus dieser Region umfassende Unterstützung erhalten.Liquid State soll sich zu DER Top-Marke der Region für die Community und den Lifestyle der Dance- und Elektroszene entwickeln und wird sich dabei auch um Live-Tourneen, Club-Events und besondere, exklusive Veranstaltungen kümmern.

Liquid State hat sich auf die Fahnen geschrieben, den ohnehin schon kometenhaften Erfolgskurs von Dance-Music im asiatischen Raum weiter zu fördern. EDM-Festivals sprießen hier inzwischen wie Pilze aus dem Boden und es konnte sich eine lebendige lokale Clubszene entwickeln.Liquid State wird mit der Unterstützung des weltweit führenden Plattenlabels Sony Music und den digitalen Diensten QQ Music, Kugou Music und Kuwo Music von Tencent Music Entertainment individuelle Inhalte entwickeln. Weitere Unterstützung erhalten Liquid State und seine Künstler von Tencents Medienkanälen WeChat, QQ, Tencent Video und QZone.

Der internationale Superstar und mehrfach mit Platin ausgezeichnete Sony Music-Künstler Alan Walker wird dabei ein wesentlicher Teil von Liquid State sein. Der talentierte 20-jährige Norweger wird 2018 eine Reihe von exklusiven Kooperationen auf dem Label veröffentlichen. 2017 war Walker mit einer Rekordzahl von mehr als sechs Milliarden Audio-Streams auf Platz eins der QQ Music-Charts und in den Top 100 des DJ-Mag-Votings der Künstler mit dem größten Popularitätssprung.
Das erste Mal tauchte er in der internationalen Musikszene im Dezember 2015 mit seiner Single "Faded" auf, die sich bis heute weltweit über 9,4 Millionen Mal verkauft hat und mehr als 1,6 Milliarden Mal auf digitalen Plattformen gestreamt wurde. Er ist der erste einer echten Welle von internationalen DJs und Partnern, die Teil der Liquid State-Bewegung werden.

Darüber hinaus haben sich bereits drei der bekanntesten Gesichter Asiens als Botschafter für Liquid State für die Region bereit erklärt: der chinesische Pop-Superstar Chris Lee als Botschafter für China, der international gefeierte Sänger und Schauspieler Nicholas Tse als Botschafter für Hongkong und Taiwan und Seungri, Multitalent und bekannt durch die Band BIGBANG, als Botschafter für Südkorea. Mit diesen drei Botschaftern unterhält Tencent Music Entertainment längjährige und erfolgreiche Partnerschaften. Chris Lees digitales Album "Liu Xing" und Nicholas Tses digitale Single "Yi Xiang Tian Kai" wurden zuvor bereits auf Musikplattformen von Tencent Music Entertainment veröffentlicht und beide Künstler sind Teil des Tencent Music Entertainment Music+ Project. Mit Liquid State werden sich die drei Botschafter an spannenden musikalischen Kooperationen im Dance-Genre beteiligen.

Alan Walker über diese Kooperation: "Asien war schon immer ein wirklich besonderer Ort für mich. Deshalb freue ich mich jetzt besonders, Sony Music und Tencent bei der Einführung von Liquid State unterstützen zu können. Beide haben bislang für meine Karriere eine extrem große Rolle gespielt. Jetzt, da sie sich zusammentun, bin ich überzeugt, dass Liquid State sich zu einem wichtigen Akteur bei der globalen Förderung neuer Künstler aus Asien entwickeln wird. Das Label wird das enorme Potential freisetzen, das im asiatischen Markt schlummert."

Neben Walker stehen auf der ersten Künstlerliste von Liquid State weitere unglaubliche Talente aus dem gesamten Spektrum der elektronischen Musik, darunter der für den Grammy nominierte weltweite Star ZHU und das mehrfach ausgezeichnete Duo Hollaphonic aus Dubai, die in den kommenden Monaten ihre Musik auf dem Label veröffentlichen werden. DJ Lizzy aus China und das koreanische Duo Junkilla sind die ersten Künstler aus dem asiatischen Raum, die bei Liquid State unterschrieben haben.

Denis Handlin AO, Chairman & CEO, Australien & Neuseeland und President Asia, Sony Music Entertainment, kommentiert hierzu: "Ich freue mich sehr, die Einführung von Liquid State in Kooperation mit der Tencent Music Entertainment Group bekanntgeben zu dürfen. Für die Musikindustrie folgt nun eine spannende Zeit. Aufgabe von Liquid State ist es, Talente aus dem Bereich Elektronische Musik/EDM im asiatischen Raum gezielter entdecken und besser fördern zu können. Gemeinsam werden wir Liquid State zur Heimat für eine Vielzahl hochtalentierter neuer, aber auch etablierter globaler und lokaler Künstler machen. Ich möchte mich bei Tencent dafür bedanken, dass sie die Leidenschaft und Vision mit uns teilen, mit der wir Musikfans in China und überall auf der Welt mit spannender neuer Musik, einzigartigen Erlebnissen und unglaublichen Künstlern versorgen möchten - über Liquid State."Cussion Pang, CEO der Tencent Music Entertainment Group, sagt dazu: "Mit der Gründung von Liquid State möchten wir durch die Macht der elektronischen Musik einen noch nie dagewesenen kulturellen Austausch zwischen dem Osten und dem Westen schaffen. EDM ist ein Musikgenre wie kein Zweites und gemeinsam mit Sony Music Entertainment schaffen wir Win-Win-Situationen für alle Beteiligten. Wir sind überzeugt, dass aus dieser Kooperation in den kommenden Jahren wirklich unvergessliche Momente sowohl für die Musik als auch für die Kultur entstehen werden."Über die Tencent Music Entertainment Group
Mit seinen drei großen Musikdienstanbietern QQ Music, Kugou und Kuwo ist TME ein führendes Unternehmen für Online-Musikdienste in China. Zu den Leistungen des Unternehmens gehören digitale Musik-Player, Online-Karaoke für Mobilgeräte, Live-Musikshows, Urheberrechtsvertretung, Werbung und andere Dienstleistungen im Bereich Musik. Das Unternehmen hat sich auf maßgeschneiderte Musikdienstleistungen für den chinesischen Markt spezialisiert. Es möchte Hörer mit hochwertigen digitalen Musikdiensten versorgen, Musikproduzenten beim Entwickeln von autorisiertem Inhalt unterstützen und zur Förderung von Chinas allgemeiner digitaler Musikindustrie beitragen.Über Sony Music Entertainment
Sony Music Entertainment ist ein international aufgestelltes Musikunternehmen mit zahlreichen lokalen Künstlern und internationalen Superstars. Das Unternehmen verfügt über einen umfangreichen Katalog mit einigen der bedeutendsten Veröffentlichungen in der Geschichte. Es vereint erstklassige Plattenlabels, die Musik aus allen erdenklichen Genres vertreten: Arista Nashville, Beach Street Records, Black Butter Records, BPG Music, Bystorm Entertainment, Century Media, Columbia Nashville, Columbia Records, Day 1, Descendant Records, Disruptor Records, Epic Records, Essential Records, Essential Worship, Flying Buddha, Fo Yo Soul Recordings, House of Iona Records, Insanity Records, Kemosabe Records, Latium Entertainment, Legacy Recordings, Louder Than Life, Masterworks, Masterworks Broadway, OKeh, Polo Ground Music, Portrait, RCA Inspiration, RCA Nashville, RCA Records, Relentless Records, Reunion Records, Sony Classical, Sony Music Latin, Star Time International, Syco Music, Vested in Culture und Volcano. Sony Music Entertainment ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Sony Corporation.

www.liquidstate.co | #liquidlaunch2018Instagram: www.instagram.com/liquidstate_coFacebook: www.facebook.com/liquidstate.coTwitter: www.twitter.com/liquidstate_coWeibo: www.weibo.com/liquidstatecoQQ: www.t.qq.com/liquidstate

Fotos:
Hochauflösende Bilder können Sie herunterladen unter:https://ogilvy.egnyte.com/dl/NiNRKqWTh7Weitere Informationen erhalten Sie von:
Rouhui Wong, Ogilvy Public Relations, Hong Kong
+852 2884 8908 | rouhui.wong@ogilvy.com












31.01.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



650199  31.01.2018 





(Werbung)
PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonPNE Wind: Lesser sieht „attraktive Opportunitäten für Zukäufe“
PfeilbuttonIPO-Kandidat STEMMER IMAGING AG: „Wir wollen den europäischen Markt weiter konsolidieren“
Pfeilbuttonwallstreet:online: Kryptowährungen und ein App-Juwel
Pfeilbuttonwindeln.de: Nachhaltiges und profitables Wachstum als Ziel

Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

16.02.2018 - First Sensor übertrifft Ziele für 2017
16.02.2018 - artec: Der nächste Großauftrag
16.02.2018 - Bitcoin Group: FDP-Politiker Schäffler legt Mandat nieder
16.02.2018 - Westag + Getalit verzeichnet Belastungen im Ergebnis
16.02.2018 - Eyemaxx verzeichnet Gewinnplus
16.02.2018 - Volkswagen: Zweistelliger Zuwachs im Januar
16.02.2018 - TTL erreicht die Gewinnzone
16.02.2018 - Pfeiffer Vacuum legt Zahlen für 2017 vor
16.02.2018 - Vossloh setzt ab 2019 auf Belebung in China
16.02.2018 - adesso: 2017 besser als erwartet


Chartanalysen

16.02.2018 - QSC Aktie: Bodenbildung voraus?
16.02.2018 - Paragon Aktie: Kommt jetzt die Kursrallye?
15.02.2018 - Wirecard Aktie: „Insiderkauf” beflügelt! Durchbruch nach oben?
15.02.2018 - Aixtron Aktie: Die nächsten Kaufsignale sind möglich!
15.02.2018 - 4SC Aktie: Was ist hier los?
14.02.2018 - Steinhoff Aktie: Neue Sorgen!
14.02.2018 - Heidelberger Druck Aktie vor Comeback? Das muss passieren!
13.02.2018 - Bitcoin Group Aktie: Nur eine Pause vor dem nächsten Kursschub?
13.02.2018 - Amazon Aktie: Entscheidende Phase!
13.02.2018 - Deutsche Bank Aktie: Erholungsrallye voraus?


Analystenschätzungen

16.02.2018 - HHLA: Hochstufung treibt den Kurs an
16.02.2018 - Freenet: Ein weiteres Plus
16.02.2018 - Wirecard: Große Skepsis
16.02.2018 - ThyssenKrupp: Kaufen nach den Quartalszahlen
16.02.2018 - BB Biotech: Positives Umfeld
16.02.2018 - Allianz: Erwartungen werden reduziert
16.02.2018 - K+S: Neue Impulse
16.02.2018 - Software AG: Ein Verkaufsvotum
16.02.2018 - Daimler: Neue Impulse möglich
16.02.2018 - Hella: Nach dem Kapitalmarkttag


Kolumnen

16.02.2018 - Lufthansa Aktie: Mittelfristiger Abwärtstrend bleibt intakt - UBS Kolumne
16.02.2018 - DAX: Erholung setzt sich nur zögernd fort - UBS Kolumne
15.02.2018 - Übernahme- und Fusionsfieber - Commerzbank Kolumne
15.02.2018 - Vierte Leitzinserhöhung durch die US-Notenbank wird immer wahrscheinlicher- National-Bank Kolumne
15.02.2018 - Daimler Aktie: Erholung könnte sich fortsetzen - UBS Kolumne
15.02.2018 - DAX: Die Kursschwankungen bleiben hoch - UBS Kolumne
14.02.2018 - US-Einzelhandel: Kälte als Belastungsfaktor - Nord LB Kolumne
14.02.2018 - Deutsches BIP wächst 2017 um 2,2% – Boom setzt sich im ersten Halbjahr fort - Nord LB Kolumne
14.02.2018 - USA: Neue Pläne für Handelshemmnisse? - National-Bank Kolumne
14.02.2018 - In Großbritannien verharrt die Inflationsrate im Januar bei 3% - Commerzbank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR