DGAP-News: Maricann Group Inc.: Maricann Group kündigt geplante Akquisition an und wird Marihuana Produzent in der Schweiz

Nachricht vom 24.01.2018 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Maricann Group Inc. / Schlagwort(e): Firmenübernahme/Übernahmeangebot

Maricann Group Inc.: Maricann Group kündigt geplante Akquisition an und wird Marihuana Produzent in der Schweiz
24.01.2018 / 14:57


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Maricann Group kündigt geplante Akquisition an und wird Marihuana Produzent in der Schweiz
BURLINGTON, Ontario, 24. Januar 2018 - Maricann Group Inc. (CSE: MARI) ("Maricann" oder das "Unternehmen") meldet eine unverbindliche Konditionenvereinbarung für die geplante Akquisition aller ausstehenden Aktien der Haxxon AG ("Haxxon") für einen Kaufpreis von CHF 8.000.000. Davon sind CHF 2.000.000 in bar zu zahlen und der Rest in Stammaktien des Unternehmens zum volumengewichteten Durchschnittskurs der 20 Handelstage vor Abschluss. Die Vereinbarung gibt Maricann eine Ausschließlichkeitsfrist, um dem Unternehmen die Durchführung der notwendigen Due Diligence (Prüfung mit gebührender Sorgfalt) zu erlauben und ein verbindliches definitives Abkommen zu schließen.

Haxxon hat ihren Sitz in Regensdorf, Schweiz, ein Industrievorort von Zürich weniger als fünf Minuten vom Flughafen entfernt. Haxxon betreibt eine 60.000 Quadratfuß große Anlage, wo sie für den europäischen Markt weibliche Cannabisblüten mit weniger als 1% THC kultivieren. Die aktuelle Produktion beträgt 2.210kg getrockneter Cannabisblüten zu Kosten von CHF 650/kg und einem realisierten Verkaufspreis von CHF 2.600 bis CHF 3.50, wobei höhere Preise für einen geringeren THC-Gehalt gezahlt werden.

Die Akquisition von Haxxon wird, wenn abgeschlossen, Maricann die Produktion von Cannabisblüten in der Schweiz erlauben, die dann zu fertigen Produkten weiterverarbeitet werden. Diese Produkte würden Cannabis-Vape-Patronen, bereits gedrehte Cannabis-Zigaretten ohne Tabak, ungleich anderer aktueller Angebote, sowie CBD-Isolate in Form fertig dosierter Arzneimittel einschließlich VesiSorb-Kapseln umfassen.

Die Transaktion unterliegt der Durchführung der Due Diligence, dem Abschluss der endgültigen verbindlichen Dokumentation und dem Erhalt aller notwendigen Genehmigungen. Der Abschluss der Transaktion wird für den 30. März 2018 anvisiert.

Über Maricann Group Inc.
Maricann ist ein vertikal integrierter Produzent und Vertriebshändler von Marihuana für medizinische Zwecke. Das 2013 gegründete Unternehmen ist in Burlington, Ontario, Kanada und München, Deutschland, ansässig und hat Produktionsstätten in Langton, Ontario, Kanada. In Langton betreibt das Unternehmen einen Betrieb zum Anbau medizinischem Cannabis, zur Extraktion, Rezeptierung und Vertrieb gemäß der bundesstaatlichen Lizenzen der Regierung Kanadas und in Dresden, Deutschland. Maricann expandiert zurzeit ihren Anbaubetrieb und Hilfsanlagen in Kanada in einem 942.000 Quadratfuß (87.515m2) großen Anbau mit einer Produktionskapazität von 95.000kg getrockneter Cannabisblüten pro Jahr zur Unterstützung der bestehenden und zukünftigen Patientenzuwachsrate.

Für weitere Informationen über Maricann besuchen sie bitte unsere Webseite: www.maricann.ca.

Für weitere Informationen:
Investor Relations:
Graham Farrell
Leiter der Investor Relationsgraham@maricann.com
Tel.: 647-643-7665

Corporate Headquarters (Kanada)
Maricann Group Inc. (Toronto)
845 Harrington Court, Unit 3
Burlington Ontario L7N 3P3
Canada
Tel. 289-288-6274

European Headquarters (Deutschland)
Maricann GmbH
Thierschstrasse 3
80538 München, Deutschland

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.












24.01.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



648125  24.01.2018 





(Werbung)
PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonMensch und Maschine: „Auf Jahre hinaus noch genug Renditepotenziale“
PfeilbuttonStern Immobilien: In den attraktivsten Nischenmärkten Europas tätig
PfeilbuttonPNE Wind: Lesser sieht „attraktive Opportunitäten für Zukäufe“

Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

23.02.2018 - Volkswagen meldet Zahlen: Dividende wird fast verdoppelt - Aktie rutscht ab
23.02.2018 - RIB Software: Kooperation mit Microsoft
23.02.2018 - Steinhoff Aktie gewinnt deutlich: Was ist hier los?
23.02.2018 - BMW: MINI-Jointventure mit Great Wall Motor geplant
23.02.2018 - Rhön-Klinikum erwartet 2018 Gewinnanstieg
23.02.2018 - OHB: Neuer Bundeswehr-Auftrag
23.02.2018 - CytoTools: Gericht macht Weg für Wandelanleihe frei
23.02.2018 - Telefonica Deutschland will profitabler werden und Dividende stützen
23.02.2018 - Baumot Aktie: Enttäuschung, aber…
23.02.2018 - E.On Aktie: Das Comeback läuft - oder?


Chartanalysen

23.02.2018 - Steinhoff Aktie gewinnt deutlich: Was ist hier los?
23.02.2018 - Baumot Aktie: Enttäuschung, aber…
23.02.2018 - E.On Aktie: Das Comeback läuft - oder?
23.02.2018 - Allianz mit News - was macht die Aktie?
23.02.2018 - ProSiebenSat.1 Aktie: Weitere Impulse sind gefragt!
23.02.2018 - Mensch und Maschine Aktie: Was ist hier los?
22.02.2018 - Steinhoff Aktie: Neue Verkaufssignale! Halten die Gläubiger still?
22.02.2018 - Evotec Aktie: Alles super?
22.02.2018 - Baumot Aktie: Heute wird es noch einmal spannend!
22.02.2018 - Paion Aktie erwacht aus dem Tiefschlaf - was passiert hier?


Analystenschätzungen

23.02.2018 - Mensch und Maschine: Starke Zahlen sorgen für neues Kursziel
23.02.2018 - Capital Stage: Aktie bleibt ein Kauf
23.02.2018 - Deutsche Konsum REIT: Expansion geht weiter
23.02.2018 - Süss MicroTec: Nichts Neues
23.02.2018 - E.On: Gute Nachricht aus Frankreich
23.02.2018 - Ströer: Veränderung beim Kursziel
23.02.2018 - ProSiebenSat.1: Keine gute Nachricht für Investoren
23.02.2018 - Deutsche Telekom: Eine Hochstufung der Aktie
23.02.2018 - Aixtron: 2018 kann ein sehr gutes Jahr werden – Aktie mit starker Entwicklung
22.02.2018 - Splendid Medien: Differenz zwischen Kurs und Kursziel


Kolumnen

23.02.2018 - Vonovia und Co.: Zinssorgen belasten Wohnaktien, fundamentales Bild intakt - Commerzbank Kolumne
23.02.2018 - FMC Aktie: Weiteres Erholungspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
23.02.2018 - DAX: Die Volatilität bleibt hoch - UBS Kolumne
23.02.2018 - DAX: Erholung zum Wochenende - Donner + Reuschel Kolumne
22.02.2018 - ifo-Geschäftsklima sinkt deutlich – Wirtschaft startet aber schwungvoll ins Jahr - Nord LB Kolumne
22.02.2018 - ifo Index: Rückgang, aber es gibt kein Grund zur Sorge - VP Bank Kolumne
22.02.2018 - Einkaufsmanagerindizes geben stärker als erwartet nach - Commerzbank Kolumne
22.02.2018 - DAX mit schwachem Stand: „Long-Legged-Doji“ - Donner + Reuschel Kolumne
22.02.2018 - ThyssenKrupp Aktie: Der Abwärtstrend könnte sich fortsetzen - UBS Kolumne
22.02.2018 - DAX: Warten auf frische Impulse - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR