DGAP-News: Global Blockchain Technologies Corp.: Global Blockchain gibt strategische Investition in Spectra7 Microsystems bekannt

Nachricht vom 11.01.2018 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Global Blockchain Technologies Corp. / Schlagwort(e): Beteiligung/Unternehmensbeteiligung/Produkteinführung

Global Blockchain Technologies Corp.: Global Blockchain gibt strategische Investition in Spectra7 Microsystems bekannt
11.01.2018 / 06:20


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Global Blockchain gibt strategische Investition in Spectra7 Microsystems bekanntVancouver, British Columbia. 11. Januar 2018 - Global Blockchain Technologies Corp. ("GBT" oder das "Unternehmen") (TSX V: BLOC; Frankfurt: BWSP; OTC: BLKCF) gibt bekannt, dass das Unternehmen eine strategische Investition in Höhe 2,0 Millionen CAD in Spectra7 Microsystems Inc. ("Spectra7") tätigte. Spectra7 ist ein leistungsstarkes Analog-Halbleiterunternehmen, das beispiellose Bandbreite, Geschwindigkeit und Auflösung liefert, um durchschlagendes Industriedesign für führende Elektronikhersteller in virtueller Realität, erweiterter Realität, gemischter Realität, für Datenzentren und andere Märkten für Verbindungstechnik zu ermöglichen. Im November 2017 gab Spectra7 eine neue Produktlinie bekannt, die für Blockchain-Datenverarbeitungszentren optimiert wurde. Datenzentren mit Schwerpunkt auf Blockchain-Bearbeitung wenden sehr viel für Netzwerk- und Rechnereffizienz auf. Spectra7s BCI-2500-Produkte geben Kupferkabeln die bis zu dreifache Kapazität gegenüber passiven Kupferkabeln bei drastisch niedrigeren Energieniveaus als mit alternativen Lösungen. Spectra7s BCI-2500-Produktelinien ist die erste Produktlinie am Markt, die die spezifischen Bedürfnisse der Datenzentren anspricht, die mit Blockchain-Anwendungen einschließlich Bitcoin Mining arbeiten.

Aufgrund ihrer einzigartigen Signalaufbereitungstechnologie für kritische vernetzte Ebenen der Datenzentren bietet Spectra7 den Blockchain-Systemen folgende Vorteile:

- Bahnbrechender niedriger Energieverbrauch - ein bis zu 80% niedrigerer Stromverbrauch als bei konkurrierenden Lösungen.

- Hochleistung - skalierbare Server- und Switch-Line-Raten von 25Gbps bis 400Gbps.

- Niedrige Kosten - normalerweise 50% der Kosten konkurrierender Lösungen.

Shidan Gouran, President von Global Blockchain, sagte: "Unter unseren großen Investitionsthemen in Blockchain befindet sich unser Korb mit Investitionen in Kryptowährungs-Mining-Betreiber und Betriebe. Wir beabsichtigen, unsere Partner und die Unternehmen, in die wir investieren, auf die Maximierung ihrer Leistungsfähigkeiten und Optimierung ihres Wettbewerbsvorteils mittels Kosteneinsparungen zu fokussieren, die zum niedrigsten Quartil der Produktionskosten führen. Als ein Investor in diesem aufregenden neuen Gebiet zielt GBT darauf, strategische Dollars zu liefern und ihr ganzheitliches Wissen des Sektors einzusetzen, um eine echte Synergie und eine Kreuzbestäubung sowie eine Kooperation über ihr Portfolio hinweg zu ermöglichen."

GBTs Investition erfolgte als Teil von Spectra7s jüngst abgeschlossenem öffentlichen Emissionsangebot von Einheiten auf Bought-Deal-Basis in Höhe von 15,3 Millionen CAD. Als Teil ihrer Investition erhielt GBT 2.000 vorrangige nicht gesicherte Schuldverschreibungen im Wert von 1.000 CAD je Schuldverschreibung und mit einem Zinssatz von 7,0% pro Jahr. Ferner erhielt das Unternehmen 2,85 Millionen Optionsscheine. Jeder Optionsschein berechtigt GBT zum Erwerb einer Stammaktie von Spectra7 zu einem Preis von 0,50 CAD je Stammaktie über einen Zeitraum von drei Jahren.

Über Global Blockchain Technologies Corp.
Global Blockchain Technologies Corp. ist eine Investmentgesellschaft, die Investoren Zugang zu einem Beteiligungskorb innerhalb des Blockchain-Sektors bietet, der von einem Expertenteam bestehend aus Branchenpionieren und Erstanwender aller großen Kryptowährungen verwaltet wird. Mit Blick darauf, der erste vertikal integrierte Urheber und Verwalter hochrangiger Blockchains und digitaler Währungen zu werden, konzentriert sich GBT auf die Vereinfachung des derzeitig mühsamen, langwierigen und komplizierten Prozesses, den interessierte Investoren durchlaufen müssen, um Exposition im Kryptowährungs-Sektor zu erhalten.

GBT ist an der TSX Venture Exchange notiert und ihre Stammaktien werden unter dem Symbol "BLOC" gehandelt. Weitere Informationen hinsichtlich GBT sind bei SEDAR unter www.sedar.com sowie auf der Unternehmenswebseite, www.globalblockchain.io zu finden.

Im Auftrag von:

GLOBAL BLOCKCHAIN TECHNOLOGIES CORP.

Shidan Gouran
President

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.












11.01.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



644493  11.01.2018 





(Werbung)
PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonMensch und Maschine: „Auf Jahre hinaus noch genug Renditepotenziale“
PfeilbuttonStern Immobilien: In den attraktivsten Nischenmärkten Europas tätig
PfeilbuttonPNE Wind: Lesser sieht „attraktive Opportunitäten für Zukäufe“
PfeilbuttonIPO-Kandidat STEMMER IMAGING AG: „Wir wollen den europäischen Markt weiter konsolidieren“

Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

21.02.2018 - Baumot Aktie profitiert von Daimler-News - Kaufsignal
21.02.2018 - Evotec Aktie: Kommt die Kursrallye wirklich?
21.02.2018 - Steinhoff Aktie: Was macht die Börse aus diesen Neuigkeiten?
21.02.2018 - 4SC Aktie: Das Ende der Kursparty?
21.02.2018 - Medigene Aktie: Interessante News!
20.02.2018 - FCR Immobilien: Bei weitem keine Vollplatzierung
20.02.2018 - Bilfinger will Schadenersatz von früheren Vorständen
20.02.2018 - Mologen holt neuen Investor ins Boot
20.02.2018 - PSI: Neuer Auftrag aus der Schiffsbraubranche
20.02.2018 - The Grounds: Neues Wohnprojekt in Magdeburg


Chartanalysen

21.02.2018 - Baumot Aktie profitiert von Daimler-News - Kaufsignal
21.02.2018 - Evotec Aktie: Kommt die Kursrallye wirklich?
21.02.2018 - 4SC Aktie: Das Ende der Kursparty?
20.02.2018 - Aumann Aktie: Kaufsignal und TecDAX-Phantasie
20.02.2018 - Bitcoin Group Aktie: Achtung, Kaufsignal!
20.02.2018 - Steinhoff Aktie unter Druck: Schlechte News, aber…
20.02.2018 - Daimler Aktie: „Bad news” bringen keinen großen Schaden
20.02.2018 - Deutsche Bank Aktie: Das sieht sehr interessant aus!
19.02.2018 - Steinhoff Aktie: Ein interessanter Blick auf den Aktienkurs
19.02.2018 - Bitcoin Group Aktie: Neuer Schwung für die Kurserholung?


Analystenschätzungen

21.02.2018 - Vestas: Nordex-Konkurrent fliegt von der Liste
20.02.2018 - Volkswagen: Ein starkes Kursziel
20.02.2018 - Lufthansa: Auf Wachstumskurs
20.02.2018 - Aareal Bank: Aktie wird abgestuft
20.02.2018 - RWE: Zu hohe Erwartungen?
20.02.2018 - ProSiebenSat.1: Spannung vor den Quartalszahlen
20.02.2018 - Freenet: Kursziel deutet Risiko an
20.02.2018 - E.On: Im Vorteil gegenüber RWE
20.02.2018 - Daimler: Aufschlag beim Kursziel der Aktie
20.02.2018 - Deutsche Telekom: Klare Chancen


Kolumnen

21.02.2018 - Aufbruchsstimmung in Südafrika - Commerzbank Kolumne
21.02.2018 - BASF Aktie: Weiteres Erholungspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
21.02.2018 - DAX: Neuer Anlauf auf 12.500-Punkte-Widerstand - UBS Kolumne
20.02.2018 - ZEW-Umfrage: Positives Konjunkturbild lässt Inflationserwartungen steigen - Nord LB Kolumne
20.02.2018 - Schwellenländerbörsen korrigieren nach glänzendem Jahresstart - Commerzbank Kolumne
20.02.2018 - DAX: Bearish-Engulfing und schlechter ZEW - Donner + Reuschel Kolumne
20.02.2018 - Adidas Aktie: Seitwärtsphase hält an - UBS Kolumne
20.02.2018 - DAX: Erneut an wichtigem Widerstand abgeprallt - UBS Kolumne
19.02.2018 - Allianz Aktie: Kurzfristig weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
19.02.2018 - DAX: Fortsetzung der Erholung stimmt positiv - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR