Canon benennt Toshiba Medical Systems Corporation um in Canon Medical Systems Corporation

Nachricht vom 04.01.2018 (www.4investors.de) -






DGAP-Media / 04.01.2018 / 10:48

Canon Inc.
Canon Medical Systems Corporation

Zur sofortigen Veröffentlichung

Canon benennt Toshiba Medical Systems Corporation um in Canon Medical Systems Corporation

TOKIO, 4. Januar 2018 - Canon Inc. und die Canon Medical Systems Corporation haben heute den offiziellen neuen Firmennamen (Markennamen) der Canon-Konzerngesellschaft Toshiba Medical Systems Corporation bekannt gegeben: Aus Toshiba Medical Systems Corporation wird die Canon Medical Systems Corporation (im Folgenden Canon Medical Systems genannt).

Seit dem Beitritt zur Canon-Gruppe im Dezember 2016 hat Canon Medical Systems alle notwendigen rechtlichen Schritte für die Integration in die Canon-Gruppe und die Änderung des Firmennamens in die Wege geleitet. Dabei wurden die jeweiligen nationalen und regionalen Gesetze für Arzneimittel und Medizinprodukte berücksichtigt. Jetzt hat Canon bekanntgegeben, dass das Verfahren erfolgreich abgeschlossen wurde und dass die Änderung des Firmennamens somit heute in Kraft tritt.

Seit seiner Gründung im Jahr 1930 hat Canon Medical Systems in Zusammenarbeit mit seinen Kunden weltweit eine Reihe von "world's first" and "first-in-Japan" -Medizinsystemen eingeführt. Mit seinem Vertriebs- und Servicenetzwerk ist Canon Medical Systems weltweit tätig und beliefert rund 140 Länder und Regionen mit diagnostischen bildgebenden Systemen.

Mit der Entwicklung der ersten in Japan hergestellten indirekten Röntgenkamera trat Canon Inc. 1940 in den Markt für medizinische Geräte ein. Unter Verwendung seiner fortschrittlichen Bildgebungstechnologien stellt Canon Inc. aktuell digitale Röntgenbildgebungssysteme und Systeme zur optischen Kohärenztomographie (OCT) her. Seit seiner Gründung hat sich das Unternehmen sein starkes Engagement für das Geschäft mit medizinischen Geräten bewahrt und wird es mit dem Ziel, einen Beitrag zu einer sicheren Gesellschaft zu leisten, weiterhin verstärken.

Durch die Integration in die Canon-Gruppe wird Canon Medical Systems weiter expandieren und dabei das Ziel verfolgen, das Wachstum der Medizintechniksparte der Canon-Gruppe zu beschleunigen und zu einer besseren Gesundheitsversorgung auf der ganzen Welt beizutragen. Ganz im Geist der "kyosei"-Unternehmensphilosophie "Zusammen leben und arbeiten für das Allgemeinwohl"- der Canon Gruppe und des eigenen Management-Leitsatzes "Made for Life" (Made for Partnerships, Made for Patients, Made for You.)

Über Canon Medical Systems Corporation
Die Canon Medical Systems Corporation entwickelt und produziert diagnostische Bildgebungssysteme wie CT-, MRT-, Ultraschall-, Röntgensysteme und klinische Laborsysteme und liefert diese in rund 140 Länder und Regionen auf der ganzen Welt. Damit bietet die Canon Medical Systems Corporation eine Technologie, die für eine schnellere Diagnose und für eine frühzeitige Behandlung steht. Unter dem Slogan "Made for Life" (Made for Partnerships, Made for Patients, Made for You.) leistet Canon Medical Systems einen positiven Beitrag zum erfolgreichen Krankenhausmanagement und bietet eine Reihe patientenfreundlicher Gesundheitssysteme und -dienstleistungen an.

Name des Unternehmens: Canon Medical Systems Corporation
Präsident und Chief Executive Officer: Toshio Takiguchi
Sitz: 1385 Shimoishigami, Otawara-shi, Tochigi, Japan

# # #

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Karl Bruder (tel: 03-5482-8055; fax: 03-5482-5130; e-mail: bruder.karl@canon.co.jp) oder David Kelly (tel: 03-5482-8058; fax: 03-5482-5130; e-mail: kelly.david@canon.co.jp)


Ende der Pressemitteilung
Emittent/Herausgeber: Toshiba Medical Systems GmbH Deutschland
Schlagwort(e): Unternehmen
04.01.2018 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

642953  04.01.2018 




(Werbung)
PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonStern Immobilien: In den attraktivsten Nischenmärkten Europas tätig
PfeilbuttonPNE Wind: Lesser sieht „attraktive Opportunitäten für Zukäufe“
PfeilbuttonIPO-Kandidat STEMMER IMAGING AG: „Wir wollen den europäischen Markt weiter konsolidieren“

Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.02.2018 - Cewe schafft die Vorgaben
19.02.2018 - United Labels springt in die schwarzen Zahlen
19.02.2018 - mybet: Hauptversammlung macht Weg frei für Kapitalmaßnahme
19.02.2018 - GEA: Auftrag aus der Lithiumbranche
19.02.2018 - K+S: Erfolg vor Gericht
19.02.2018 - Linde will 7 Euro Dividende je Aktie zahlen
19.02.2018 - Siemens: Börsengang nimmt Form an
19.02.2018 - TLG Immobilien kauft Bürohaus in Eschborn
19.02.2018 - KAP Beteiligung steigert Umsatz und Gewinn
19.02.2018 - Consus: Finanzvorstand verstorben


Chartanalysen

19.02.2018 - Steinhoff Aktie: Ein interessanter Blick auf den Aktienkurs
19.02.2018 - Bitcoin Group Aktie: Neuer Schwung für die Kurserholung?
19.02.2018 - Daimler Aktie unter Druck: Was ist hier los?
19.02.2018 - Nordex Aktie: Starke Nerven sind gefragt
16.02.2018 - QSC Aktie: Bodenbildung voraus?
16.02.2018 - Paragon Aktie: Kommt jetzt die Kursrallye?
15.02.2018 - Wirecard Aktie: „Insiderkauf” beflügelt! Durchbruch nach oben?
15.02.2018 - Aixtron Aktie: Die nächsten Kaufsignale sind möglich!
15.02.2018 - 4SC Aktie: Was ist hier los?
14.02.2018 - Steinhoff Aktie: Neue Sorgen!


Analystenschätzungen

19.02.2018 - Patrizia Immobilien: Kaufen nach den Zahlen
19.02.2018 - Mensch und Maschine: Neues Kaufrating
19.02.2018 - Klassik Radio: Coverage startet – Starke Kursentwicklung
19.02.2018 - Infineon: Weiteres Aufwärtspotenzial
19.02.2018 - QSC: Keine Sorge vor den Zahlen
19.02.2018 - Dialog Semiconductor: Intakte Situation
19.02.2018 - Ströer: Im Wachstumsmodus
19.02.2018 - Daimler: Kurs gerät nach US-Meldung unter Druck
19.02.2018 - Vossloh: Kursziel gerät stark unter Druck
19.02.2018 - Fresenius: Die Dollarschwäche wirkt sich aus


Kolumnen

19.02.2018 - Allianz Aktie: Kurzfristig weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
19.02.2018 - DAX: Fortsetzung der Erholung stimmt positiv - UBS Kolumne
19.02.2018 - DAX: Weiterhin Stabilisierung nach gesundem Abverkauf - Donner + Reuschel Kolumne
16.02.2018 - Lufthansa Aktie: Mittelfristiger Abwärtstrend bleibt intakt - UBS Kolumne
16.02.2018 - DAX: Erholung setzt sich nur zögernd fort - UBS Kolumne
15.02.2018 - Übernahme- und Fusionsfieber - Commerzbank Kolumne
15.02.2018 - Vierte Leitzinserhöhung durch die US-Notenbank wird immer wahrscheinlicher- National-Bank Kolumne
15.02.2018 - Daimler Aktie: Erholung könnte sich fortsetzen - UBS Kolumne
15.02.2018 - DAX: Die Kursschwankungen bleiben hoch - UBS Kolumne
14.02.2018 - US-Einzelhandel: Kälte als Belastungsfaktor - Nord LB Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR