DGAP-News: asknet erweitert Produktangebot in der Business Unit Academics durch die Bereitstellung von Cloud-Diensten

Nachricht vom 04.05.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: asknet AG / Schlagwort(e): Sonstiges

asknet erweitert Produktangebot in der Business Unit Academics durch die Bereitstellung von Cloud-Diensten
04.05.2016 / 14:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
asknet erweitert Produktangebot in der Business Unit Academics durch die Bereitstellung von Cloud-Diensten

Karlsruhe, 4. Mai 2016 - asknet AG, führender Anbieter von globalen eCommerce-Lösungen, bietet ab Mai 2016 ihren Kunden aus Forschung und Lehre ein weiteres, innovatives Produkt an. Kunden der Business Unit Academics profitieren nun von dem Angebot der neuen Infrastructure as a Service (IaaS)-Lösung.

Gerade in diesem Bereich wächst die Nachfrage an virtueller Rechenleistung kontinuierlich. Die bisher existierenden IaaS-Plattformen können jedoch die Bestellprozesse nicht optimal auf den individuellen Bedarf der Kunden aus dem akademischen Sektor anpassen. Die Business Unit Academics, Vorreiter bei eCommerce-Lösungen im Forschung und Lehre-Umfeld, hat ihr Angebot entsprechend angepasst und bietet künftig virtuelle Maschinen als kostenseitig planbare Monatspakete an.

"Uns ist es ein besonderes Anliegen unseren Kunden immer den besten Service zu bieten und sie bei der Arbeit mit der neusten Technologie zu unterstützen", so Michael Baumann, Prokurist und Leiter der Business Unit Academics. "Gerade mit Blick auf Cloud-Dienste ist eine extreme Dynamik zu spüren, welche auch im Bereich Forschung und Lehre Einzug hält."

Die virtuelle Maschine wird direkt nach der Bestellung durch den Kunden exklusiv für diesen konfiguriert und schon wenige Minuten nach der Bestellung an diesen ausgeliefert, somit kommt es auch bei kurzfristigem Bedarf zu keinem Engpass.

Die Bereitstellung von IaaS-Dienstleistungen für den Bereich Forschung und Lehre soll für die Business Unit Academics auch nur ein erster Schritt sein. Man entwickelt dort schon heute weitere Produkte aus diesem Segment, um der Zielgruppe auch in Zukunft passende und innovative Angebote bieten zu können.

Nähere Informationen zu asknets IaaS-Angebot finden Sie hier: www.asknet-cloud.de

Über asknet AG

asknet verfügt als Pionier des globalen eCommerce über eine umfangreiche Expertise und individuelle Shoplösungen, die rund um die Uhr in weltweit über 190 Länder den elektronischen Vertrieb von Produkten aller Art ermöglichen. asknet Kunden profitieren beim Vertrieb digitaler und physischer Güter sowohl von der Möglichkeit der Abwicklung einer Vielzahl internationaler Bezahl- und Logistikprozesse als auch von der langjährigen Erfahrung des Unternehmens bei der Entwicklung und dem Betrieb erfolgreicher eCommerce-Plattformen.

Das 1995 als Spin-off des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) gegründete Unternehmen ist zudem Partner von rund 80 Prozent der deutschen Hochschulen und Forschungseinrichtungen. Hier bietet asknet als Large Account Reseller für Hersteller wie Adobe und Microsoft ein umfassendes Angebot an Software-Lizenzen und Dienstleistungen rund um die Beschaffung und Verteilung von Software an. Außerdem vertreibt asknet über die etablierte Internetplattform "studyhouse.de" ein vielfältiges Softwareangebot an Studierende. Weitere Informationen unter www.asknet.de.

Pressekontakt
asknet AG
Madeleine Clark
+49 (0)721 96458-6116investorrelations@asknet.de








04.05.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

460835  04.05.2016 




(Werbung)
PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonPNE Wind: Lesser sieht „attraktive Opportunitäten für Zukäufe“
PfeilbuttonIPO-Kandidat STEMMER IMAGING AG: „Wir wollen den europäischen Markt weiter konsolidieren“
Pfeilbuttonwallstreet:online: Kryptowährungen und ein App-Juwel
Pfeilbuttonwindeln.de: Nachhaltiges und profitables Wachstum als Ziel

Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

18.02.2018 - Safedroid: ICO beim Wirecard-Partner
18.02.2018 - Adler Real Estate will Wohnungsportfolio ausbauen
16.02.2018 - First Sensor übertrifft Ziele für 2017
16.02.2018 - artec: Der nächste Großauftrag
16.02.2018 - Bitcoin Group: FDP-Politiker Schäffler legt Mandat nieder
16.02.2018 - Westag + Getalit verzeichnet Belastungen im Ergebnis
16.02.2018 - Eyemaxx verzeichnet Gewinnplus
16.02.2018 - Volkswagen: Zweistelliger Zuwachs im Januar
16.02.2018 - TTL erreicht die Gewinnzone
16.02.2018 - Pfeiffer Vacuum legt Zahlen für 2017 vor


Chartanalysen

16.02.2018 - QSC Aktie: Bodenbildung voraus?
16.02.2018 - Paragon Aktie: Kommt jetzt die Kursrallye?
15.02.2018 - Wirecard Aktie: „Insiderkauf” beflügelt! Durchbruch nach oben?
15.02.2018 - Aixtron Aktie: Die nächsten Kaufsignale sind möglich!
15.02.2018 - 4SC Aktie: Was ist hier los?
14.02.2018 - Steinhoff Aktie: Neue Sorgen!
14.02.2018 - Heidelberger Druck Aktie vor Comeback? Das muss passieren!
13.02.2018 - Bitcoin Group Aktie: Nur eine Pause vor dem nächsten Kursschub?
13.02.2018 - Amazon Aktie: Entscheidende Phase!
13.02.2018 - Deutsche Bank Aktie: Erholungsrallye voraus?


Analystenschätzungen

16.02.2018 - HHLA: Hochstufung treibt den Kurs an
16.02.2018 - Freenet: Ein weiteres Plus
16.02.2018 - Wirecard: Große Skepsis
16.02.2018 - ThyssenKrupp: Kaufen nach den Quartalszahlen
16.02.2018 - BB Biotech: Positives Umfeld
16.02.2018 - Allianz: Erwartungen werden reduziert
16.02.2018 - K+S: Neue Impulse
16.02.2018 - Software AG: Ein Verkaufsvotum
16.02.2018 - Daimler: Neue Impulse möglich
16.02.2018 - Hella: Nach dem Kapitalmarkttag


Kolumnen

16.02.2018 - Lufthansa Aktie: Mittelfristiger Abwärtstrend bleibt intakt - UBS Kolumne
16.02.2018 - DAX: Erholung setzt sich nur zögernd fort - UBS Kolumne
15.02.2018 - Übernahme- und Fusionsfieber - Commerzbank Kolumne
15.02.2018 - Vierte Leitzinserhöhung durch die US-Notenbank wird immer wahrscheinlicher- National-Bank Kolumne
15.02.2018 - Daimler Aktie: Erholung könnte sich fortsetzen - UBS Kolumne
15.02.2018 - DAX: Die Kursschwankungen bleiben hoch - UBS Kolumne
14.02.2018 - US-Einzelhandel: Kälte als Belastungsfaktor - Nord LB Kolumne
14.02.2018 - Deutsches BIP wächst 2017 um 2,2% – Boom setzt sich im ersten Halbjahr fort - Nord LB Kolumne
14.02.2018 - USA: Neue Pläne für Handelshemmnisse? - National-Bank Kolumne
14.02.2018 - In Großbritannien verharrt die Inflationsrate im Januar bei 3% - Commerzbank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR