DGAP-News: Cannabis Wheaton Income Corp.: CANNABIS WHEATON INCOME CORP. NEUES JOINT VENTURE UM DIE WELTGRÖSSTE INDOOR MARIHUANA EINRICHTUNG MIT LIZENSIERTEM PRODUZENT FV PHARMA INC. ZU ENTWICKELN

Nachricht vom 21.12.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Cannabis Wheaton Income Corp. / Schlagwort(e): Absichtserklärung/Sonstiges

Cannabis Wheaton Income Corp.: CANNABIS WHEATON INCOME CORP. NEUES JOINT VENTURE UM DIE WELTGRÖSSTE INDOOR MARIHUANA EINRICHTUNG MIT LIZENSIERTEM PRODUZENT FV PHARMA INC. ZU ENTWICKELN
21.12.2017 / 08:48


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
CANNABIS WHEATON INCOME CORP. NEUES JOINT VENTURE UM DIE WELTGRÖSSTE INDOOR MARIHUANA EINRICHTUNG MIT LIZENSIERTEM PRODUZENT FV PHARMA INC. ZU ENTWICKELN

Vancouver, British Columbia, 21. Dezember 2017 - Cannabis Wheaton Income Corp. (d/b/a Wheaton Income) (TSX.V - CBW) ("Wheaton Income" oder "Wheaton" oder das "Unternehmen") freuen sich bekannt zu geben, dass man mit FV Pharma Inc. ("FV Pharma" oder "FV") ein lizensierter Produzent, der seine ACMPR Kultivierungslizenzeine am 13. Oktober 2017 erhalten hat, eine Absichtserklärung (die "Vereinbarung") unterzeichnet hat. Im Rahmen der Vereinbarung wird das Unternehmen alle Aspekte der Marihuana Kultivierungsanlage von FV in gemeinsam vereinbarten Phasen entwickeln ("Facility Development") und damit die weltweit größte Cannabisanbau- und -Verarbeitungsanlage (gemeinsam die "Transaktion") schaffen.

Die hochmoderne Anlage von FV Pharma (die "Einrichtung") beherbergt eine bestehende 620.000 Quadratfuß große Gebäudefläche und ist bekannt als die ehemalige KRAFT(R)-Lebensmittelproduktionsanlage. Die Anlage ist ideal gelegen, nur eine Stunde östlich von Toronto in Cobourg, Ontario, abseits der 401 Autobahn und hat Zugang mit dem Auto oder der Bahn nach Ottawa und Montreal.

Die Anlage steht auf 70 Hektar Land, von denen 32 Hektar für das derzeitige Gebäude genutzt wurden und die restlichen 40 Hektar für die stufenweise Entwicklung der Einrichtung zur Verfügung stehen. Nach Fertigstellung des Facility-Developments erwartet FV eine Gesamtfläche von rund 3.800.000 (3,8 Millionen) Quadratfuß für den Cannabisanbau und damit verbundene Nebentätigkeiten unter einem Dach. Damit ist FV die größte Indoor-Marihuana-Anbaufläche der Welt. Die Anlage verfügt über ein Umspannwerk vor Ort, Erdgasleitungen, mehrere Wasserentnahmestellen, Bahnlinien direkt in die Einrichtung und 26 Ladedocks, wodurch die robuste Infrastruktur geschaffen wird, die für die Expansionspläne von FV Pharma erforderlich ist.

Wheaton und FV beabsichtigen, die Fazilität zu nutzen, um Kanadas aktuellen medizinischen und zukünftigen Freizeitmarkt für Marihuana mit der Vision zu versorgen, große Mengen an getrocknetem Marihuana, Cannabisöl und sofern gesetzlich zulässig, Lebensmittel-Cannabis-Esswaren anzubieten, die FV Pharma unterliegen notwendige Lizenzen.

Gemäß der Vereinbarung erhält das Unternehmen einen 49,9% igen Stream von Marihuana (oder Marihuana-Produkten einschließlich unreifer Marihuanapflanzen und Marihuana-Trimm), die in der Einrichtung in Partnerschaft mit Wheaton auf unbegrenzte Zeit produziert werden (die "Wheaton Allocation"). Das Unternehmen geht davon aus, dass die Wheaton Allocation nach Abschluss aller Phasen der Entwicklung der Einrichtung pro Jahr rund 200.000.000 Gramm Cannabis zum Nutzen des Unternehmens generiert. Im Gegenzug für die Wheaton Allocation wird das Managementteam der FV Pharma mit seiner einzigartigen Expertise und Erfahrung alle Aspekte des Designs, der Entwicklung, der Finanzierung, des Ausbaus und des Betriebs der Einrichtung sowie des Marketings, Brandings und Vertriebs von FV Pharma unterstützen die von der Fazilität erzeugten Marihuana und Marihuana enthaltenen Produkte.

Im Rahmen der Vereinbarung wird sich die Gesellschaft auch an der Führung von FV Pharma beteiligen, indem ein Mitglied der Gesellschaft in den Verwaltungsrat von FV Pharma berufen wird.

Chuck Rifici, Chairman und Chief Executive Officer von Wheaton Income, erklärte: "Dies ist ein sehr aufregender Moment für Cannabis Wheaton. Das Joint Venture mit FV Pharma ermöglicht uns den Zugang zu einer der einzigartigsten und größten Indoor-Marihuana-Einrichtungen der Welt. Das KRAFT-Anlagenprojekt erinnert sehr an meine frühen Tage bei Tweed (jetzt Canopy Growth), wo ich das Privileg hatte, die erste große Produktionsstätte des Unternehmens, die alte Hershey-Fabrik in Smiths Falls, Ontario, in etwas Neues und Aufregendes zu verwandeln. Dies ist das gleiche Szenario, aber in einem viel größeren Maßstab und vielleicht der idealste Standort in Kanada, in unmittelbarer Nähe zum größten adressierbaren Markt des Landes.

Nach der Fertigstellung wird diese riesige Anlage nicht nur ein enormes Angebot für den kanadischen Freizeitmarkt schaffen, sondern auch Hunderte von Arbeitsplätzen für die Stadt Coburg schaffen, ähnlich wie in Smiths Falls. Wir freuen uns sehr, mit dem FV Pharma-Team zusammenzuarbeiten und können es kaum erwarten, durch erstklassige Branchenpraktiken Werte und Wachstum zu schaffen, die die Definition von Weltklasse in diesem Sektor wirklich neu definieren. "

"Wir freuen uns, mit Cannabis Wheaton zusammenzuarbeiten, um unsere Anbaumethoden in unserer erstklassigen Anlage zu entwickeln", sagte Thomas Fairfull, President und CEO von FV Pharma. "Es gibt nur sehr wenige Leute in der Industrie, die die Erfahrung haben, eine große Nahrungsmittelfabrik in eine Marihuana-Anbauanlage umzuwandeln. Chuck Rifici, Brad McNamee und einige Mitglieder ihres Teams waren Teil von Tweed's (jetzt Canopy Growth) Umnutzung der ehemaligen Hershey-Anlage in Smiths Falls, Ontario und das ist der engste Vergleich, den wir für uns finden konnten, der zum Beginn dieser Partnerschaft führte ."

Die Transaktion unterliegt weiterhin bestimmten aufschiebenden Bedingungen, einschließlich dem Erhalt der entsprechenden behördlichen Genehmigungen, einschließlich der Genehmigung durch Health Canada, und der Durchführung einer endgültigen Vereinbarung von der die Parteien erwarten, dass sie innerhalb von 45 Tagen eintritt.


Im Namen des Board

Chuck Rifici
Chairman & CEO

Über Cannabis Wheaton Income Corp. (TSX VENTURE: CBW)

Cannabis Wheaton, das durch ein Team von Branchenexperten unterstützt wird, ist das weltweit erste Beteiligungsunternehmen in der Cannabisbranche. Wir werden an der Produktion unserer Partner - lizenzierte Cannabisproduzenten und Antragsteller auf Erteilung einer Lizenz zur Produktion von Cannabis - in ganz Kanada beteiligt sein. Der Auftrag von Cannabis Wheaton besteht in der Förderung des Realwachstums unserer Beteiligungspartner, indem wir sie finanziell unterstützen und unsere kollektiven Branchenerfahrungen mit ihnen teilen.Bleiben Sie mit uns in Verbindung
Nähere Informationen über Cannabis Wheaton und unsere Geschäftsleitung erhalten Sie auf unserer Webseite http://www.cannabiswheaton.com oder auf Twitter (@CannabisWheaton) bzw. über die Rufnummer 1-604 687 7130 oder per E-Mail an Mario@skanderbegcapital.com http://www.skanderbegcapital.com.

 

 

Media Contact:

Sarah Bain, VP External Affairs

Email: sarah@cannabiswheaton.com

Phone: 613.230.5869

Über FV Pharma

Die Management-Vision von FV Pharma besteht darin, das ehemalige Kraft-Werk in Cobourg, Ontario, zur größten hydroponischen Marihuana-Indoor-Anlage der Welt zu machen. FV Pharma beabsichtigt, alle Aspekte der Marihuana-Industrie, einschließlich Anbau, Verarbeitung, Herstellung, Forschung und Entwicklung, Konzentrate, Getränke und Lebensmittel, wenn und nur wenn es legal ist, zu erreichen. Die Anlage ist nur eine Autostunde östlich von Toronto an der 401 Highway. FV Pharma hat eine ACMPR-Lizenz von Health Canada. FV Pharma ist derzeit ein privates Unternehmen.

Stay Connected:

For further information about FV Pharam Inc. and our management team, please visit: http://www.fvpharma.com or contact Thomas Fairfull ((905) 686-7079 or thomas@fvpharma.com) or Anthony Durkacz ((416) 720-4360 or anthony@firstrepubliccapital.com).

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.












21.12.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



641075  21.12.2017 





(Werbung)

PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonShop Apotheke Europe hat potenzielle Übernahmen in Deutschland im Blick
PfeilbuttonQSC will an der Börse und bei Kunden in die Offensive
PfeilbuttonSTARAMBA SE: „Das Potenzial für STARAMBA.spaces ist riesig“


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

16.01.2018 - tick Trading Software peilt Gewinnzuwächse an
16.01.2018 - Eyemaxx beteiligt sich an Immobilienentwickler
16.01.2018 - Deutsche Bank: Neue Kooperation
16.01.2018 - Gilead Aktie: Jetzt wird es spannend!
16.01.2018 - Verbund: Dividende steigt - bereinigter Gewinn über Erwartungen
16.01.2018 - Schneekoppe: Weltmeister weitet Engagement aus
16.01.2018 - mwb fairtrade meldet Gewinnanstieg für 2017
16.01.2018 - Commerzbank Aktie: Vorsicht, Risiko!
16.01.2018 - RWE Aktie: Gelingt der große Durchbruch?
16.01.2018 - Co.Don Aktie: Zurück zu zweistelligen Euro-Kursen?


Chartanalysen

16.01.2018 - Gilead Aktie: Jetzt wird es spannend!
16.01.2018 - Commerzbank Aktie: Vorsicht, Risiko!
16.01.2018 - RWE Aktie: Gelingt der große Durchbruch?
16.01.2018 - Co.Don Aktie: Zurück zu zweistelligen Euro-Kursen?
16.01.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Nach der Enttäuschung…
16.01.2018 - QSC Aktie: Achtung, geht da was?
16.01.2018 - Nordex Aktie: Ist die große Wende perfekt?
15.01.2018 - ProSiebenSat.1 Aktie: Das wird spannend!
15.01.2018 - Lufthansa: Fatale Gefahr für den Aktienkurs?
15.01.2018 - SGL Carbon Aktie: Unterwegs zum nächsten Kaufsignal?


Analystenschätzungen

16.01.2018 - Hamburger Hafen: Belastende Faktoren
16.01.2018 - Infineon: Gutes Jahr steht an
16.01.2018 - Volkswagen: Gute Laune am Markt
16.01.2018 - Innogy: Coverage wird wieder aufgenommen
16.01.2018 - Daimler: Russland und Brasilien als Treiber
16.01.2018 - Nordex: Plus 65 Prozent, aber...
16.01.2018 - E.On: Ein Favorit der Analysten
16.01.2018 - SAP: Ein wenig Sorge
16.01.2018 - Allianz: Gibt es eine neue Prognose?
16.01.2018 - Volkswagen: Ein dickes Plus


Kolumnen

16.01.2018 - Treten die USA aus dem Freihandelsabkommen NAFTA aus? - Commerzbank Kolumne
16.01.2018 - EZB: Abruptes Ende der Anleihekäufe unwahrscheinlich - National-Bank Kolumne
16.01.2018 - DAX: Neujahrs-Rally hat an Dynamik verloren - Donner & Reuschel Kolumne
16.01.2018 - Adidas Aktie: Der Abwärtstrend ist intakt - UBS Kolumne
16.01.2018 - DAX: Frische Impulse fehlen - UBS Kolumne
15.01.2018 - USA: Ende der Woche könnte der „shut down” der Verwaltung drohen - National-Bank Kolumne
15.01.2018 - DAX: „Pokerface“ und Inverse SKS - Donner & Reuschel Kolumne
15.01.2018 - Münchener Rück Aktie: Weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
15.01.2018 - DAX: Unterstützung bei 13.200 Punkten hat erneut gehalten - UBS Kolumne
12.01.2018 - USA: Höhere Kernrate erhöht Wahrscheinlichkeit für Rate Hike im März - Nord LB Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR