DGAP-News: Montega AG: Montega schließt ALPHA-Case SQS nach Übernahmeangebot

Nachricht vom 20.12.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Montega AG / Schlagwort(e): Übernahmeangebot

Montega AG: Montega schließt ALPHA-Case SQS nach Übernahmeangebot
20.12.2017 / 11:20


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Montega schließt ALPHA-Case SQS nach Übernahmeangebot

Die Montega AG hat ihren ALPHA-Case zur SQS AG mit einer absoluten Performance von rund 83% und einer relativen Performance zum CDAX von über 75%-Punkten geschlossen.

Die von den Analysten der Montega AG aufgezeigte attraktive Bewertung und die zugleich marktführende Stellung von SQS in der Branche für Software-Qualitätssicherung wurden auch von strategischen Marktteilnehmern wahrgenommen. Der französische Engineering-Dienstleister Assystem Technologies legte vergangene Woche ein Übernahmeangebot vor, das mit einer Prämie von mehr als 50% zu einem sprunghaften Kursanstieg führte. Die Analysten gehen davon aus, dass die noch ausstehende Zustimmung der Kartellbehörden sowie die Mindestannahmequote von 75% zeitnah erreicht werden. Ungeachtet des Übernahmeangebots zeigte SQS zuletzt wie erwartet auch operativ eine gute Entwicklung, wodurch das mittelfristige Ziel einer adjustierten EBIT-Marge von über 9% zunehmend visibel wird. Die zu konservativen Markterwartungen wurden bereits nach den H1-Zahlen angehoben. Insgesamt hat sich die signifikante Bewertungslücke gegenüber der Peergroup damit nun deutlich verringert, sodass letztlich alle mit dem Investment-Case verbundenen KPIs erfüllt wurden. Montega schließt den ALPHA-Case daher und rät Aktionären zur Annahme des Kaufangebots.

Über Montega

Die Montega AG ist eines der führenden Researchhäuser mit einem klaren Fokus auf den deutschen Mittelstand. Das Coverage-Universum umfasst derzeit rund 70 Titel aus dem MDAX, TecDAX, SDAX sowie ausgewählte Nebenwerte. Die Firmen-Philosophie ist von unternehmerischem Denken und Handeln geprägt. Die Montega AG ist unabhängig und eigentümergeführt. Zu den Kunden zählen langfristig orientierte Value-Investoren, Vermögensverwalter und Family Offices aus Deutschland, England, der Schweiz und Luxemburg. Diese versorgt die Montega AG mit Research-Publikationen, die exakt auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Die Analysten des Hauses zeichnen sich dabei durch exzellente Kontakte zum Top-Management, profunde Marktkenntnisse und langjährige Erfahrung in der Analyse von deutschen Small- und MidCap-Unternehmen aus.

Presse- und Investorenkontakt:

Montega AG
Patrick Speck
Schauenburgerstraße 10
20095 Hamburg
Tel.: 040/ 41111 3770
Mail: p.speck@montega.de

--- Ende der Pressemitteilung ---

+++ Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte. Bitte lesen Sie unseren RISIKOHINWEIS /HAFTUNGSAUSSCHLUSS unter http://www.montega.de +++












20.12.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



640781  20.12.2017 





(Werbung)

PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

LIVESTREAM: Montag, 22. Januar: Deutschland, die Schuldenkrise und Europa: Fakten und Irrglauben

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonShop Apotheke Europe hat potenzielle Übernahmen in Deutschland im Blick
PfeilbuttonQSC will an der Börse und bei Kunden in die Offensive
PfeilbuttonSTARAMBA SE: „Das Potenzial für STARAMBA.spaces ist riesig“


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.01.2018 - Steinhoff: Aktienplatzierung perfekt - Urteil verzögert sich weiter
22.01.2018 - Nordex will Anleihe platzieren
22.01.2018 - Stemmer Imaging: IPO soll Expansion vorantreiben
22.01.2018 - GK Software ist jetzt eine Societas Europae
22.01.2018 - Norma Group legt erste Zahlen für 2017 vor
22.01.2018 - Steinhoff: Börse Johannesburg droht mit Handelsaussetzung
22.01.2018 - Adinotec Aktie haussiert - „Kunden- und Kooperationsanfragen”
22.01.2018 - Steinhoff Aktie: Das sollte nicht unbeachtet bleiben!
22.01.2018 - Adva Aktie: Eine wichtige Kursreaktion!
22.01.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist von dieser Entwicklung zu halten?


Chartanalysen

22.01.2018 - Adva Aktie: Eine wichtige Kursreaktion!
22.01.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist von dieser Entwicklung zu halten?
22.01.2018 - Baumot Aktie: Gute News, schlechte News
22.01.2018 - bet-at-home.com Aktie: Comeback? Nicht zu früh freuen!
22.01.2018 - Magforce Aktie: Gelingt jetzt die nachhaltige Trendwende?
22.01.2018 - K+S Aktie: Das wird eine spannende Woche
19.01.2018 - Aixtron Aktie: Kaufsignal vor dem Wochenende?
19.01.2018 - Adva Aktie: Achtung, hier könnte etwas passieren!
19.01.2018 - Daimler Aktie: Kommt endlich neue Dynamik in den Aktienkurs?
19.01.2018 - Gazprom Aktie: Auf schmalem Grat unterwegs!


Analystenschätzungen

22.01.2018 - E.On: Minus beim Kursziel der Aktie
22.01.2018 - Deutsche Telekom: Spekulationen sorgen für Kursplus
22.01.2018 - Lufthansa: Zurückhaltung für 2018
22.01.2018 - Uniper: Übernahmeprämie
22.01.2018 - Novo Nordisk: Ein kleines Plus
22.01.2018 - Bayer: Modell vor Überarbeitung
22.01.2018 - E.On: Steigende Dividende möglich
22.01.2018 - RWE: Verschiedene Impulsgeber
22.01.2018 - Ceconomy: Übertriebenes Minus
22.01.2018 - Aroundtown Property: Große Koalition hat Auswirkungen


Kolumnen

22.01.2018 - MDAX: Rückwärtsgang sieht anders aus... - Donner + Reuschel Kolumne
22.01.2018 - USA: Hoffen auf einen kurzen „Shutdown“ - Nord LB Kolumne
22.01.2018 - DAX: Allzeit-Hoch in greifbarer Nähe - Donner + Reuschel Kolumne
22.01.2018 - Tagung des EZB-Rats am Donnerstag rückt allmählich in den Mittelpunkt - National-Bank Kolumne
22.01.2018 - Washington ringt nach einer Lösung im Haushaltsstreit - VP Bank Kolumne
22.01.2018 - Starker Euro wird Anpassung der EZB-Geldpolitik verzögern – Sarasin Kolumne
22.01.2018 - Dollar-Schwäche oder Euro-Stärke? - Weberbank-Kolumne
22.01.2018 - Goldman Sachs Aktie: Neues Allzeithoch greifbar - UBS Kolumne
22.01.2018 - DAX: Ausbruch nach oben möglich - UBS Kolumne
19.01.2018 - USA: Lässt sich der „shut down” der Verwaltung noch vermeiden? - National-Bank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR