DGAP-News: Maricann Group Inc.: Maricann Group Inc. unterzeichnet Absichtserklärung mit ABLE BC

Nachricht vom 30.11.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Maricann Group Inc. / Schlagwort(e): Joint Venture/Absichtserklärung

Maricann Group Inc.: Maricann Group Inc. unterzeichnet Absichtserklärung mit ABLE BC
30.11.2017 / 08:19


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Maricann Group Inc. unterzeichnet Absichtserklärung mit ABLE BCTORONTO, Ontario, 30. November 2017 - Maricann Group Inc. (CSE: MARI; OTCQB: MRRCF, FRANKFURT: 75M) ("Maricann" oder das "Unternehmen") gibt bekannt, dass das Unternehmen eine unverbindliche Absichtserklärung (Letter of Intent, "LOI") mit Alliance of Beverage Licensees ("ABLE BC"), der Beratungsorganisation, die British Columbias private Spirituosenbranche repräsentiert, unterzeichnet, die eine geplante Beziehung zwischen ABLE BC und Maricann für unter anderem die Lieferung von Maricann-Produkt an Mitglieder der ABLE BC umreißt.

"Wir sind zufrieden, eine Partnerschaft mit Maricann als Lieferanten von Cannabis für den Freizeitgebrauch durch Erwachsene an unsere Einzelhandelsmitglieder einzugehen," sagte Jeff Guignard, Executive Director von ABLE BC. "Wir glauben, dass die Bürger der Provinz British Columbia extrem anspruchsvolle Cannabis-Verbraucher sein werden. Folglich sind wir sehr begeistert von der Zusammenarbeit mit einem Produzenten, der die Kapazität und das Engagement besitzt, gleichbleibend hochwertige Cannabis-Produkte zu liefern."

Laut Konditionen des LOI wird ABLE BC zustimmen, Maricann die Vertriebskanäle für ihre Palette an Produkten für den Freizeitgebrauch zu bieten einschließlich JuJu Royals ausgesuchter hochwertiger Produkte. Dies wird gewährleisten, dass ABLEs über 1.000 Mitglieder bestehend aus privaten Spirituosenläden, Nachbarschaftskneipen, Bars/Nachtklubs und Alkohollizenznehmer im Hotelsektor Zugang zu Maricanns Angebot an hochwertigen Cannabis-Produkten haben.

Ben Ward, Maricanns CEO, sagte: "Wir sind begeistert, mit ABLE und ihren ungefähr 1.000 Mitglieder zusammen zuarbeiten, um ein verlässliches gleichbleibendes Angebot von Maricanns differenzierten Qualitätsprodukten für Ihre Kunden zu gewährleisten und damit eine große Auswahl zu garantieren, wobei Kunden die Produkte auswählen, die sie bevorzugen."

Die Parteien werden jetzt auf die Verhandlung und den Abschluss der definitiven Abkommen hinarbeiten, um die im LOI vorgeschlagene Partnerschaft zu dokumentieren.

Über Maricann
Maricann, die bundesstaatliche Lizenzen zum Anbau, zur Extraktion, Rezeptierung und Vertrieb von Cannabis in Kanada besitzen, erweitert schnell ihre kanadische Produktion. Das in Norfolk County, Ontario, ansässige Unternehmen zielt darauf, seine Jahresproduktion von getrockneten Blüten bis zum zweiten Quartal 2018 um 22.245kg zu erhöhen. Eine weitere Produktionssteigerung ist in Planung. Maricann konzentriert sich auf eine Kapazitätserweiterung in einem in der Tat differenzierten Produktangebot zur Unterstützung ihrer jüngst angekündigten gemeinsamen Apotheken-Initiative und der zukünftigen globalen Exportmöglichkeiten.

Für weitere Informationen über Maricann besuchen sie bitte unsere Webseite: www.maricann.ca.

Für weitere Informationen:

Benjamin Ward - CEO
Tel: 289-288-6280
Investor Relations:
ir@maricann.ca

Corporate Headquarters (Kanada)
Maricann Group Inc. (Toronto)
845 Harrington Court, Unit 3
Burlington Ontario L7N 3P3
Canada
Tel. 289-288-6274

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.












30.11.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



634109  30.11.2017 





(Werbung)
PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonStern Immobilien: In den attraktivsten Nischenmärkten Europas tätig
PfeilbuttonPNE Wind: Lesser sieht „attraktive Opportunitäten für Zukäufe“
PfeilbuttonIPO-Kandidat STEMMER IMAGING AG: „Wir wollen den europäischen Markt weiter konsolidieren“

Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.02.2018 - United Labels springt in die schwarzen Zahlen
19.02.2018 - mybet: Hauptversammlung macht Weg frei für Kapitalmaßnahme
19.02.2018 - GEA: Auftrag aus der Lithiumbranche
19.02.2018 - K+S: Erfolg vor Gericht
19.02.2018 - Linde will 7 Euro Dividende je Aktie zahlen
19.02.2018 - Siemens: Börsengang nimmt Form an
19.02.2018 - TLG Immobilien kauft Bürohaus in Eschborn
19.02.2018 - KAP Beteiligung steigert Umsatz und Gewinn
19.02.2018 - Consus: Finanzvorstand verstorben
19.02.2018 - Steinhoff Aktie: Ein interessanter Blick auf den Aktienkurs


Chartanalysen

19.02.2018 - Steinhoff Aktie: Ein interessanter Blick auf den Aktienkurs
19.02.2018 - Bitcoin Group Aktie: Neuer Schwung für die Kurserholung?
19.02.2018 - Daimler Aktie unter Druck: Was ist hier los?
19.02.2018 - Nordex Aktie: Starke Nerven sind gefragt
16.02.2018 - QSC Aktie: Bodenbildung voraus?
16.02.2018 - Paragon Aktie: Kommt jetzt die Kursrallye?
15.02.2018 - Wirecard Aktie: „Insiderkauf” beflügelt! Durchbruch nach oben?
15.02.2018 - Aixtron Aktie: Die nächsten Kaufsignale sind möglich!
15.02.2018 - 4SC Aktie: Was ist hier los?
14.02.2018 - Steinhoff Aktie: Neue Sorgen!


Analystenschätzungen

19.02.2018 - Mensch und Maschine: Neues Kaufrating
19.02.2018 - Klassik Radio: Coverage startet – Starke Kursentwicklung
19.02.2018 - Infineon: Weiteres Aufwärtspotenzial
19.02.2018 - QSC: Keine Sorge vor den Zahlen
19.02.2018 - Dialog Semiconductor: Intakte Situation
19.02.2018 - Ströer: Im Wachstumsmodus
19.02.2018 - Daimler: Kurs gerät nach US-Meldung unter Druck
19.02.2018 - Vossloh: Kursziel gerät stark unter Druck
19.02.2018 - Fresenius: Die Dollarschwäche wirkt sich aus
19.02.2018 - Allianz: Ein leichtes Plus


Kolumnen

19.02.2018 - Allianz Aktie: Kurzfristig weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
19.02.2018 - DAX: Fortsetzung der Erholung stimmt positiv - UBS Kolumne
19.02.2018 - DAX: Weiterhin Stabilisierung nach gesundem Abverkauf - Donner + Reuschel Kolumne
16.02.2018 - Lufthansa Aktie: Mittelfristiger Abwärtstrend bleibt intakt - UBS Kolumne
16.02.2018 - DAX: Erholung setzt sich nur zögernd fort - UBS Kolumne
15.02.2018 - Übernahme- und Fusionsfieber - Commerzbank Kolumne
15.02.2018 - Vierte Leitzinserhöhung durch die US-Notenbank wird immer wahrscheinlicher- National-Bank Kolumne
15.02.2018 - Daimler Aktie: Erholung könnte sich fortsetzen - UBS Kolumne
15.02.2018 - DAX: Die Kursschwankungen bleiben hoch - UBS Kolumne
14.02.2018 - US-Einzelhandel: Kälte als Belastungsfaktor - Nord LB Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR