DVB Bank - Veränderungen im Vorstand

Nachricht vom 23.11.2017 (www.4investors.de) -






DGAP-Media / 23.11.2017 / 17:06

Frankfurt am Main, den 23. November 2017 - Die DVB Bank SE (DVB) gibt bekannt, dass Bart Veldhuizen zum 30. November 2017 aus dem Vorstand der DVB ausscheiden und die Bank verlassen wird. David Goring-Thomas, im Vorstand der DVB verantwortlich für die Geschäftsbereiche Aviation Finance und Land Transport Finance, wird ab 1. Dezember 2017 auch die Zuständigkeit für den Geschäftsbereich Shipping Finance übernehmen.
Wolfgang Köhler, Vorsitzender des Aufsichtsrats der DVB, und Ralf Bedranowsky, Vorsitzender des Vorstands der DVB, erklärten:
"Wir danken Bart Veldhuizen für sein wertvolles Engagement im Schifffahrts-Finanzierungsgeschäft der DVB. Er hat einen erheblichen Beitrag zur Anpassung des maritimen Geschäftsbereichs geleistet, um der anhaltenden Krise an den Schifffahrtsmärkten zu begegnen. Wir bedauern Bart Veldhuizens Entscheidung, doch respektieren wir seinen Wunsch, andere berufliche Interessen zu verfolgen. Für seine berufliche Zukunft wünschen wir ihm alles Gute."
Aufgrund des Ausscheidens von Herrn Veldhuizen werden die Zuständigkeiten im Vorstand der DVB neu geordnet. David Goring-Thomas, derzeit verantwortlich für die Geschäftsbereiche Aviation Finance und Land Transport Finance der Bank, wird zusätzlich die Verantwortung für den Kerngeschäftsbereich Shipping Finance übernehmen. Des Weiteren wird David Goring-Thomas im Vorstand auch für das DVB Corporate Finance-Geschäft zuständig sein. Er ist eine langjährige Führungspersönlichkeit der Bank, dessen Expertise und Führungsqualitäten innerhalb und außerhalb der DVB geschätzt werden. In den letzten 15 Jahren hat er einen entscheidenden Beitrag zur erfolgreichen geschäftlichen Entwicklung der DVB geleistet.

Über die DVB Bank SE:
Die DVB Bank SE, mit Sitz in Frankfurt am Main, ist spezialisiert auf das internationale Transport Finance-Geschäft. Die Bank bietet ihren Kunden integrierte Finanz- und Beratungsdienstleistungen in den Segmenten Shipping Finance, Aviation Finance, Offshore Finance und Land Transport Finance an. Die DVB ist an allen wesentlichen internationalen Finanz- und Verkehrszentren vertreten: am Firmensitz in Frankfurt am Main, an weiteren europäischen Standorten (Amsterdam, Athen, Hamburg, London und Oslo), in Amerika (New York und Curaçao) und in Asien (Singapur und Tokio). Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website: www.dvbbank.com.Ansprechpartnerin:
Elisabeth Winter
Head of Group Corporate Communications
Managing Director
Telefon: +49 69 9750 4329
E-Mail: elisabeth.winter@dvbbank.com


Ende der Pressemitteilung
Emittent/Herausgeber: DVB Bank SE
Schlagwort(e): Unternehmen
23.11.2017 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

632289  23.11.2017 




(Werbung)
PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonStern Immobilien: In den attraktivsten Nischenmärkten Europas tätig
PfeilbuttonPNE Wind: Lesser sieht „attraktive Opportunitäten für Zukäufe“
PfeilbuttonIPO-Kandidat STEMMER IMAGING AG: „Wir wollen den europäischen Markt weiter konsolidieren“

Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.02.2018 - United Labels springt in die schwarzen Zahlen
19.02.2018 - mybet: Hauptversammlung macht Weg frei für Kapitalmaßnahme
19.02.2018 - GEA: Auftrag aus der Lithiumbranche
19.02.2018 - K+S: Erfolg vor Gericht
19.02.2018 - Linde will 7 Euro Dividende je Aktie zahlen
19.02.2018 - Siemens: Börsengang nimmt Form an
19.02.2018 - TLG Immobilien kauft Bürohaus in Eschborn
19.02.2018 - KAP Beteiligung steigert Umsatz und Gewinn
19.02.2018 - Consus: Finanzvorstand verstorben
19.02.2018 - Steinhoff Aktie: Ein interessanter Blick auf den Aktienkurs


Chartanalysen

19.02.2018 - Steinhoff Aktie: Ein interessanter Blick auf den Aktienkurs
19.02.2018 - Bitcoin Group Aktie: Neuer Schwung für die Kurserholung?
19.02.2018 - Daimler Aktie unter Druck: Was ist hier los?
19.02.2018 - Nordex Aktie: Starke Nerven sind gefragt
16.02.2018 - QSC Aktie: Bodenbildung voraus?
16.02.2018 - Paragon Aktie: Kommt jetzt die Kursrallye?
15.02.2018 - Wirecard Aktie: „Insiderkauf” beflügelt! Durchbruch nach oben?
15.02.2018 - Aixtron Aktie: Die nächsten Kaufsignale sind möglich!
15.02.2018 - 4SC Aktie: Was ist hier los?
14.02.2018 - Steinhoff Aktie: Neue Sorgen!


Analystenschätzungen

19.02.2018 - Mensch und Maschine: Neues Kaufrating
19.02.2018 - Klassik Radio: Coverage startet – Starke Kursentwicklung
19.02.2018 - Infineon: Weiteres Aufwärtspotenzial
19.02.2018 - QSC: Keine Sorge vor den Zahlen
19.02.2018 - Dialog Semiconductor: Intakte Situation
19.02.2018 - Ströer: Im Wachstumsmodus
19.02.2018 - Daimler: Kurs gerät nach US-Meldung unter Druck
19.02.2018 - Vossloh: Kursziel gerät stark unter Druck
19.02.2018 - Fresenius: Die Dollarschwäche wirkt sich aus
19.02.2018 - Allianz: Ein leichtes Plus


Kolumnen

19.02.2018 - Allianz Aktie: Kurzfristig weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
19.02.2018 - DAX: Fortsetzung der Erholung stimmt positiv - UBS Kolumne
19.02.2018 - DAX: Weiterhin Stabilisierung nach gesundem Abverkauf - Donner + Reuschel Kolumne
16.02.2018 - Lufthansa Aktie: Mittelfristiger Abwärtstrend bleibt intakt - UBS Kolumne
16.02.2018 - DAX: Erholung setzt sich nur zögernd fort - UBS Kolumne
15.02.2018 - Übernahme- und Fusionsfieber - Commerzbank Kolumne
15.02.2018 - Vierte Leitzinserhöhung durch die US-Notenbank wird immer wahrscheinlicher- National-Bank Kolumne
15.02.2018 - Daimler Aktie: Erholung könnte sich fortsetzen - UBS Kolumne
15.02.2018 - DAX: Die Kursschwankungen bleiben hoch - UBS Kolumne
14.02.2018 - US-Einzelhandel: Kälte als Belastungsfaktor - Nord LB Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR