DGAP-News: One Square Advisory Services GmbH: Smart Solutions Holding GmbH: Stellungnahme des gemeinsamen Vertreters zum Restrukturierungskonzept

Nachricht vom 15.11.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: One Square Advisory Services GmbH / Schlagwort(e): Anleihe

One Square Advisory Services GmbH: Smart Solutions Holding GmbH: Stellungnahme des gemeinsamen Vertreters zum Restrukturierungskonzept
15.11.2017 / 15:15


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
One Square Advisory Services GmbH als gemeinsamer Vertreter hat unter Einbindung externer Expertise eine eigenständige indikative Unternehmensbewertung der Sympatex Technologies GmbH durchgeführt
Die wesentlichen Ergebnisse dieser Bewertung können im Rahmen einer Stellungnahme des gemeinsamen Vertreters gegen Nachweis der Gläubigerstellung an die Anleihegläubiger übersandt werden
 

München, 15.11.2017 - Die One Square Advisory Services GmbH ("One Square") als gemeinsamer Vertreter der EUR 13.000.000 Smart Solutions Holding GmbH Anleihe hat das vorgeschlagene Restrukturierungskonzept der Smart Solutions Holding GmbH überprüft. Kern des von der Smart Solutions Holding GmbH in der Einladung zur 2. Anleihegläubigerversammlung am 1. Dezember 2017 vorgeschlagenen Restrukturierungskonzepts ist die Veräußerung der Sympatex Technologies GmbH als maßgebliche Beteiligung der Smart Solutions Holding GmbH und Garantin unter der Anleihe. Hierfür ist ein Investor nach Aussage der Gesellschaft bereit, für einen Zins- und Tilgungsverzicht der Anleihegläubiger eine Barabfindung in Höhe von 10% des Nominalwerts der Anleihe zu zahlen.

Gegenstand der eigenständigen Prüfung durch One Square war daher die indikative Ermittlung des Unternehmenswertes der Sympatex Technologies GmbH zum 25. Oktober 2017 unter Einbindung externer Expertise. Die hierauf basierende Stellungnahme des gemeinsamen Vertreters soll die Anleihegläubiger in die Lage versetzen, zu beurteilen, ob das vorgeschlagene Restrukturierungskonzept für sie zustimmungsfähig ist. Weiterhin hat die Smart Solutions Holding GmbH in diesem Zusammenhang die Schultze & Braun GmbH Rechtsanwaltsgesellschaft mit der Erstellung eines Berichts zur hypothetischen Anleihegläubigerbefriedigungsprognose beauftragt, welcher bei der Smart Solutions Holding GmbH unter Nachweis der Inhaberschaft mindestens einer Anleihe angefordert werden kann (smartsolutions@better-orange.de).

Im Rahmen der indikativen Ermittlung wurden von der One Square vier Szenarien für die Umsatzentwicklung für die Jahre 2017 bis 2022 und daraus folgend Unternehmenswerte ermittelt. Hierbei wurden ein optimistisches, sehr ambitioniertes Wachstumsszenario (Szenario A), ein verhalten optimistisches, noch ambitioniertes Wachstumsszenario (Szenario B), ein eher vorsichtiges Wachstumsszenario (Szenario C) sowie ein Mittelwertszenario (Szenario D, als Mittelwert aus Szenario A und Szenario C) gerechnet.

Die wesentlichen Ergebnisse dieser Ermittlung in einer separaten, unverbindlichen Stellungnahme der One Square als gemeinsamer Vertreter wird allen interessierten Anleihegläubigern auf Nachfrage und gegen Nachweis ihrer Gläubigerstellung (Depotnachweis, Screenshot, o.ä.) zur Verfügung gestellt.

Auf diese Weise können sich die Anleihegläubiger selbst eine Meinung bilden, wie sie auf der 2. Anleihegläubigerversammlung am 1. Dezember 2017 abstimmen möchten. In jedem Fall empfiehlt One Square allen Anleihegläubigern durch eine Teilnahme oder durch Vollmachtserteilung an die One Square ihr Frage- und Stimmrecht auszuüben. Die Entwürfe für Vollmachten und Sperrvermerk können auch der One Square Homepage unter: http://www.onesquareadvisors.com/deutsch/Infos-fuer-Anleihengaeubiger/Sympatex.php entnommen werden.

Bei Rückfragen steht die One Square allen Anleihegläubigern unter den angegebenen Kontaktdaten zur Verfügung.

Kontakt

One Square Advisors GmbH

- Team Smart Solutions Holding GmbH -

Theatinerstrasse 36

D-80333 München

Tel.: +49-89 15 98 98 0

fax +49-89-15 98 98-22

email: smartsolutions@onesquareadvisors.com












15.11.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



629731  15.11.2017 





(Werbung)
PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonMensch und Maschine: „Auf Jahre hinaus noch genug Renditepotenziale“
PfeilbuttonStern Immobilien: In den attraktivsten Nischenmärkten Europas tätig
PfeilbuttonPNE Wind: Lesser sieht „attraktive Opportunitäten für Zukäufe“
PfeilbuttonIPO-Kandidat STEMMER IMAGING AG: „Wir wollen den europäischen Markt weiter konsolidieren“

Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.02.2018 - Nordex Aktie kommt aus dem Keller - und nun?
20.02.2018 - Fair Value REIT: Kaiser kündigt Abschied an
20.02.2018 - publity erwartet 2018 wieder steigende Gewinne
20.02.2018 - CeoTronics: Auftrag aus Norddeutschland
20.02.2018 - Grammer erwartet „weitere Steigerung bei Umsatz und operativer Profitabilität”
20.02.2018 - Corestate will Dividende je Aktie verdoppeln
20.02.2018 - mic AG schließt Vergleich mit Klägern
20.02.2018 - Scout24 will Schuldscheindarlehen platzieren
20.02.2018 - Bitcoin Group Aktie: Achtung, Kaufsignal!
20.02.2018 - Steinhoff Aktie unter Druck: Schlechte News, aber…


Chartanalysen

20.02.2018 - Bitcoin Group Aktie: Achtung, Kaufsignal!
20.02.2018 - Steinhoff Aktie unter Druck: Schlechte News, aber…
20.02.2018 - Daimler Aktie: „Bad news” bringen keinen großen Schaden
20.02.2018 - Deutsche Bank Aktie: Das sieht sehr interessant aus!
19.02.2018 - Steinhoff Aktie: Ein interessanter Blick auf den Aktienkurs
19.02.2018 - Bitcoin Group Aktie: Neuer Schwung für die Kurserholung?
19.02.2018 - Daimler Aktie unter Druck: Was ist hier los?
19.02.2018 - Nordex Aktie: Starke Nerven sind gefragt
16.02.2018 - QSC Aktie: Bodenbildung voraus?
16.02.2018 - Paragon Aktie: Kommt jetzt die Kursrallye?


Analystenschätzungen

20.02.2018 - Heidelberger Druckmaschinen: Vertrauen wächst
20.02.2018 - Covestro: Gute Vorgabe
20.02.2018 - Corestate: Zufriedene Stimme
20.02.2018 - E.On: Favorit der Analysten
20.02.2018 - HeidelbergCement: Prognose und Kursziel sinken
20.02.2018 - Patrizia Immobilien: Erfreuliche Eckdaten
20.02.2018 - Morphosys: Kaufen vor den Zahlen
20.02.2018 - Innogy: Was passiert mit der Dividende?
20.02.2018 - Linde: Vom Vorschlag soll man sich nicht täuschen lassen
19.02.2018 - Patrizia Immobilien: Kaufen nach den Zahlen


Kolumnen

20.02.2018 - ZEW-Umfrage: Positives Konjunkturbild lässt Inflationserwartungen steigen - Nord LB Kolumne
20.02.2018 - Schwellenländerbörsen korrigieren nach glänzendem Jahresstart - Commerzbank Kolumne
20.02.2018 - DAX: Bearish-Engulfing und schlechter ZEW - Donner + Reuschel Kolumne
20.02.2018 - Adidas Aktie: Seitwärtsphase hält an - UBS Kolumne
20.02.2018 - DAX: Erneut an wichtigem Widerstand abgeprallt - UBS Kolumne
19.02.2018 - Allianz Aktie: Kurzfristig weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
19.02.2018 - DAX: Fortsetzung der Erholung stimmt positiv - UBS Kolumne
19.02.2018 - DAX: Weiterhin Stabilisierung nach gesundem Abverkauf - Donner + Reuschel Kolumne
16.02.2018 - Lufthansa Aktie: Mittelfristiger Abwärtstrend bleibt intakt - UBS Kolumne
16.02.2018 - DAX: Erholung setzt sich nur zögernd fort - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR