DGAP-Adhoc: Barkapitalerhöhung der Ringmetall AG vollständig platziert

Nachricht vom 14.11.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-Ad-hoc: Ringmetall Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung

Barkapitalerhöhung der Ringmetall AG vollständig platziert
14.11.2017 / 16:01 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Barkapitalerhöhung der Ringmetall AG vollständig platziert

München, 14. November 2017 - Die Ringmetall AG (ISIN: DE0006001902) hat heute ihre gestern angekündigte Kapitalerhöhung erfolgreich abgeschlossen. Insgesamt wurden 2.516.800 neue Aktien im Rahmen einer Privatplatzierung bei qualifizierten Anlegern und den Vorstandsmitgliedern der Ringmetall AG platziert. Der Platzierungspreis wurde auf EUR 3,80 je neuer Aktie festgelegt.

Im Zuge der Transaktion wurde das Grundkapital der Ringmetall AG von EUR 25.168.000,00 um EUR 2.516.800,00 auf EUR 27.684.800,00 gegen Bareinlagen unter Ausschluss des Bezugsrechts der Altaktionäre erhöht. Begleitet wurde die Transaktion durch die Lang & Schwarz Broker GmbH, Düsseldorf.

Insgesamt fließt dem Unternehmen damit ein Bruttoemissionserlös in Höhe von EUR 9.563.840,00 aus der Kapitalerhöhung zu. Mit dem Erlös soll das weitere interne und externe Wachstum der Ringmetall Gruppe finanziert werden und die Grundlage für weitere Unternehmensakquisitionen gelegt werden.

Die neuen Aktien sind ab dem 1. Januar 2017 gewinnanteilsberechtigt und werden nach Eintragung in das Handelsregister unverzüglich in die bestehende Notierung im Teilbereich des Open Market (Scale Segment) der Deutschen Börse an der Frankfurter Wertpapierbörse (FWB) einbezogen.

Kontakt:

Ingo Middelmenne
Investor Relations
Ringmetall AG

Telefon:+49 (0)89 45 220 98 12
E-Mail: middelmenne@ringmetall.de

 



Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung:Über die Ringmetall Gruppe

Ringmetall ist ein international führender Spezialanbieter in der Verpackungsindustrie. Der Geschäftsbereich Industrial Packaging bietet hoch sichere Dichtungs- und Verschluss-Systeme für die chemische, die petrochemische und die pharmazeutische Industrie sowie die Lebensmittelindustrie an. Der Geschäftsbereich Industrial Handling entwickelt anwendungsoptimierte Fahrzeuganbauteile für das Handling und den Transport von Verpackungseinheiten. Neben der Konzernzentrale in München ist Ringmetall mit weltweiten Produktions- und Vertriebs-Niederlassungen in Deutschland, Großbritannien, Spanien, Italien, der Türkei, den Niederlanden sowie China und den USA vertreten. Weltweit erwirtschaftet Ringmetall einen Umsatz von rund 100 Millionen Euro im Jahr.





14.11.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
Ringmetall Aktiengesellschaft

Innere Wiener Str. 9

81667 München


Deutschland
Telefon:
089 / 45 22 098 - 0
Fax:
089 / 45 22 098 - 22
E-Mail:
info@ringmetall.de
Internet:
www.ringmetall.de
ISIN:
DE0006001902
WKN:
600190
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



629093  14.11.2017 CET/CEST








PfeilbuttonErgomed: „Evotecs fantastischer Erfolg ist ein positives Signal“ - Exklusiv-Interview
Pfeilbuttonmic AG: „Wir wollen Industrie 4.0 und Blockchain verbinden“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.11.2017 - Drillisch: Neues aus dem Aufsichtsrat
22.11.2017 - Nordex Aktie: Beginnt gerade die Erholungsrallye?
22.11.2017 - Geely Aktie: Haben sich die Bullen ausgetobt?
22.11.2017 - BYD Aktie: Aufwärtsdrang schon wieder beerdigt?
22.11.2017 - CTS Eventim: Online-Geschäft verbessert die Margen
22.11.2017 - Pantaflix: Neuer China-Deal
22.11.2017 - Varta: Operativer Gewinn hat sich verdoppelt
22.11.2017 - Tele Columbus: Aktie nach neuer Prognose im Minus
22.11.2017 - Aurelius verkauft Studienkreis-Gruppe an IK Investment Partners
22.11.2017 - mic AG: Gelingt der Aktie jetzt der große Sprung?


Chartanalysen

22.11.2017 - Geely Aktie: Haben sich die Bullen ausgetobt?
22.11.2017 - BYD Aktie: Aufwärtsdrang schon wieder beerdigt?
22.11.2017 - mic AG: Gelingt der Aktie jetzt der große Sprung?
22.11.2017 - Evotec Aktie: Jetzt einsteigen - oder draußen bleiben?
22.11.2017 - Medigene Aktie: Shortseller in der Falle?
21.11.2017 - Fintech Group: Achtung, Aktie mit einem weiteren Kaufsignal
21.11.2017 - BYD Aktie setzt noch einen drauf - Kaufsignale
21.11.2017 - Commerzbank Aktie: Kommt der große Durchbruch?
21.11.2017 - Deutsche Bank Aktie: Spekulieren auf die Konsolidierung?
21.11.2017 - Evotec Aktie: Nervöse Shortseller - war das nur der Anfang?


Analystenschätzungen

22.11.2017 - Energiekontor: Neues Kursziel für die Aktie
22.11.2017 - Deutsche Rohstoff: Nach der Warnung
22.11.2017 - Uniper: Eine klare Ablehnung
22.11.2017 - Rheinmetall: Plus 16 Prozent
22.11.2017 - S+T: Weiter im Höhenflug
22.11.2017 - Novo Nordisk: Ein positiver Unterton
22.11.2017 - Aurelius: Exit stützt die Kaufempfehlung
22.11.2017 - Österreichische Post: Quartalszahlen beeinflussen Kursziel
22.11.2017 - BASF: Neues Kaufvotum
22.11.2017 - Wirecard: Gewinnprognose sinkt


Kolumnen

22.11.2017 - US-Daten zum Auftragseingang im Fokus - National-Bank Kolumne
22.11.2017 - Beiersdorf Aktie: Neues Allzeithoch in Reichweite - UBS Kolumne
22.11.2017 - DAX: Verlorenes Terrain zurückerobert - UBS Kolumne
21.11.2017 - Politische Sondierungen in Berlin deuten in Summa auf Neuwahlen - National-Bank Kolumne
21.11.2017 - Jamaika gescheitert – was sind die Folgen für Kapitalmärkte und Wirtschaft - Commerzbank Kolumne
21.11.2017 - HeidelbergCement Aktie: Kampf mit Trendlinie geht weiter - UBS Kolumne
21.11.2017 - DAX: Schwankungsintensität steigt - UBS Kolumne
20.11.2017 - DAX: Scheitern der Jamaika-Sondierungen als weiterer Belastungsfaktor - Nord LB Kolumne
20.11.2017 - Hohe politische Unsicherheit führt zu Kurssprung beim US-Dollar - National-Bank Kolumne
20.11.2017 - Walt Disney Aktie: Richtungsentscheidung naht - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR