DGAP-News: RIB Software SE (RIB) unterzeichnet einen Phase-II-Auftrag (Nr. 30 / 2017) über die Lieferung der iTWO 4.0 Smart Production Technologie an die Myhome Gruppe

Nachricht vom 10.11.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: RIB Software SE / Schlagwort(e): Vereinbarung

RIB Software SE (RIB) unterzeichnet einen Phase-II-Auftrag (Nr. 30 / 2017) über die Lieferung der iTWO 4.0 Smart Production Technologie an die Myhome Gruppe
10.11.2017 / 09:45


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
10-November-2017

RIB Software SE (RIB) unterzeichnet einen Phase-II-Auftrag (Nr. 30 / 2017) über die Lieferung der iTWO 4.0 Smart Production Technologie an die Myhome Gruppe

Stuttgart, Deutschland, 10. November 2017. Die RIB Software SE, weltweit führender Anbieter der iTWO 5D BIM Big Data Technology, gab heute den Abschluss eines Phase-II-Auftrags über die Lieferung der iTWO 4.0 Smart Production Technologie an die Myhome Gruppe, bekannt.

Die Myhome Gruppe ist ein in China ansässiges Unternehmen mit Geschäftsschwerpunkten in der Immobilienentwicklung, im Bau und in der Bereitstellung von Property Management Services. Die Gruppe ist in Wuhan, Peking, Shenzhen, Chongqing, Shenyang und anderen chinesischen Großstädten aktiv. Das Unternehmen wird die Lösung aus dem Hause RIB für vorerst vier Hochleistungs-Betonfertigteilanlagen zur Herstellung von jeweils 1,3 Mio. Quadratmeter Betonfertigteile pro Jahr einsetzen. Die RIB SAA wird hierfür die Produktionsanlagen ihres langjährigen Maschinenbaupartners Vollert Anlagenbau GmbH & Co. KG mit modernster iTWO 4.0 Smart Production Technologie ausstatten. Darüber hinaus wurde eine Rahmenvereinbarung über die Lieferung von 80 Palettenumlaufanlagen unterzeichnet.

Christian Hanser, Managing Director der RIB SAA, kommentiert den Abschluss wie folgt: "Wir freuen uns sehr, die Myhome Gruppe mit der RIB iTWO 4.0 Smart Production Technologie ausstatten zu können. Diese innovative und zukunftsorientierte Lösung fügt sich nahtlos in die bereits abgeschlossene Partnerschaft mit YTWO und wird Myhome unterstützen, die geplante Expansion auf ganz China mit der modernen iTWO 4.0 Smart Production Technologie zu realisieren, die Standorte miteinander zu vernetzen und Synergien in Abwicklung, Einkauf und Produktion zu nutzen."

Über die RIB Gruppe

Die RIB Software SE ist ein Vorreiter im Bauwesen. Das Unternehmen konzipiert, entwickelt und vertreibt iTWO³ - neue Denkweise, neue Arbeitsmethoden und neue Technologie - für Bauprojekte unterschiedlichster Industrien in aller Welt. iTWO ist heute die weltweit erste Lizenz-/cloudbasierte Big Data BIM 5D Unternehmenslösung für Unternehmen im Bauwesen wie zum Beispiel Projektentwickler, Bauunternehmen, Industrieunternehmen, Auftraggeber und Investoren. Seit ihrer Gründung 1961 ist die RIB Software SE Vorreiter für Innovationen im Baubereich, für die Erforschung und Bereitstellung neuer Technologien sowie für neue Denk- und Arbeitsweisen zur Steigerung der Produktivität im Bausektor und trägt damit dazu bei, das Bauwesen zu einer der fortschrittlichsten Industrien im 21. Jahrhundert zu gestalten. Die RIB hat ihren Hauptsitz in Stuttgart und wird seit 2011 im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse geführt. Mit über 800 qualifizierten Mitarbeitern in mehr als 30 Niederlassungen weltweit betreut RIB 100.000 Kunden, darunter Bauunternehmen, Projektentwickler, Eigentümer, Investoren und Regierungen, unter anderem in den Bereichen Bauwirtschaft, Infrastruktur und EPC.












10.11.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
RIB Software SE

Vaihinger Str. 151

70567 Stuttgart


Deutschland
Telefon:
+49 (0)711-7873-0
Fax:
+49 (0)711-7873-311
E-Mail:
info@rib-software.com
Internet:
www.rib-software.com
ISIN:
DE000A0Z2XN6
WKN:
A0Z2XN
Indizes:
TecDAX
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




627777  10.11.2017 





PfeilbuttonErgomed: „Evotecs fantastischer Erfolg ist ein positives Signal“ - Exklusiv-Interview
Pfeilbuttonmic AG: „Wir wollen Industrie 4.0 und Blockchain verbinden“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

23.11.2017 - Fabasoft Aktie steigt nach Großauftrag
23.11.2017 - m-u-t AG hebt erneut die Gewinnprognose an
23.11.2017 - USU Software bestätigt Prognosen - „aktionärsfreundliche Dividendenpolitik”
23.11.2017 - Morphosys: Gute Neuigkeiten von Janssen!
23.11.2017 - KWS Saat bestätigt Prognose
23.11.2017 - JDC Group erwartet starkes viertes Quartal
23.11.2017 - Daldrup + Söhne: Neues zu Geothermieprojekten
23.11.2017 - Vita 34 meldet Gewinnrückgang - Prognose bestätigt
23.11.2017 - Evotec Aktie: Es bleibt sehr spannend!
23.11.2017 - First Sensor Aktie: Nächste Etappe der Rallye voraus?


Chartanalysen

23.11.2017 - Evotec Aktie: Es bleibt sehr spannend!
23.11.2017 - First Sensor Aktie: Nächste Etappe der Rallye voraus?
23.11.2017 - Voltabox Aktie: Gelingt die Bodenbildung?
23.11.2017 - Nordex Aktie: Eine ganz heiße Sache
22.11.2017 - Geely Aktie: Haben sich die Bullen ausgetobt?
22.11.2017 - BYD Aktie: Aufwärtsdrang schon wieder beerdigt?
22.11.2017 - mic AG: Gelingt der Aktie jetzt der große Sprung?
22.11.2017 - Evotec Aktie: Jetzt einsteigen - oder draußen bleiben?
22.11.2017 - Medigene Aktie: Shortseller in der Falle?
21.11.2017 - Fintech Group: Achtung, Aktie mit einem weiteren Kaufsignal


Analystenschätzungen

23.11.2017 - ThyssenKrupp: Was ist mit Tata Steel?
23.11.2017 - ArcelorMittal: Gibt es wieder eine Dividende?
23.11.2017 - Fresenius: Sinnvolle Entscheidung
23.11.2017 - Software AG: IoT als Impulsgeber
23.11.2017 - SAF-Holland: USA bringt Impulse
23.11.2017 - Deutsche Telekom: Aktie bleibt ein Kauf
23.11.2017 - Vestas: Ein klares Minus für den Nordex-Konkurrenten
23.11.2017 - Drillisch: Ausgezeichnete Perspektiven
23.11.2017 - Salzgitter: Keine Kaufempfehlung mehr
23.11.2017 - Nordex Aktie: Beerdigt ein Analyst alle Hoffnungen?


Kolumnen

23.11.2017 - Bovespa konsolidiert im November 2017 nach kräftigem Kursanstieg - Commerzbank Kolumne
23.11.2017 - Wie kontrovers war die Diskussion im EZB-Rat wirklich? - National-Bank Kolumne
23.11.2017 - Deutschland - BIP: Exporte legen los – Außenbeitrag wichtiger Wachstumspfeiler - VP Bank Kolumne
23.11.2017 - BMW Aktie: Neue Tiefs möglich - UBS Kolumne
23.11.2017 - DAX: 13.000 Punkte wieder im Fokus - UBS Kolumne
22.11.2017 - US-Daten zum Auftragseingang im Fokus - National-Bank Kolumne
22.11.2017 - Beiersdorf Aktie: Neues Allzeithoch in Reichweite - UBS Kolumne
22.11.2017 - DAX: Verlorenes Terrain zurückerobert - UBS Kolumne
21.11.2017 - Politische Sondierungen in Berlin deuten in Summa auf Neuwahlen - National-Bank Kolumne
21.11.2017 - Jamaika gescheitert – was sind die Folgen für Kapitalmärkte und Wirtschaft - Commerzbank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR