Sky Betting & Gaming: SKY BET STARTET SPORTWETTENANGEBOT IN DEUTSCHLAND

Nachricht vom 09.11.2017 (www.4investors.de) -






DGAP-Media / 09.11.2017 / 08:14

SKY BET STARTET SPORTWETTENANGEBOT IN DEUTSCHLAND

Sky Betting & Gaming (SB&G), nach Zahl der Kunden größter Online-Wettanbieter in Großbritannien, setzt seine Expansion in Europa in dieser Woche fort. Das Unternehmen teilte heute mit, dass das deutsche Sportwetten-Angebot des Unternehmens ab sofort über skybet.de erreichbar ist.


Produkt-Highlights
Sky Bet Deutschland bietet über 45 Sport- und 2.000 Wettarten sowie mehr als 20.000 Live-Events im Monat an. Bei der Produktgestaltung steht ein einfaches und verständliches sowie klares und modernes Wett- und Kundenerlebnis im Mittelpunkt. Tägliche "Quoten-Boosts" bieten Kunden deutlich attraktivere Quoten auf ausgewählte Spiele.
Mittels "Cash-Out" können Kunden schon vor Ende des Spiels Wettgewinne ganz oder teilweise realisieren und damit noch näher am Geschehen auf dem Platz sein.
Der "Kombi-Bonus" ermöglicht einen Bonus von bis zu 60% auf Kombinationswetten.

Zum Start bietet skybet.de seinen Kunden einen 100%-Willkommensbonus für die erste Einzahlung bis zu 100 Euro an.

Deutschland ist nach dem Start von Skybet.it in Italien im Juli 2016 das zweite kontinentaleuropäische Land, in das SB&G expandiert. In Deutschland wurden 2016 Wetteinsätze von über 6,3 Milliarden Euro getätigt, das Wachstum im Vergleich zum Vorjahr betrug damit über 40%. Sportwetten werden in Deutschland immer populärer, Sky Betting and Gaming geht auch zukünftig von stetigem Wachstums aus.

Jochen Weiner, Managing Director von skybet.de, sagte: "Die Marke Sky Bet steht für ganz große Emotionen im Sport. Wir haben ein tolles Produkt mit einem breiten Spektrum an Angeboten in den unterschiedlichsten Sportarten herausgebracht. Ich bin sicher, unsere Kunden werden es lieben."

Richard Flint, CEO von Sky Betting & Gaming, ergänzte: "Deutschland ist eine großartige Chance für uns. Der Markt wächst von Jahr zu Jahr und es gibt hier jede Menge leidenschaftliche Sportfans, von denen wir glauben, dass sie Spaß mit unserem Produkt haben werden."

ENDE

Für weitere Informationen:
Adam Smith           
Head of Corporate Communications 
T: +44 (0)7989 202 937 
E: adam.smith7@skybettingandgaming.com 
 

Zoe Hebblethwaite
Corporate Communications Manager
T: +44 (0) 7937 641 558
E: zoe.hebblethwaite@skybettingandgaming.comÜber Sky Betting & Gaming
Sky Betting & Gaming mit Hauptsitz in Leeds wurde 2001 gegründet. Chief Fxecutive Officer ist Richard Flint. Das Unternehmen hat sich mit einem Team von 1.300 Mitarbeitern und einer starken Innovationsbilanz zu einem der führenden Online-Buchmacher im Vereinigten Königreich entwickelt. Mit weiteren Büros in Sheffield, London, Rom und München hat sich das Geschäft national und auch international auf Italien und Deutschland ausgedehnt. Als einer der ersten Buchmacher, der das Potenzial von Online- und mobilen Plattformen für Wetten und Glücksspiele erkannt hat, betreibt Sky Betting & Gaming heute fünf große Online-Produkte: Bet, Vegas, Casino, Poker und Bingo. Hinzu kommt die führende Website für Sportwetten-Quoten Odds-checker.com. Durch den enormen Erfolg ist Sky Betting & Gaming heute nach Kundenzahl der größte Online-Player auf dem britischen Markt. Im Jahr 2015 veräußerte die Muttergesellschaft Sky ihre Mehrheitsbeteiligung an CVC Capital Partners, eines der weltweit führenden Private-Equity-Häuser. Der Deal wurde mit 800 Millionen Pfund Sterling bewertet. Sky hat im Zusammenhang mit dem Verkauf einen langfristigen Markenlizenzvertrag und andere kommerzielle Vereinbarungen mit Sky Betting & Gaming abgeschlossen.


Ende der PressemitteilungZusatzmaterial zur Meldung:Bild: http://newsfeed2.eqs.com/skybetting/626743.htmlBildunterschrift: Foto Sky Betting
Emittent/Herausgeber: Sky Betting & Gaming
Schlagwort(e): Unternehmen
09.11.2017 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

626743  09.11.2017 




(Werbung)
PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonMensch und Maschine: „Auf Jahre hinaus noch genug Renditepotenziale“
PfeilbuttonStern Immobilien: In den attraktivsten Nischenmärkten Europas tätig
PfeilbuttonPNE Wind: Lesser sieht „attraktive Opportunitäten für Zukäufe“
PfeilbuttonIPO-Kandidat STEMMER IMAGING AG: „Wir wollen den europäischen Markt weiter konsolidieren“

Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.02.2018 - Stemmer Imaging: Börsengang ist deutlich überzeichnet
22.02.2018 - artec technologies holt sich frisches Kapital
22.02.2018 - cyan: Heliad steigt ein
22.02.2018 - wallstreet:online: Umsatz wird wohl verdoppelt - Gewinn soll deutlich steigen
22.02.2018 - Indus übertrifft eigene Erwartungen
22.02.2018 - VTG wird höhere Divdende zahlen
22.02.2018 - TAG Immobilien erhöht Dividende stärker als erwartet
22.02.2018 - Deutsche Industrie REIT legt Quartalszahlen vor
22.02.2018 - German Startups: Elgeti steigt ein
22.02.2018 - Fuchs Petrolub: Leichtes Plus bei der Dividende


Chartanalysen

22.02.2018 - Steinhoff Aktie: Neue Verkaufssignale! Halten die Gläubiger still?
22.02.2018 - Evotec Aktie: Alles super?
22.02.2018 - Baumot Aktie: Heute wird es noch einmal spannend!
22.02.2018 - Paion Aktie erwacht aus dem Tiefschlaf - was passiert hier?
21.02.2018 - Aixtron Aktie: Durchbruch nach oben geschafft?
21.02.2018 - Medigene Aktie: Kein Tag für schlechte Nerven
21.02.2018 - Baumot Aktie profitiert von Daimler-News - Kaufsignal
21.02.2018 - Evotec Aktie: Kommt die Kursrallye wirklich?
21.02.2018 - 4SC Aktie: Das Ende der Kursparty?
20.02.2018 - Aumann Aktie: Kaufsignal und TecDAX-Phantasie


Analystenschätzungen

22.02.2018 - Splendid Medien: Differenz zwischen Kurs und Kursziel
22.02.2018 - QSC: Feedback von der Konferenz
22.02.2018 - Brain: Vorübergehende Schwäche
22.02.2018 - Bet-at-home: Ziele erreichbar
22.02.2018 - PNE Wind: Weitere Fortschritte
22.02.2018 - Xing: Unter dem Konsens
22.02.2018 - Volkswagen: Was für ein Kursziel
22.02.2018 - Deutsche Telekom: Neues Kursziel nach den Quartalszahlen
22.02.2018 - Deutsche Telekom: Uneinigkeit bei den Analysten
22.02.2018 - Hochtief: Keine Verkaufsempfehlung mehr


Kolumnen

22.02.2018 - ifo-Geschäftsklima sinkt deutlich – Wirtschaft startet aber schwungvoll ins Jahr - Nord LB Kolumne
22.02.2018 - ifo Index: Rückgang, aber es gibt kein Grund zur Sorge - VP Bank Kolumne
22.02.2018 - Einkaufsmanagerindizes geben stärker als erwartet nach - Commerzbank Kolumne
22.02.2018 - DAX mit schwachem Stand: „Long-Legged-Doji“ - Donner + Reuschel Kolumne
22.02.2018 - ThyssenKrupp Aktie: Der Abwärtstrend könnte sich fortsetzen - UBS Kolumne
22.02.2018 - DAX: Warten auf frische Impulse - UBS Kolumne
21.02.2018 - Ende der Schönwetterperiode – Sarasin Kolumne
21.02.2018 - Aufbruchsstimmung in Südafrika - Commerzbank Kolumne
21.02.2018 - BASF Aktie: Weiteres Erholungspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
21.02.2018 - DAX: Neuer Anlauf auf 12.500-Punkte-Widerstand - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR