DGAP-News: InCity Immobilien AG: InCity Immobilien AG festigt Führungsstruktur

Nachricht vom 08.11.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: InCity Immobilien AG / Schlagwort(e): Personalie

InCity Immobilien AG: InCity Immobilien AG festigt Führungsstruktur
08.11.2017 / 14:52


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
InCity Immobilien AG festigt Führungsstruktur

Bisheriger Alleinvorstand Michael Freund auf fünf Jahre zum Vorstandsvorsitzenden bestellt
Helge H. Hehl zum Finanzvorstand ernannt
"Neuverträge sind Ausdruck des Vertrauens und festigen die Führungsstruktur"
 
Frankfurt am Main, 8. November 2017 - Der Aufsichtsrat der InCity Immobilien AG ("InCity AG") hat auf seiner heutigen Sitzung den bisherigen Alleinvorstand Michael Freund zum Vorstandsvorsitzenden (CEO) des Unternehmens bestellt und gleichzeitig den aktuellen Head of Finance Helge H. Hehl zum Finanzvorstand (CFO) ernannt. Beide treten ihr Amt mit sofortiger Wirkung an.
 

"Dieser Schritt unterstreicht die Erfolge des Vorstands Michael Freund und seines Teams bei der Neuausrichtung des Unternehmens. Die vorzeitige Verlängerung des Vertrages von Michael Freund und die Bestellung von Helge H. Hehl dokumentieren die personelle Kontinuität und die auf mittel- bis langfristige Wertsteigerung ausgerichtete Strategie der Gesellschaft", sagt Dr. Georg Oehm, der Vorsitzende des Aufsichtsrates der InCity AG.
Michael Freund ist seit dem 1. Dezember 2012 Vorstand der InCity AG. Zunächst war er für Finanzen zuständig, seit dem 1. April 2015 leitete er das Unternehmen als Alleinvorstand. "Michael Freund hat in den vergangenen Jahren die Strategie unseres Unternehmens entscheidend weiterentwickelt und erfolgreich umgesetzt", sagt der Aufsichtsratsvorsitzende Dr. Georg Oehm.
 

Helge H. Hehl, bislang Head of Finance im Unternehmen, wurde vom Aufsichtsrat zeitgleich für drei Jahre zum Vorstand Finanzen ernannt. Helge H. Hehl ist seit Ende 2016 bei der InCity AG tätig. Nach einer Bankausbildung und BWL-Studium an der Universität Regensburg sowie Leeds School of Business at the University of Colorado at Boulder, USA, arbeitete der Diplom-Kaufmann unter anderem sechs Jahre in der Transaktionsberatung bei Ernst & Young und war anschließend vier Jahre Head of Investor Relations mit erweitertem Aufgabengebiet M&A bei der Deutsche Wohnen SE. Seit 2010 ist Helge H. Hehl ein CFA-Charterholder (Chartered Financial Analyst).
 

Im neuen Geschäftsverteilungsplan ist der Vorstandsvorsitzende für Projektbeteiligungen, Projekte, Objektakquisitionen und Objektverkäufe, für Personal sowie alle rechtlichen Fragen einschließlich Compliance und Corporate Governance zuständig. Der Finanzvorstand verantwortet alle Themen rund um Rechnungslegung, Bilanzierung und Controlling, Finanzierungen und Treasury, interne und externe Kommunikation einschließlich Investor Relations sowie Organisationsfragen wie IT und Datensicherheit.
 

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:InCity Immobilien AG                
Beethovenstraße 71                    
60325 Frankfurt am Main             
www.incity.ag                                                           

Presse                                            
Thomas Luber                                
Tel.: +49 (0)69 7191889 66 presse@incity.ag

Investor Relations
Helge H. Hehl, CFA
Tel.: +49 (0)69 7191889 55ir@incity.ag
 

 Über die InCity Immobilien AG
Die InCity AG investiert in den Aufbau eines Bestandsportfolios im Raum Berlin sowie Frankfurt am Main und konzentriert sich dabei überwiegend auf gewerbliche Immobilien mit Büro- und Einzelhandelsflächen, die auch einen Wohnanteil aufweisen können. Der Investitionsfokus liegt hierbei auf Objekten, die auf Grund ihrer Lage und Objektqualität eine langfristige Wertstabilität bieten. Die gegenwärtig anvisierten Gesamtinvestitionskosten der InCity AG bei Bestandsimmobilien liegen zwischen EUR 5 Mio. und EUR 50 Mio. Weitere Informationen über das Unternehmen finden Sie unter: www.incity.ag












08.11.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
InCity Immobilien AG

Beethovenstraße 71

60325 Frankfurt am Main


Deutschland
Telefon:
IR: +49 (0)69 7191889 55 PR: +49 (0)69 7191889 66
Fax:
+49 (0) 69 719 18 89 790
E-Mail:
ir@incity.ag
Internet:
www.incity.ag
ISIN:
DE000A0HNF96
WKN:
A0HNF9
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart, Tradegate Exchange; Open Market (Basic Board) in Frankfurt

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




626443  08.11.2017 





(Werbung)
PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonPNE Wind: Lesser sieht „attraktive Opportunitäten für Zukäufe“
PfeilbuttonIPO-Kandidat STEMMER IMAGING AG: „Wir wollen den europäischen Markt weiter konsolidieren“
Pfeilbuttonwallstreet:online: Kryptowährungen und ein App-Juwel
Pfeilbuttonwindeln.de: Nachhaltiges und profitables Wachstum als Ziel

Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

18.02.2018 - Safedroid: ICO beim Wirecard-Partner
18.02.2018 - Adler Real Estate will Wohnungsportfolio ausbauen
16.02.2018 - First Sensor übertrifft Ziele für 2017
16.02.2018 - artec: Der nächste Großauftrag
16.02.2018 - Bitcoin Group: FDP-Politiker Schäffler legt Mandat nieder
16.02.2018 - Westag + Getalit verzeichnet Belastungen im Ergebnis
16.02.2018 - Eyemaxx verzeichnet Gewinnplus
16.02.2018 - Volkswagen: Zweistelliger Zuwachs im Januar
16.02.2018 - TTL erreicht die Gewinnzone
16.02.2018 - Pfeiffer Vacuum legt Zahlen für 2017 vor


Chartanalysen

16.02.2018 - QSC Aktie: Bodenbildung voraus?
16.02.2018 - Paragon Aktie: Kommt jetzt die Kursrallye?
15.02.2018 - Wirecard Aktie: „Insiderkauf” beflügelt! Durchbruch nach oben?
15.02.2018 - Aixtron Aktie: Die nächsten Kaufsignale sind möglich!
15.02.2018 - 4SC Aktie: Was ist hier los?
14.02.2018 - Steinhoff Aktie: Neue Sorgen!
14.02.2018 - Heidelberger Druck Aktie vor Comeback? Das muss passieren!
13.02.2018 - Bitcoin Group Aktie: Nur eine Pause vor dem nächsten Kursschub?
13.02.2018 - Amazon Aktie: Entscheidende Phase!
13.02.2018 - Deutsche Bank Aktie: Erholungsrallye voraus?


Analystenschätzungen

16.02.2018 - HHLA: Hochstufung treibt den Kurs an
16.02.2018 - Freenet: Ein weiteres Plus
16.02.2018 - Wirecard: Große Skepsis
16.02.2018 - ThyssenKrupp: Kaufen nach den Quartalszahlen
16.02.2018 - BB Biotech: Positives Umfeld
16.02.2018 - Allianz: Erwartungen werden reduziert
16.02.2018 - K+S: Neue Impulse
16.02.2018 - Software AG: Ein Verkaufsvotum
16.02.2018 - Daimler: Neue Impulse möglich
16.02.2018 - Hella: Nach dem Kapitalmarkttag


Kolumnen

16.02.2018 - Lufthansa Aktie: Mittelfristiger Abwärtstrend bleibt intakt - UBS Kolumne
16.02.2018 - DAX: Erholung setzt sich nur zögernd fort - UBS Kolumne
15.02.2018 - Übernahme- und Fusionsfieber - Commerzbank Kolumne
15.02.2018 - Vierte Leitzinserhöhung durch die US-Notenbank wird immer wahrscheinlicher- National-Bank Kolumne
15.02.2018 - Daimler Aktie: Erholung könnte sich fortsetzen - UBS Kolumne
15.02.2018 - DAX: Die Kursschwankungen bleiben hoch - UBS Kolumne
14.02.2018 - US-Einzelhandel: Kälte als Belastungsfaktor - Nord LB Kolumne
14.02.2018 - Deutsches BIP wächst 2017 um 2,2% – Boom setzt sich im ersten Halbjahr fort - Nord LB Kolumne
14.02.2018 - USA: Neue Pläne für Handelshemmnisse? - National-Bank Kolumne
14.02.2018 - In Großbritannien verharrt die Inflationsrate im Januar bei 3% - Commerzbank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR